info Volltextsuche nach
Autor, Titel, Verlag, Ort, Jahr, technische und inhaltliche Einträge, Land, Sprache, Namen, Spender, Webseite, Auflage, Sponsoren, Nachlass, Titelnummer und Stichwort.
Sie können mehrere beliebige GANZE Wörter bzw. nur EIN TEIL-Wort eingeben.
Bei der Suche mit GANZEN Wörtern werden alle Datensätze angezeigt, die alle Suchbegriffe enthalten, die relevantesten Einträge zuerst.
Sonderzeichen #,+,§,$,%,&,/,?,*,-,.,_,! werden besonders behandelt und können zu ungenauen Suchergebnissen führen.
Bei Umlauten Gross- und Kleinschreibung beachten.
Phrasensuche = genauer Wortlaut mit Anführungszeichen, z.B. "konkrete, visuelle" oder "Gfeller & Hellsgard".
Sortierung

Nur Bilder zeigenAbwärts sortierenAnzahl Weniger Text
Volltext-Suche Erweiterte Suche NeueEinträge    Listen


Ergebnis der AAP-Volltext-Katalogsuche nach Kim Grønborg, Medienart: alle Medien, Sortierung: ID, absteigend.

Kein exaktes Ergebnis. Alternative Fundstellen: 50 Treffer

Verfasser
Titel
  • Doing the Document - Fotografien von Diane Arbus bis Piet Zwart - Die Schenkung Bartenbach - Ausstellungsbegleiter - Exhibition guide
Ort Land JahrKöln (Deutschland), 2018
VerlagMuseum Ludwig
Medium Heft
Techn. Angaben
  • 21x10,5 cm,
    Heft A5 mit aufgeheftetem monochromen kleineren Karton (A6) als Cover. Innenteil mattes ungestrichenes Papier, Schwarz-Weiß, Cover glänzend, oliv
ZusatzInfos
  • Ausstellungsbegleiter zur Ausstellung 31.08 2018–06.01.2019. Diane Ar­bus, Boris Beck­er, Karl Bloss­feldt, Walk­er Evans, Lee Fried­lan­der, Can­di­da Höfer, Gabriele und Hel­mut Noth­helfer, Ta­ta Ronkholz, Al­bert Renger-Patzsch, Au­gust San­der, Hu­go und Karl Hu­go Sch­mölz, Gar­ry Wino­grand, Pi­et Zwart – gen­er­a­tion­süber­greifend eint all diese Fo­to­graf*in­nen eine Ar­beitsweise, näm­lich über Jahrzeh­nte hin­weg kont­inuier­lich The­men zu ver­fol­gen. Bei San­der kön­nen solche Rei­hen ei­nen At­las der Men­schen des 20. Jahrhun­derts bil­den, bei Höfer ein Archiv von öf­fentlichen Räu­men und deren Codes der Repräsen­ta­tion, oder bei Bloss­feldt ein solch­es der For­men­viel­falt von Fau­na und Flo­ra. In der „di­rek­ten Fo­to­gra­fie" vereinigt sich die wech­selvolle Rezep­tion der Fo­to­gra­fie als kün­st­lerische und doku­men­tarische auf be­son­dere Weise. In der Zusam­men­schau lässt sich zu­gleich der wech­sel­seitige Ein­fluss deutsch­er und amerikanisch­er Po­si­tio­nen in der verdichteten Kul­tur­land­schaft des Rhein­lan­des der 1960er bis 1990er Jahre nachvol­lzie­hen. Hi­er waren in den 1970er Jahren die er­sten Ga­le­rien für Fo­to­gra­fie zu fin­d­en, die sich für Au­gust San­der, Flo­rence Hen­ri, Pi­et Zwart, Karl Bloss­feldt, aber auch für die amerikanischen Po­si­tio­nen der 1960er Jahre wie Walk­er Evans, Diane Ar­bus, Lee Fried­lan­der, Gar­ry Wino­grand begeis­terten und durch kont­inuier­liche Ver­mittlungsar­beit bekan­nt macht­en. Zu­gleich übten Bernd und Hil­la Bech­er mit ihr­er Lehre an der Kun­s­takademie Düs­sel­dorf großen Ein­fluss aus. Und nicht zulet­zt prägten be­deu­tende mono­gra­fische Ausstel­lun­gen sowie Grup­pe­nausstel­lun­gen nach­haltig die Rezep­tion. L. Fritz Gru­ber zeigte bere­its in den 1950er Jahren Au­gust San­der in den Pho­tok­i­na Bilder­schauen. Die Kun­sthalle Düs­sel­dorf stellte 1976 Fo­to­gra­fien von Walk­er Evans aus, und Klaus Hon­nef ku­ratierte zeit­gleich wichtige Grup­pe­nausstel­lun­gen doku­men­tarisch­er Fo­to­gra­fie im Rheinischen Lan­des­mu­se­um, Bonn. Dies­er doku­men­tarisch-kün­st­lerische An­satz wird mit Do­ing the Doc­u­ment vorgestellt und zu­gleich be­fragt. Walk­er Evans bezeich­nete seine Fo­to­gra­fien nicht als doku­men­tarisch, son­dern sprach von einem „doku­men­tarischen Stil“. 1967 zeigt das Mu­se­um of Mod­ern Art in New York, Werke von Ar­bus, Fried­lan­der und Wino­grand, alle auch hi­er vertreten, un­ter dem Ti­tel New Doc­u­ments. Wo en­det das Doku­ment und wo be­gin­nt die kün­st­lerische Geste? Dies ist eine Frage, die in der Geschichte der Fo­to­gra­fie im­mer zur Diskus­sion stand und auch heute, in post­fak­tischen Zeit­en und der zuneh­men­den Äs­thetisierung von Archiv- und Doku­men­ta­tions­ma­te­rial in der zeit­genös­sischen Kunst wied­er neu zu ver­han­deln ist. Der Ausstel­lungsti­tel Do­ing the Doc­u­ment löst be­wusst die vermeintlichen Ge­gen­sätze von „her­stellen (do­ing)“ und „doku­men­tieren“ auf, um die im­mer wied­er besch­worene „Krise der Repräsen­ta­tion“ im Werk von zwanzig Fo­to­graf*in­nen und deren Rezep­tion auszu­loten.
    Zu ver­danken ist diese Ausstel­lung ein­er Schenkung von über zwei­hun­dert Werken deutsch­er und amerikanisch­er Fo­to­graf*in­nen durch die Köl­n­er Fam­i­lie Barten­bach, die die Samm­lung des Mu­se­um Lud­wig kür­zlich sub­s­tanziell er­weit­ert hat. Ergänzend zu den reichen Bild­kon­vo­luten vom Be­ginn des 20. Jahrhun­derts bis in die Ge­gen­wart, bein­hal­tet die Samm­lung Barten­bach auch Quel­len­ma­te­rial, das im Zuge der Ausstel­lung er­st­mals wis­sen­schaftlich er­schlossen wird. Neben der fo­to­his­torischen Au­far­bei­tung der Samm­lung wer­den auch die Stifter*in­nen gewürdigt. Das En­gage­ment der Samm­ler*in­nen zeich­net sich insbe­son­dere da­durch aus, dass sie nicht auf Einzel­bilder fokussiert aus­gewählt, son­dern reiche und viel­seitige Bestände einzel­n­er, in­ter­na­tio­n­al bekan­n­ter Kün­stler*in­nen zusam­menge­tra­gen haben. Ihr In­teresse am Werk aus­gewähl­ter Fo­tokün­stler*in­nen spiegelt sich in um­fan­greichen Werk­se­rien, die breite Facet­ten einzel­n­er Kün­stler*in­nen aufzei­gen. Die Schenkung ergänzt die Samm­lung Fo­to­gra­fie im Mu­se­um Lud­wig her­vor­ra­gend, da sie Lück­en füllt, sowie beste­hende Sch­w­er­punkte ver­tieft und er­weit­ert. In der deutsch-en­glischen Pub­lika­tion wird dies um­fassend vorgestellt wer­den, während die Ausstel­lung sich ganz auf die Schenkung fokussiert.
    Text von der Webseite
Sprache
Sponsoren
TitelNummer 026183665

Einzeltitel = Permalink = URL / Eine Nachricht schicken Änderung
/ Abbildung darf nicht angezeigt werden

Verfasser
Titel
  • MONO.KULTUR #33 Kim Gordon - Dissonatine. I hope that it still retains a certain wrongness.
Ort Land JahrBerlin (Deutschland), 2013
Verlagmono.kultur
Medium Zeitschrift, Magazin
Techn. Angaben
  • 20x15,2 cm, ISSN 1861-7085
    ., alle Blätter lose ineinander gelegt, Karten, Schutzumschlag aus gefaltetem Plakat
ZusatzInfos
  • Sonic Youth, of course, created a legacy of musical innovation. Thriving on the playgrounds of noise music for more than three decades, they stoically pursued their own particularly dirty blend of noise-punk experimental rock music, building along the way not only a league of dedicated followers, but also miraculously achieving mainstream success without ever ceding ground to mediocrity. If anything, Sonic Youth became a household name for integrity and that specific kind of cool in a genre where cool is firmly attached to youth – which certainly had a lot to do with the unfailing detached charisma of Kim Gordon, who brought a certain glamour to her male counterparts, Lee Ranaldo and Thurston Moore.
    Text von der Webseite
Sprache
Stichwort
TitelNummer 010616369

Einzeltitel = Permalink = URL / Eine Nachricht schicken Änderung
/ Abbildung darf nicht angezeigt werden

Verfasser
Titel
  • Echolot Nr. 6 - Soo-Ja Kim
Ort Land JahrKassel (Deutschland), 1998
VerlagMuseum Fridericianum
Medium Buch
Techn. Angaben
  • 36 Seiten, 24,5x19 cm, ISBN 3-927015-09-1
    Broschur
ZusatzInfos
  • Erschienen anlässlich des Ausstellungsprojektes "Echolot oder 9 Fragen an die Peripherie", kuratiert von Rene Block, 22.03.-07.06.1998, Museum Fridericianum, Kassel.
Bet. Personen
Sprache
Geschenk von
Stichwort
TitelNummer 024037664

Einzeltitel = Permalink = URL / Eine Nachricht schicken Änderung
/ Abbildung darf nicht angezeigt werden

Verfasser
Titel
  • Album #2, Magazin für Fotografie, Same/Same
Ort Land JahrOffenbach (Deutschland), 2011
VerlagAlbum
Medium Zeitschrift, Magazin
Techn. Angaben
  • 32 Seiten, 57x39 cm, ISSN 2192-4139
    Blätter lose zusammengelegt
ZusatzInfos
  • Album #2 nimmt die Frage nach der Einzig­ar­tig­keit von Foto­gra­fien in den Blick: Wie neu, wie unge­sehen können Bilder heute noch sein? Welche künst­le­ri­schen Möglich­keiten liegen in der Doppe­lung von Motiven? Welche Konzepte spielen mit der Wieder­ho­lung und der Wiedererkennbarkeit?
    Inter­views mit Joachim Schmid und Barbara Probst.
    Text von der Webseite
Geschenk von
Stichwort
TitelNummer 015704K00

Einzeltitel = Permalink = URL / Eine Nachricht schicken Änderung
/ Abbildung darf nicht angezeigt werden

Verfasser
Titel
  • Ausstellungseröffnung in der Station FOE 156 Mille Baci - Jockel Heenes und Freunde
Ort Land JahrAmsterdam (Niederlande), 2012
VerlagSelbstverlag
Medium CD, DVD
Techn. Angaben

  • DVD mit Fotografien und Filmen der Ausstellungseröffnung
TitelNummer 008707125

Einzeltitel = Permalink = URL / Eine Nachricht schicken Änderung

Verfasser
Titel
  • SUM 04 magazine for contemporary art - How much money would you need in 1month in order not to do anything?
Ort Land JahrBerlin (Deutschland), 2009
VerlagRevolver Publishing
Medium Zeitschrift, Magazin
Techn. Angaben
  • 112 Seiten, 27x20 cm, ISBN 978-3-86588-456-5
    Broschur. ein mehrfach gefaltetes Blatt von Jeuno JE Kim, 2 Postkarten
ZusatzInfos
  • Beiträge von Ursula Biemann, Jeuno JE Kim, Maryam Jafri, Metropolitan Repressions
Sprache
Stichwort
TitelNummer 015055556

Einzeltitel = Permalink = URL / Eine Nachricht schicken Änderung
/ Abbildung darf nicht angezeigt werden

Verfasser
Titel
  • Kim Shish Kebab
Ort Land JahrNikosia (Republik Zypern), 2015
VerlagNeoterismoi Toumazou
Medium PostKarte
Techn. Angaben
  • 2 Seiten, 21x14,8 cm,
    Karte, beidseitig bedruckt,
ZusatzInfos
  • Einladung zur Ausstellung Kim Shish Bebab von Orestis Lazouras vom 24.07-13.08.2015
Sprache
TitelNummer 015082601

Einzeltitel = Permalink = URL / Eine Nachricht schicken Änderung
/ Abbildung darf nicht angezeigt werden

Verfasser
Titel
  • Gregor Gaida - Thomas Schiela - Hyuna Kim
Ort Land JahrWuppertal (Deutschland), 2009
VerlagGalerie Epikur
Medium Heft
Techn. Angaben
  • 20 unpag. Seiten, 11x15,4 cm,
    Drahtheftung
ZusatzInfos
  • Anlässlich der Ausstellungseröffnung am 04.09.2009
    Gregor Gaida: Plastik, Skulptur. Thomas Schiela: Aquarelle. Hyuna Kim: Das kleine Format
    Ausstellung: 04.09.-02.10.2009
Geschenk von
Stichwort
TitelNummer 015408562

Einzeltitel = Permalink = URL / Eine Nachricht schicken Änderung
/ Abbildung darf nicht angezeigt werden

Verfasser
Titel
  • Poetry in Motion
Ort Land JahrRiehen (Schweiz), 2007
VerlagFondation Beyeler
Medium Buch
Techn. Angaben
  • [114] Seiten, 21,7x17,5 cm,
    Hardcover, fadengeheftet,
ZusatzInfos
  • Katalog zur AUsstellung Poetry in Motion, 12.07.-15.09.2007 Galerie Beyeler Basel, Schweiz und 02.10.-14.10.2007 Gallery Hyundai Seoul, Korea
Sprache
TitelNummer 016582594

Einzeltitel = Permalink = URL / Eine Nachricht schicken Änderung
/ Abbildung darf nicht angezeigt werden

Verfasser
Titel
  • You're my type - Programmbuch 2018
Ort Land JahrMünchen (Deutschland), 2018
VerlagTypografische Gesellschaft München
Medium Buch
Techn. Angaben
  • 20,5x13,5 cm,
    4 Bände in Schuber. Schuber geprägt in Gold und Schwarz, Rückseite mit Umkehr der Farben. einzelne Cover mit Reliefprägung, geometrische Formen, Farbschnitt schwarz. Einzelne Bände in Schweizer Broschur (Umschlag nur auf Rückseite angeklebt, Rücken mit Gewebestreifen eingefasst). Bd. 1 130 S., letzte Seite mit Kalender als Fold-Out. Bd. 2 160 S., Bd. 3 96 S., Bd. 4 Blindband, (Notizbuch), 72 S.
ZusatzInfos
  • The Typographic Society Munich is the largest organisation in Europe for typographers and people who are interested in typography and design. Since being founded in 1874 the designers’ club establishes a foundation for sophisticated and interdisciplinary thinking and dialogues among content and form, text and photo, tradition and innovation, design and technology. The tgm represents quality and education for the branch of communication and offers a huge accompanying training program. As Chairwoman of the club I curated several lectures in the last years, inviting design and typography celebrities.Throughout the years designers like Stefan Sagmeister, Mirko Borsche, Eike König, Mario Lombardo, Sascha Lobe, Fons Hickmann, Amir Kassaei or Kurt Weidemann to name a view, followed these invitations and appreciated the warm welcome of our community.
    To show the wide range of offerings we traditionally create a yearbook. More over I tried to give the content based complexity of our proposal a clear and neat arrangement. Therefore the new release is a compilation of four different books, which should invite the reader to inform themselves, to browse, to experience and to participate. The first one exposes all the topics, facts and dates for the further education programs. Part two presents all the people and their stories who are involved in the club, who are on stage and behind the scenes. The third book is a journey into the past and also the future of tgm’s conferences, excursions and other specials. And finally there is room for the reader’s own ideas, experiences and criticism as a foundation for a future dialogue with tgm.
    Every offer under the roof of tgm is a result of solidarity. It is a result of people and companies who are united by the common interest in typographic quality. This project has only been possible with the support of Kösel Druck GmbH & Co Kg, Geese Paper, mycolorserver and the collaboration with Boah Kim.
    Text von der Webseite
Bet. Personen
Sprache
TitelNummer 026526709

Einzeltitel = Permalink = URL / Eine Nachricht schicken Änderung
/ Abbildung darf nicht angezeigt werden

Verfasser
Titel
  • Liebling ich habe die Bilder geschrumpft - Ausstellung mit Studierenden der Klasse ehem. Prof. Kasseböhmer
Ort Land JahrMünchen (Deutschland), 2019
Verlagsuper+Centercourt
Medium Heft
Techn. Angaben
  • [80] Seiten, 14,x10,5 cm,
    Drahtheftung
ZusatzInfos
  • Begleitheft zur Ausstellung:
    Ausgehend von der Überlegung, wie wir heute Bilder und insbesondere Malerei rezipieren präsentiert der super+CENTERCOURT die Ausstellung LIEBLING, ICH HABE DIE BILDER GESCHRUMPFT, 07.02.-02.03.2019, unter der neuen Leitung von Sophie-Charlotte Bombeck. Die Nutzung digitaler Medien, sozialer Netzwerke, wie Instagram und Facebook, und vor allem die Reproduktion von Bildern auf Smartphones, Tablets oder Laptop-Bildschirmen verändert unseren Umgang mit Kunst. Dabei dominiert Zweckrationalität zugunsten der unmittelbaren Erfahrung. Die Komplexität der Werke, wichtige Details und Informationen, gehen zum Wohl einer einfachen Konsumierbarkeit verloren.
    Da erscheint die Frage mehr als berechtigt, wie diese Infosphären unseren Alltag, unsere Wahrnehmung und unser Denken verändern. Die Gruppenausstellung präsentiert 29 verschiedene Malereipositionen von Künstler*innen der Akademie der Bildenden Künste München. Die Ausstellung greift dabei die zunehmenden digitalen Normierungen unserer Alltagswelt auf und führt den Betrachter*innen gleichzeitig ihre Sehgewohnheiten vor Auge. Die präsentierten Arbeiten sind jeweils im Hochformat 15 x 10 cm. Die Künstler*inn lassen sich spielerisch in ihrer Arbeitsweise auf das Format ein und verfolgen dennoch das ihnen eigene Interesse an der Malerei.
    Text von der Webseite.
Sprache
Geschenk von
Stichwort
TitelNummer 026764734

Einzeltitel = Permalink = URL / Eine Nachricht schicken Änderung
/ Abbildung darf nicht angezeigt werden

fritz-01
fritz-01
fritz-01

Brandolini Andreas / Hillebrand Eva / Schirmer, Hrsg.: Fritz Nr. 1, Jg. 1, 1985

Titel
  • Fritz Nr. 1, Jg. 1
Ort Land JahrBerlin (Deutschland), 1985
VerlagFritz
Medium Zeitschrift, Magazin
Techn. Angaben
  • 228 Seiten, 15,1x10,6 cm, Auflage: 1300, 2 Stück.
    Broschur
Sprache
TitelNummer 000543473

Einzeltitel = Permalink = URL / Eine Nachricht schicken Änderung

Titel
  • Bilder, 181
Ort Land JahrWien (Österreich), 2002
VerlagFotogalerie Wien
Medium Zeitschrift, Magazin
Techn. Angaben
Stichwort
TitelNummer 002153024

Einzeltitel = Permalink = URL / Eine Nachricht schicken Änderung

Verfasser
Titel
  • umool umool vol.9 - the rejected, the recycled, the regenerated
Ort Land JahrNijmegen (Niederlande), 2010
Verlagextrapool
Medium Zeitschrift, Magazin
Techn. Angaben
  • Auflage: 250,
    Fadenheftung, Risographie
WEB LINK
TitelNummer 007153233

Einzeltitel = Permalink = URL / Eine Nachricht schicken Änderung
/ Abbildung darf nicht angezeigt werden

Verfasser
Titel
  • Graphic #10 Self-Publishing Issue
Ort Land JahrSeoul (Republik Korea), 2009
VerlagPropaganda Press
Medium Zeitschrift, Magazin
Techn. Angaben
  • 176 Seiten,
Stichwort
TitelNummer 007181040

Einzeltitel = Permalink = URL / Eine Nachricht schicken Änderung

Verfasser
Titel
  • Graphic #11 Ideas of Design Exhibition
Ort Land JahrSeoul (Republik Korea), 2009
VerlagPropaganda Press
Medium Zeitschrift, Magazin
Techn. Angaben
  • 176 Seiten, ISSN 1975-7905
Stichwort
TitelNummer 007182040

Einzeltitel = Permalink = URL / Eine Nachricht schicken Änderung

Verfasser
Titel
  • Graphic #10 Self-Publishing Issue
Ort Land JahrSeoul (Republik Korea), 2009
VerlagPropaganda Press
Medium Zeitschrift, Magazin
Techn. Angaben
  • 176 Seiten, ISSN 1975-7905
Stichwort
TitelNummer 007183040

Einzeltitel = Permalink = URL / Eine Nachricht schicken Änderung

Verfasser
Titel
  • MILLE BACCI - Jockel Heenes und Freunde
Ort Land JahrMünchen (Deutschland), 2012
VerlagStation FOE 156
Medium Text
Techn. Angaben
  • 29,7x21 cm,
    Liste der ausgestellten Arbeiten und Hängeplan
TitelNummer 008645303

Einzeltitel = Permalink = URL / Eine Nachricht schicken Änderung

Titel
  • Absorption
Ort Land JahrMünchen (Deutschland), 2012
Verlagkunstarkaden
Medium PostKarte
Techn. Angaben
  • 10x20 cm,
    Einladungskarte zur Ausstellung
TitelNummer 008848303

Einzeltitel = Permalink = URL / Eine Nachricht schicken Änderung
/ Abbildung darf nicht angezeigt werden

Verfasser
Titel
  • BOX1466 Vol 1 Face Issue
Ort Land JahrBarcelona (Spanien), 2012
VerlagBOX1466
Medium Zeitschrift, Magazin
Techn. Angaben
  • 40 Seiten, 28,5x20,5 cm, Auflage: 2600, ISSN 2014-8542
    Drahtheftung, Fanzine Deluxe Limited Edition Number
ZusatzInfos
  • This is an innovating project with personality..!
    Box1466 concept is directly related to new tendencies, being music and visual arts in general the leitmotiv of each issue.
    Photography, music, fashion, illustration, drawing, words and fantasies…!
    Seeing, looking, reading, watching, listening..
    Thanks to all those QR codes you will find in the magazine, you will be directly guided to more information online..!
    The new concept of Box1466 is in its interactivity, that made it totally fresh and different to any other publication.
    A new endless way to discover, to learn, to find out..
    The aim of Box1466 is to transmit and divulge from an original point of view, its contents of interviews and visual proposal of fashion.
    Box1466 is an Arty numbered deluxe limited edition independent publication.
    Text von der Webseite und facebook
TitelNummer 009713321

Einzeltitel = Permalink = URL / Eine Nachricht schicken Änderung
/ Abbildung darf nicht angezeigt werden

Titel
  • Zeitschrift Ausgabe 23 Rediviva
Ort Land JahrWien (Österreich), 2013
Verlagztscrpt
Medium Zeitschrift, Magazin
Techn. Angaben
  • 60 unpag. Seiten, 28,5x20,2 cm, Auflage: 300,
    Drahtheftung,
Sprache
WEB LINK
TitelNummer 009818338

Einzeltitel = Permalink = URL / Eine Nachricht schicken Änderung
/ Abbildung darf nicht angezeigt werden

Verfasser
Titel
  • What Am I Like? - One in the Crowd -
Ort Land JahrLondon / Seoul (Großbritannien / Republik Korea), 2013
VerlagSelbstverlag
Medium Leporello
Techn. Angaben
  • 8 unpag. Seiten, 9,7x14,2 cm, Auflage: 150,
    Leporello, zweifarbiger Risographie, Storyzine, in transparenter Kunststoffhülle
Geschenk von
TitelNummer 010537367

Einzeltitel = Permalink = URL / Eine Nachricht schicken Änderung
/ Abbildung darf nicht angezeigt werden

Verfasser
Titel
  • Magnetic
Ort Land JahrLondon / Seoul (Großbritannien / Republik Korea), 2012
VerlagSelbstverlag
Medium Heft
Techn. Angaben
  • 16 unpag. Seiten, 19x14 cm, Auflage: 150,
    Drahtheftung, zweifarbiger Risographie, Storyzine, eingelegt ein beidseitig bedrucktes Lesezeichen, in transparenter Kunststoffhülle
Geschenk von
TitelNummer 010538367

Einzeltitel = Permalink = URL / Eine Nachricht schicken Änderung
/ Abbildung darf nicht angezeigt werden

Titel
  • Curated by 06
Ort Land JahrBerlin (Deutschland), 2013
VerlagRe:Surgo!
Medium Zeitschrift, Magazin
Techn. Angaben
  • 20 unpag. Seiten, 22,7x16,3 cm, Auflage: 125,
    Siebdruck, Fadenheftung
ZusatzInfos
  • Curated by Christian Petersen
Bet. Personen
TitelNummer 010925380

Einzeltitel = Permalink = URL / Eine Nachricht schicken Änderung
/ Abbildung darf nicht angezeigt werden

Titel
  • About Mark Pezinger
Ort Land JahrKarlsruhe (Deutschland), 2013
VerlagMark Pezinger Verlag
Medium Heft
Techn. Angaben
  • 84 Seiten, 29,7x21 cm, Auflage: 1000,
    Drahtheftung, 70% ads, 25% photo series, 5% text, 218 images, full colour, 120 type faces
ZusatzInfos
  • This "catalog" not only gives view into the publicistic and personal universe of Mark Pezinger Verlag but also assembles
    and unites the variety of individuals to a self-portrait of a publisher: "…at my request, friends and companions created a portrait of their personal Mark Pezinger in their individual way. These contributions, transformed by me into advertisements, are the substratum to the originated magazine …"
    Text von der Webseite
Geschenk von
TitelNummer 012065420

Einzeltitel = Permalink = URL / Eine Nachricht schicken Änderung
/ Abbildung darf nicht angezeigt werden

Verfasser
Titel
  • Awareheft 03
Ort Land JahrMünchen (Deutschland), 2013
VerlagKunstraum München
Medium Zeitschrift, Magazin
Techn. Angaben
  • 16 Seiten, 17x13 cm, Auflage: 60, ISBN 978-3-923874-95-8
    Drahtheftung, Ränder nicht beschnitten
Sprache
TitelNummer 012334448

Einzeltitel = Permalink = URL / Eine Nachricht schicken Änderung
/ Abbildung darf nicht angezeigt werden

Titel
  • Landjäger Magazin DU LIEST WAS DU ISST
Ort Land JahrSchwarzenberg (Österreich), 2011 ca.
VerlagLandjäger Verein
Medium Buch
Techn. Angaben
  • 78 Seiten, 21x21 cm, 2 Stück. ISSN 2070-265
    Broschur
ZusatzInfos
  • Die kulinarische Dreifaltigkeit: Köchinnen und Köche haben zu Beiträgen unserer AutorInnen und IllustratorInnen Rezepte erfunden. Das literarische Kochbuch in 16 Bild / Text / Rezeptkombinationen. Feeden, wildern, präparieren – ein ganzer Lebenszyklus zum Nachkochen. Text von Website.
Sprache
TitelNummer 012591470

Einzeltitel = Permalink = URL / Eine Nachricht schicken Änderung
/ Abbildung darf nicht angezeigt werden

Verfasser
Titel
  • arkadenale piep
Ort Land JahrMünchen (Deutschland), 2015
Verlagkunstarkaden
Medium Flyer, Prospekt
Techn. Angaben
  • 21x29,7 cm,
    Einzelblatt, zweimal gefaltet, beidseitig bedruckt
ZusatzInfos
  • Flyer zur Ausstellung "arkadenale piep", anlässlich des zehnjährigen Bestehens der Kunstarkaden vom 30.06.-13.09.2015, kuratiert von Mehmet Dayi.
    Die Jubiläumsausstellung „arkadenale piep“ greift ein kunstgeschichtlich immer wieder diskutiertes Thema auf – Erotik. Oder: Das Problem mit der Erotik in der Kunst? Im Wandel der Zeit verlaufen die Grenzen zwischen Pornografie und Erotik, zwischen Privatem und Öffentlichen, zwischen Zeigen und Verstecken unterschiedlich. Zwanzig Künstlerinnen und Künstler stellen sich aktuell diesem Spannungsfeld. Sie gestalten zwanzig Kabinen in den Kunstarkaden. Diese räumlichen Vorgaben sind bereits Anspielungen und die Ausstellungsbesucher werden fast zwangsläufig zu Voyeuren. Text von Website
Stichwort
TitelNummer 013456468

Einzeltitel = Permalink = URL / Eine Nachricht schicken Änderung
/ Abbildung darf nicht angezeigt werden

Titel
  • SHINAE - GABI - YUTIE - DEBUTANTEN 2015
Ort Land JahrMünchen (Deutschland), 2015
VerlagBBK München und Oberbayern
Medium PostKarte
Techn. Angaben
  • 9,7x20,9 cm,
    Einladungskarte, beidseitig bedruckt
ZusatzInfos
  • zur Ausstellung vom 11.09.-2. Oktober in der Galerie der Künstler, München.
    Die GALERIE DER KÜNSTLER ist ein wichtiges Forum für junge Kunst in München. In jedem Jahr werden drei vielversprechende KünstlerInnen als „Debutanten“ ausgewählt. Sie erhalten die Gelegenheit, ihre neuesten Arbeiten großzügig zu präsentieren. Zur Ausstellung erscheinen drei Einzelkataloge.
    Anlässlich der Open Art - das Kunstwochenende in München - vom 11.-13.09.2015.
    Text von der Webseite
TitelNummer 013868501

Einzeltitel = Permalink = URL / Eine Nachricht schicken Änderung
/ Abbildung darf nicht angezeigt werden

Verfasser
Titel
  • The Time Is Nigh - Work Holiday
Ort Land JahrNijmegen (Niederlande), 2015
Verlagextrapool
Medium Zeitschrift, Magazin
Techn. Angaben
  • 28 unpag. Seiten, 27,6x19,6 cm,
    Drahtheftung. Einzelne Papiere. Mehrfarbiger Risographie und Ricoh
ZusatzInfos
  • Work Holiday refers to a series of book residency projects which take place in Knust / Extrapool. Within Work Holiday an artist can publish a book together with Knust / Extrapool after a residency of 7 days.
    Text von Website
Sprache
WEB LINK
TitelNummer 013987507

Einzeltitel = Permalink = URL / Eine Nachricht schicken Änderung
/ Abbildung darf nicht angezeigt werden

Verfasser
Titel
  • Künstler & Künstlerfreunde
Ort Land JahrStuttgart (Deutschland), 2010
VerlagGalerie Merkle
Medium PostKarte
Techn. Angaben
  • 10,5x14,7 cm,
    Postkarte
ZusatzInfos
  • Anlässlich der gleichnamigen Gruppenausstellung in der Galerie Merkle, Stuttgart, 19.11.2010-22.01.2011.
Geschenk von
TitelNummer 014115512

Einzeltitel = Permalink = URL / Eine Nachricht schicken Änderung
/ Abbildung darf nicht angezeigt werden

Verfasser
Titel
  • piep
Ort Land JahrMünchen (Deutschland), 2015
Verlagkunstarkaden
Medium Heft
Techn. Angaben
  • 60 Seiten, 32x24 cm, Auflage: 2000,
    Drahtheftung
ZusatzInfos
  • Zur Ausstellung "arkadenale piep", anlässlich des zehnjährigen Bestehens der Kunstarkaden vom 30.Juni bis 13.09.2015, kuratiert von Mehmet Dayi.
TitelNummer 014938547

Einzeltitel = Permalink = URL / Eine Nachricht schicken Änderung
/ Abbildung darf nicht angezeigt werden

Titel
  • Supplement to Huge Magazine No. 72
Ort Land JahrZürich (Schweiz), 2010
VerlagNieves
Medium Zine
Techn. Angaben
  • 24 unpag. Seiten, 25,5x19,5 cm,
    Drahtheftung
TitelNummer 015035559

Einzeltitel = Permalink = URL / Eine Nachricht schicken Änderung
/ Abbildung darf nicht angezeigt werden

Verfasser
Titel
  • Esopus 06 Process
Ort Land JahrNew York, NY (Vereinigte Staaten von Amerika), 2006
VerlagThe Esopus Foundation
Medium Zeitschrift, Magazin
Techn. Angaben
  • 170 Seiten, 29,3x23 cm, ISBN 0-9761641-3-2
    Broschur, diverse Papiere, teilweise zum Ausklappen, mit eingelegter CD
WEB LINK
TitelNummer 015189543

Einzeltitel = Permalink = URL / Eine Nachricht schicken Änderung
/ Abbildung darf nicht angezeigt werden

Verfasser
Titel
  • Realismus - Schein oder Wirklichkeit
Ort Land JahrWuppertal (Deutschland), 2011
VerlagGalerie Epikur
Medium Heft
Techn. Angaben
  • 24 unpag. Seiten, 15x11 cm,
    Drahtheftung
ZusatzInfos
  • Anlässlich der gleichnamigen Ausstellung in der Galerie Epikur, Wuppertal, 04.02.-01.04.2011 und der Art Karlsruhe 10.-13.03.2011.
Geschenk von
TitelNummer 015354562

Einzeltitel = Permalink = URL / Eine Nachricht schicken Änderung
/ Abbildung darf nicht angezeigt werden

Verfasser
Titel
  • CEREMONY magazine issue 1 - Graduation
Ort Land JahrAthen (Griechenland), 2013
VerlagMountain Editions
Medium Zeitschrift, Magazin
Techn. Angaben
  • 32 unpag. Seiten, 24,8x19 cm, Auflage: 150,
    Drahtheftung. Risographie
Sprache
TitelNummer 015362563

Einzeltitel = Permalink = URL / Eine Nachricht schicken Änderung
/ Abbildung darf nicht angezeigt werden

Verfasser
Titel
  • Ki-Da Rilke
Ort Land JahrBerlin (Deutschland), 2011
VerlagSternberg Press
Medium Buch
Techn. Angaben
  • 176 Seiten, 22x16,3 cm, ISBN 978-1-934105-51-1
    Hardcover mit Goldprägedruck, Buchrücken mit Silberfolie, verschiedene Papiere,
ZusatzInfos
  • Zur Ausstellung Line Wall in der Kunsthalle Basel, 17.04.-29.05.2011
Bet. Personen
Sprache
Geschenk von
TitelNummer 015516552

Einzeltitel = Permalink = URL / Eine Nachricht schicken Änderung
/ Abbildung darf nicht angezeigt werden

Verfasser
Titel
  • ED RUSCHA: Books & Co. - ED RUSCHA: Prints and Photographs
Ort Land JahrParis (Frankreich), 2015
VerlagGagosian Gallery
Medium Presse, Artikel
Techn. Angaben
  • 3 Seiten, 29,7x21 cm,
    Schwarz-Weiß-Laserausdrucke. Presseerklärung/exhibitions/ed-ruscha--march-12-2015
WEB LINK
TitelNummer 015892557

Einzeltitel = Permalink = URL / Eine Nachricht schicken Änderung
/ Abbildung darf nicht angezeigt werden

Titel
  • bad boy, not bad poet
Ort Land JahrNikosia (Republik Zypern), 2015
VerlagSelbstverlag
Medium Heft
Techn. Angaben
  • 16 unpag. Seiten, 20,6x14,6 cm, Auflage: 50,
    Drahtheftung,
Sprache
TitelNummer 016012581

Einzeltitel = Permalink = URL / Eine Nachricht schicken Änderung
/ Abbildung darf nicht angezeigt werden

Verfasser
Titel
  • Kunst + Unterricht, Heft 273/2003 - Performance
Ort Land JahrSeelze (Deutschland), 2003
VerlagFriedrich Verlag
Medium Zeitschrift, Magazin
Techn. Angaben
  • 50 Seiten, 29,7x21 cm, ISSN 0931-7112
    Drahtheftung. Mit Zusatzmaterial auf CD
ZusatzInfos
  • CD mit Videoausschnitten
Geschenk von
TitelNummer 016745609

Einzeltitel = Permalink = URL / Eine Nachricht schicken Änderung
/ Abbildung darf nicht angezeigt werden

Verfasser
Titel
  • unarmed journal #68
Ort Land JahrSaint Paul, MN (Vereinigte Staaten von Amerika), 2014
Verlago. A.
Medium Zeitschrift, Magazin
Techn. Angaben
  • 13,9x11 cm,
    Drahtheftung, Blatt mit teilnehmenden Künstler beigelegt,
Geschenk von
Stichwort
TitelNummer 017202629

Einzeltitel = Permalink = URL / Eine Nachricht schicken Änderung
/ Abbildung darf nicht angezeigt werden

Verfasser
Titel
  • unarmed journal #70
Ort Land JahrSaint Paul, MN (Vereinigte Staaten von Amerika), 2017
VerlagSelbstverlag
Medium Zeitschrift, Magazin
Techn. Angaben
  • 24 Seiten, 14x11 cm,
    Drahtheftung, beigelegtes Blatt mit den Autoren,
ZusatzInfos
  • Text- und BildBeiträge
Geschenk von
TitelNummer 017604623

Einzeltitel = Permalink = URL / Eine Nachricht schicken Änderung
/ Abbildung darf nicht angezeigt werden

Titel
  • Künstlerbücher für Alles - Artists' Books for Everything
Ort Land JahrBremen (Deutschland), 2017
VerlagWeserburg / Zentrum für Künstlerpublikationen
Medium PostKarte
Techn. Angaben
  • 2 Seiten, 16x11,5 cm,
    Einladungskarte zur Ausstellungseröffnung, beidseitig bedruckt
ZusatzInfos
  • Einladung zur Eröffnung der Ausstellung am 02.06.2017.
    Ausstellung des Zentrums für Künstlerpublikationen 03.06.2017-06.08.2017
    Die Ausstellung möchte erstmals einen Überblick über die aktuelle Entwicklung und Verbreitung des Künstlerbuches geben und die Vielfältigkeit dieses Genres aufzeigen. Es werden Künstlerbücher gezeigt, die ca. in den letzten fünf Jahren international entstanden sind. Dazu lädt das Zentrum für Künstlerpublikationen mit einen "Call for Artists‘ Books" Künstlerinnen und Künstler aus aller Welt ein, sich mit einem Werk an der Ausstellung zum internationalen Künstlerbuch zu beteiligen. Unter dem Motto "Künstlerbücher für Alles - Artists‘ Books for Everything - Livre d'artiste pour tout" können bis Ende April 2017 Künstlerbücher eingereicht werden, die in einer größeren Auflage, also nicht als Unikate oder in Kleinstauflage, entstanden sind und über den Buchhandel oder Galerien bzw. die Künstlerinnen und Künstler selbst vertrieben werden. ...
    Der Titel oder das Motto "Künstlerbücher für Alles" oder "Artists Books for Everything" bezieht sich auf den deutsch-schweizerischen Künstler Dieter Roth und seine "Zeitschrift für Alles", für die er ebenso Künstlerinnen und Künstler eingeladen hatte, sich mit künstlerischen Beiträge zu beteiligen.
    Text von der Webseite
Bet. Personen
TitelNummer 023620701

Einzeltitel = Permalink = URL / Eine Nachricht schicken Änderung
/ Abbildung darf nicht angezeigt werden

Verfasser
Titel
  • Makingofilm - Dokumenation des studentischen Projekts zu Samuel Becketts Film
Ort Land JahrKöln (Deutschland), 2005
VerlagSalon Verlag
Medium Buch
Techn. Angaben
  • 9,4x12,7x7,3 cm, 7 Teile. ISBN 978-3-89770-240-0
    7 Büchlein in Schuber, Broschur
ZusatzInfos
  • Makingofilm sind freie Improvisationen zu Samuel Becketts „Film“. „Film“ war Becketts erste cineastische Produktion, die unter seiner Direktive und unter der Regie von Alan Schneider 1964 in New York mit dem alten Buster Keaton in der Hauptrolle gedreht wurde. In einem 20- minütigen Verfolgungs und Verbergungsdialog zwischen Kamera – Auge und Keaton – Objekt thematisiert Beckett hier nicht nur die Aporie einer Flucht aus der Wahrnehmung sondern reflektiert auch auf sehr verdichtete Art und Weise die Grundkonditionen dessen was Film überhaupt ausmacht. ...
    Makingofilm wurde realisiert in einer Kooperation der Akademie der Bildenden Künste Stuttgart mit der Kunsthalle Göppingen und dem Kunsthaus Zug mobil. Eine erste Präsentation des Projekts fand nach des Rückkehr des Kunsthaus Zug mobil im Sommer 2004 in Zug statt, eine weitere im Frühjahr 2005 im Kunstmuseum Stuttgart.
    Text von der Webseite
Sprache
Geschenk von
Stichwort
TitelNummer 023838641

Einzeltitel = Permalink = URL / Eine Nachricht schicken Änderung
/ Abbildung darf nicht angezeigt werden

Verfasser
Titel
  • International Art Post - Sheet 3/5 Vol. 13, December 2000
Ort Land JahrVancouver, BC (Kanada), 2000
VerlagSelbstverlag
Medium Stamp, Briefmarke
Techn. Angaben
  • 1 Seiten, 6x16,2 cm, 12 Teile. ISSN 0845-6312
    Bogen mit 12 Künstlerbriefmarken, perforiert
ZusatzInfos
  • International Art Post Sheet 3/5 Vol. 13, December 2000
Sprache
Geschenk von
TitelNummer 023907660

Einzeltitel = Permalink = URL / Eine Nachricht schicken Änderung
/ Abbildung darf nicht angezeigt werden

Verfasser
Titel
  • SHOWCASE - Künstlerbücher aus der Sammlung der Bayerischen Statsbibliothek
Ort Land JahrMünchen (Deutschland), 2017
VerlagBayerische Staatsbibliothek München
Medium Flyer, Prospekt
Techn. Angaben
  • 12 unpag. Seiten, 9,8x21 cm, 2 Stück.
    Mehrfach gefalteter, bedruckter Flyer, 1 x in Briefumschlag
ZusatzInfos
  • Flyer mit Informationen und Programm zur Ausstellung "SHOWCASE - Künstlerbücher aus der Sammlung der Bayerischen Staatsbibliothek", 20.09.2017-07.01.2018. Kuratiert von Béatrice Hernad
Sprache
Geschenk von
TitelNummer 024123701

Einzeltitel = Permalink = URL / Eine Nachricht schicken Änderung
/ Abbildung darf nicht angezeigt werden

Verfasser
Titel
  • SHOWCASE - Künstlerbücher aus der Sammlung der Bayerischen Statsbibliothek
Ort Land JahrMünchen (Deutschland), 2017
VerlagBayerische Staatsbibliothek München
Medium Buch
Techn. Angaben
  • 376 Seiten, 23,6x15,7 cm, Auflage: 800, 2 Stück. ISBN 978-3-88008-011-9
    Softcover, fadengeheftet
ZusatzInfos
  • Katalog zu der Ausstellung vom 20.09.2017-07.01.2018
    Koordination: Béatrice Hernad, Claudia Fabian und Christine Erfurth.
Bet. Personen
Sprache
Geschenk von
TitelNummer 024217664

Einzeltitel = Permalink = URL / Eine Nachricht schicken Änderung
/ Abbildung darf nicht angezeigt werden

Titel
  • AkademieGalerie 2009-2013
Ort Land JahrMünchen (Deutschland), 2015
VerlagAkademie der Bildenden Künste München
Medium Buch
Techn. Angaben
  • 176 Seiten, 25,9x21 cm, Auflage: 1500, 2 Stück. ISBN 978-3-932934-30-8
    Broschur
ZusatzInfos
  • Konzept, Gestaltung und Illustrationen von Hamman & von Mier.
    Dokumentation von 5 Jahren der AkademieGalerie, Ausstellungsraum im U-Bahn-ZwischenGeschoss Universität Ausgang Nord, für die Studenten der Akademie der Bildenden Künste München
Sprache
Geschenk von
TitelNummer 024521663

Einzeltitel = Permalink = URL / Eine Nachricht schicken Änderung
/ Abbildung darf nicht angezeigt werden

Verfasser
Titel
  • arkadenale. go to paradise
Ort Land JahrMünchen (Deutschland), 2017
Verlagkunstarkaden
Medium Heft / Flyer, Prospekt / Ephemera, div. Papiere
Techn. Angaben
  • 58 Seiten, 32x23,8 cm, Auflage: 2000, 4 Teile.
    Drahtheftung, einmal mit beigelegtem Raumplan, Flyer und Künstlerliste
ZusatzInfos
  • Erschienen zur Ausstellung in den Kunstarkaden vom 05.07.-10.09.2017. 53 Künstlerinnen haben sich unter dem Titel go to paradise mit dem Thema Krieg künstlerisch auseinandergesetzt.
Sprache
Stichwort
TitelNummer 024684667

Einzeltitel = Permalink = URL / Eine Nachricht schicken Änderung
/ Abbildung darf nicht angezeigt werden

Verfasser
Titel
  • Open Studios 2017
Ort Land JahrMünchen (Deutschland), 2016
VerlagPLATFORM
Medium PostKarte
Techn. Angaben
  • 2 Seiten, 9,6x21 cm,
    beidseitige bedruckter Flyer
ZusatzInfos
  • Anlässlich der Open Studios in der PLATFORM München, 25.-26.11.2017. Offene Ateliers und Ausstellung mit neuen Editionen in der Halle der PLATFORM.
    Ein Wochenende lang sind die Türen der Ateliers der PLATFORM geöffnet. In den Studios können die Besucher_innen neue Arbeiten und aktuelle künstlerische Positionen entdecken aus Fotografie, Design, Grafik, Malerei, Bildhauerei, Textildesign, Hörspiel, experimentellem Film und Soundkunst. Führungen und verschiedene Aktionen laden die Gäste dazu ein, hinter die Kulissen zu blicken, künstlerische Techniken kennen zu lernen und persönlich mit den Künstler_innen ins Gespräch zu kommen.
    Die begleitende Ausstellung JAHRESGABEN zeigt eine von Sophia Plaas zusammengestellte Auswahl von Arbeiten aus den Ateliers. ...
    Text von der Webseite
Sprache
WEB LINK
TitelNummer 024739701

Einzeltitel = Permalink = URL / Eine Nachricht schicken Änderung
/ Abbildung darf nicht angezeigt werden



nach oben Volltext-Suche Erweiterte Suche NeuEinträge

Das Copyright für die abgebildeten Publikationen bleibt bei den jeweiligen Publizisten und den Rechteinhabern von abgebildeten Kunstwerken. Das Copyright für den Scan bzw. das Foto der jeweiligen Publikation liegt bei mir. Die Abbildungen werden hier aus historischen Gründen gezeigt und sollen helfen, allen Interessierten, Forschern und Sammlern sich ein Bild von der Vielfalt der künstlerischen Publikationen zu machen.
Auf Anfrage können die Abbildungen meiner Webseite unter Nennung der Quelle gerne nicht-kommerziell verwendet werden, wobei das Copyright eventueller weiterer Rechteinhaber berücksichtigt werden muss.