Volltext-Suche im OPAC des AAP
info Volltextsuche nach
Autor, Titel, Verlag, Ort, Jahr, technische und inhaltliche Einträge, Land, Sprache, Namen, Spender, Webseite, Auflage, Sponsoren, Nachlass, Titelnummer und Stichwort.
Sie können mehrere beliebige GANZE Wörter bzw. nur EIN TEIL-Wort eingeben.
Bei der Suche mit GANZEN Wörtern werden alle Datensätze angezeigt, die alle Suchbegriffe enthalten, die relevantesten Einträge zuerst.
Wörter mit mindestens 3 Buchstaben eingeben.
Sonderzeichen #,+,§,$,%,&,/,?,*,-,.,_,! werden besonders behandelt und können zu ungenauen Suchergebnissen führen.
Bei Umlauten Gross- und Kleinschreibung beachten.
Phrasensuche = genauer Wortlaut mit Anführungszeichen, z.B. "konkrete, visuelle" oder "Gfeller & Hellsgard".
Suche nach ISBN / ISSN in jeder Schreibweise, 10- oder 13stellig. Z.B. für ISSN 0190-9835 oder ISBN 978-88-9098-178-4 oder 9788890981784
Sortierung

Nur BilderAbwärts sortieren Anzeigen Weniger anzeigen

Volltext-Suche Erweiterte Suche NeueEinträge Home Listen

Diese Seite durchsuchen

Gesucht wurde Herbarium, Medienart , Sortierung ID, absteigend. Alle Suchbegriffe sind in allen Ergebnissen enthalten: 9 Treffer

Verfasser
Titel
  • Healing Plants For Hurt Landscapes
Ort LandAmsterdam (Niederlande)
Verlag Jahr
Medium Heft / Mappe
Techn. Angaben
  • [56] S., 36,6x30 cm, Auflage: 1.050, signiert, ISBN/ISSN 9789081460606
    Mappe mit einem Heft (Drahtheftung, signiert)
ZusatzInfos
  • This artists book is the result of Herbarium Cataplasma, a twofold community art project that Laurence Agerter developed at the invitation of the city of Leeuwarden in Friesland, the Netherlands. Agerter led a careful reconstruction of the plan of the medicinal garden of the medieval Abbey of Saint Gall on an unused plot of land in Leeuwarden, which was once part of a convent. This project was realized in collaboration with the local residents. Agerter also invited the residents for a symbolical healing ritual of destroyed landscapes. She selected 100 images by searching the web for photographs of disasters created by nature and man throughout the world.
    Participants were invited to treat the photographs of destroyed landscapes with the medicinal plants from their newly built garden, with appropriate herbal therapies (e.g. cannabis for anxiety relief or ginger against pain from burns). As the source images were mainly used as news photographs, Agerters book relates to a newspaper design.
    The research, proces and results of Herbarium Cataplasma are gathered on the blog Herbarium Cataplasma
    Text von der Webseite.
Sprache
Geschenk von Beatrice Hernad
TitelNummer
025114K48
Einzeltitel =

Verfasser
Titel
  • Herbarium Riso
Ort LandBerlin (Deutschland)
Verlag Jahr
Medium PostKarte
Techn. Angaben
  • 2 S., 14x9,6 cm, signiert, keine weiteren Angaben vorhanden
    Postkarte, mit handschriftlichem Gru, Risographie
ZusatzInfos
  • Info zu einer Webseite mit Risographies
Geschenk von Moritz Grnke
TitelNummer
015237601
Einzeltitel =

Verfasser
Titel
  • Der 15. Januar 1919 war ein Mittwoch
Ort LandLeipzig (Deutschland)
Verlag Jahr
Medium Buch
Techn. Angaben
  • [32] S., 57x40 cm, Auflage: 5.000, 2 Stück. ISBN/ISSN 9783945111420
    Bltter lose ineinander gelegt, Rotationsdruck auf Zeitungspapier
ZusatzInfos
  • Die Zeitung enthlt neun Poster der Knstlerin Ute Richter und den Text "Vorkriegslogik oder Rosa Luxemburg trifft Stanislaw Lesniewski" von Dietmar Dath.
    Der 15. Januar 1919 ist der Tag der Ermordung der Kommunistenfhrerin Rosa Luxemburg durch rechtsradikales Militr. Mit ihrem Zeitungsprojekt stellt Ute Richter jedoch nicht Rosa Luxemburg, die Kmpferin vor, sondern die Pflanzensammlerin. Es zeigt grob gerastert und stark abstrahiert 6 von 370 Pflanzen aus Rosa Luxemburgs 17 Hefte umfassendem Herbarium. Dieses galt lange als verschollen und tauchte 2009 in einem Warschauer Archiv wieder auf. Luxemburg wollte ursprnglich Botanikerin werden. Aus der Beschftigung mit Pflanzen, mit den Strukturen der Natur, bezog sie immer wieder Kraft.
    Bedeutet die Hingabe an Natur und Landschaft schon einen Rckzug oder gar den Verrat des gesellschaftlichen Auftrags? Ein Zitat von Heiner Mller markiert den Kontext der Arbeit und schlgt den Bogen von der Geschichte in die Gegenwart: "Der Terror von dem ich schreibe kommt aus Deutschland".
    Text von der Webseite
Weitere Personen
Sprache
TitelNummer
025026K68
Einzeltitel =

Verfasser
Titel
  • Herbarium - Postkarten-Konvolut
Ort LandGttingen (Deutschland) Medium PostKarte
Techn. Angaben
  • 15,6x12,6 cm, 5 Teile. keine weiteren Angaben vorhanden
    Fnf Postkarten
ZusatzInfos
  • Postkarten zum Buch "Herbarium" erschienen bei European Photography, 1985.
Geschenk von Joachim Schmid
TitelNummer
025075689
Einzeltitel =

Verfasser
Titel
  • Bilder, 082, Herbarium
Ort LandWien (sterreich)
Verlag Jahr
Medium Zeitschrift, Magazin
Techn. Angaben
  • keine weiteren Angaben vorhanden
Stichwort
TitelNummer
003403026
Einzeltitel =

Verfasser
Titel
  • Pflanzen Bilder Geschichten - es flstern und sprechen die Blumen und schaun mitleidig mich an
Ort LandMnchen (Deutschland) Medium Flyer, Prospekt
Techn. Angaben
  • [6] S., 21x10 cm, keine weiteren Angaben vorhanden
    Flyer, mehrfachgefaltet
ZusatzInfos
  • Pflanzen, Bilder, Geschichten. Drei Gesangs-Vortrge von und mit Walter Siegfried im Groen Hrsaal der Botanischen Staatssammlung Mnchen, 07.03.-21.03.2012. Pflanzen sind immer wieder Anlass zum Staunen. Sie wecken Entdeckerlust und Neugierde. Im Herbarium werden sie kenntnisreich auseinander gefaltet, gepresst und getrocknet. Ihr stummes Wesen ffnet Rume fr Deutungen. Das Wissen ber ihre Wirkungen wird in Geschichten, Zeichen und Bildern tradiert. Manchmal werden die Pflanzen selber zum Trger von Texten.
    Text von der Website.
Weitere Personen
Sprache
Geschenk von Walter Siegfried
TitelNummer
026056730
Einzeltitel =

Titel
  • The introverted Post Juli 2019 - Konvolut
Ort LandBath, OH (Vereinigte Staaten von Amerika)
Verlag Jahr
Medium Umschlag / Heft
Techn. Angaben
  • 13,4x18,3 cm, 4 Teile. keine weiteren Angaben vorhanden
    Ein Heft, fadengeheftet, zwei lose Bltter in Briefumschlag
ZusatzInfos
  • Heft original bemalt, teilweise mit Pflanzenblttern gepresst
Sprache
Geschenk von Horst Tress
TitelNummer
027587642
Einzeltitel =

Titel
  • The introverted Post - Certificate of Participation - Konvolut
Ort LandBath, OH (Vereinigte Staaten von Amerika)
Verlag Jahr
Medium Umschlag / Heft
Techn. Angaben
  • 13,5x18 cm, Auflage: 17, numeriert, 2 Teile. keine weiteren Angaben vorhanden
    Ein Heft, fadengeheftet, ein loses Blatt in Briefumschlag
ZusatzInfos
  • Heft original bemalt, teilweise mit Pflanzenblttern gepresst, gestempelt
Sprache
Geschenk von Horst Tress
TitelNummer
027622642
Einzeltitel =

herold-kaeseberg-kowski-mayer-nicolai-katalog-lothringer-13-leipzig-kommt-1994
herold-kaeseberg-kowski-mayer-nicolai-katalog-lothringer-13-leipzig-kommt-1994
herold-kaeseberg-kowski-mayer-nicolai-katalog-lothringer-13-leipzig-kommt-1994

Herold Jrg / Kaeseberg / Kowski Uwe / Mayer Maix / Nicolai Carsten / Nicolai Olaf: Jrg Herold Kaeseberg Uwe Kowski Maix Mayer Carsten Nicolai Olaf Nicolai, 1994

Titel
  • Jrg Herold Kaeseberg Uwe Kowski Maix Mayer Carsten Nicolai Olaf Nicolai
Ort LandMnchen (Deutschland) Medium Buch
Techn. Angaben
  • 64 S., 29x21,5 cm, Auflage: 1.000, keine weiteren Angaben vorhanden
    Hardcover, Leinen mit Prgung
ZusatzInfos
  • Katalog zu den Werken der Knstler in der Knstlerwerkstatt Lothringerstrae vom 07.05.-12.06.1994 anlsslich der Ausstellung Leipzig kommt. Eine Veranstaltung des Kulturreferats der Landeshauptstadt Mnchen.
    Die teilnehmenden Knstler sind entweder in Leipzig geboren oder leben und arbeiten (oder arbeiteten) dort.
    Leipzig kommt war der Slogan mit dem die Stadt nach der Wende fr sich warb.
    Jens Christian Jensen - Text zu Jrg Herold, Carsten Ahrens - Text zu Kaeseberg, Gesprchsauszug zwischen Ahrens und Kaeseberg, Hans-Jrgen Imiela mit einem Text zu Uwe Kowski, Ulrike Rdiger - Text zu Maix Mayer, Johannes Jansen - Lyrik zu Carsten Nicolai, Frank Eckart - Text zu Olaf Nicolai.
Weitere Personen
Sprache
TitelNummer
029655818
Einzeltitel =


Copyrighthinweis: Das Copyright fr die abgebildeten Publikationen bleibt bei den jeweiligen Rechteinhabern (Publizisten, Knstlern, Fotografen, Gestaltern). Das Copyright fr den Scan bzw. das Foto der jeweiligen Publikation liegt bei mir.
Die Abbildungen werden hier aus wissenschaftlichen und historischen Grnden gezeigt. Sie sollen helfen, allen Interessierten, Forschern und Sammlern sich ein Bild von der Vielfalt der knstlerischen Publikationen zu machen. Die Abbildungen werden von mir nicht kommerziell genutzt.
Wer nicht damit einverstanden ist, dass sein Werk auf dieser Webseite abgebildet wird, kann das Bild durch mich lschen lassen.
Auf Anfrage knnen die Abbildungen auf meiner Webseite unter Nennung der Quelle fr nicht-kommerzielle Zwecke verwendet werden.