infoVolltextsuche nach
Autor, Titel, Verlag, Ort, Jahr, technische und inhaltliche Einträge, Land, Sprache, Namen, Spender, Webseite, Auflage, Sponsoren, Nachlass, Titelnummer und Stichwort.
Sie können mehrere beliebige GANZE Wörter bzw. nur EIN TEIL-Wort eingeben.
Bei der Suche mit GANZEN Wörtern werden alle Datensätze angezeigt, die alle Suchbegriffe enthalten, die relevantesten Einträge zuerst.
Sonderzeichen #,+,§,$,%,&,/,?,*,-,.,_,! werden besonders behandelt und können zu ungenauen Suchergebnissen führen.
Bei Umlauten Gross- und Kleinschreibung beachten.
Phrasensuche = genauer Wortlaut mit Anführungszeichen, z.B. "konkrete, visuelle" oder "Gfeller & Hellsgard".
Sortierung

Nur Titel mit BildNur Bilder zeigenAbwärts sortierenAnzahl Weniger Text
Volltext-Suche Erweiterte Suche NeueEinträge


Ergebnis der AAP-Volltext-Katalogsuche nach The 9th Futurological Congress

Medienart: alle Medien, Sortierung: ID, absteigend.

Kein exaktes Ergebnis. Alternative Fundstellen: 29 Treffer

Warsza Joanna, Hrsg.
Game Changers - Public Art Munich 2018
München (Deutschland): Kulturreferat der Landeshauptstadt München, 2018
(Buch) 14,8x10,5 cm, Auflage: 15000, 2 Stück.
Techn. Angaben Broschur
ZusatzInformation Veranstaltungen im öffentlichen Raum in München 30.04.-27.07.2018.
PAM 2018 zeigt zwanzig performative künstlerische Auftragsarbeiten, die von solchen Paradigmenwechseln ausgehen, immer aus dem Blickwinkel Münchens – einer Stadt, die Zeugin immenser ideologischer, soziopolitischer und symbolischer Wendepunkte war. Für PAM 2018 ist die bayerische Landeshauptstadt eine Fallstudie: von den holprigen Anfängen der Demokratie über die Entnazifizierung der Nachkriegszeit und 1968 bis zur Bedeutung von migrantisch situiertem Wissen, künstlicher Intelligenz oder der #MeToo-Bewegung.
Die Frage ist nicht, ob wir Teil der Veränderungen unserer Zeit sein wollen, sondern wie wir uns darin positionieren. Was soll bleiben? Was soll sich ändern?
Während PAM 2018 wird in der Allianz Arena und im Olympiastadion Fußball nach gänzlich anderen Regeln gespielt, ein nie gelegter Grundstein an der Freimann-Moschee platziert, ein schwarzer Schwan als VIP in den Bayerischen Hof einquartiert, ein Futurologischer Kongress nachts in einem Observatorium veranstaltet und Radio Free Europe sendet wie einst über den Eisernen Vorhang.
PAM 2018 zeigt Kunst in der Öffentlichkeit, nicht nur im öffentlichen Raum. Aus der Perspektive von Künstler*innen, ausgehend von ihrem sensiblen Gespür und ihren außergewöhnlichen Ideen, schaut es auf brennende Themen unserer Zeit, zoomt – von verschiedensten Standorten – hinein in die Stadt und aus ihr heraus. Lediglich der PAM Pavilion bleibt immer am Viktualienmarkt – einem Platz, der Münchens Charme ebenso verkörpert wie seine Klischees.
Das Programm von PAM 2018, dessen Kunstwerke den Schutz institutioneller Mauern verlassen, ist in Minuten gedacht, nicht in Quadratmetern: Performances, Interventionen, öffentliche Versammlungen, Gespräche, Aperitivos und vieles mehr – jedes Wochenende von Ende April bis Ende Juli. Eintritt frei und offen für alle.
Text von der Webseite
Namen Ahmad al-Khalifa / Aleksandra Wasilkowska / Alexander Kluge / Alexandra Pirici / Anders Eiebakke / Anna McCarthy / Anselm Franke / Ari Benjamin Meyers / Ayş.e Güleç / Cana Bilir-Meier / Chantal Mouffe / Chris Fitzpatrick / Daniela Stöppel / Dan Perjovschi / Flaka Haliti / Franz Wanner / Gabi Blum / Hans-Georg Küppers (Vorwort) / Harry Thorne / Jens Maier-Rothe / Jonas Lund / Julia Wahren / Julieta Aranda / Katja Kobolt / Lawrence Abu Hamdan / Leon Eixenberger / Mareike Dittmer / Maria Lind / Mariam Ghani / Maria Muhle / Markus Miessen / Massimo Furlan / Mathieu Wellner / Michaela Melián / Michael Hirsch / Natalie Bayer / Olaf Nicolai / Patricia Reed / Patrizia Dander / REFLEKTOR M / Rudolf Herz / Salvavita / Sarah Morris / Sepake Angiama / Stefanie Peter / Taufig Khalil / The 9th Futurological Congress / Thomas Girst / Thomas Meinecke / Till Gathmann (Design) / Zerender Gürel
Sprache Deutsch / Englisch
Stichwort Aktion / Gesellschaft / Gespräch / Intervention / Kunstprojekt / Performance / Raum / Stadt / Öffentlichkeit
Sponsoren Kulturreferat der Landeshauptstadt München
WEB http://pam2018.de
TitelNummer
025481694 Einzeltitelanzeige = Permalink (URL) Änderung / Abbildung darf nicht angezeigt werden

Fricker Hans Ruedi
Mail-Art Congress Bulletin
Trogen (Schweiz): Selbstverlag, 1986
(Flyer, Prospekt) 29,7x21 cm,
Techn. Angaben Flyer, einseitig bedruckt, gestempelt
ZusatzInformation Flyer zum Mail-Art Congress 1986 und Aufruf zum Einsenden von Informationen rund um Mail Art.
The congress takes place betwenn first of June and first of October 1986 where two or more people meet to discuss personal experiences and general problems concerning networking.
TExt von Flyer
Sprache Englisch
Geschenk von Klaus Groh
Stichwort Artist Stamp / Künstlerbriefmarke / Mail-Art Congress / Mail Art
TitelNummer
024388660 Einzeltitelanzeige = Permalink (URL) Änderung / Abbildung darf nicht angezeigt werden

N. N.
Decentralized Networker Congress 2004 Minden
Minden (Deutschland): Selbstverlag, 2004
(Stamp, Briefmarke) 1 S., 7x4,2 cm, 2 Teile.
Techn. Angaben Zwei Briefmarken, perforiert
ZusatzInformation Briefmarken zum Decentralized Networker Congress (DNC) 2004 in Minden
Sprache Englisch
Geschenk von Klaus Groh
Stichwort Artist Stamp / Decentralized Networker Congress / Künstlerbriefmarke / Mail Art
TitelNummer
023767660 Einzeltitelanzeige = Permalink (URL) Änderung / Abbildung darf nicht angezeigt werden

Candella Terra (Harley Francis)
DNC Congress Minden - homage to May Wilson
Minden (Deutschland): Selbstverlag, 2004
(Stamp, Briefmarke) 1 S., 14,5x21,6 cm, signiert, 8 Teile.
Techn. Angaben Bogen mit acht Künstlerbriefmarken, perforiert, diverse Motive, mit Widmung
ZusatzInformation Briefmarken mit Motiven bekannter Gemälde der Kunstgeschichte, verändert und bearbeitet von Terra Candella anlässlich des Decentralized Networker Congress 2004 in Minden
Sprache Englisch
Geschenk von Klaus Groh
Stichwort Decentralized Networker Congress / Künstlerbriefmarke / Künstlerbriefmarke / Mail Art
WEB www.terracandella.com
TitelNummer
023770660 Einzeltitelanzeige = Permalink (URL) Änderung / Abbildung darf nicht angezeigt werden

Morandi Emilio
Networker Congress 1992
Ponte Nossa (Italien): Artestudio Morandi, 1992
(Stamp, Briefmarke) 29,7x21 cm,
Techn. Angaben Ein Bogen mit 25 Künstlerbriefmarken
ZusatzInformation Briefmarke zum Networker Congress 1992.
Sprache Englisch
Geschenk von Klaus Groh
Stichwort 1990er / Artist Stamp / Künstlerbriefmarke / Mail Art / Networker Congress
TitelNummer
024113660 Einzeltitelanzeige = Permalink (URL) Änderung / Abbildung darf nicht angezeigt werden

Wohlrab Lutz / Wohlrab Sabine
Original mit Untertitel
Berlin (Deutschland): Selbstverlag, 1992
(Stamp, Briefmarke) 29,7x21 cm,
Techn. Angaben Kopie eines Bogens mit 12 Künstlerbriefmarken
ZusatzInformation Künstlerbriefmarken zum Decentralized Networker Congress 1992, post-DDR-Mail-Art-Congress, im ART STRIKE Café Berlin am 12.09.1992
Sprache Deutsch / Englisch
Geschenk von Klaus Groh
Stichwort 1990er / Artist Stamp / Art Strike / DCN / DDR / Decentralized Networker Congress / Künstlerbriefmarke / Mail Art
TitelNummer
024876660 Einzeltitelanzeige = Permalink (URL) Änderung / Abbildung darf nicht angezeigt werden

Fricker Hans Ruedi
Mail-Art Congress
Trogen (Schweiz): Selbstverlag, 1986
(Stamp, Briefmarke) 1 S., 25,6x14,3 cm, 12 Teile.
Techn. Angaben Ein Bogen mit 12 Künstlerbriefmarken
ZusatzInformation Briefmarkenbogen zum Dezentralen Mail Art- und Networker-Congresses 1986
Sprache Englisch
Geschenk von Klaus Groh
Stichwort 1980er / Artist Stamp / Decentralized Networker Congress / Künstlerbriefmarke / Mail Art
TitelNummer
023728660 Einzeltitelanzeige = Permalink (URL) Änderung / Abbildung darf nicht angezeigt werden

Weimer Petra
DNC Kongress 2004 - Kunstpostamtminden
Minden (Deutschland): Selbstverlag, 2004
(Stamp, Briefmarke) 1 S., 21x25,6 cm, Auflage: 50, signiert, 20 Teile.
Techn. Angaben Bogen mit 20 Künstlerbriefmarken, perforiert, identischem Motiv, gestempelt
ZusatzInformation Bogen zur Erinnerung an den Decentralized Networker Congress (DNC) 2004 in Minden
Sprache Deutsch
Geschenk von Klaus Groh
Stichwort Artist Stamp / Decentralized Networker Congress / Künstlerbriefmarke / Mail Art
TitelNummer
023771660 Einzeltitelanzeige = Permalink (URL) Änderung / Abbildung darf nicht angezeigt werden

Dogfish (Rudine Robert)
Southwest USA Decentralized Worldwide Mail Art Congress
Washington, DC (Vereinigte Staaten von Amerika): Selbstverlag, 1986
(Stamp, Briefmarke) 1 S., 29,4x20,7 cm, signiert, 5 Teile.
Techn. Angaben Vier Künstlerbriefmarken und ein Aufkleber auf farbiger Pappe, gestempelt, mit persönlichem Schreiben
ZusatzInformation Briefmarken zum Decentralized Mail Art Congress 1986. Aufkleber in Form des Bundesstaates Texas.
Sprache Englisch
Geschenk von Klaus Groh
Stichwort 1980er / Artist Stamp / Künstlerbriefmarke / Mail Art
TitelNummer
023800660 Einzeltitelanzeige = Permalink (URL) Änderung / Abbildung darf nicht angezeigt werden

Maggi Ruggero
The Future of Mail Art
Mailand (Italien): Selbstverlag, 1986
(Umschlag) 2 S., 11,4x16 cm,
Techn. Angaben Briefumschlag, beidseitig gestempelt, Rückseite beklebt mit Künstlerbriefmarke zum Mail-Art Congress 1986
Namen H. R. Fricker
Sprache Englisch
Geschenk von Klaus Groh
Stichwort 1980er / Artist Stamp / Congress / Künstlerbriefmarke / Mail Art
TitelNummer
023840660 Einzeltitelanzeige = Permalink (URL) Änderung / Abbildung darf nicht angezeigt werden

Weimer Petra
0815 Post by Petra Weimer
Minden (Deutschland): Selbstverlag, 2004
(Stamp, Briefmarke) 1 S., 9x6,4 cm, 2 Teile.
Techn. Angaben Zwei Künstlerbriefmarken einzeln, auf Pappe geklebt und gestempelt
ZusatzInformation Briefmarken zum Decentralized Networking Congress (DNC) 2004 in Minden.
Sprache Englisch
Geschenk von Klaus Groh
Stichwort Artist Stamp / Decentralized Networking Congress / Künstlerbriefmarke / Mail Art
TitelNummer
023896660 Einzeltitelanzeige = Permalink (URL) Änderung / Abbildung darf nicht angezeigt werden

Netmail Angela / Netmail Peter (Küstermann Peter)
Decentralized World-Wide Networker Congress 1992
Minden (Deutschland): Selbstverlag, 1992
(Stamp, Briefmarke) 1 S., 13,7x21,6 cm, 15 Teile.
Techn. Angaben Ein Bogen mit 15 Künstlerbriefmarken, perforiert, mit Widmung
Sprache Deutsch / Englisch
Geschenk von Klaus Groh
Stichwort 1990er / Artist Stamp / Decentralized Networker Congress / Künstlerbriefmarke / Mail Art
TitelNummer
023932660 Einzeltitelanzeige = Permalink (URL) Änderung / Abbildung darf nicht angezeigt werden

Fricker Hans Ruedi
Mail-Art Congress
Trogen (Schweiz): Selbstverlag, 1986
(Stamp, Briefmarke) 1 S., 25,6x28,3 cm, 12 Teile.
Techn. Angaben Ein Bogen mit 24 Künstlerbriefmarken, perforiert, gestempelt
ZusatzInformation Briefmarkenbogen zum Dezentralen Mail Art- und Networker-Congresses 1986, in grün
Sprache Englisch
Geschenk von Klaus Groh
Stichwort 1980er / Artist Stamp / Decentralized Networker Congress / Künstlerbriefmarke / Mail Art
TitelNummer
024146660 Einzeltitelanzeige = Permalink (URL) Änderung / Abbildung darf nicht angezeigt werden

State of Being (Wood Reid)
Networker Congress
Oberlin (Vereinigte Staaten von Amerika): Selbstverlag, 1992
(Stamp, Briefmarke) 27,8x21,5 cm, 20 Teile.
Techn. Angaben Ein Bogen mit 20 Künstlerbriefmarken, perforiert, gestempelt
ZusatzInformation Gestempelt mit dem Personal Delivery Stempel von Peter und Angela Netmail (Küstermann).
Sprache Englisch
Geschenk von Klaus Groh
Stichwort Artist Stamp / DCN / Decentralized Networker Congress / Künstlerbriefmarke / Mail Art
TitelNummer
024545660 Einzeltitelanzeige = Permalink (URL) Änderung / Abbildung darf nicht angezeigt werden

N. N.
Mail-Art Networking Congress 1992
Xian (China): Selbstverlag, 1992
(Stamp, Briefmarke) 28x21,6 cm, 12 Teile.
Techn. Angaben Ein Bogen mit 12 Künstlerbriefmarken, perforiert
Sprache Chinesisch / Englisch
Geschenk von Klaus Groh
Stichwort 1990er / Artist Stamp / Decentralized Networker Congress / Künstlerbriefmarke / Mail Art
TitelNummer
024554660 Einzeltitelanzeige = Permalink (URL) Änderung / Abbildung darf nicht angezeigt werden

Fricker Hans Ruedi
Decentralized Networker Congress 1992
Trogen (Schweiz): Selbstverlag, 1991
(Umschlag / Stamp, Briefmarke / Grafik, Einzelblatt) 2 S., 11,3x22,5 cm,
Techn. Angaben Briefumschlag, beklebt und beidseitig gestempelt
ZusatzInformation Stempel von H.R. Fricker und Peter W. Kaufmann
Namen Peter W. Kaufmann
Sprache Englisch
Geschenk von Klaus Groh
Stichwort Artist Stamp / DCN / Decentralized Networker Congress / Künstlerbriefmarke / Mail Art
TitelNummer
024880660 Einzeltitelanzeige = Permalink (URL) Änderung / Abbildung darf nicht angezeigt werden


McDowall John / Taylor Chris, Hrsg.
9th Contemporary Artists Books Fair
Halifax (Kanada): Storyboard Press, 2006
(Buch) 140 S., 25,5x13,3 cm, ISBN/ISSN 1-904051-05-7
Techn. Angaben Broschur
ZusatzInformation Messekatalog, mit einer mehrseitigen Arbeit von Sarah Jacobs
Stichwort Nullerjahre
TitelNummer
007728229 Einzeltitelanzeige = Permalink (URL) Änderung

McCarthy Anna
Art Prison # 2 - Revolution & Its Muses
Nijmegen (Niederlande): extrapool, 2011
(Zeitschrift, Magazin) 60 S., 28,5x21,5 cm, Auflage: 330, signiert,
Techn. Angaben Schweizer Broschur mit Leinenband und Schutzumschlag. Mehrfarbige Risographie und Ricoh. Seiten perforiert. Widmung auf Einwickelpapier
ZusatzInformation Drawings, collages, song lyrics and poems. Was printed within the framework of Knust's Work Holidays series 'Art Prison'. It was made collaboratively at Extrapool, Nijmegen, from June 27th til July 9th, 2011
Namen Anna McCarthy / Jan Dirk de Wilde / Joyce Guley / Maria Guggenbichler / Polona Kuzman / Tagar
Geschenk von Reinhard Grüner
WEB www.annamccarthy.de
TitelNummer
012807459 Einzeltitelanzeige = Permalink (URL) Änderung / Abbildung darf nicht angezeigt werden

Francis Mckee
The Fresh Widow's First Steps
Stockholm (Schweden): Galleri Enkehuset, 1996
(Heft) 16 S., 14.8x10.6 cm,
Techn. Angaben Drahtheftung
ZusatzInformation Produced to accompany the exhibition To Dust We Will Return by Christine Borland in Galleri Enkehuset, Stockholm as part of the project SAWN-OFF organised by Maria Lind March 9th - April 14th, 1996.
Text aus dem Heft entnommen
Namen Christine Borland / Maria Lind
Sprache Englisch
Geschenk von Joachim Schmid
Stichwort 1990er
TitelNummer
013052113 Einzeltitelanzeige = Permalink (URL) Änderung / Abbildung darf nicht angezeigt werden

Lippy Tod, Hrsg.
Esopus 09
New York, NY (Vereinigte Staaten von Amerika): The Esopus Foundation, 2007
(Zeitschrift, Magazin) 158 S., 29,3x23 cm, ISBN/ISSN 978-0-9761641-9-7
Techn. Angaben Broschur, diverse Papiere, teilweise zum Ausklappen, mit eingelegter CD und eingestecktem Heft von Kay Rosen
ZusatzInformation As usual, the magazine contains a multidisciplinary mix of contemporary artists’ projects, critical writing, creative nonfiction, visual essays, and a themed CD of brand-new music. Some highlights include projects by Kay Rosen, Charlie White, and Sarah Malakoff, and a deconstruction of crossword-puzzle science by New York Times crossword genius David Quarfoot, as well as new installments in the magazine's regular series.
For our 9th CD, “Dreams,” readers submitted transcripts of their dreams, which were then passed along to musicians, each of whom picked one to serve as the basis for a song. The 11 musical acts, including White Whale, Ida, Dirty Projectors, Califone, and Paavoharju, chose from over 100 submissions. Transcripts of the selected dreams appear in Esopus 9 alongside five illustrations by New York–based artist Daniel Gordon.
Text von der Webseite
Namen Charlie White / Daniel Gordon / David Quarfoot / Kay Rosen / Sarah Malakoff
Stichwort Künstlermagazin / Künstlerzeitschrift / Musik / Nullerjahre
WEB www.esopus.org
TitelNummer
015190543 Einzeltitelanzeige = Permalink (URL) Änderung / Abbildung darf nicht angezeigt werden

Morandi Emilio, Hrsg.
NEOIST FESTIVAL
Ponte Nossa (Italien): Neoist Network, 1985
(Heft) 18 unpag. S., 42x29,7 cm,
Techn. Angaben lose Einzelblätter, links oben geklammert, einmal gefaltet, Schwarz-Weiß-Fotokopien, teilweise mit Originalstempeldrucken
ZusatzInformation The 9th neoist festival, ARTESTUDIO Emilio Morandi, Ponte Nossa (Italien), 01.06.-07.06.1985
Namen Alex Igloo / Al Straker / Andre Stitt / Andy Stenhouse / Ben Allen / Bob Cobbing / Boris Wanowitsch / Carlo Pittore / Clive Fencott / Daniel Daligand / Daniele Ciullini / Dave Zack / Emilio Morandi / Gabor Toth / Jürgen O. Olbrich / Mike Kane / Monty Catsin / Niels Lomholt / Paul Bowan / Pete Horobin / Peter Below / Robin Crozier / Rod Summers / Sean Fitzgerald / Steve Moore / Stewart Home / Stiletto / The Other Man / Vittore Baroni / Wdye Rnaalk / Wolfgang-E. Kämmer
Sprache Englisch / Italienisch
Geschenk von Klaus Groh
Stichwort Fotografie / Happening / Installation / Musik / Neoism / Performance
TitelNummer
023632654 Einzeltitelanzeige = Permalink (URL) Änderung / Abbildung darf nicht angezeigt werden

Radziszewski Karol, Hrsg.
DIK Fagazine 09
Warschau (Polen): DIK Fagazine, 2014
(Zeitschrift, Magazin) 98 S., 28,5x21 cm, Auflage: 500, ISBN/ISSN 1734-4727
Techn. Angaben Softcover, fadengeheftet
ZusatzInformation 9th issue focuses on queer life in Czechoslovakia. a fascinating issue about a very specific place in history.
Karol Radziszewski is the founder, publisher and editor-in-chief of DIK Fagazine, a periodical that has been in circulation since 2005. It is the first and the only artistic magazine from Central and Eastern Europe concentrated on homosexuality and masculinity.
Text von der Website.
Namen Allen Ginsberg / Douglas Crimp / Josef Rabara / Libuse Jarcovjakova / Mira Vales / Petr Blazek / Ryszard Kisiel
Sprache Englisch
Stichwort 1990er / Archiv / Fotografie / Geschichte / Homosexualität / Interview / Osteuropa / Queer / Szene / Tschechoslowakei / Zine
WEB http://www.dikfagazine.com/
WEB http://www.karolradziszewski.com
TitelNummer
026041725 Einzeltitelanzeige = Permalink (URL) Änderung / Abbildung darf nicht angezeigt werden

Santa Cruz Rocia, Hrsg.
ArtsLibris Barcelona 2018
Barcelona (Spanien): ArtsLibris, 2018
(Objekt, Multiple) [4] S., 23x16 cm, Auflage: 700, 2 Stück.
Techn. Angaben Leichter Karton, bedruckt, einmal gefaltet, eingelegt ein Paar weiße Handschuhe bedruckt und in Plastikhülle, in bedrucktem Briefumschlag. Einmal ungeöffnet
ZusatzInformation ArtsLibris, International Fair of Artists' Books and Contemporary Edition, holds its 9th edition from 21.04.-23.04. at Arts Santa Mònica. The ArtsLibris Barcelona 2018 program includes the 5th International Symposium on Editions and Collecting and the Speakers' Corner presentations, as well as the exhibitions Biblioteques insòlites, curated by Glòria Picazo, and Nova York en fotollibres, curated by Horacio Fernández. the presentation of the fourth book of the AL Series, by Wilfredo Prieto, and several workshops. Besides, as every year, the ArtsLibris–Banc Sabadell Foundation Award will be granted. ArtsLibris has two projects of limited editions: the AL Series, a collection of artists' books produced with the support of Fundació Banc Sabadell, and the limited edition of tote bags and gloves, sponsored this year by Blueproject Foundation and designed by Ignasi Aballí.
Namen Anne Thurmann-Jajes / Glòria Picazo / Horacio Fernández / Ignasi Aballí (Künstler) / Joao Fernandes / Mela Davila / Sergio Rubira / Wilfredo Prieto
Sprache Englisch
Geschenk von Mela Davila
Stichwort Artist Book / Ausstellung / Fair / Künstlerbuch / Künstlerpublikation / Messe
WEB http://artslibris.cat/
TitelNummer
027146758 Einzeltitelanzeige = Permalink (URL) Änderung / Abbildung darf nicht angezeigt werden

Tress Horst, Hrsg.
Für Alle Nr. 15
Haberscheid (Deutschland): Selbstverlag, 1986
(Heft) 16 S., 21,2x15 cm,
Techn. Angaben Blätter lose ineinander gelegt. beigelegt ein gefaltetes Blatt des African National Congress (South Africa) aus Bonn
ZusatzInformation Gedicht auf dem Cover von Alfred Kerger
Geschenk von Alfred Kerger
Stichwort 1980er
TitelNummer
014501493 Einzeltitelanzeige = Permalink (URL) Änderung / Abbildung darf nicht angezeigt werden

Short Steven C.
Mail Art Umschlag
Glenbrook, NV (Vereinigte Staaten von Amerika): Selbstverlag, 1991 ca.
(Umschlag) 2 S., 13x17,2 cm,
Techn. Angaben Briefumschlag gestempelt, mit mehreren Künstlerbriefmarken beklebt
ZusatzInformation Mit einer Künstlerbriefmarke zu Kurt Schwitters, so wie einer Briefmarke zum Networker Pre-Congress von Clemente Padin und John Held Jr. beklebt
Namen Clemente Padin / John Held Jr. / Kurt Schwitters
Sprache Englisch
Geschenk von Klaus Groh
Stichwort 1990er / Artist Stamp / Künstlerbriefmarke / Mail Art
TitelNummer
023968660 Einzeltitelanzeige = Permalink (URL) Änderung / Abbildung darf nicht angezeigt werden

Held John Jr.
Networking Before & After
Dallas, TX (Vereinigte Staaten von Amerika): Selbstverlag, 1992
(Stamp, Briefmarke) 28x21,6 cm, 15 Teile.
Techn. Angaben Ein Bogen mit 15 Künstlerbriefmarken, perforiert
Sprache Englisch
Geschenk von Klaus Groh
Stichwort 1990er / Artist Stamp / Decentralized Networker Congress / Künstlerbriefmarke / Mail Art
TitelNummer
024553660 Einzeltitelanzeige = Permalink (URL) Änderung / Abbildung darf nicht angezeigt werden

Klaffki Josef
Mailart Congress Minden
Minden (Deutschland): Selbstverlag, 2004 ca.
(Sticker, Button) 5,6x5,6 cm,
Techn. Angaben Runder Ansteckbutton
Namen Joki Mail Art
Sprache Englisch
Geschenk von Klaus Groh
Stichwort Kongress / Mail Art / Treffen
TitelNummer
025441654 Einzeltitelanzeige = Permalink (URL) Änderung / Abbildung darf nicht angezeigt werden

Spoo Robert, Hrsg.
Without Copyrights - Piracy, Publishing, and the Public Domain
New York, NY (Vereinigte Staaten von Amerika): Modernist Literature and Culture / Oxford University Press, 2013
(Buch) 384 S., 23,5x15,6 cm, ISBN/ISSN 978-0-19-992787-6
Techn. Angaben Hardcover mit Schutzumschlag
ZusatzInformation Provides a thorough historical survey of the impact of U.S. copyright law on transatlantic modernist authors. Documents the growth and development across time of the American public domain, as shaped by the historically protectionist and formalistic U.S. copyright law. Gives fresh insights drawn from unpublished materials-letters by Joyce, John Quinn, Ezra Pound, Sylvia Beach, John M. Price, and others -and makes extensive use of hitherto unknown legal archives.
This book tells the story of how the notoriously protectionist American copyright law impacted transatlantic modernism by encouraging the piracy of works published abroad. From its inception in 1790, U.S. copyright law withheld protection from foreign authors, creating an aggressive public domain that claimed works just as soon as they were published abroad. When Congress finally extended protection to foreign works, legal technicalities caused many authors to continue to lose their copyrights.
Text von der Webseite
Namen Ezra Pound / James Joyce / John M. Price / John Quinn / Oscar Wilde / Samuel Roth / Sylvia Beach
Sprache Englisch
Stichwort Archiv / Autorschaft / Buchhandel / copyright / Lizenz / Plagiat / Public Domain / Raubdruck / Recht / Schriftsteller / Urheberrecht / USA / Verlagswesen
WEB https://global.oup.com/academic/product/without-copyrights-9780199927876?cc=de&lang=en&#
TitelNummer
026168743 Einzeltitelanzeige = Permalink (URL) Änderung / Abbildung darf nicht angezeigt werden



nach oben Volltext-Suche Erweiterte Suche NeuEinträge

Das Copyright für die abgebildeten Publikationen bleibt bei den jeweiligen Publizisten und den Rechteinhabern von abgebildeten Kunstwerken. Das Copyright für den Scan bzw. das Foto der jeweiligen Publikation liegt bei mir. Die Abbildungen werden hier aus historischen Gründen gezeigt und sollen helfen, allen Interessierten, Forschern und Sammlern sich ein Bild von der Vielfalt der künstlerischen Publikationen zu machen.
Auf Anfrage können die Abbildungen meiner Webseite unter Nennung der Quelle gerne nicht-kommerziell verwendet werden, wobei das Copyright eventueller weiterer Rechteinhaber berücksichtigt werden muss.