Sortierung

Nur Titel mit BildNur Bilder zeigenAbwärts sortierenAnzahl Weniger Text
Volltext-Suche Erweiterte Suche NeueEinträge


Ergebnis der AAP-Katalogsuche nach VERLAG Sternberg Press

Medienart: alle Medien, Sortierung: ID, absteigend.

von Schlegell Mark
New Dystopia
Berlin / Bordeaux (Deutschland / Frankreich): CAPC / Sternberg Press, 2011
(Buch) 272 S., 19x12,8 cm, ISBN/ISSN 978-1-934105-54-2
Techn. Angaben Broschur
ZusatzInformation Ein Roman als Ausstellungsbuch.
Mark von Schlegell entwickelte gemeinsam mit dem Kurator Alexis Vaillant die große Gruppenausstellung "Dystopia. Une exposition écrite par Mark von Schlegell" im CAPC museee d’art contemporain de Bordeaux, 13.05.-28.08.2011
Sprache Englisch / Französisch
TitelNummer
023574650 Einzeltitelanzeige = Permalink (URL) Änderung / Abbildung darf nicht angezeigt werden

Schneider Caroline, Hrsg.
Sternberg Press 2008/09
Berlin / New York, NY (Deutschland / Vereinigte Staaten von Amerika): Sternberg Press, 2008
(Lieferverzeichnis) 19,5x12,5 cm,
Techn. Angaben Verlagsprogramm
Stichwort Nullerjahre
WEB www.sternberg-press.com
TitelNummer
006211302 Einzeltitelanzeige = Permalink (URL) Änderung

Melián Michaela
Triangel
Berlin / New York, NY (Deutschland / Vereinigte Staaten von Amerika): Sternberg Press, 2003
(Buch) 144 S., 23,9x16,5 cm, ISBN/ISSN 978-0-9726806-2-2
Techn. Angaben Broschur
ZusatzInformation Erschienen anläßlich der Ausstellungen Triangel im Kunstverein Springhornhof in Neuenkirchen, 14.07.-01.09.2002 und Panorama in der Galerie im Taxispalais, Insbruck, 01.02.-23.03.2003. Edited by Bettina von Dziembowski, Kunstverein Springhornhof, Silvia Eiblmayr, Galerie im Taxispalais und Nicolaus Schafhausen. Texte von Heike Ander, Jochen Bonz, Silvia Eiblmayr, Sabine Himmelsbach, Didi Neidhart, Dirk Snauwaert, Frank Wagner
Namen Bettina von Dziembowski / Didi Neidhart / Dirk Snauwaert / Frank Wagner / Heike Ander / Jochen Bonz / Nicolaus Schafhausen / Sabine Himmelsbach / Silvia Eiblmayr / Silvia Eiblmayr
Sprache Deutsch / Englisch
Stichwort Installation / Nullerjahre / Skulptur / Video / Zeichnung / Öffentlicher Raum
Sponsoren Land Niedersachsen / Volksbank Lüneburger Heide
TitelNummer
011849426 Einzeltitelanzeige = Permalink (URL) Änderung / Abbildung darf nicht angezeigt werden

Malzacher Florian, Hrsg.
Truth is Concrete - A Handbook for Artistic Strategies in Real Politics
Berlin (Deutschland): Sternberg Press, 2014
(Buch) 336 S., 22x16 cm, ISBN/ISSN 978-3-943365-84-9
Techn. Angaben Hardcover, Leinen, 2 Lesebändchen
ZusatzInformation Herausgeber: steirischer herbst. Mitherausgeber Anne Faucheret, Veronica Kaup-Hasler, Kira Kirsch, Andreas R. Peternell, Johanna Rainer.
Essays von Stephen Duncombe und Steve Lambert, Alanna Lockward, Florian Malzacher, Chantal Mouffe, Gerald Raunig, Jonas Staal.
Namen Andrew Boyd / Andy Bichlbaum / Artleaks / Artúr van Balen / Benjamin Foerster / Charles Esche / Collective Authorship / Corina L. Apostol / Corrupt Tour / Diedrich Diederichsen / FreeDoc / Gabriella Csoszó / Hector Aristizábal / Jonathan Allen / Katherine Ball / Leah Borromeo / Minerva Cuevas / Neil Cummings / Noah Fischer / Recetas Urbanas / Reverend Billy / Saki Bailey / Santiago Cirugeda / Tania Bruguera / Teatro Valle / The Church of Stop Shopping / The Yes Men / Tools for Action / Udi Aloni
Sprache Englisch
TitelNummer
011850415 Einzeltitelanzeige = Permalink (URL) Änderung / Abbildung darf nicht angezeigt werden

Kim Sung Hwan
Ki-Da Rilke
Berlin (Deutschland): Sternberg Press, 2011
(Buch) 176 S., 22x16,3 cm, ISBN/ISSN 978-1-934105-51-1
Techn. Angaben Hardcover mit Goldprägedruck, Buchrücken mit Silberfolie, verschiedene Papiere,
ZusatzInformation Zur Ausstellung Line Wall in der Kunsthalle Basel, 17.04.-29.05.2011
Namen Robin Watkins (Design)
Sprache Deutsch / Englisch
Geschenk von Reinhard Grüner
TitelNummer
015516552 Einzeltitelanzeige = Permalink (URL) Änderung / Abbildung darf nicht angezeigt werden


Bibby Gerry
THE DRUMHEAD
Berlin (Deutschland): Sternberg Press, 2014
(Buch) 166 S., 20,5x13,5 cm, ISBN/ISSN 978-3-95679-065-2
Techn. Angaben Broschur, auch Gerhard Bibby, Natasha Soobramanien (Hrsg)
ZusatzInformation per Hand zugeschnittener Zettel zur Lesung inliegend,
in Kooperation mit If I Can’t Dance, I Don’t Want to Be Part Of Your Revolution, Kunsthaus Bregenz ARENA, CCA Glasgow, The Showroom London und dem Institute of Modern Art Brisbane
"Der in Australien geborene und in Berlin lebende Gerry Bibby (geboren 1977) vermeidet in seiner künstlerischen Produktion bewusst jegliche Kategorisierung und erschließt dadurch noch unerforschtes Terrain. Bibbys aktuelles Projekt ist ein fortlaufendes Auftragswerk für die in Amsterdam ansässige Organisation If I Can’t Dance, I Don’t Want To Be Part of Your Revolution. Sie war für ihn Anlass, sein persönliches Verhältnis zum Schreiben, das schon immer ein wesentlicher Aspekt in seiner Praxis war, weiter zu vertiefen. Während eines mehrmonatigen Aufenthalts in Bregenz nutzte Bibby die KUB Arena als eine Art Lese- und Schreibsaal – die daraus entstandene Publikation ist bei Sternberg Press Ende 2014 erschienen."
Text von der Website
Geschenk von Orestis Kalvaris
Stichwort erzählende Literatur / Fiktion / Performance
TitelNummer
016627587 Einzeltitelanzeige = Permalink (URL) Änderung / Abbildung darf nicht angezeigt werden

Bender Annika
Tod einer Kritikerin
Berlin / Bern (Deutschland / Schweiz): Kunsthalle Bern / Sternberg Press, 2017
(Buch) 92 S., 18x12 cm, ISBN/ISSN 978-3-95679-347-9
Techn. Angaben Drahtheftung, in weißem Schutzumschlag, zweisprachiges Wendeheft
ZusatzInformation Letzter Auftritt eines Pseudonyms und die Frage, warum die Kunst den Streit braucht, wenn sie nicht vereinsamen will - wider die trügerische Harmonie diskursiver Betriebsroutinen und für einen Kampf mit offenem Visier.
Eine der geliehenen Identitäten für das Weblog "Donnerstag" war Annika Bender, ein Pseudonym, für das Dominic Osterried und Steffen Zillig gemeinsam verantwortilich zeichneten. Nach dem Ende des Blogs wurde Annika Bender von der Kunsthalle Bern eingeladen, einen Vortrag zur Kunstkritik und speziell zum Projekt einer anonymisierten Kunstkritik zu halten, so wie sie der "Donnerstag" damals praktizierte.
Der Vortrag wurde schließlich unter dem Titel "Jump! You Fuckers! - Kunstkritik als aktive Sterbehilfe" im Rahmen der Reihe "Open-Ended Issues – Eine Reihe zu Überproduktion und Ambivalenz in der zeitgenössischen Kunst" am 19. November 2015 in der Kunsthalle Bern gehalten.
Diese Publikation erscheint anlässlich der Veranstaltungsreihe OPEN-ENDED ISSUES, in der Kunsthalle Bern, 19.11.-29.11.2015.
Text von der Website und aus dem Buch.
Namen Domenic Osterried / Hannes Loichinger / Steffen Zillig / Valérie Knoll (Herausgeberin)
Sprache Deutsch / Englisch
Geschenk von Steffen Zillig
Stichwort Ambivalenz / Donnerstag / Identität / Kritik / Kunst / Produktion / Pseudonym
Sponsoren Kultur Stadt Bern
WEB http://steffenzillig.de/
TitelNummer
027104680 Einzeltitelanzeige = Permalink (URL) Änderung / Abbildung darf nicht angezeigt werden

Bailey Stuart / Keefer Angie / Reinfurt David, Hrsg.
Bulletins of The Serving Library #3, Ecstatic Alphabets/Heaps of Language
Berlin / New York, NY (Deutschland / Vereinigte Staaten von Amerika): dextersinister / Sternberg Press, 2012
(Zeitschrift, Magazin) 224 S., 23,5x16,5 cm, ISBN/ISSN 978-3-943365-18-4
ZusatzInformation This issue of Bulletins of the Serving Library doubles as a catalog of sorts to "Ecstatic Alphabets/Heaps of Language," a group exhibition curated by Laura Hoptman at the Museum of Modern Art, New York, from May 6 to August 27, 2012. It is a *pseudo*-catalog in the sense that, other than a section of images at the back, it bears no direct relation to the works in the exhibition. Instead, the bulletins extend in different directions from the same title, and could be collectively summarized as preoccupied with the more social aspects of Typography.
Text von der Webseite
Namen Andrew Blum / Angie Keefer / Benjamin Tiven / Bruno Latour / Chris Evans / David Reinfurt / Dexter Sinister / Francis McKee / Graham Meyer / Ian Svenonius / Jessica Winter / Laura Hoptman / Louis Lüthi / Pierre-André Boutang
Stichwort Sprache / Typografie
WEB www.sternberg-press.com
TitelNummer
011536386 Einzeltitelanzeige = Permalink (URL) Änderung / Abbildung darf nicht angezeigt werden



nach oben Volltext-Suche Erweiterte Suche NeuEinträge

Das Copyright für die abgebildeten Publikationen bleibt bei den jeweiligen Publizisten und den Rechteinhabern von abgebildeten Kunstwerken. Das Copyright für den Scan bzw. das Foto der jeweiligen Publikation liegt bei mir. Die Abbildungen werden hier aus historischen Gründen gezeigt und sollen helfen, allen Interessierten, Forschern und Sammlern sich ein Bild von der Vielfalt der künstlerischen Publikationen zu machen.
Auf Anfrage können die Abbildungen meiner Webseite unter Nennung der Quelle gerne nicht-kommerziell verwendet werden, wobei das Copyright eventueller weiterer Rechteinhaber berücksichtigt werden muss.