Volltext-Suche im OPAC des AAP
info Volltextsuche nach
Autor, Titel, Verlag, Ort, Jahr, technische und inhaltliche Einträge, Land, Sprache, Namen, Spender, Webseite, Auflage, Sponsoren, Nachlass, Titelnummer und Stichwort.
Sie können mehrere beliebige GANZE Wörter bzw. nur EIN TEIL-Wort eingeben.
Bei der Suche mit GANZEN Wörtern werden alle Datensätze angezeigt, die alle Suchbegriffe enthalten, die relevantesten Einträge zuerst.
Wörter mit mindestens 3 Buchstaben eingeben.
Sonderzeichen #,+,§,$,%,&,/,?,*,-,.,_,! werden besonders behandelt und können zu ungenauen Suchergebnissen führen.
Bei Umlauten Gross- und Kleinschreibung beachten.
Phrasensuche = genauer Wortlaut mit Anführungszeichen, z.B. "konkrete, visuelle" oder "Gfeller & Hellsgard".
Suche nach ISBN / ISSN in jeder Schreibweise, 10- oder 13stellig. Z.B. für ISSN 0190-9835 oder ISBN 978-88-9098-178-4 oder 9788890981784
Sortierung

Nur BilderAbwärts sortieren Anzeigen Weniger anzeigen

Volltext-Suche Erweiterte Suche NeueEinträge Home Listen

Diese Seite durchsuchen

Gesucht wurde Erforschung, Medienart , Sortierung ID, absteigend. Alle Suchbegriffe sind in allen Ergebnissen enthalten: 6 Treffer

Verfasser
Titel
  • Iwalewa-Haus
Ort LandBayreuth (Deutschland)
Verlag Jahr
Medium Sticker, Button
Techn. Angaben
  • 3,5x10,4 cm, Keine weiteren Angaben vorhanden
    Aufkleber
ZusatzInfos
  • Vom Iwalewahaus als Teil der Universitt Bayreuth zur Erforschung der Kultur Afrikas
Geschenk von Katharina Fink
TitelNummer
013687501
Einzeltitel =


Verfasser
Titel
  • As with all bright constellations
Ort LandMnchen (Deutschland)
Verlag Jahr
Medium Heft
Techn. Angaben
  • 24 unpag. S., 14,8x10,5 cm, 2 Stück. Keine weiteren Angaben vorhanden
    Drahtheftung
ZusatzInfos
  • Heft zur Ausstellung "As with all bright constellations", 23.07.-18.09.2016 in der Lothringer13 Halle. Diese international besetzte Gruppenausstellung in der Lothringer13 Halle begibt sich auf eine terrestrische Spurensuche nach anderen Atmosphren und Parallelwelten. Ausgangspunkt fr die Ausstellung bildet ein Film des Briten Simon Starling: Black Drop (2012) verknpft auf vielschichtige Weise das Ereignis der seltenen Venuspassage und astronomische Historie mit der Entstehung und ra des analogen Filmbildes, des Kinos. Die daran anknpfenden Arbeiten richten in einem przisen Arrangement den Blick auf Ungenauigkeiten und Ungewissheiten im unendlichen Weltraum und auf irdische Nebenschaupltze. Mit filmischen, fotografischen und skulpturalen Mitteln sondieren die beteiligten Knstlerinnen und Knstler die besonderen Verhltnisse und Umstnde bei der Erforschung, Vermessung und Darstellung unfassbarer Dimensionen. Zu entdecken sind bei diesem Fernblick-Thema nun einige Projekte, die menschliche Neugierde an Auerirdischem als Anlass nehmen, um auf Menschen und nicht auf unendliche Weiten zu fokussieren.
    Text von der Website.
Geschenk von Xenia Fumbarev
TitelNummer
016456585
Einzeltitel =


Titel
  • Animal of The State, Fiction through Reality
Ort LandAthen / Mnchen (Griechenland / Deutschland)
Verlag Jahr
Medium Buch
Techn. Angaben
  • 218 S., 22x16,5 cm, Auflage: 1.000, 2 Stück. , ISBN/ISSN 9783932934360
    Klebebindung, Umschlag mit Prgung, eingelegte Kunstpostkarte
ZusatzInfos
  • The publication Animal of The State, Fiction through Reality reflects on the process of the Survival Kits three-year existence. Individually and collectively written texts by the participants intertwine with guest contributions by companions who have been involved in the experiment in various ways. This book considers itself to a lesser extent as documentation of this experiments history but rather as a medium of visualisation of the mutual learning process.
    The educational and artistic research program Survival Kit was funded by the German Academic Exchange Service DAAD through the programme Partnerships with Greek Institutions of Higher Education 2014 2016.
    Text von der Webseite
    Design: Stefanie Hammann, Maria von Mier
Sprache
TitelNummer
017399631
Einzeltitel =


Verfasser
Titel
  • Queer Archives Institute
Ort LandMnchen (Deutschland) Medium Flyer, Prospekt
Techn. Angaben
  • 2 S., 10x14,8 cm, 2 Stück. Keine weiteren Angaben vorhanden
    Flyer, beidseitig bedruckt
ZusatzInfos
  • Abbildung zeigt Aids Serien von Karol Radziszewski.
    Das Queer Archives Institute ist eine unabhngige Organisation, die sich der Erforschung, Sammlung, Digitalisierung, Prsentation, Analyse und knstlerischen Interpretation von queeren Archiven mit einem besonderem Schwerpunkt auf Mittel- und Osteuropa widmet. Das QAI wurde im November 2015 von Karol Radziszewski gegrndet und ist ein langfristiges Projekt, das mit Knstler*innen, Aktivist*innen und Akademiker*innen zusammenarbeitet.
    Karol Radziszewski lebt in Warschau, Polen, wo er nach seinem Studium an der Kunstakademie 2005 das DIK Fagazine grndete. In seinen Worten ist es das erste Magazin aus Osteuropa, das sich mit dem Thema Mnnlichkeit und Homosexualitt im breiten Kontext von Kultur und Kunst auseinandersetzt. Neben Polen schreibt Karol darin unter anderem ber Rumnien, Estland, Lettland, Serbien, Tschechien und Ungarn vor dem Ende der Sowjetunion. Die bisherigen zwlf Ausgaben des DIK Fagazine berichten ber Cruising-Bereiche, schwule Nacktstrnde, Zines und die ersten Reaktionen auf die Anfnge der AIDS-Epidemie im frheren sogenannten Ostblock sowie ber aktuelle Ereignisse in Polen. Wir zeigen Ausschnitte aus Gesprchen, die Karol mit Zeitzeug*innen fhrte. Im Anschluss findet eine Diskussion mit Philipp Gufler, Knstler und Mitglied des forum homosexualitt mnchen, statt.
    Die Veranstaltung in englischer Sprache ist eine Kooperation von Lothringer13_Florida und dem forum homosexualitt mnchen e.V.
    Text von der Website.
Beteil. Personen
Sprache
TitelNummer
025964801
Einzeltitel =


Verfasser
Titel
  • Opus Preuische Mauer
Ort LandBerlin (Deutschland) Medium Flyer, Prospekt / PostKarte
Techn. Angaben
  • 10,5x14,6 cm, Keine weiteren Angaben vorhanden
    Aufklappbare Karte, gestempelt, zum Falten und Aufstellen.
Sprache
Stichwort
Geschenk von Joachim Schmid
TitelNummer
025093689
Einzeltitel =


schmidl-greater-los-angeles
schmidl-greater-los-angeles
schmidl-greater-los-angeles

Haas Florian / Schmidl Martin: Greater Los Angeles - a handbook for, 1997

Titel
  • Greater Los Angeles - a handbook for
Ort LandDarmstadt (Deutschland)
Verlag Jahr
Medium Buch
Techn. Angaben
  • 624 S., 21,6x17,6x3,3 cm, Auflage: 1.000, 2 Stück. , ISBN/ISSN 3895520411
    Broschur, mit Papierbanderole (Bauchbinde) und eingelegtem Stadtplan,
ZusatzInfos
  • Das Buch ist ein Portrait des Groraums von Los Angeles. Es basiert auf Fotos, Texten und Interviews, die whrend eines knapp einjhrigen Aufenthalts 1995/1996 entstanden sind. Die Struktur des Buches erschliet sich durch seine Entstehungsweise. Die einzelnen der 80 Kapitel entstanden jeweils auf Tagestouren durch den Stadtraum.
    Text von Website
Sprache
Geschenk von Martin Schmidl
TitelNummer
013625494
Einzeltitel =