AAP Logo
Ergebnisse der Katalogsuche nach VERLAG
Sortierung

Nur BilderAbwärts sortieren Anzeigen Weniger Text

Volltext-Suche Erweiterte Suche NeueEinträge Home Listen

Diese Seite durchsuchen


Gesucht wurde MaximiliansForum, MEDIENART alle Medien, SORTIERUNG ID, absteigend  16 Treffer

Verfasser
Titel
  • Infra Beuys - Wer nicht denken will fliegt raus
Ort LandMnchen (Deutschland) Medium Flyer, Prospekt
Techn. Angaben
  • [2] S., 19,7x21 cm, Keine weiteren Angaben vorhanden
    Flyer, aufklappbar
ZusatzInfos
  • Flyer zur Ausstellungserfnung, Diskussion und Filmpremiere im Bellevue di Monaco in der Mllerstr. 6 am 17.03.2018.
    Ist das noch Kunst? Im Zentrum des Infra_Beuys Wochenendes steht ein Rckblick auf die Kunstprojekte und die Reflexion, inwieweit die aktivistischen Projekte, die sich im politischen Raum bewegen, Kunst sind.
    Infra_Beuys ist eine mittlerweile dreiteilige Kunstreihe der Knstler Paul Huf und Lars Mentrup. Die einzelnen Kunstprojekte stellen gesellschaftliche Probleme ins Zentrum. Obdachlosigkeit, Depression sowie Struktureller Rassismus gegenber Geflchteten und Sprachbarrieren wurden zum Thema unterschiedlich gestalteter Aktionen. Risse in der Gesellschaft wurden gezeigt. Frei nach zeige deine Wunde von Joseph Beuys.
    Die Regisseurin Amparo Mejias begleitete die Kunstprojekte und gestaltete drei Kurzdokumentarfilme. Die Filme Wunde 1: Obdachlosigkeit, Wunde 2: Depression und Wunde 3: Sprachbarrieren haben ihre Weltpremiere.
    Text von der Website.
Beteil. Personen
Sprache
TitelNummer
025290701
Einzeltitel =



Titel
  • Tchenkov und Mitzev spazieren durch den Kunstsommer - Ein knstlerischer Reflex auf die Groveranstaltungen 2017
Ort LandMnchen (Deutschland)
Verlag Jahr
Medium Flyer, Prospekt
Techn. Angaben
  • 2 S., 29,7x21 cm, Keine weiteren Angaben vorhanden
    Einzelblatt, zweifach gefaltet
ZusatzInfos
  • 08.12.2017-14.01.2018 . Der Kunstsommer 2017 war bestimmt durch die drei groen, international bedeutenden Kunstprojekte: documenta 14 in Athen und Kassel, Biennale Venedig und Skulptur-Projekte in Munster. Die hohen Erwartungen vorab und die Berichterstattungen, Diskussionen und Kritiken whrenddessen hatten starke ffentliche Prsenz und waren Dauerbrenner in den Medien. Neben den theoretischen Diskursen der Fachwelt, stand auch das Kunsterleben des Publikums im Zentrum, das unter dem Anspruch der gesellschaftlichen Relevanz von Kunst im groen Stil erreicht werden sollte. Nach dem Ende des Kunstsommers stellt sich in besonderer Weise fr Knstler_innen die Frage, was aus diesen bedeutenden Events bleibt. Welchen nachhaltigen Einfluss haben sie, welche Erkenntnisse daraus wirken auf die jeweils eigene Arbeit?
    Die in Mnchen lebenden Knstler Valio Tchenkov und Vincent Mitzev sind seit mehreren Jahren gemeinsam als Besucher auf diesen Kunstgroveranstaltungen unterwegs. ...
    Text von der Webseite
TitelNummer
024792701
Einzeltitel =



Titel
  • Schwarze Spiegel - Ein Videoparkour
Ort LandMnchen (Deutschland)
Verlag Jahr
Medium Flyer, Prospekt
Techn. Angaben
  • 29,7x21 cm, 2 Stück. Keine weiteren Angaben vorhanden
    Flyer, zweifach gefaltet
ZusatzInfos
  • Zum Environment mit Videoparcour, 09.09.-11.11.2017. Dreharbeiten zusammen mit Sebastian Mayrhofer.
Beteil. Personen
Sprache
TitelNummer
024733701
Einzeltitel =



Verfasser
Titel
  • Infra Beuys - Krise und Selbstheilung
Ort LandMnchen (Deutschland)
Verlag Jahr
Medium Flyer, Prospekt
Techn. Angaben
  • 4 S., 10,5x21 cm, Keine weiteren Angaben vorhanden
    Flyer, aufklappbar
ZusatzInfos
  • Flyer zum Benefizlauf am 05.11.2016 in Mnchen.
    Ein Zwlfstundenlauf gegen Depressionen. Laufen ist das beste Mittel gegen Depressionen ohne negative Nebenwirkungen. Mit Laufbndern und Oberkrperergometern oberhalb des MaximilianForums laden wir Sie dazu ein Kilometer zu machen. Denn jeder Kilometer wird zu einer Spende an das Mnchner Bndnis gegen Depression. Und damit ist klar: Die Fitnessgerte drfen nicht stillstehen. Begleitung durch die Dokumentarfilmerin Amparo Mejias in Zusammenarbeit mit der Hochschule fr Film und Fernsehen Mnchen.
    Text von Website
TitelNummer
016720701
Einzeltitel =



Titel
  • Zeige Deine Wunde 2016 - Teil 2 - Das Environment
Ort LandMnchen (Deutschland)
Verlag Jahr
Medium PostKarte
Techn. Angaben
  • 2 S., 10,5x21 cm, Keine weiteren Angaben vorhanden
    Postkarte, beidseitig bedruckt
ZusatzInfos
  • 2016 jhrt sich die Ausstellung der Arbeit zeige deine Wunde von Joseph Beuys, die 1976 in der Unterfhrung der Maximilianstrae / Altstadtring erstmals in Mnchen gezeigt wurde, zum 40. Mal. Aus diesem Anlass veranstaltet das MaximiliansForum die vierteilige der Reihe zeige deine Wunde 2016, in der eine jngere Generation von Knstlerinnen und Knstlern eingeladen ist, den Ort und diese fr Mnchen wichtige Arbeit zu reflektieren.
    Teil 2 dieser Ausstellungs- und Veranstaltungsreihe trgt den Titel Das Environment und zeigt jeweils eine installative Arbeit von Heidi Mhlschlegel und Gzde Ilkin. In diesem zweiten Teil der Reihe liegt der Schwerpunkt bei dem Motiv des Environments als dichtem, erlebbarem Kunstraum. In Bezug auf Joseph Beuys, aber auch darber hinaus, stellt das Environment die Frage nach der Grenzverschiebung hin zum realen Raum.
    Text von Website
TitelNummer
016040601
Einzeltitel =



Titel
  • wunde - ..., die Wunde die man offenbart, kann geheilt werden - Podiumsgesprch
Ort LandMnchen (Deutschland)
Verlag Jahr
Medium PostKarte
Techn. Angaben
  • 2 S., 10x21 cm, Keine weiteren Angaben vorhanden
    beidseitig bedruckte Postkarte
ZusatzInfos
  • Mit Informationen zum Podiumsgesprch am 29.04.2016 im MaximiliansForum. Thema ist die Idee eines bedingungslosen Grundeinkommens und die direkte Demokratie. Zeitgleich zeigt das Lenbachhaus "zeige deine wunde" von Joseph Beuys, 30.04.-01.05.2016.
    Der Omnibus steht vom 26.04.-28.04. in Mnchen an verschiedenen Orten
Beteil. Personen
TitelNummer
015669601
Einzeltitel =



Titel
  • We believe luxury is best served in small quantities
Ort LandMnchen (Deutschland)
Verlag Jahr
Medium PostKarte
Techn. Angaben
  • 2 S., 10,5x21 cm, Keine weiteren Angaben vorhanden
    Einladung zur Ausstellungserffnung
ZusatzInfos
  • Zur zweiteiligen Installation im Rahmen der Ausstellung Zeige deine Wunde 2016, Teil 1 - Die Markierung des Raumes, 21.04.-26.06.2016
Stichwort
TitelNummer
015666601
Einzeltitel =



Titel
  • Zeige Deine Wunde 2016
Ort LandMnchen (Deutschland)
Verlag Jahr
Medium PostKarte
Techn. Angaben
  • 2 S., 10,5x21 cm, Keine weiteren Angaben vorhanden
    Einladung zur Ausstellung
ZusatzInfos
  • Vor 40 Jahren wurde Joseph Beuys Arbeit "zeige deine Wunde" zum ersten Mal in Mnchen ausgestellt. Die Installation, die heute als eine der bedeutendsten Werke zum Sammlungsbestand des Lenbachhauses gehrt, wurde 1976 erstmals in dem heute als MaximiliansForum bekannten stdtischen Kunstraum in der Unterfhrung der Maximilianstrae / Altstadtring in Mnchen gezeigt. Unter dem Motto "Zeige Deine Wunde 2016" sind Knstlerinnen und Knstler der jngeren Generation eingeladen, in einer vierteiligen Ausstellungs- und Veranstaltungsreihe den Ort und diese fr Mnchen wichtige Arbeit zu reflektieren. Die vom April bis Januar 2017 im MaximiliansForum gezeigten Prsentationen und Veranstaltungen der Reihe begeben sich auch auf die Spurensuche zum damaligen Entstehungsprozess, zu Auswirkungen auf den Kunstdiskurs und die Kunstvermittlung sowie auf den Einfluss auf die konzeptuelle Kunst bis hinein in die Akademie der Bildenden Knste.
    Zum Auftakt sind vom 21.04.-16.06.2016 unter dem Titel Die Markierung des Raumes zwei Installationen, von Susanne Pittroff Echo und Maximilian Erbacher WE BELIEVE LUXURY IS BEST SERVED IN SMALL QUANTITIES, zu sehen.
    Text von der Webseite
Beteil. Personen
TitelNummer
015665601
Einzeltitel =



Verfasser
Titel
  • REPACK
Ort LandMnchen (Deutschland)
Verlag Jahr
Medium PostKarte
Techn. Angaben
  • 2 S., 10,5x21 cm, Keine weiteren Angaben vorhanden
    Einladung zur Ausstellung
ZusatzInfos
  • Ausstellung 28.01.-01.03.2016
TitelNummer
014790501
Einzeltitel =



Verfasser
Titel
  • As a matter of fact
Ort LandMnchen (Deutschland)
Verlag Jahr
Medium PostKarte
Techn. Angaben
  • 2 S., 10,5x21 cm, Keine weiteren Angaben vorhanden
    Einladung zur Veranstaltung
ZusatzInfos
  • Zu einer Videoinstallation von Katrin Petroschkat, Erffnung am 08.12.2015
TitelNummer
014789501
Einzeltitel =



Titel
  • between two spaces?
Ort LandMnchen (Deutschland)
Verlag Jahr
Medium PostKarte
Techn. Angaben
  • 21x10,5 cm, Keine weiteren Angaben vorhanden
    Postkarte, Einladung zum Vortrag
ZusatzInfos
  • Vortrag und Gesprch am 17.11.2015 19:00 bis 22:00 zu Fragen der Vermittlung zwischen urbanem Raum und Kunstraum im MaximiliansForum_Schaufenster mit Prof. Dr. Anja Mohr (LMU), Dipl. Ing. Hanne Rung (TUM) und Prof. Georg Winter (HBKsaar).
    Mit seiner besonderen Lage als durchgehend einsehbarer Kunstraum in einer ffentlichen Fugngerunterfhrung ist das MaximiliansForum seit Anfang der 1970er Jahre ein Ausstellungsort fr zeitgenssische Kunst und deren aktuelle Diskurse. Der in seinem Profil fr Mnchen einzigartige, variable Ausstellungsraum ist Veranstaltungsort fr Projekte der Bildenden und Angewandten Kunst und Schaufenster in die Szenen und ihre Netzwerke.
    Seine Lage in einer Unterf,hrung der Maximilianstrae verortet ihn zwischen Kunstraum und dem sich stetig verndernden ffentlichem Raum. Ausgehend von ihren Projekten und Erfahrungen werfen die Vortragenden an diesem Abend einen jeweils eigenen Blick auf die Mglichkeiten der Kunst und Kunstvermittlung an diesem ungewhnlichen Ort.
    Text von der Webseite
TitelNummer
014425501
Einzeltitel =



Titel
  • Expedition Medora - Wir Gefhl
Ort LandMnchen (Deutschland)
Verlag Jahr
Medium PostKarte
Techn. Angaben
  • 10,5x21 cm, Keine weiteren Angaben vorhanden
    Postkarte, Einladung zur Ausstellung
ZusatzInfos
  • Ein knstlerisches Projekt zum Motiv der Empathie von Shirin Damerji, Claudia Djabbari, Andrea Faciu, Sandra Filic und Peggy Meinfelder - Produktionsstart im MaximiliansForum_Schaufenster ist am 01.08.2015 - Vernissage am 09.09.2015
TitelNummer
013742501
Einzeltitel =



Verfasser
Titel
  • Protest
Ort LandMnchen (Deutschland)
Verlag Jahr
Medium PostKarte
Techn. Angaben
  • 21x9,8 cm, Keine weiteren Angaben vorhanden
    Einladungskarte zur Erffnung
ZusatzInfos
  • Ausstellung vom 22.-28.09.2014. Knstlergesprch Monika Huber mit Ulrich Wilmes, Lesung Franziska Sperr von Razan Zeitouneh
TitelNummer
012259395
Einzeltitel =



Verfasser
Titel
  • On the path ofdeath and life - Auf dem Pfad zum Tod und Leben - Drei Klangschaften im roten Raum
Ort LandMnchen (Deutschland)
Verlag Jahr
Medium Flyer, Prospekt
Techn. Angaben
  • 12 S., 21x10 cm, Keine weiteren Angaben vorhanden
    Faltprospekt zur Veranstaltung
ZusatzInfos
  • Klangregisseur Stefan Winter verbindet gefundene Klang- und Krachstcke mit musikalischen Werken des Komponisten Fumio Yasuda und der Bilderwelt des Fotografen Nobuyoshi Araki.
    Fumio Yasuda (Musik), Stefan Winter (Soundscapes), Nobuyoshi Araki (Fotografie), Mariko Yamada (Tanz)
    von der Webseite
TitelNummer
010913373
Einzeltitel =



Verfasser
Titel
  • Transforming Design
Ort LandMnchen (Deutschland)
Verlag Jahr
Medium Flyer, Prospekt
Techn. Angaben
  • 12 S., 21x10 cm, Keine weiteren Angaben vorhanden
    gefaltetes Plakat
ZusatzInfos
  • Fr die Veranstaltungsreihe hat der Mnchner Produktdesigner Steffen Kehrle eine wandelbare Sitzlandschaft in einer puristischen Rauminstallation entwickelt
TitelNummer
010220373
Einzeltitel =



Verfasser
Titel
  • Park
Ort LandMnchen (Deutschland)
Verlag Jahr
Medium Flyer, Prospekt
Techn. Angaben
  • 12 S., 21x10 cm, Keine weiteren Angaben vorhanden
    Faltblatt zur Ausstellung
TitelNummer
010051373
Einzeltitel =