infoVolltextsuche nach
Autor, Titel, Verlag, Ort, Jahr, technische und inhaltliche Einträge, Land, Sprache, Namen, Spender, Webseite, Auflage, Sponsoren, Nachlass, Titelnummer und Stichwort.
Sie können mehrere beliebige GANZE Wörter bzw. nur EIN TEIL-Wort eingeben.
Bei der Suche mit GANZEN Wörtern werden alle Datensätze angezeigt, die alle Suchbegriffe enthalten, die relevantesten Einträge zuerst.
Sonderzeichen #,+,§,$,%,&,/,?,*,-,.,_,! werden besonders behandelt und können zu ungenauen Suchergebnissen führen.
Bei Umlauten Gross- und Kleinschreibung beachten.
Phrasensuche = genauer Wortlaut mit Anführungszeichen, z.B. "konkrete, visuelle" oder "Gfeller & Hellsgard".
Sortierung

Nur Titel mit BildNur BilderAbwärts sortierenAnzahl Read Less
Volltext-Suche Erweiterte Suche NeueEinträge


Ergebnis der AAP-Volltext-Katalogsuche nach Gruppe

Medienart: alle Medien, Sortierung: ID, absteigend.

Alle Suchbegriffe sind in jedem Ergebnis enthalten: 50 Treffer

Fritz Reinhard, Hrsg.
70 Jahre Neue Gruppe - Festschrift Künstlerverband Neue Gruppe 70 Jahre, 1946-2016
München (Deutschland): Künstlerverband Neue Gruppe / Verlag Barbara Hiebel, 2016
(Buch) 107 S., 23,7x16,9 cm, Auflage: 500, ISBN/ISSN 978-3-926152-23-7
Techn. Angaben Broschur
ZusatzInformation Diese Festschrift erscheint anlässlich des 70-jährigen Bestehens des Künstlerverbands Neue Gruppe e.V. und wird in einem Festakt im Lenbachhaus München am 06.12.2016 mit dem Direktor Dr. Matthias Mühling vorgestellt.
Umschlagmotiv Erster Katalog der Neuen Gruppe zur Ausstellung im Lenbachhaus München 1947.
Mit Biografien der aktuellen Künstlermitglieder und der verstorbenen Mitglieder.
Die Neue Gruppe, ein Künstlerverband mit Mitgliedern aus allen Bereichen der bildenden Kunst, war bald nach der Gründung 1946 jahrzehntelang über die Ausstellungsleitung Große Kunstausstellung eng mit dem Haus der Kunst in München verbunden . Das 70-jährige Verbandsjubiläum ist der Anlass für diese Publikation. Erstmals wurden von dem Historiker Prof. Dr. Andreas Kühne umfangreiches Archivmaterial und zeitgenössische Pressestimmen gesichtet, zusammengetragen und unter dem Titel Schnitt durch die Zeit hier publiziert. Weiterhin präsentieren zahlreiche aktive Mitglieder ihre Arbeiten in meist ganzseitigen Abbildungen, ergänzt durch Kurzbiografien und Künstlerstatements. So schlägt der vorliegende Band sowohl kunst- als auch kulturgeschichtlich einen Bogen von den frühen Nachkriegsjahren bis zur Gegenwart und lässt eine vielstimmige 70-jährige Ausstellungstätigkeit lebendig werden.
Text vom Buch
Namen Andreas Kühne (Text) / Bele Bachem / Dieter Villinger / Ekkeland Götze / Ernst Heckelmann / Felicitas Gerstner / Gabriele Huber (Gestaltung) / Joss Bachhofer (Redaktion) / Karl Imhof (Redaktion) / Ludwig Drexl (Gestaltung) / Ludwig Spaenle (Grußwort) / Matthias Mühling (Begrüßung) / Nikolaus Gerhart / Pavel Zelechovsky / Sigrid Pahlitzsch / Wolf-Dieter Trüstedt
Sprache Deutsch
Geschenk von Kuno Lindenmann
Stichwort Festschrift / Jubiläum / Künstlerverband / Lenbachhaus / Malerei / Neue Gruppe
Sponsoren Kulturreferat der Landeshauptstadt München
WEB http://www.neuegruppe-hausderkunst.de/index.html
TitelNummer
027189719 / Abbildung darf nicht angezeigt werden / Einzeltitelanzeige = Permalink (URL) Änderung

Gruppe Or-Om
Biennale-Konzept und Or-Om-Curating
Wien (Österreich): Gruppe Or-Om, 2011
(Flyer, Prospekt) 4 S., 29,7x21 cm,
Techn. Angaben Faltblatt mit Manifest
ZusatzInformation Die Gruppe OR-OM ist eine international tätige, virtuelle Non-Profit-Organisation für die Evolution von Kunst, Wissenschaft und Sozialformationen.
Seit 2005 präsentiert die Gruppe im Quartier für Digitale Kultur, Quartier 21 des Museumsquartiers in Wien kritische multimediale Conceptual Art mit theoretischen und praktischen Samples zur Erweiterung der Kunsttheorie, der wissenschaftlichen Grundlagenforschung (Logik, Mathematik und Erkenntnistheorie) und der globalen Gesellschaftsbeziehungen im Rahmen einer evolutiv neuen Grundwissenschaft und eines Universalistischen Humanismus.
Text von der Webseite
WEB www.portal.or-om.org
TitelNummer
008582214 Einzeltitelanzeige = Permalink (URL) Änderung

Baar Tanja
Die Gruppe KEKS - Aufbrüche der Aktionistischen Kunstpädagogik
München (Deutschland): kopaed, 2015
(Buch) 21x14,8 cm, 2 Stück. ISBN/ISSN 978-3-86736-139-2
Techn. Angaben Broschur
ZusatzInformation Schriftenreihe Kontext Kunstpädagogik, Band 39.
Die Gruppe K.E.K.S. (Kunst–Erziehung–Kybernetik–Soziologie) ist ein Phänomen des gesamtgesellschaftlichen Umbruches um 1968, in welchem Schule, Bildung und damit auch die Kunsterziehung radikal auf den Prüfstand kamen: Die Gruppe hat mit ihren Aktionen in Nürnberg und München fach- und bildungspolitische Impulse gesetzt und Spielräume für ein Lernen in und an gesellschaftlicher Wirklichkeit realisiert:
Durch Aktion werden reale Situationen zu Lernumräumen. Da solches Lernen (das ist z. B. die Erfahrung, dass Aktivität Veränderung bewirkt) nicht in fiktiven Räumen (Als-ob Welt unserer Schule) stattfinden kann, ist KEKS-Aktion an Prozesse in wahrnehmbarer Realität gebunden.
Text nach Webseite
KEKSer waren u. v. a. Fridhelm Klein, Wolfgang Zacharias, Hans Mayrhofer, Michael Popp, Gerd Grüneisl, Alex Diel, Hermann Glaser, HA Schult, Pino Poggi, Albert Ottenbacher, Peter Müller-Eggloff, Willi Maurer, Rainer Kallhardt, Norbert Pfeiffer, Jörg Sellenriek
Namen Albert Ottenbacher / Alex Diel / Fridhelm Klein / Gerd Grüneisl / Hans Mayrhofer / HA Schult / Hermann Glaser / Jörg Sellenriek / Michael Popp / Norbert Pfeiffer / Peter Müller-Eggloff / Pino Poggi / Rainer Kallhardt / Willi Maurer / Wolfgang Zacharias
Sprache Deutsch
Geschenk von Fridhelm Klein / Wolfgang Zacharias
TitelNummer
013258478 / Abbildung darf nicht angezeigt werden / Einzeltitelanzeige = Permalink (URL) Änderung

Danzker Jo-Anne Birnie / Dornacher Pia, Hrsg.
Gruppe SPUR
Ostfildern / München (Deutschland): Hatje Cantz / Villa Stuck, 2006
(Buch) 424 S., 23,5x24,5 cm, ISBN/ISSN 978-3-7757-1799-1
Techn. Angaben Hardcover mit Schutzumschlag, verschiedenfarbige Papiere
ZusatzInformation Katalog anlässlich der gleichnamigen Ausstellung in der Villa Stuck, München, 13.07.-22.10.2006, Museum Lothar Fischer, Neumarkt i.d. Oberpfalz, 19.11.2006-04.03.2007 und in der Kunsthalle St. Annen, Die Lübecker Museen, Hansestadt Lübeck, 25.03.-17.06.2007. Mit den Manifesten, Texten und Zeitschriften der Gruppe Spur
Namen Diedrich Diederichsen (Text) / Heimrad Prem / Helmut Sturm / Holger Liebs (Text) / HP Zimmer / Lothar Fischer / Selima Niggl (Text) / Verena Hein (Projektkoordinatorin)
Sprache Deutsch
Stichwort 1950er / 1960er / Avantgarde / Gruppe Spur / Künstlergruppe / KünstlerZeitschrift / Malerei / Manifest / situationistische Internationale
WEB http://www.villastuck.de
TitelNummer
025053688 / Abbildung darf nicht angezeigt werden / Einzeltitelanzeige = Permalink (URL) Änderung

kunstzone-1971
kunstzone-1971
kunstzone-1971

von Loewenfeld Wilfried, Hrsg.: Kunstzone München 1971 Katalog, 1971

von Loewenfeld Wilfried, Hrsg.
Kunstzone München 1971 Katalog
München (Deutschland): Kunstmarkt München, 1971
(Buch) 29,7x21 cm, Auflage: 4000, 2 Stück.
Techn. Angaben Broschur mit Leinenband, Aufkleber auf dem Cover, Originalbeiträge vieler beteiligter Künstler, verschiedene Papiere und Techniken. Die letzten 9 Blätter verkehrt herum eingebunden
ZusatzInformation Katalog der ersten freien Produzentenmess 07.-12.09.1971 auf dem Jakobsplatz München, nach einer Initiative des Genossenschaftlichen Kunstvertriebs zehn neun
Namen Abraham David Christian / Achim Goehr / Albrecht D. (Dietrich Albrecht) / Alessandro Carlini / Alexander Schröter / Alix Unger-Basch / Amon Düül ll / Andrea Volo / Angelika Benedikt / Annalies Klophaus / Anthony Scott / Antonio C. Navalon / Arbeitsgruppe Akademie München / Arcelli & Comini / Arja-Aulikki Nagei-Toivonen / Arthur Vögel / Arwed Albrecht / Ase Aabot / Barry Flanagan / Bast/Maertin / BB-Straßentheater / Berengar Laurer / Bernard Lassus / Bernd Bohmeier / Bernd Böhner / Bernd Freter / Bernd Kastenholz / Bernd Koeppen UNIT / Bernd Löhbach / Bernhard Manz / Bertram Graf / Birgit Forster-Birth / Birgit Pausch / Bolko v. Czettritz / Branco-Siobodan Dimitrijevic / Brigitte Karg / Bruno Demattio / Bruno Gassner / Can / Carlo Ambrosoli / Cesar Salsamendi / Checkpoint Charlie / Christiane Meyer-Rogge / Christoph Müller / Christoph Rehbach / Christoph Treutwein / Claudio Parmiggiani / Claus-Wolfgang Meyer / Cluster / Colletivo Controinformazione / Constance Murdock / Dadamaino / David Aukin / Detlef Weiss / Dieter & Klaus Buhmann / Dieter & Ulrike Trüstedt / Dieter Hagenbach / Dieter Häussler / Dieter Liese / Dieter Reick / Dieter Seeßelberg / Dieter Wagner / Doleres Piper / Dora Maurer / Doris Haas / Eberhard Rach / Eckart Moshammer / Edgar Wachter / Edwin Kreuzinger / Egon Mantow / Elisabeth Schaffer / Elke Steinmetz-Rothmund / Embryo / Emil R. Menzel / Enrico Pedrotti / Eric Andersen / Erich Fries / Erich Horndasch / Erna & Friedrich Voigt / Ernst-Günter Gröschel / Ernst Jakob / Ernst Rebe! / Erwin Wartelkamp / Fernando Tonello / Florian Aigner / Form Factory Group / Franeo Mazzucchelli / Frank Hoffmann / Franz Falch / Franz Ferdinand Wörle / Franz Hirsch / Free Music Group / Frerk Müller / Fridolin Frenzel / Frieder Hitzer / Friederike Pezold / Frieder Stöckle / Friedhelm Drautzburg / Friedrich Scheuer / Fritz Hirzel / Fritz Schwegler / Gebhart Eirich / Gerhard Daniel Neumann / Gerhard Rachl / Gerhard Trommer / Gerhard Wagner / Gerlinde Ulner / Gerta Fietzek-Kröll / Geza Perneczky / Giacomo Baragli / Gilles de Karversau / Giseta Lihi-Kuscher / Gruppe Kwarz / Gruppe Pro / Gruppo Space Re (v)action / Guido Laszlo / Guru Guru / Gyula Pauer / Günter Dietz Dietz-Offizin / Günther Knipp / Günther Rupp / H.J . Gartner / H.P. Alvermann / H.W. Kalkmann / Hans-Gregor Schulz / Hans-Jürgen Backhaus / Hans-Peter Sickert / Hans-Peter Zimmer / Hans Baumeister / Hans Deutschmann / Hans Rucker / Hartmut Friedrich / Heiner Göbel / Heinrich Baudisch / Heinz Decker / Heinz J. Watzke / Heinz Stocker / Helene Schindler-Kempkes / Helmut Lex / Helmut Silbermann / Henry Walz / Herbert Klophaus / Herbert Schneider / Herbert Somplatzki / Herbert Späth / Hermann Lücke / Hermann Nitsch / Hilmar Liptow / Horst Reichle / Horst Tress / Huber/Neumann / Hubert Koppers / Hubert Kretschmer / Iris Käsbauer / J. Messky / Jakob Forthuber / Janos Nadasty / Janos Urban / Jan Prein / Jean-Ciaude Bedard / Jean Knut Vils / Jens Trimpin / Jerome Waltherskirchen / Jiri Furbach / Joachim Knorpp / Jobst Kroeger / Jochen Gerz / Jochen Sengteider / Jockel Heenes / Johannes Constantinides / Johannes Göhl / Jorrit Tornquist / Josef Anton Riedl / Josef Bauer / Josef Hampl / Jules Baker / Jungsozialisten / Jürgen Rahn / Jürgen Schmid / K-L Schmaltz / K.F. Günther / Karl Bauerreiß / Karl Bohrmann / Karl Heinz Franke / Karl Imhoff / Karl J. Schwalbach / Karl Kostka / Katharina Moll-Werz / Katharina Werner / Keith Brocklehurst / Kinderstraßentheater / Klaus Groh / Klaus Göhling / Klaus Krüger / Klaus Staeck / Konni Kurz / Konrad Balder Schäuffelen / Kuno Dümler / Kurt Merk / Kurt Saalmann / Kurt Steinacher / Künstlerkollektiv Häussler / Kürbiskern / L.W. Bruckmayer / Landesfilmdienst / Laszlo Lakner / Limbus / llse Petranek / lmanuel Poos / lngeborg Higgins / lngo Kümmel / Lore Becher-Kösling / Luc Ferrari / Luciano Fabro / Ludwig Huber / Ludwig Martin / Luiz Penteado / Lukas Wunderer / Lutz Reis / M. Grossenbacher / Mahirwan Mamtani / Manfred Lohse / Manuela Schwankt / Mare Kuhn / Margrit Hefft-Michel / Maria Reuter / Mario Mondani / Mark Noe / Martin Disler / Matej Svoboda / Mauricio Kagel / Max Condula / Maximilian Krips / Max Nyffeler / Men4 / Michael Binder / Michael Glüder / Miralda - Selz / Monika Klotz / Monika Manz / Mora Spangenberg / Musisches Zentrum / Münchner Sati (e)rschutzverein / Münchner Songgruppe / Narziß / Nicolaus A. Huber / Nino Gianmarco / Norbert Höchtlen / Norman Ogue Mustill / Otto & Gerda Zimmermann / Otto Dressler / Otwin Arntz / Out of Focus / Paola Lanzani / Paul Brand / Peter Ackermann / Peter Bell / Peter Bradtke / Peter Brunke / Peter Dockley / Peter Dworak / Peter Fischer / Peter Herkt / Peter Kuttner / Peter Mell / Peter Michael Hamel / Peter Pilz / Peter Reuss / Peter Sorge / Pit Cuerlis / Poly-Positionen / Prop-Alternative e.V. / R. Kurt Henning / Rainer Schinzel / Rainer Schmals / Rarnon Pelinski / Rebbit / Reimer Riediger / Reinhard Ebker / Reinhold Pfeufer / Renate Herbst / Renate Kempf / Renato Mambor / Richard Sedlacek / Riza Topal / Rober Mahkorn / Robin Klassnik / Roland Knauer / Rolf Englert / Rolf Hannes / Rolf Hinse / Rolf Reiner Gehlhaar / Rolf Riehm / Rolf Sturm / Rolf Weber / Rose Fiedler / Rudolf & Tilmann Mühlhaus / Ruth Kiener-Flamm / Sameti / Samuel Buri / Scarabäus / Schmidt-Vahlensieck / Siegfried Neuenhausen / Sophrosyne / Sozialist. Jugend 'Die Falken' / Steffen Missmahl / Susanne Varga / Sylvia Roubaud / TamS / Tautropfen / tendenzen / Theater an der Elbchaussee / Theater K / Theodor Kempkes / Thomas Bayrle / Thomas Peiter / Thomas Richter / Tibor Gayor / Tillmann Scholl / Timm Ulrichs / Tom J. Gramse / Ton Steine Scherben / Uli Weiche / Ulrich Martin Otto / Ulrike Kahle / undependent film center / UNIT / Urban Kobil / Ursula Dechene / Ursula Knobel / Uwe Kersten / Uwe Streifeneder / Vincent Schab / Vlado Kristl / Walter Lüdeke / Walter Schreiber / Walter Storms / Waltraud Markmann-Karwinski / Werkstatt-Quality-Ballett / Werner Beulecke / Werner Kausch / Werner Kleinhanns / Werner Schulz / Wilhelm Dieter Siebert / Wilhelm Weißbarth / Wilma Behrens / Wolfgang Dauners ETCETERA / Wolfgang Denk / Wolfgang Griffig / Wolfgang Wüllfarth / Wolfram Dietze / Wolf Spier / Y. Fongi / Yohio Nakajima / zehn neun Genossenschaft Kunstvertrieb / Zentrifuge
Sprache Deutsch
Stichwort 1970er / Aktion / Chance / Computergrafik / Elektronische Musik / Film / Freiheit / Künstler / Malerei / Markt / Messe / Performance / Produzent / Provokation / Selbsthilfe / Skulptur / Straßentheater / Unabhängigkeit / Video
TitelNummer
003621233 Einzeltitelanzeige = Permalink (URL) Änderung

Hartmann Thomas / Neumann Hartmut / Oswald Uwe / Spiecker Mathias / Storck Marget / Wienbeck Rolf
Kleine Orangerie
Bremen (Deutschland): Gruppe N.N., 1980
(Heft) 42x30 cm,
Techn. Angaben Drahtheftung
ZusatzInformation Katalog der Gruppe N.N
Stichwort 1980er
TitelNummer
004797056 Einzeltitelanzeige = Permalink (URL) Änderung

Die Audio Gruppe / Maubrey Benoit
The Audio Ballerinas
Berlin (Deutschland): Die Audio Gruppe, 1992
(Buch) 20x21 cm,
Geschenk von Christoph Mauler
Stichwort 1990er
TitelNummer
005732191 Einzeltitelanzeige = Permalink (URL) Änderung

Endriß Lisa / Lichtenberg Lilith / Rogenhofer Sara
Gruppe Weibsbilder
München (Deutschland): Volkhochschule München, 1986
(Buch)
Techn. Angaben Klappbroschur
ZusatzInformation Katalog zu einer Ausstellung im Frauenmuseum Bonn, 20.06.-16.08.1986. Nachdruck des Kataloges zur Ausstellung Weibsbilder in der VHS-Galerie im Gasteig Kulturzentrum in München 12.04.-12.05.1986
Namen Brigitte Bruns (Gespräch) / Gabriele Honnef-Harling (Vorwort) / Mona Winter (Text) / Roland Fischer (Fotografie)
Stichwort 1980er / Frau / Frauenmuseum / Gemeinschaft / Gruppe / Kollektiv / Malerei / VHS / Weib
TitelNummer
007737045 / Abbildung darf nicht angezeigt werden / Einzeltitelanzeige = Permalink (URL) Änderung

Snopkiewicz Tomasz, Hrsg.
TANGO 2
Lodz (Polen): Lodz Kaliska, 1983
(Zeitschrift, Magazin) [64] S., 29x20,8 cm, Auflage: [30],
Techn. Angaben Klammerheftung, verschiedene Papiere, Materialien, Techniken, Collage, Stempel, Handzeichnungen, Fotografien
ZusatzInformation Lódz Kaliska ist eine polnische Avantgarde-Kunst-Gruppe. Sie wurde 1979 in Lódz gegründet. Seit Mitte der 80er Jahre macht sie sogenannte inszenierte Fotografie. Sie organisiert auch provokative Happenings. Mitglieder der Gruppe sind: Marek Janiak, Andrzej Kwietniewski, Adam Rzepecki, Andrzej Wielogórski und Andrzej Swietlik.
aus Wikipedia
Namen Adam Rzepecki / Andrzej Kwietniewski / Andrzej Swietlik / Andrzej Wielogórski / Marek Janiak
Sprache Französisch / Polnisch
Geschenk von Barbara Hammann
Stichwort 1980er / Avantgarde / Fotografie / Objekt
WEB www.lodzkaliska.pl
TitelNummer
009133282 / Abbildung darf nicht angezeigt werden / Einzeltitelanzeige = Permalink (URL) Änderung

Snopkiewicz Tomasz, Hrsg.
TANGO 7 Aristocrates du monde entier Unissez vous, SVP!
Lodz (Polen): Lodz Kaliska, 1983
(Zeitschrift, Magazin) [48] S., 29x20,8 cm, Auflage: [30],
Techn. Angaben Klammerheftung, verschiedene Papiere, Materialien, Techniken, Collage, Stempel, Handzeichnungen, Fotografien, Heft. Cover mit angetackertem Präservativ
ZusatzInformation Lódz Kaliska ist eine polnische Avantgarde-Kunst-Gruppe. sie wurde 1979 in Lódz gegründet. Seit Mitte der 80er Jahre macht sie sogenannte inszenierte Fotografie. Sie organisiert auch provokative Happenings. Mitglieder der Gruppe sind: Marek Janiak, Andrzej Kwietniewski, Adam Rzepecki, Andrzej Wielogórski und Andrzej Swietlik.
aus Wikipedia
Namen Adam Rzepecki / Andrzej Kwietniewski / Andrzej Swietlik / Andrzej Wielogórski / Marek Janiak
Sprache Polnisch
Geschenk von Barbara Hammann
Stichwort 1980er / Avantgarde / Fotografie / Happening / Künstlergruppe / Objekt
WEB www.lodzkaliska.pl
TitelNummer
009134282 / Abbildung darf nicht angezeigt werden / Einzeltitelanzeige = Permalink (URL) Änderung

Snopkiewicz Tomasz, Hrsg.
TANGO 8 Aristocrates du monde entier Unissez-vous, SVP!
Lodz (Polen): Lodz Kaliska, 1983
(Zeitschrift, Magazin) [88] S., 29x20,8 cm, Auflage: [30], signiert,
Techn. Angaben Klammerheftung, verschiedene Papiere, Materialien, Techniken, Collage, Stempel, Handzeichnungen, Fotografien. Eingebunden in weiße Gaze
ZusatzInformation Lódz Kaliska ist eine polnische Avantgarde-Kunst-Gruppe. Sie wurde 1979 in Lódz gegründet. Seit Mitte der 80er Jahre macht sie sogenannte inszenierte Fotografie. Sie organisiert auch provokative Happenings. Mitglieder der Gruppe sind: Marek Janiak, Andrzej Kwietniewski, Adam Rzepecki, Andrzej Wielogórski und Andrzej Swietlik.
aus Wikipedia
Namen Adam Rzepecki / Andrzej Kwietniewski / Andrzej Swietlik / Andrzej Wielogórski / Marek Janiak
Sprache Deutsch / Polnisch
Geschenk von Barbara Hammann
Stichwort 1980er / Avantgarde / Fotografie / Künstlergruppe / Objekt
WEB www.lodzkaliska.pl
TitelNummer
009135282 / Abbildung darf nicht angezeigt werden / Einzeltitelanzeige = Permalink (URL) Änderung

Ebertshäuser Marlies, Hrsg.
Orte - Austellung von Fotografien der Gruppe fo.en
München (Deutschland): Selbstverlag, 2013
(Flyer, Prospekt) 9,7x21 cm,
Techn. Angaben Postkarte
ZusatzInformation Flyer zur Ausstellung der Gruppe foen im forum2 - Das Kulturzentrum im Stadtteil Olympiadorf München, 27.09. - 3.11.2013
WEB www.fo-en.de
TitelNummer
013635498 / Abbildung darf nicht angezeigt werden / Einzeltitelanzeige = Permalink (URL) Änderung

Lutz-Sterzenbach Barbara, Hrsg.
BDK-Info - Zeitschrift des Fachverbandes für Kunstpädagogik in Bayern - 24/2016
München (Deutschland): BDK Fachverband für Kunstpädagogik Landesverband Bayern, 2016
(Zeitschrift, Magazin) 66 S., 29,7x21 cm,
Techn. Angaben Drahtheftung
ZusatzInformation u. a. mit Artikeln von
Stefan Hemler: Die Gruppe KEKS - Aufbruch der Aktionistischen Kunstpädagogik (S. 52 ff).
Dietrich von Ribbeck: Wie wirksam ist die Gruppe KEKS bis heute? (S. 54 ff)
WEB www.bdkbayern.de
TitelNummer
015015548 / Abbildung darf nicht angezeigt werden / Einzeltitelanzeige = Permalink (URL) Änderung

Grebe Ellen, Hrsg.
Theater Festival München
München (Deutschland): Spielmotor München, 1985
(Heft) 98 S., 29,6x21,7 cm,
Techn. Angaben Klebebindung
ZusatzInformation Katalog des 7. Internationalen TheaterFestivals in München, 27.05-9.06. Im Programm Retrospektive zum Werk von Alexeij Sagerer, Seite 46.
Alan Frederick Sundberg Projektidee, oboter, Raumtheater und Sundberg, Galerie Michael Pabst, Seite 24.
Rainer Werner Fassbinder, Tropfen auf heiße Steine, Seite 42.
Herbert Achternbusch, Gust, Seite 47.
u. a. auch mit Cosy Piero & die Gruppe Raabe, King Kong Kunstkabinett mit Walter Amann, Wolfgang Schikora, Ulrich Zierold. Verena Kraft und Kurt Petz, Tony Cragg, Klaus Vogt, Malgruppe Weibsbilder mit Lisa Endriß, Lilith Lichtenberg, Sara Rogenhofer-Reuter. Jörg Immendorf mit A.R. Penck. Pädagogische Aktion
Namen A.R. Penck / Alan Frederick Sundberg / Alexeij Sagerer / Cosy Piero / Gruppe Raabe / Herbert Achternbusch / Jörg Immendorff / King Kong Kunstkabinett / Klaus Vogt / Kurt Petz / Lilith Lichtenberg / Lisa Endriß / Malgruppe Weibsbilder / Pädagogische Aktion / Rainer Werner Fassbinder / Sara Rogenhofer-Reuter / Tony Cragg / Ulrich Zierold / Verena Kraft / Walter Amann / Wolfgang Schikora
Sprache Deutsch
Geschenk von Alexeij Sagerer
Stichwort 1980er / Experimentaltheater / Film / Malerei / proT / Prozessionstheater / Theater / Unmittelbares Theater
TitelNummer
024089670 / Abbildung darf nicht angezeigt werden / Einzeltitelanzeige = Permalink (URL) Änderung

Corbishley Peter / Ebertshäuser Marlies / Glanz Maximilian / Görtz Susanne / Knevels Eva / Körber Sven / Nörtemann Kai / Pieper Renate / Wahl Heinz-Hermann / Willeke Thomas
FOENSEHEN - Gruppe foen zeigt Foto, Video, Installation
München (Deutschland): Selbstverlag, 2017
(PostKarte) 2 S., 10x21 cm, 2 Stück.
Techn. Angaben Postkarte, handschriftlicher Gruß in Briefumschlag
ZusatzInformation Karte zur Ausstellung der Gruppe foen in der Halle 50, DomagkAteliers München 14.-16.10.2017
Namen Bettina Blumenberg (Einführung)
Sprache Deutsch
Geschenk von Renate Pieper
Stichwort Fotografie / Installation / Künstlergruppe / Video
Sponsoren Kulturreferat der Landeshauptstadt München
WEB www.fo-en.de
TitelNummer
024694659 / Abbildung darf nicht angezeigt werden / Einzeltitelanzeige = Permalink (URL) Änderung

Corbishley Peter / Ebertshäuser Marlies / Glanz Maximilian / Görtz Susanne / Knevels Eva / Körber Sven / Nörtemann Kai / Pieper Renate / Wahl Heinz-Hermann / Willeke Thomas
FOENSEHEN - Gruppe foen zeigt Foto, Video, Installation
München (Deutschland): Selbstverlag, 2017
(Heft) 12 unpag. S., 21x14,8 cm, 2 Stück.
Techn. Angaben Drahtheftung
ZusatzInformation KatalogHeft zur Ausstellung der Gruppe foen in der Halle 50, DomagkAteliers München 14.-16.10.2017
Namen Bettina Blumenberg (Einführung)
Sprache Deutsch
Stichwort Fotografie / Installation / Künstlergruppe / Video
WEB www.fo-en.de
TitelNummer
024695659 / Abbildung darf nicht angezeigt werden / Einzeltitelanzeige = Permalink (URL) Änderung

Achleitner Friedrich
quadratroman
Wien (Österreich): paul zsolnay verlag, 2007
(Buch) 178 S., 25x17,5 cm, ISBN/ISSN 978-3-552-05419-6
Techn. Angaben Klappbroschur.
ZusatzInformation Umschlaggestaltung von Gabriele Lenz nach dem Originalentwurf von Kalle Giese, 1973.
Friedrich Achleitners 1973 erstmals erschienener quadratroman zählt gemeinsam mit Konrad Bayers "kopf des vitus bering" (1965) und Oswald Wieners "die verbesserung von mitteleuropa, roman" (1969) zu den klassischen Texten der Wiener Gruppe. Held von Achleitners radikalem Experiment ist die Figur eines Quadrats, mit dem auf jeder Seite etwas passiert, aus dem verschiedene sprachliche und graphische Elemente entstehen.
Text von der Hanser-Website.
Namen Gabriele Lenz (Umschlaggestaltung) / Kalle Giese / Konrad Bayer / Oswald Wiener
Sprache Deutsch
Geschenk von Gabriele Lenz
Stichwort 1970er / Konkrete Poesie / Quadrat / Roman / Visuelle Poesie / Wiener Gruppe
Sponsoren Österreichische Beamtenversicherung
WEB http://www.gabrielelenz.at/
WEB https://www.hanser-literaturverlage.de/buch/quadratroman/978-3-552-05419-6/
TitelNummer
024934679 / Abbildung darf nicht angezeigt werden / Einzeltitelanzeige = Permalink (URL) Änderung

Wagner-Kantuser Ingrid, Hrsg.
Im Unterschied - Positionen zeitgenössischer Künstlerinnen
Berlin (Deutschland): Neue Gesellschaft für Bildende Kunst, 1991
(Heft) [18] S., 21x13,6 cm,
Techn. Angaben Kartonumschlag, Drahtheftung
ZusatzInformation Ein Projekt des RealismusStudio der Neuen Gesellschaft für bildende Kunst Berlin in Zusammenarbeit mit der Hochschule der Künste Berlin, gefördert durch Frauenfördermittel der HdK 1991.
Mit Beiträgen u.a. zu: Gruppe Weibsbilder, Natalja Struve, Grace Renzi, Guerilla Girls und Barbara Kruger.
Namen Barbara Kruger / Grace Renzi / Gruppe Weibsbilder / Guerilla Girls / Natalja Struve
Sprache Deutsch / Englisch
Stichwort 1990er / Appropriation Art / Ausstellung / Feminismus / Frau / Kollektiv / Kritik / Körper / Künstlerin / Malerei / Performance / Plakation / Politik / Vortrag / Weiblich / Werbung / Workshop
TitelNummer
026314718 / Abbildung darf nicht angezeigt werden / Einzeltitelanzeige = Permalink (URL) Änderung

blackout-neue-gruppe-2019
blackout-neue-gruppe-2019
blackout-neue-gruppe-2019

Götze Ekkeland / Kanellopoulos Trisha / Sommer Diether / Scherer Stefan, Hrsg.: BLACKOUT, 2019

Götze Ekkeland / Kanellopoulos Trisha / Scherer Stefan / Sommer Diether, Hrsg.
BLACKOUT
München (Deutschland): Künstlerverband Neue Gruppe, 2019
(Heft) [64] S., 14,7x14,8 cm, Auflage: 500, 2 Stück.
Techn. Angaben Drahtheftung
ZusatzInformation Katalog zur Ausstellung von Künstlerinnen und Künstlern der Neuen Gruppe vom 13.-15.09.2019 in der Halle 50 des städtischen Atelierhauses am Domagkpark
Namen Albert Lohr / Albert Lohr (Design) / Astrid Schröder / Brigitte Spielmann-Sommer / Christian Schied / Dieter Gassebner / Diether Sommer / Ekkeland Götze / Erica Heisinger / Ernst Krebs / Gabriele Huber (Design) / Gabriele Stolz / Hilde Seyboth / Horst Twardzik / Inge Jakobsen / Karl Imhof / Kuno Lindenmann / Maria Wallenstäl-Schoenberg / Michael Eckle / Nikolaus Mohr / Peter Dietz / Rita Bugar / Robert Lang / Sigrid Pahlitzsch / Stefan Scherer / Stefan Wehmeier / Trisha Kanellopoulos / Waltraud Danzig / Zita Habarta
Sprache Deutsch
Geschenk von Kuno Lindenmann
Stichwort Fotografie / Grafik / Installation / Malerei / Skulptur / Video
Sponsoren Kulturstiftung Stadtsparkasse München / Landeshauptstadt München Kulturreferat
WEB http://www.neuegruppe-hausderkunst.de/aktuell.html
TitelNummer
027439760 Einzeltitelanzeige = Permalink (URL) Änderung

Gaemperle Daniel / Graber Heinz / Huegli Regula / Remond Leo / Schäublin Heinz
Anmerkungen zum Grabungsbericht
Brugg (Schweiz): Vindonissa Museum, 1983
(Buch) 29,7x21 cm, 2 Stück.
Techn. Angaben Einzelblätter in Umschlag
ZusatzInformation Arbeiten der Gruppe allerart
Namen allerart / Daniel Gaemperle / Heinz Graber / Heinz Schäublin / Leo Remond / Regula Huegli
Stichwort 1980er / Kooperation / Künstlergruppe / Malerei / Zeichnung
TitelNummer
000062018 Einzeltitelanzeige = Permalink (URL) Änderung

Andryczuk Hartmut
Solypse - Prospekte 3, Als ich geboren wurde machte mein Vater krak
Göttingen (Deutschland): Solypse, 1984
(Zeitschrift, Magazin) 29,7x21 cm, signiert, 2 Stück.
Techn. Angaben Schwarz-Weiß-Fotokopien mit schwarzer Klemmschiene. Stempeldruck, verschiedene Papiere
ZusatzInformation Solypse-Prospekte der Gruppe Solypse - Charmante Schamanen
Stichwort 1980er
WEB www.hybriden-verlag.de
TitelNummer
000105201 / Abbildung darf nicht angezeigt werden / Einzeltitelanzeige = Permalink (URL) Änderung

Andryczuk Hartmut
Solypse - Prospekte 5. Satellits Sendungen
Göttingen (Deutschland): Solypse, 1984
(Zeitschrift, Magazin) 28 S., 42x29,7 cm, Auflage: 111, signiert,
Techn. Angaben geklammerte Schwarz-Weiß-Fotokopien. 1. Auflage
ZusatzInformation Solypse-Prospekte der Gruppe Solypse - Charmante Schamanen
Stichwort 1980er
WEB www.hybriden-verlag.de
TitelNummer
000106K31 Einzeltitelanzeige = Permalink (URL) Änderung

Broer E. Almut / Böhler Petra, u. a.
Versuche über den Alltag
Hamburg (Deutschland): Gruppe Realismus im BBK / Kunsthaus Hamburg, 1978
(Buch)
Techn. Angaben Dreizehn Arten Widersprüche zu beschreiben
Stichwort 1970er
TitelNummer
000468013 Einzeltitelanzeige = Permalink (URL) Änderung

Die Wiener Gruppe / The Vienna group
The visual works and the actions ... 1954-1969
Wien (Österreich): Springer, 1997
(Buch)
Stichwort 1990er
TitelNummer
000905000 Einzeltitelanzeige = Permalink (URL) Änderung


Graber Heinz / Huegli Regula / Merkofer Werner / Münch Erich / Remond Leo / Roth Claudia / Schäublin Heinz
Correspondenzen
Frankfurt am Main (Deutschland): Verlag Kretschmer & Großmann, 1984
(Buch) 20x22,5 cm, Auflage: 1000, ISBN/ISSN 3-923205-75-9
Techn. Angaben Ansichtsexemplar. mehrfarbige Originallithografien, Leineneinband Hardcover mit Schutzumschlag
ZusatzInformation Gemeinschaftsarbeit der Gruppe 7/84 aus Basel
Stichwort 1980er / Kooperation / Künstlergruppe / Malerei / Schweiz / Zeichnung / Zusammenarbeit
WEB www.verlag-hubert-kretschmer.de
TitelNummer
001510163 / Abbildung darf nicht angezeigt werden / Einzeltitelanzeige = Permalink (URL) Änderung

Bubenik Anton / Gulden Alfred / Hubach Karin / Madelung Eva / Nemetschek Peter / Völkmann Albert, Hrsg.
Aktionsraum A1 oder 57 Blindenhunde
München (Deutschland): A1 Informationen Verlagsgesellschaft, 1971
(Buch) 240 S., 29,7x21 cm, Auflage: 5000,
Techn. Angaben Broschur
ZusatzInformation Dokumentation des Münchner Aktionsraumes, Eröffnet im Oktober 1969 für ein Jahr lang, 50 Projekte wurden realisiert
Namen Albrecht D. (Dietrich Albrecht) / Alfred Gulden / Alighiero Boetti / Bernhard Höke / Bernhard Sandfort / Brot / Giuseppe Penone / Gruppe Keks / Günter Brus / Günter Saree / Hermann Nitsch / Jan Dibbets / Jochen Gerz / Klaus Groh / Klaus Rinke / Luciano Fabro / Pläne und Projekte / Robert Filliou / Stanley Brouwn / Thomas Niggl
Stichwort 1970er / Aktion / Aktionskunst / Aktionsraum / Dokumentation / Experiment / Körper / Malerei / Mitmachen / Performance / Provokation
WEB http://protest-muenchen.sub-bavaria.de/artikel/3544
TitelNummer
002666000 Einzeltitelanzeige = Permalink (URL) Änderung

Ohlmann Aloys / Soltau Annegret, u. a.
Gruppe 7
Trier (Deutschland): Galerie Palais Walderdorff, 1981
(Buch)
Techn. Angaben Blätter lose ineinander gelegt
Stichwort 1980er / Frauenkunst
WEB http://www.annegret-soltau.de
TitelNummer
003728029 Einzeltitelanzeige = Permalink (URL) Änderung

Hacker Dieter / Seltzer Andreas, Hrsg.
Volksfoto, Nr. 02, politisch fotografieren
Berlin (Deutschland): 7. Produzentengalerie, 1977
(Zeitschrift, Magazin) 64 S., 29,6x21 cm, 2 Stück.
Namen Andreas Seltzer / Dieter Hacker / G. Roth / Hartmut Polter / Michael C. Glasmeier / Paul Hilf / Rainer Hinz
Sprache Deutsch
Stichwort 1970er / Arbeitskreis / Denkbilder / Engagiert / Fotografie / Fotozeitung / Freizeit / Gruppe / Postkarte / Schule / Selbstdarstellung
TitelNummer
004553439 / Abbildung darf nicht angezeigt werden / Einzeltitelanzeige = Permalink (URL) Änderung

Splettstösser Peter-Jörg
Quatär
Bremen (Deutschland): Galerie Gruppe Grün, 1986
(Buch)
Techn. Angaben mit Postkarte
Stichwort 1980er
TitelNummer
004652223 Einzeltitelanzeige = Permalink (URL) Änderung

Diller Wolfgang L. / Springer Bernhard, Hrsg.
Plastic Indianer Nr. 04
München (Deutschland): bspr Werkstatt, 1982
(Zine) [24] S., 29,7x21 cm, 2 Stück.
Techn. Angaben Blätter lose ineinander gelegt, Schwarz-Weiß-Fotokopien, Cover gestempelt, 1 ungestempeltes Exemplar mit eingelegtem Siebdruckflyer der Gruppe frisch gestrichen
Namen Ida Applebroog
Sprache Deutsch
Stichwort 1980er / Collage / Erotik / Punk / Zeichnung
WEB www.plastic-indianer.de
TitelNummer
004659346 / Abbildung darf nicht angezeigt werden / Einzeltitelanzeige = Permalink (URL) Änderung

Theewen Gerhard
Die komplette Nudisten Sammlung
Frankfurt am Main (Deutschland): Salon im Verlag Kretschmer & Großmann, 1981
(Buch) Auflage: 2000, ISBN/ISSN 3-923205-72-4
Techn. Angaben Broschur
ZusatzInformation Jeder, der das Wagnis eingeht, sich in gedruckter Form zu präsentieren, setzt sich der Kritik aus, guter und schlechter. Gerhard Theewen bildet da keine Ausnahme.
Seine Photos von nudistischen Aktivitäten werden sofort lautstark und vehement von einer zum Glück kleinen Gruppe von Individualisten kritisiert, die es sich zur Aufgabe gemacht haben »diesen Kerl in Ordnung zu bringen« und Richtig von Falsch zu trennen. Was von diesen Leuten beachtet werden sollte, ist die Tatsache, daß der Photograph das Ereignis, das er ablichtet rein objektiv sieht.
Nudisten-Publikationen sind nämlich einer zweifachen Aufgabe gewidmet: das Neueste nudistischen Tuns für Nudisten zu publizieren und zum anderen die Geschichte des Nudismus in der interessantesten und attraktivsten Art denen anschaulich zu machen, die wir gerne für unsere Sache gewinnen wollen, den Nicht-Nudisten.
Wie er das macht, ist Sache des einzelnen Photographen, dem dabei natürlich Grenzen von den Herausgebern der einzelnen Publikationen gesetzt werden.
Eine ständig wiederkehrende Kritik an den Photos für Nudisten-Magazine sagt, daß die wahre Geschichte der einzelnen Anlagen nicht gezeigt wird... daß sie nicht gezeigt werden, wie sie wirklich sind, und daß Nicht-Nudisten sich deshalb zu rosige Vorstellungen davon machen, wie die Plätze sein könnten.
Aber das, was nicht existiert, kann man auch nicht photographieren, also sind die Aufnahmen echt.
Nudisten-Photograhie kann man in verschiedene Kategorien unterteilen. Gerhard Theewen hält sich mehr an die humorige Seite der Dinge. Wenn man ein Lächeln oder ein echtes Lachen vertragen kann, wird das Leben wesentlich amüsanter und lebenswerter.
Wenn jemand die beste Seite des Nudismus aus den Augen läßt, daß er nämlich existiert und sprunghaft an Bedeutung gewonnen hat, weil er lustig ist und die Leute sich ehrlich wohlfühlen in den Nudisten-Camps, dann hat er die Perspektive der Nudisten-Photographie, die unterstützt werden muß, verloren
Sprache Deutsch / Englisch
Stichwort 1970er / 1980er / Appropriation / Fotografie / Freikörperkultur / Körper / nackt / Nudismus
WEB www.verlag-hubert-kretschmer.de/verlagsprogramm/kuenstlerbuch/theewen-nudisten.htm
TitelNummer
004925007 / Abbildung darf nicht angezeigt werden / Einzeltitelanzeige = Permalink (URL) Änderung

Aumüller Franz / Feicht Thomas / Kaloff Constantin / Werner Eva-Maria, Hrsg.
Instant Nr. 41 Archaos, Bouinax - The last Show on Earth
Frankfurt am Main (Deutschland): Trust, 1991
(Zeitschrift, Magazin) 42x29,7 cm, 2 Stück. ISBN/ISSN 0174-6944
Techn. Angaben Drahtheftung
ZusatzInformation Heft über die internationale Artisten-Gruppe Archaos (Art + Chaos) rund um Pierrot Bidon
Stichwort 1990er
TitelNummer
006693K51 / Abbildung darf nicht angezeigt werden / Einzeltitelanzeige = Permalink (URL) Änderung

Produzentengalerie Adelgundenstraße München
Produzentengalerie Adelgundenstraße München
Produzentengalerie Adelgundenstraße München

Beisser Hans, u. a.: Gruppe PART, 2009

Beisser Hans, u. a.
Gruppe PART
München (Deutschland): Produzentengalerie Adelgundenstraße, 2009
(PostKarte)
Techn. Angaben Nach 33 Jahren, die letzte Ausstellung der Produzentengalerie. Gefaltete Einladungskarte
Stichwort Nullerjahre
TitelNummer
006714303 Einzeltitelanzeige = Permalink (URL) Änderung

Claeson Ingvar, Hrsg.
COBRA - Speglad i Karel van Stuuvenbergs Samling
Malmö (Schweden): Malmö Konsthall, 1986
(Buch) 22,8x16 cm, ISBN/ISSN 91-7704-020-1
Techn. Angaben Katalog zu einer Ausstellung der Sammlung, mit Hinweisen zur Zeitschrift Helhesten und Künstlerbüchern der Gruppe von 1950, Hardcover
Stichwort 1980er
TitelNummer
007735250 Einzeltitelanzeige = Permalink (URL) Änderung

so-viele-tiere-film
so-viele-tiere-film
so-viele-tiere-film

CTJHaeuser (Häuser Christine) / Kretschmer Hubert / Laurer Berengar / Laurer Jutta: so viele Tiere - der Film, 2011

CTJHaeuser (Häuser Christine) / Kretschmer Hubert / Laurer Berengar / Laurer Jutta
so viele Tiere - der Film
München (Deutschland): Verlag Hubert Kretschmer, 2011
(CD, DVD) 12,5x14,2 cm, Auflage: 3, ISBN/ISSN 978-3-923205-52-3
Techn. Angaben CD mit dem Farb-Ton-Film in zwei Formaten in Slimcase, 2:18 Min
ZusatzInformation Tiermetaphern: Überraschend, bissig, poetisch, zynisch, zitierend und unmöglich.
Ein Mix- und Teamprojekt von "so-VIELE.de/sondern" - einer disparaten und heterogenen (Künstler)Gruppe aus München und Berlin, die Heteromorphes zunehmend zu ihrem optischen Thema macht.
Mit gesprochenen Tierstimmen von Hubert Kretschmer
Stichwort Doppeldeutigkeit / Heteromorph / Künstlerfilm / Künstlergruppe / Künstlerkollektiv / Metapher / Mixprojekt / Poesie / so-VIELE.de / Sprachkunst / Sprachspiel / Teamprojekt / Textbild / Textfilm
WEB https://vimeo.com/310948447
WEB https://www.youtube.com/watch?v=FUkr_VCG9KY
WEB www.so-viele.de
TitelNummer
009166264 Einzeltitelanzeige = Permalink (URL) Änderung

Thurmann-Jajes Anne, Hrsg.
GAAG - Guerrilla Art Action Group, 1969-1976
Bremen (Deutschland): Studienzentrum für Künstlerpublikationen / Weserburg, 2012
(PostKarte) 16x11,5 cm,
Techn. Angaben Einladungskarte des Studienzentrums für Künstlerpublikationen
ZusatzInformation Die 1969 von Jon Hendricks, Jean Toche und Poppy Johnson gegründete Guerrilla Art Action Group (GAAG) agierte in New York über mehrere Jahre in politischen Kunstaktionen und provokanten Performances. Sie richteten sich unter anderem gegen den Vietnam-Krieg, die US-Regierung oder das Kunst-Establishment. Eine Sammlung von Manifesten, Pressemitteilungen, Briefen und weiteren Dokumenten der Gruppe erschien erstmals 1978 bei Printed Matter, New York, und 2011 in einer Neuauflage, herausgegeben von Printed Matter, Kunstverein Publishing (Amsterdam) und dem Studienzentrum für Künstlerpublikationen (Bremen). Diese Publikation steht im Zentrum der Präsentation. Weitere Fotos und Künstlerbücher veranschaulichen die eindrucksvollen Aktivitäten der GAAG. Fotos: Jan van Raay.
Text von der Webseite
Namen Jan van Raay / Jean Toche / Jon Hendricks / Poppy Johnson
Stichwort Aktion / Manifest / Politik / Protest / Provokation / Vietnam
TitelNummer
009245306 / Abbildung darf nicht angezeigt werden / Einzeltitelanzeige = Permalink (URL) Änderung

Crusius Beate / Klein Fridhelm / Mittlmeier Josef / von Kieseritzky Herwig, Hrsg.
Erinnern der Gegenwart - Arbeiten im Schrott
München (Deutschland): Bildungswerk der Bayerischen Wirtschaft, 1987
(Heft) 34,7x30 cm,
Techn. Angaben Geklammert.Dokumentation eines Projektes von Prof. Klein. Eine Gruppe von Kunststudenten der Akademie der Bildenden Künste in München haben auf einem Schrottplatz in Regensburg gearbeitet
Stichwort 1980er
TitelNummer
010734K06 Einzeltitelanzeige = Permalink (URL) Änderung

Mühlthaler Fabian, Hrsg.
Programm September-Dezember 2013
Cluj-Napoca (Rumänien): Deutsches Kulturzentrum Klausenburg, 2013
(Heft) 42 S., 15x15 cm,
Techn. Angaben Drahtheftung
ZusatzInformation u. a. mit TAM TAM meets Kitchen Stories, in der Fabrica de Pensula, 21.9.2013:
Kitchen Stories ist eine von der Künstlergruppe Mixer initiierte Veranstaltungsreihe, die von der Fabrica de Pensule gefördert wird. Im Zentrum steht das gemeinsame Kochen als Prozess und Kommunikationsmedium. In einer Spezialausgabe treffen die Kitchen Storiesauf die Künstler der Gruppe TAM TAM, die mit einer interaktiven audio-visuellen Installation einen außergewöhnlichen Rahmen für die Kitchen Stories kreieren. Das Kochen wird verlegt, jenseits des eigentlich dafür angelegten Ortes. Geräusche, Bilder und Formen, die der Kochprozess erzeugt, werden in abstrakter Form in der Installation reflektiert. Die Zuschauer sind eingeladen, selbst mitzumachen, mit der Installation beim Kochen zu experimentieren, neue Klänge und Bilder zu schaffen und letztlich auch das kulinarische Endprodukt zu genießen.
TAM TAM und Mixer laden Sie auf eine Entdeckungsreise ein. Sehen Sie selbst, wie Nahrung unsere Bilder, Kochen den Klang und Essen die Seele beeinflusst.
Namen Antiaktionsorchester / Anton Kaun / Karambolage / kLAUS lEGAL / Kruemell / Matthias Stadler / Mixer / Not yet / so-Viele.de/sondern / Theo Hofmann
Geschenk von Matthias Stadler
Stichwort Künstlerkollektiv
Sponsoren Fabrica de Pensula
WEB www.kulturzentrum-klausenburg.ro
TitelNummer
010972388 Einzeltitelanzeige = Permalink (URL) Änderung

Fuchs Rainer / Haaser Sophie, Hrsg.
Aktionsraum 1
Wien (Österreich): mumok Museum Moderner Kunst Stiftung Ludwig Wien, 2011
(Buch) 40 S., 29,7x21 cm, ISBN/ISSN 978-3-902490-78-0
Techn. Angaben Softcover
ZusatzInformation erschienen zur Ausstellung 4.3-29.5.2011 im mumok. Mit Texten von Karola Kraus und Alfred Gulden. Bezieht sich auf den im Oktober 1969 in München gegründeten Aktionsraum, der ein Jahr lang existierte
Namen Albrecht D. (Dietrich Albrecht) / Alfred Gulden / Alighiero Boetti / Bernhard Höke / Bernhard Sandfort / Brot / Giuseppe Penone / Gruppe Keks / Günter Brus / Günter Saree / Hermann Nitsch / Jan Dibbets / Jochen Gerz / Klaus Groh / Klaus Rinke / Luciano Fabro / Pläne und Projekte / Robert Filliou / Stanley Brouwn / Thomas Niggl
Geschenk von Mumok
Stichwort 1970er / Aktion / Aktionskunst / Aktionsraum / Dokumentation / Experiment / Körper / Malerei / Mitmachen / Performance / Provokation
TitelNummer
011435411 / Abbildung darf nicht angezeigt werden / Einzeltitelanzeige = Permalink (URL) Änderung

Kerger Alfred, Hrsg.
Klärwerk III - Dokumentation 1982-1989
Bonn (Deutschland): Selbstverlag, 1989
(Heft) 29x21 cm,
Techn. Angaben Drahtheftung, mit signierter Visitenkarte
ZusatzInformation Sammlung von Texten, Drucken und Fotografien der Gruppe Klärwerk III
Stichwort 1980er
WEB www.alfredkerger.de
TitelNummer
012712168 / Abbildung darf nicht angezeigt werden / Einzeltitelanzeige = Permalink (URL) Änderung

N. N.
Gruppe 7
Gütersloh (Deutschland): Kunstverein Kreis Gütersloh, 1980
(Heft) 28 unpag. S., 20,3x20,4 cm,
Techn. Angaben Drahtheftung
ZusatzInformation Katalog zur Ausstellung vom 10. Febr. - 16. März '80 im Veerhoffhaus, Gütersloh. Mit einem Vorwort von Dr. Werner Reinert
Namen Aloys Ohlmann / Annegret Soltau
Geschenk von Annegret Soltau
Stichwort 1980er
TitelNummer
012855472 / Abbildung darf nicht angezeigt werden / Einzeltitelanzeige = Permalink (URL) Änderung

Mabry Hannelore, Hrsg.
Der Feminist Nr. 06 - Frauen sind keine beleidigungsfähige Gruppe - wirklich?
München (Deutschland): Förderkreis zum Aufbau der FEMINISTISCHEN PARTEI, 1978
(Zeitschrift, Magazin) 42 S., 29,4x20,7 cm,
Techn. Angaben Drahtheftung
ZusatzInformation Der Feminist - Beiträge zur Theorie und Praxis wurde vom FFP (Förderkreis zum Aufbau der FEMINISTISCHEN PARTEI) von 1976 bis 1999 herausgegeben
Stichwort 1970er
TitelNummer
013392473 / Abbildung darf nicht angezeigt werden / Einzeltitelanzeige = Permalink (URL) Änderung

Grögerova Bohumila / Hirsal Josef
und 05 - Intertexte
Kassel (Deutschland): Edition & Verlag Boczkowski, 1970
(Zeitschrift, Magazin) 24 unpag. S., 17x13,6 cm,
Techn. Angaben Drahtheftung
ZusatzInformation Konkrete Poesie von Bohumila Grögerova und Josef Hirsal, die in Kontakt zur sogenannten "Stuttgarter Gruppe/Schule" standen. Erschienen in der Reihe "und"
Geschenk von Angela Köhler
Stichwort 1970er
WEB www.stuttgarter-schule.de/pragstgt.htm
TitelNummer
013432475 / Abbildung darf nicht angezeigt werden / Einzeltitelanzeige = Permalink (URL) Änderung

Ebertshäuser Marlies / Erhardt Klaus / Pieper Renate / Rössing Stephanie / Schmid Irmi
FOEN 4 Juli 2008
München (Deutschland): Selbstverlag, 2008
(Sammeltuete, Schachtel, Kassette) 22,5x31,5 cm, Auflage: 14,
Techn. Angaben Sammelbox aus Karton, handbeschriftet, mit fünf Cyanotypien, alle Blätter signiert
ZusatzInformation von der Gruppe fo.en
Stichwort Nullerjahre
WEB www.fo-en.de
TitelNummer
013590498 / Abbildung darf nicht angezeigt werden / Einzeltitelanzeige = Permalink (URL) Änderung

Ebertshäuser Marlies
FOEN 3 - Ein Neger mit Gazelle.....
München (Deutschland): Selbstverlag, 2007
(Heft) 28 S., 20,1x14,2 cm, Auflage: 100,
Techn. Angaben Drahtheftung. Farblaserkopien
ZusatzInformation von der Gruppe fo.en
Geschenk von Marlies Ebertshäuser
Stichwort Nullerjahre
WEB www.fo-en.de
TitelNummer
013628498 / Abbildung darf nicht angezeigt werden / Einzeltitelanzeige = Permalink (URL) Änderung

Ebertshäuser Marlies, Hrsg.
FOEN - best of the rest
München (Deutschland): Selbstverlag, 2012
(PostKarte) 10x21 cm,
Techn. Angaben Postkarte
ZusatzInformation Karte zur Ausstellung der Gruppe fo.en im Sardenhaus im Westpark, 3.7. bis 8.7.2012
Namen Heinz-Hermann Wahl / Kai Nörtemann / Marlies Ebertshäuser / Maximilian Glanz / Peter Corbishley / Renate Pieper / Sven Körber
WEB www.fo-en.de
TitelNummer
013632498 / Abbildung darf nicht angezeigt werden / Einzeltitelanzeige = Permalink (URL) Änderung

Ebertshäuser Marlies, Hrsg.
FOEN - Noch während er davonjagte, versuchte er seine Nase an ein Schaufenster zu drücken
München (Deutschland): Selbstverlag, 2015
(Flyer, Prospekt) 2 S., 10x21 cm, 2 Stück.
Techn. Angaben Postkarte
ZusatzInformation Karte zur Ausstellung der Gruppe fo.en in der U-Bahn-Galerie Universität, München, 5.-31.04.2015
WEB www.fo-en.de
TitelNummer
013633498 / Abbildung darf nicht angezeigt werden / Einzeltitelanzeige = Permalink (URL) Änderung

Mönnich Astrid
kA: Edition #1. Kein Raum ist eine Insel
Köln (Deutschland): Kanzlei für Raumbefragungen, 2013
(Heft) 36 S., 21x14,8 cm, Auflage: 80,
Techn. Angaben Drahtheftung, Hartpappeeinband mit Siebdruck, eine Seite ausklappbar,
ZusatzInformation {kA}: Edition #1.
Die Kanzlei für Raumbefragungen wurde 2010 von Gerriet K. Sharma, Saskia Reither und Nico Bergmann gegründet, um das Projekt {kA} : keine Ahnung von Schwerkraft zu realisieren. Im Herbst 2012 wurde die Gruppe durch Astrid Mönnich ergänzt.
Zusammen erforschen, dokumentieren und reflektieren die Mitglieder, welche akustischen Möglichkeiten und Klangeigenschaften temporär leerstehende Gebäude haben. Die Ergebnisse werden in ein mehrteiliges künstlerisches Projekt umgesetzt.
Die Kanzlei dient dabei als Plattform zur Steuerung und Realisierung des Projekts und als Ausgangspunkt zur Vernetzung mit anderen künstlerischen und theoretischen Ansätzen.
Text von der Webseite
Sprache Deutsch / Englisch
WEB www.kavs.cc
TitelNummer
013806509 / Abbildung darf nicht angezeigt werden / Einzeltitelanzeige = Permalink (URL) Änderung

Lutz-Sterzenbach Barbara, Hrsg.
KEKS - Talkrunde - AdBK
München (Deutschland): BDK Fachverband für Kunstpädagogik Landesverband Bayern, 2015
(Flyer, Prospekt) 1 S., 29,7x21 cm,
Techn. Angaben Schwarz-Weiß Fotokopie. Keks mit KEKS Aufschrift
ZusatzInformation zur Veranstaltung am 17.11.2015 in der Akademie der Bildenden Künste München, zur Buchpräsentation von Tanja Baar: Die Gruppe KEKS - Aufbrüche der Aktionistischen Kunstpädagogik.
Talk mit den KEKS-Leuten
Namen Birgit Dorner / Bärbel Lutz-Sterzenbach / Fridhelm Klein / Gerd Grüneisl / Haimo Liebich / Hans Mayerhofer / Michael Popp / Tanja Baar / Thomas Zacharias / Wolfgang Zacharias
Geschenk von Fridhelm Klein
Stichwort Aktion / außerschulisch / Engagement / Erziehung / Fachverband / Jugendarbeit / KEKS / Kultur / Kunstpädagogik / Pädagogik / Spielplatz / Stadt
TitelNummer
014365526 Einzeltitelanzeige = Permalink (URL) Änderung



nach oben Volltext-Suche Erweiterte Suche NeuEinträge

Das Copyright für die abgebildeten Publikationen bleibt bei den jeweiligen Publizisten und den Rechteinhabern von abgebildeten Kunstwerken. Das Copyright für den Scan bzw. das Foto der jeweiligen Publikation liegt bei mir. Die Abbildungen werden hier aus historischen Gründen gezeigt und sollen helfen, allen Interessierten, Forschern und Sammlern sich ein Bild von der Vielfalt der künstlerischen Publikationen zu machen.
Auf Anfrage können die Abbildungen meiner Webseite unter Nennung der Quelle gerne nicht-kommerziell verwendet werden, wobei das Copyright eventueller weiterer Rechteinhaber berücksichtigt werden muss.