Volltext-Suche im OPAC des AAP
info Volltextsuche nach
Autor, Titel, Verlag, Ort, Jahr, technische und inhaltliche Einträge, Land, Sprache, Namen, Spender, Webseite, Auflage, Sponsoren, Nachlass, Titelnummer und Stichwort.
Sie können mehrere beliebige GANZE Wörter bzw. nur EIN TEIL-Wort eingeben.
Bei der Suche mit GANZEN Wörtern werden alle Datensätze angezeigt, die alle Suchbegriffe enthalten, die relevantesten Einträge zuerst.
Wörter mit mindestens 3 Buchstaben eingeben.
Sonderzeichen #,+,§,$,%,&,/,?,*,-,.,_,! werden besonders behandelt und können zu ungenauen Suchergebnissen führen.
Bei Umlauten Gross- und Kleinschreibung beachten.
Phrasensuche = genauer Wortlaut mit Anführungszeichen, z.B. "konkrete, visuelle" oder "Gfeller & Hellsgard".
Suche nach ISBN / ISSN in jeder Schreibweise, 10- oder 13stellig. Z.B. für ISSN 0190-9835 oder ISBN 978-88-9098-178-4 oder 9788890981784
Sortierung

Nur BilderAbwärts sortieren Anzeigen Weniger anzeigen

Volltext-Suche Erweiterte Suche NeueEinträge Home Listen

Diese Seite durchsuchen

Gesucht wurde Jean-Paul Jungmann, Medienart , Sortierung ID, absteigend. Alle Suchbegriffe sind in allen Ergebnissen enthalten: 1 Treffer

Einzeltitel-Anzeige

Verfasser
Titel
  • utopie aerolande 1967 1973
Ort LandParis (Frankreich)
Verlag Jahr
Medium Lieferverzeichnis
Techn. Angaben
  • 8 S., 29,7x21 cm, Keine weiteren Angaben vorhanden
    Verkaufsprospekt zu einer Sammlung von Bchern und Zeitschriften, Farbloserkopien nach PDF, Bltter lose ineinander gelegt
ZusatzInfos
  • Le groupe A.J.S. Arolande est form par trois tudiants lEcole des Beaux-Arts dans les annes 1960 : Jean Aubert, Jean-Paul Jungmann et Antoine Stinco. Ils explorent ensemble la possibilit dutiliser dans larchitecture et le design les matriaux de synthse. Ils appliquent alors les thories de David Georges Emmerich sur les auto-tendants pour laborer leurs premires structures gonflables. Sengageant dlibrment dans des recherches utopiques, le groupe proposera, pour leur rendu de diplme, une architecture pneumatique comprenant trois projets :
    Le Dyodon, une habitation exprimentale constitue de matelas enveloppe [Jungmann], un hall itinrant pour 5000 spectateurs constitu de tubes gonflables suivant la rpartition godsique dun icosadre [Aubert], un hall dexposition constitu de deux coupoles en surpression intrieure soutenant une toile tendue [Stinco]. Par la suite, le groupe tudie et ralise du mobilier gonflable, un sige et un pouf, puis des lments modulaires pouvant tre combins de diverses manires. Ils ralisent aussi des constructions modulaires flottantes, des piscines gonflables, des abris gonflables standardiss en PVC.
    La collection dcrite ici rassemble, lexception des articles publis dans les revues, lessentiel de ce qui fut publi par ce groupe
Stichwort
TitelNummer
009290294
Einzeltitel =