infoVolltextsuche nach
Autor, Titel, Verlag, Ort, Jahr, technische und inhaltliche Einträge, Land, Sprache, Namen, Spender, Webseite, Auflage, Sponsoren, Nachlass, Titelnummer und Stichwort.
Sie können mehrere beliebige GANZE Wörter bzw. nur EIN TEIL-Wort eingeben.
Bei der Suche mit GANZEN Wörtern werden alle Datensätze angezeigt, die alle Suchbegriffe enthalten, die relevantesten Einträge zuerst.
Sonderzeichen #,+,§,$,%,&,/,?,*,-,.,_,! werden besonders behandelt und können zu ungenauen Suchergebnissen führen.
Bei Umlauten Gross- und Kleinschreibung beachten.
Phrasensuche = genauer Wortlaut mit Anführungszeichen, z.B. "konkrete, visuelle" oder "Gfeller & Hellsgard".
Sortierung

Nur Titel mit BildNur Bilder zeigenAbwärts sortierenAnzahl Weniger Text
Volltext-Suche Erweiterte Suche NeueEinträge


Ergebnis der AAP-Volltext-Katalogsuche nach Fragment

Medienart: alle Medien, Sortierung: ID, absteigend.

Alle Suchbegriffe sind in jedem Ergebnis enthalten: 37 Treffer

Stemmer Thomas
Fragment #25
Sevilla (Spanien): Selbstverlag, 2016
(Zine) 4 S., 21x14,9 cm, Auflage: 35, signiert, 2 Stück.
Techn. Angaben Gefaltetes Blatt, Schwarz-Weiß-Fotokopie, handschriftlicher Gruß beigelegt
ZusatzInformation Das Fragment #25 präsentiert einen Ausschnitt aus dem Fingerspitzenbuch, einem handschriftlichen Manuskript von Thomas Stemmer, das jeden Tag um einen Eintrag weiter wächst. Text aus dem Heft
Sprache Deutsch
Geschenk von Thomas Stemmer
Stichwort Poesie / Textcollage
TitelNummer
015875581 Einzeltitelanzeige = Permalink (URL) Änderung / Abbildung darf nicht angezeigt werden

Stemmer Thomas
Fragment #26
Sevilla (Spanien): Selbstverlag, 2016
(Zine) 4 S., 21x14,9 cm, Auflage: 40, signiert, 2 Stück.
Techn. Angaben Gefaltetes Blatt, Schwarz-Weiß-Fotokopie, Cover mit roten Punkten beklebt, handschriftlicher Gruß beigelegt, in Briefumschlag,
ZusatzInformation Das Fragment #26 präsentiert einen Ausschnitt aus dem Fingerspitzenbuch vom 05.07.2016, einem handschriftlichen Manuskript von Thomas Stemmer, das jeden Tag um einen Eintrag weiter wächst. Text aus dem Heft
Geschenk von Thomas Stemmer
Stichwort Literatur
TitelNummer
016109590 Einzeltitelanzeige = Permalink (URL) Änderung / Abbildung darf nicht angezeigt werden

Stemmer Thomas
Fragment #27
Sevilla (Spanien): Selbstverlag, 2016
(Zine) 4 S., 21x14,9 cm, Auflage: 40, signiert, 2 Stück.
Techn. Angaben Gefaltetes Blatt, Schwarz-Weiß-Fotokopie, Cover mit blauen PapierPunkten beklebt, handschriftlicher Gruß beigelegt, in Briefumschlag,
ZusatzInformation Das Fragment #27 präsentiert einen Auszug aus der Gedichtsammlung Nomen Nominandum (Waldgedichte) von Thomas Stemmer
Geschenk von Thomas Stemmer
Stichwort Gedichte / Literatur / Poesie
TitelNummer
016180590 Einzeltitelanzeige = Permalink (URL) Änderung / Abbildung darf nicht angezeigt werden

Stemmer Thomas
Fragment #28
Sevilla (Spanien): Selbstverlag, 2016
(Zine) 4 S., 21x14,9 cm, Auflage: 40, signiert, 2 Stück.
Techn. Angaben Gefaltetes Blatt, Schwarz-Weiß-Fotokopie, Cover handschriftlich nummeriert und signiert, handschriftlicher Gruß beigelegt, in Briefumschlag,
ZusatzInformation Das Fragment #28 präsentiert einen Auszug aus der (bislang unveröffentlichten) Erzählung "Der Evaluator" von Thomas Stemmer
Geschenk von Thomas Stemmer
Stichwort Gedichte / Literatur / Poesie
TitelNummer
017260631 Einzeltitelanzeige = Permalink (URL) Änderung / Abbildung darf nicht angezeigt werden

Stemmer Thomas
Fragment #29
Sevilla (Spanien): Selbstverlag, 2017
(Zine) 4 S., 21x14,9 cm, Auflage: 50, signiert, 2 Stück.
Techn. Angaben Gefaltetes Blatt, Schwarz-Weiß-Fotokopie, Cover handschriftlich nummeriert und signiert, handschriftlicher Gruß beigelegt, in Briefumschlag,
ZusatzInformation Das Fragment #28 präsentiert einen Auszug aus dem Fingerspitzenbuch von Thomas Stemmer
Geschenk von Thomas Stemmer
Stichwort Gedichte / Literatur / Poesie
TitelNummer
017472631 Einzeltitelanzeige = Permalink (URL) Änderung / Abbildung darf nicht angezeigt werden

Stemmer Thomas
Fragment #30
Sevilla (Spanien): Selbstverlag, 2017
(Zine) 4 S., 21x14,9 cm, Auflage: 50, signiert, 2 Stück.
Techn. Angaben Gefaltetes Blatt, Schwarz-Weiß-Fotokopie, Cover handschriftlich nummeriert und signiert, handschriftlicher Gruß beigelegt, in Briefumschlag,
ZusatzInformation Das Fragment #28 präsentiert die ersten Worte des Scripts zu Benischiana, des Schriftstellers Franz Joachim Behnisch und seiner Lebensgefährtin Ehrentraud Dimpfl, von Thomas Stemmer
Geschenk von Thomas Stemmer
Stichwort Gedichte / Literatur / Poesie
TitelNummer
017473631 Einzeltitelanzeige = Permalink (URL) Änderung / Abbildung darf nicht angezeigt werden

Stemmer Thomas
Fragment #31
Sevilla (Spanien): Selbstverlag, 2017
(Zine) 4 S., 21x14,9 cm, Auflage: 50, signiert, 2 Stück.
Techn. Angaben Gefaltetes Blatt, Schwarz-Weiß-Fotokopie, Cover handschriftlich nummeriert mit Goldstift und signiert, handschriftlicher Gruß beigelegt, in Briefumschlag,
ZusatzInformation Das Fragment #31, welches einen Ausschnitt aus dem bislang unveröffentlichten Manuscript Zentralstelle zur Schmerzeinreichung Fassung letzter Hand zeigt: Das Synoptische Begehr sowie die ersten drei Kapitelchen dazu
Geschenk von Thomas Stemmer
Stichwort Gedichte / Literatur / Poesie
TitelNummer
017597631 Einzeltitelanzeige = Permalink (URL) Änderung / Abbildung darf nicht angezeigt werden

Stemmer Thomas
Fragment #38
Montluçon (Frankreich): Selbstverlag, 2017
(Zine) 4 S., 21x14,9 cm, Auflage: 30, signiert, 2 Stück.
Techn. Angaben Gefaltetes Blatt, Schwarz-Weiß-Fotokopie, handschriftlicher Gruß beigelegt, in Briefumschlag
ZusatzInformation Das Fragment #38 präsentiert einen Auszug aus dem Text Die Mudev-Skrugel-Gasse ....
Text aus dem Heft
Sprache Deutsch
Geschenk von Thomas Stemmer
TitelNummer
024267664 Einzeltitelanzeige = Permalink (URL) Änderung / Abbildung darf nicht angezeigt werden

Stemmer Thomas
Fragment #39
Montluçon (Frankreich): Selbstverlag, 2017
(Zine) 1 S., 29,7x21 cm, Auflage: 25, signiert, 2 Stück.
Techn. Angaben Gefaltetes Blatt, Schwarz-Weiß-Fotokopie, Visitenkarte in Briefumschlag
ZusatzInformation Fragment #39 entnommen dem Script In Henry Durgas Café
Text aus dem Heft
Sprache Deutsch
Geschenk von Thomas Stemmer
Stichwort Literatur
TitelNummer
024407676 Einzeltitelanzeige = Permalink (URL) Änderung / Abbildung darf nicht angezeigt werden

Münnich Michael
Fragment Factory
Hamburg (Deutschland): Selbstverlag, 2018
(PostKarte) [2] S., 14,8x10,5 cm,
Techn. Angaben Postkarte
ZusatzInformation Fragment Factory ist eine unabhängige Plattenfirma mit Sitz in Hamburg, die 2009 von Michael Münnich gegründet wurde
Sprache Englisch
Geschenk von Michael Münnich
Stichwort Independent / Musik / Musiklabel
WEB http://www.fragmentfactory.com/
TitelNummer
025909801 Einzeltitelanzeige = Permalink (URL) Änderung / Abbildung darf nicht angezeigt werden

Czurda Elfriede
Fast 1 Leben ein Fragment
Wien (Österreich): Freibord, 1977
(Buch)
Techn. Angaben Freibord Sonderreihe Nr. 16
Stichwort 1970er
TitelNummer
000867001 Einzeltitelanzeige = Permalink (URL) Änderung

Sarafov Nicolai / Schneider Renate, Hrsg.
Fragmente 02 Sommer 88
München (Deutschland): Institut für Bagonalistik, 1988
(Zeitschrift, Magazin) 56 S., 24x21 cm, Auflage: 380, signiert,
Techn. Angaben Drahtheftung, verschiedene Papiere, Klappbilder, eingeklebt eine International-World-Landscape-Card, Prägedruck rückseitig, S. 55 - S. 110
ZusatzInformation Fortsetzung folgt: Nun liegt die zweite Ausgabe der FRAGMENTE vor. Das bedeutet noch ein Fragment des Großen und Ganzen dazu. Bagonalismus ist die absurde Inszenierung eines ernsthaften Hintergrunds, der wiederum in der Bagosophie beinhaltet ist, die über die allerletzte Klarheit und Wahrheit hinaus Ursprünge und Zusammenhänge der Dinge in der Welt erklärt, die vom Sein im Unsinn handeln und dem Wissen darüber Sinn geben.
Text aus dem Heft.
Sprache Deutsch
Stichwort 1980er / Absurd / Anthologie / Collage / Darstellung / Fotografie / Kunst / Literatur / Parodie / Philosophie / Sprache / Text / Unsinn
TitelNummer
004355217 Einzeltitelanzeige = Permalink (URL) Änderung / Abbildung darf nicht angezeigt werden

Nebel Otto
Sternendonner (Fragment)
München (Deutschland): S Press Tonbandverlag, 1973
(Musik-Kassette, MC) 10,8x6,9 cm, ISBN/ISSN 3-922698-19-0
Techn. Angaben S Press Nr. 19
Aus dem Nachlass von Michael Köhler
Stichwort 1970er
TitelNummer
005624193 Einzeltitelanzeige = Permalink (URL) Änderung

Friedel Helmut, Hrsg.
Texte zu Rupprecht Geiger
München (Deutschland): Städtische Galerie im Lenbachhaus und Kunstbau, 2007
(Buch) 104 S., 24,5 x 17 cm, ISBN/ISSN 978-3-88645-168-5
Techn. Angaben Eingebunden ein Fragment des Plakates 'Rot zu Gelb' (2007) von Rupprecht Geiger, sechsfarbiger Siebdruck auf Papier 250 gr. Leinenumschlag
Namen Ruprecht Geiger
Geschenk von Christian Topp
Stichwort Nullerjahre
TitelNummer
005743181 Einzeltitelanzeige = Permalink (URL) Änderung

Nordman Maria
fragment from the notes
München (Deutschland): Kunstraum München, 1977
(Buch)
Techn. Angaben beigelegt ein Transparentpapier mit Text, Adresse der Künstlerin
Stichwort 1970er
TitelNummer
006748189 Einzeltitelanzeige = Permalink (URL) Änderung

Chanivet Paco / Díaz Reyes Raúl / Fernández Pan Sonia / Herrera Dalmau Cristian / Jacarilla Marla / Labadie Samuel / Llavaneras Martín / Vidal Pep
Blue Seven Phenomenon - hablar en arte
Barcelona (Spanien): Ajuntament de Barcelona, 2012
(Heft) 21x14,8 cm, Auflage: 1000,
Techn. Angaben 8 Hefte, Drahtheftung, mit Gummiband zusammen gebunden
ZusatzInformation Blue Seven Phenomenon is the result of the Sant Andreu Contemporani (SAC) order to the jury members of Miquel Casablancas prize: the organization of an exhibition with the selection of several artists who signed up at the last 2012 call. Blue Seven Phenomenon is the result of the collaboration between hablarenarte: and Sonia Fernández Pan and presents the publications by:
Paco Chanivet, "Mi reino no es de este mundo"
Raúl Díaz Reyes, "Sasquatch"
Cristian Herrera Dalmau, "Rescatar un elefante"
Marla Jacarilla, "Sacchoaromyces Cerevisae"
Samuel Labadie, "The flying skull fragment"
Martín Llavaneras, "Esto no es alpinismo"
Pep Vidal, "Movimiento 44".
The project don't seek to work with artists who have a wide experience directly working with this medium, but working with those their production is focused on other artistic formats, emphasizing the ability to generate explicit or remembered storys more than an experience and knowledge on the formats of the book as a medium of artistic production
Namen Miquel Casablancas
Sprache Englisch / Katalanisch / Spanisch
WEB www.bcn.cat
TitelNummer
011790412 Einzeltitelanzeige = Permalink (URL) Änderung / Abbildung darf nicht angezeigt werden

Stemmer Thomas
Fragment #07
Sevilla (Spanien): Selbstverlag, 2014
(Zine) 4 S., 21x14,8 cm, Auflage: 35, signiert,
Techn. Angaben gefaltetes Blatt, Stempeldrucke, signiert mit goldfarbenem Faserschreiber
TitelNummer
011994424 Einzeltitelanzeige = Permalink (URL) Änderung / Abbildung darf nicht angezeigt werden

Stemmer Thomas
Fragment #11
Sevilla (Spanien): Selbstverlag, 2014
(Zine) 4 S., 21x14,8 cm, Auflage: 35, signiert, 2 Stück.
Techn. Angaben Schwarz-Weiß-Fotokopie auf rosa Papier, goldener Filzstift, Stempel
TitelNummer
012435450 Einzeltitelanzeige = Permalink (URL) Änderung / Abbildung darf nicht angezeigt werden

Stemmer Thomas
Fragment #12
Sevilla (Spanien): Selbstverlag, 2015
(Zine) 4 S., 21x14,8 cm, Auflage: 50, signiert, 2 Stück.
Techn. Angaben gefaltetes Blatt, Stempeldrucke
Geschenk von Thomas Stemmer
TitelNummer
012880476 Einzeltitelanzeige = Permalink (URL) Änderung / Abbildung darf nicht angezeigt werden

Stemmer Thomas
Fragment #13
Sevilla (Spanien): Selbstverlag, 2015
(Zine) 4 S., 21x14,8 cm, Auflage: 35, signiert, 2 Stück.
Techn. Angaben gefaltetes Blatt, Stempeldrucke, Aquarell. Kleines Begleitschreiben, in Briefumschlag
Geschenk von Thomas Stemmer
TitelNummer
013017476 Einzeltitelanzeige = Permalink (URL) Änderung / Abbildung darf nicht angezeigt werden

Boy Bear
Conversations with Bice - A Cartography of Desire
Berlin (Deutschland): Casabaubou, 2014
(Heft) 48 S., 20,5x14,5 cm, Auflage: 100,
Techn. Angaben Drahtheftung, mit eingelegter DVD
ZusatzInformation Jenseits der Trampelpfade Satellitenheft: conversations with bice - a cartography of desire by bear boy.
Mit einer DVD: Fragment einer Performance von bear boy vom 13.6.2010
TitelNummer
014213513 Einzeltitelanzeige = Permalink (URL) Änderung / Abbildung darf nicht angezeigt werden

Stemmer Thomas
Fragment #19
Sevilla (Spanien): Selbstverlag, 2015
(Zine) 4 S., 21x14,8 cm, Auflage: 50, signiert,
Techn. Angaben gefaltetes Blatt, in Briefumschlag
Geschenk von Beatrice Hernad
TitelNummer
014349512 Einzeltitelanzeige = Permalink (URL) Änderung / Abbildung darf nicht angezeigt werden

Stemmer Thomas
Fragment #20 Evaluation
Sevilla (Spanien): Selbstverlag, 2016
(Zine) 4 S., 21x14,8 cm, Auflage: 40, signiert,
Techn. Angaben gefaltetes Blatt
ZusatzInformation Ein Auszug aus der bislang unveröffentlichen Sammlung Gedichte, sorgfältigst ausevaluiert
Geschenk von Beatrice Hernad
TitelNummer
014787545 Einzeltitelanzeige = Permalink (URL) Änderung / Abbildung darf nicht angezeigt werden

Stemmer Thomas
Fragment #21 Durchhalten
Sevilla (Spanien): Selbstverlag, 2016
(Zine) 4 S., 21x14,8 cm, Auflage: 50, signiert,
Techn. Angaben gefaltetes Blatt
ZusatzInformation Mit Ausschnitten aus Aedificium. Eine Niederschrift
Geschenk von Beatrice Hernad
TitelNummer
015461560 Einzeltitelanzeige = Permalink (URL) Änderung / Abbildung darf nicht angezeigt werden

Stemmer Thomas
Fragment #23
Sevilla (Spanien): Selbstverlag, 2016
(Zine) 4 S., 21x14,8 cm, Auflage: 40, signiert,
Techn. Angaben Gefaltetes, farbiges Blatt. Schwarz-Weiß-Fotokopie
Geschenk von Beatrice Hernad
Stichwort Textfragmente / Zeichnung
TitelNummer
015546568 Einzeltitelanzeige = Permalink (URL) Änderung / Abbildung darf nicht angezeigt werden

Stemmer Thomas
Fragment #22
Sevilla (Spanien): Selbstverlag, 2016
(Zine) 4 S., 21x14,8 cm, Auflage: 40, signiert,
Techn. Angaben Gefaltetes, farbiges Blatt. Schwarz-Weiß-Fotokopie
Geschenk von Thomas Stemmer
Stichwort handschriftlicher Text / Zeichnung
TitelNummer
015547568 Einzeltitelanzeige = Permalink (URL) Änderung / Abbildung darf nicht angezeigt werden

Gaenssler Katharina
TXT IMG
Leipzig (Deutschland): Spector Books, 2015
(Buch) 670 S., 35x22 cm, ISBN/ISSN 978-3-95905-065-4
Techn. Angaben Broschur, Softcover, 407954 Farbabbildungen
ZusatzInformation Erschienen zur Ausstellung Ocean of Images: New Photography 2015 at the Museum of Modern Art, New York.
Texte von Quentin Bajac, Hans Dickel, Sabrina Mandanici, Stefan Römer, Wolfgang Ulrich, Peter Daners, Florian Ebner, Inka Schube u. a.
Catalogue raisonné und Künstlerbuch: TXT IMG versammelt 41 Projekte von Katharina Gaenssler, von ihrer ersten Fotoinstallation aus dem Jahre 2003 bis zu ihrem jüngsten Projekt „Bauhaus Staircase“ im Treppenhaus des New Yorker Museum of Modern Art. Ähnlich wie ihre Fotoinstallationen, die sich aus hunderten von Einzelbildern zu einer raumgreifenden Größe zusammensetzen, gewinnt auch diese Monografie ihre Form aus dem Kontrast von Fragment und Ganzem. Versammelt sind in ihr alle 34 Texte, die über die Arbeiten von Katharina Gaenssler bisher geschrieben wurden, sowie alle 407.954 Bilder, die sie als Materialgrundlage für ihre Projekte fotografiert hat. Die vielen winzigen Einzelbilder setzen sich auf den Buchseiten zu abstrakten Farbsequenzen zusammen – als Ganzes gewinnen sie eine neue Lesart und werden zu einer fotografischen Manifestation zwischen Farbcode und dynamischer Fläche.
Text von der Webseite
Namen Florian Ebner / Hans Dickel / Inka Schube / Peter Daners / Quentin Bajac / Sabrina Mandanici / Stefan Römer / Wolfgang Ulrich
Sprache Englisch
Stichwort Buchkonzept / Buchprojekt
TitelNummer
015700K44 Einzeltitelanzeige = Permalink (URL) Änderung / Abbildung darf nicht angezeigt werden

Stemmer Thomas
Fragment #32
Sevilla (Spanien): Selbstverlag, 2017
(Zine) 4 S., 21x14,9 cm, Auflage: 50, signiert, 2 Stück.
Techn. Angaben Gefaltetes Blatt, Schwarz-Weiß-Fotokopie, Cover handschriftlich nummeriert mit Goldstift und signiert, handschriftlicher Gruß beigelegt, in Briefumschlag,
Sprache Englisch
Geschenk von Thomas Stemmer
Stichwort Collage / Literatur
TitelNummer
019733631 Einzeltitelanzeige = Permalink (URL) Änderung / Abbildung darf nicht angezeigt werden

Stemmer Thomas
Fragment #33
Sevilla (Spanien): Selbstverlag, 2017
(Zine) 4 S., 21x14,9 cm, Auflage: 35, signiert, 2 Stück.
Techn. Angaben Gefaltetes Blatt, Schwarz-Weiß-Fotokopie, Cover handschriftlich nummeriert mit Goldstift und signiert, handschriftlicher Gruß beigelegt, in Briefumschlag
Sprache Deutsch
Geschenk von Thomas Stemmer
Stichwort Literatur / Zeichnung
TitelNummer
023485650 Einzeltitelanzeige = Permalink (URL) Änderung / Abbildung darf nicht angezeigt werden

Stemmer Thomas
Fragment #37
Sevilla (Spanien): Selbstverlag, 2017
(Zine) 4 S., 21x14,9 cm, Auflage: 30, signiert,
Techn. Angaben Gefaltetes Blatt, Schwarz-Weiß-Fotokopie, Cover handschriftlich betitelt, visitenkarte beigelegt, in Briefumschlag
Sprache Deutsch
Geschenk von Thomas Stemmer
Stichwort Literatur / Zeichnung
TitelNummer
024178664 Einzeltitelanzeige = Permalink (URL) Änderung / Abbildung darf nicht angezeigt werden

Stemmer Thomas
Fragment #34
Sevilla (Spanien): Selbstverlag, 2017
(Zine) 4 S., 21x14,9 cm, Auflage: 35, signiert, 2 Stück.
Techn. Angaben Gefaltetes Blatt, Schwarz-Weiß-Fotokopie, innen handschriftlich nummeriert mit Goldstift und signiert, handschriftlicher Gruß beigelegt, in Briefumschlag
Sprache Deutsch
Geschenk von Thomas Stemmer
Stichwort Literatur
TitelNummer
024192664 Einzeltitelanzeige = Permalink (URL) Änderung / Abbildung darf nicht angezeigt werden

Stemmer Thomas
Fragment #36
Sevilla (Spanien): Selbstverlag, 2017
(Zine) 4 S., 29,7x21 cm, Auflage: 50, signiert, 4 Teile.
Techn. Angaben Gefaltetes Blatt, Schwarz-Weiß-Fotokopie auf farbiges Papier, handschriftlicher Brief ind Visitenkarte beigelegt, in Briefumschlag
Sprache Deutsch
Geschenk von Thomas Stemmer
Stichwort Literatur / Zeichnung
TitelNummer
024692678 Einzeltitelanzeige = Permalink (URL) Änderung / Abbildung darf nicht angezeigt werden

Steig Alexander
24 HR!?
Hildesheim (Deutschland): Kunstverein Via113, 2017
(PostKarte) 10,5x14,8 cm,
Techn. Angaben Postkarte
ZusatzInformation Ankündigung der gleichnamigen Ausstellung im Kunstverein Via 113, Hildesheim, 10.11.-12.12.2017. Die Closed-Circuit Videoinstallation "24 HR?!" des Münchner Künstlers Alexander Steig ist das zweite Projekt der Reihe "SOZIAL - ASOZIAL - POSTPRANDIAL" des Kunstverein Via113. Steigs mediale Anordnung verortet "private Bereiche" des Ausstellungshauses und variiert dabei Fragen zur Selbstdarstellung. Selbstentäußerung und fragmentierter Individualität.
Namen Daniel Schürer (Kurator) / Oliver Dressel (Kurator)
Sprache Deutsch
Geschenk von Alexander Steig
Stichwort 2010er / Fragment / Individualität / Installation / Inszenierung / Privatraum / Selbstdarstellung / Videokunst
WEB http://www.via113.de
TitelNummer
025818801 Einzeltitelanzeige = Permalink (URL) Änderung / Abbildung darf nicht angezeigt werden

Steig Alexander
INCORPORATION
Marktoberdorf (Deutschland): Künstlerhaus Marktoberdorf, 2008
(PostKarte) 10,4x21 cm,
Techn. Angaben Postkarte
ZusatzInformation Ankündigung der Ausstellung "Von hier aus - Raumbezogene Installationen un Videoarbeiten" im Künstlerhaus Marktoberdorf, 19.12.2008 - 27.02.2009. Titebild: Incorporation, Closed-Circuit Videoinszenierung und Intervention im öffetlichen Raum
Sprache Deutsch
Geschenk von Alexander Steig
Stichwort Fragment / Individualität / Installation / Inszenierung / Nullerjahre / Privatraum / Selbstdarstellung / Videokunst
TitelNummer
025819801 Einzeltitelanzeige = Permalink (URL) Änderung / Abbildung darf nicht angezeigt werden

Gaenssler Katharina
Atlas und Sequenz Konvolut
Wien (Österreich): Westlicht, 2019
(PostKarte / Flyer, Prospekt) 2 S., 21x10 cm, 3 Teile.
Techn. Angaben Zwei Postkarten, ein Flyer, mehrfach gefaltet, beidseitig bedruckt
ZusatzInformation Zu den Ausstellungen Katharina Gaenssler Atlas und Sequenz, sowie Édouard Baldus Transit und Monument, 05.04.-21.07.2019, Westlicht Wien. Katharina Gaenssler (*1974) hat sich auf die fotografische Komprimierung und Transposition von Räumen spezialisiert. In tausenden Aufnahmen scannt sie mit ihrer Kamera Orte und durchfahrene Distanzen akribisch ab und errichtet sie an anderer Stelle als wandfüllende Kollagen in ephemeren Installationen neu oder bindet sie zu voluminösen, mitunter mehrbändigen Atlanten. Parallel zu den historischen Reise- und Architekturaufnahmen der Alben (Chemins de fer de Paris à Lyonet à la Méditerranée (1863)) von Édouard Baldus eröffnet WestLicht erstmals in Österreich einen Einblick in das umfassende Buchwerk der international präsentierten und vielfach ausgezeichneten Künstlerin. Dabei wird das Buch als Zeitraum und analoge Festplatte im Verhältnis zu seiner Materialität und Körperlichkeit vor Augen geführt. Systematisch entlang eines Rasters und Ordnungsprinzips erfasst, sind Gaensslers Lexika jeweils spezifische Formate, deren skulpturaler Reiz Hand in Hand geht mit den umspannten Sequenzen quasi zufälliger, teils abstrakt wirkender Realitätsfragmente.
Text von der Website.
Namen Edouard Baldus
Sprache Deutsch / Englisch
Geschenk von Barbara Donaubauer
Stichwort Albumin / Archiv / Atlas / Ausstellung / Dokumentation / Eisenbahn / Fotobuch / Fotografie / Fragment / Geschichte / Künstlerbuch / Lexikon / Material / Objekt / Perspektive / Realität / Reiz / Sequenz / Transport
WEB www.katharinagaenssler.de
WEB www.westlicht.com
TitelNummer
027002752 Einzeltitelanzeige = Permalink (URL) Änderung / Abbildung darf nicht angezeigt werden

Schäfer Jenny
Mystery Hystery
Hamburg (Deutschland): Textem Verlag, 2016
(Buch) [40] S., 22x18 cm, Auflage: 100, signiert, ISBN/ISSN 978-3-86485-160-5
Techn. Angaben Buchblock in Fadenhaftung mit offenem Rücken, Hardcover, gefaltetes Poster und Textblatt eingelegt
ZusatzInformation „Edelsteine, Muscheln, Blütenmotive, Arbeitsplatten aus Marmorimitat, virtuelles Kaminfeuer in HD: Wir holen uns die Natur ins Haus, wir holen Bilder einer Natur ins Haus – mystische Wildheit im Neubau, Oasen der Ursprünglichkeit in der Doppelhaushälfte. Was nach Souvenirs, nach gesammelten Schätzen, Ding gewordenen Erinnerungen aussieht, wird in Einrichtungshäusern, in Bau- und Dekorationsmärkten in Kilo-Einheiten verkauft. Die Muscheln im Bad sind die antibakterielle Idee einer Reise, die Ziersteine im Vorgarten die feingestrahlte Metapher eines Materials.“ MYSTERY HYSTERY zeigt Fotografien von Jenny Schäfer, welche die Künstlerin im vergangenen Jahr in Musterhaussiedlungen, im privaten, häuslichen Bereich als auch in der Natur und auf Reisen aufgenommen hat. Den 33 Fotografien, die teils überlagert werden, teils nebeneinanderstehen, werden kurze Textfragmente gegenübergestellt sowie ein ergänzender Text von Nina Lucia Groß und ein Faltblatt beigelegt.
Text von der Webseite.
Namen Nina Lucia Groß
Sprache Deutsch
Geschenk von Textem Verlag
Stichwort Fotografie / Fragment / Material / Muster / Natur / Souvenir
WEB www.jennyschaefer.de/mystery-hystery
WEB www.textem.de/2750.html
TitelNummer
027336774 Einzeltitelanzeige = Permalink (URL) Änderung / Abbildung darf nicht angezeigt werden

rumpf-fragmente-amigos25
rumpf-fragmente-amigos25
rumpf-fragmente-amigos25

Rumpf Harald: Amigo#25 - FragMente aus dem Bildergarten, 2019

Rumpf Harald
Amigo#25 - FragMente aus dem Bildergarten
München (Deutschland): Streitfeld-Projektraum, 2019
(PostKarte) 14,8x10,3 cm, 2 Stück.
Techn. Angaben Postkarte
ZusatzInformation Zur Ausstellung 12.-20.10.2019.
Im Bildergarten zu ernten heißt, nicht nur die Pflänzchen einzubringen, die wir bewusst gesät oder vielleicht sogar gepflegt haben. Im Bildergarten gibt es auch Wildwuchs, Nichtgeplantes, Zufälliges oder einfach nur das Ergebnis davon, was uns das Bewusstsein eingebrockt hat, weil es unfähig war, es wahrzunehmen bzw. zu verarbeiten.
Die Ausstellung beschäftigt sich in Bildern und Textfragmenten mit diesem Spannungsverhältnis bewusster und unbewusster Wahrnehmungsstrategien
und -entscheidungen. Gezeigt werden große Fotodrucke und bearbeitete Unikate.
... Beim Fotografieren erlebe ich immer wieder, die Kamera sieht mehr als mein Bewusstsein. Das Unterbewusstsein, mit seinem Ordnungsschema
für Räume, Formen, Farben und Strukturen springt dann ein, und reagiert auf Ereignisse, die die bewusste Wahrnehmung überfordern. Die Kamera
ist das notwendige Instrument, um dies festzuhalten. Oft verstehe ich erst bei der Wiederbegegnung mit den Fotos was ich wollte, was mein Anliegen
war ... Harald Rumpf
Text von der Karte
Sprache Deutsch
Geschenk von Harald Rumpf
Stichwort Fotografie / Fragment / Fundstück / Zufall
Sponsoren Kulturreferat der Landeshauptstadt München
TitelNummer
027485901 Einzeltitelanzeige = Permalink (URL) Änderung



nach oben Volltext-Suche Erweiterte Suche NeuEinträge

Das Copyright für die abgebildeten Publikationen bleibt bei den jeweiligen Publizisten und den Rechteinhabern von abgebildeten Kunstwerken. Das Copyright für den Scan bzw. das Foto der jeweiligen Publikation liegt bei mir. Die Abbildungen werden hier aus historischen Gründen gezeigt und sollen helfen, allen Interessierten, Forschern und Sammlern sich ein Bild von der Vielfalt der künstlerischen Publikationen zu machen.
Auf Anfrage können die Abbildungen meiner Webseite unter Nennung der Quelle gerne nicht-kommerziell verwendet werden, wobei das Copyright eventueller weiterer Rechteinhaber berücksichtigt werden muss.