infoVolltextsuche nach
Autor, Titel, Verlag, Ort, Jahr, technische und inhaltliche Einträge, Land, Sprache, Namen, Spender, Webseite, Auflage, Sponsoren, Nachlass, Titelnummer und Stichwort.
Sie können mehrere beliebige GANZE Wörter bzw. nur EIN TEIL-Wort eingeben.
Bei der Suche mit GANZEN Wörtern werden alle Datensätze angezeigt, die alle Suchbegriffe enthalten, die relevantesten Einträge zuerst.
Sonderzeichen #,+,§,$,%,&,/,?,*,-,.,_,! werden besonders behandelt und können zu ungenauen Suchergebnissen führen.
Bei Umlauten Gross- und Kleinschreibung beachten.
Phrasensuche = genauer Wortlaut mit Anführungszeichen, z.B. "konkrete, visuelle" oder "Gfeller & Hellsgard".
Sortierung

Nur Titel mit BildNur Bilder zeigenAbwärts sortierenAnzahl Weniger Text
Volltext-Suche Erweiterte Suche NeueEinträge


Ergebnis der AAP-Volltext-Katalogsuche nach Heinz Ohff

Medienart: alle Medien, Sortierung: ID, absteigend.

Alle Suchbegriffe sind in jedem Ergebnis enthalten: 6 Treffer

Kranefeld Wilhelm, Hrsg.
Düsseldorf III/68
Düsseldorf (Deutschland): Landeshauptstadt Düsseldorf, 1968
(Zeitschrift, Magazin) 54 S., 30x21,3 cm,
Techn. Angaben Broschur mit Klappumschlag. Ein Blatt mit Prägedruck
ZusatzInformation Foto mit Düsseldorfer Künstlern bei Alfred Schmela. Texte von Georg Jappe, Heinz Ohff, Dietrich Helms, Horst Richter, Heiner Stachelhaus u. a
Namen Dietrich Helms / Georg Jappe / Heiner Stachelhaus / Heinz Ohff / Horst Richter
Geschenk von Alfred Kerger
Stichwort 1960er
TitelNummer
014769538 Einzeltitelanzeige = Permalink (URL) Änderung / Abbildung darf nicht angezeigt werden

Baier Hans Alexander, Hrsg.
KUNSTmagazin Nr. 77 - Neue Kunst aus Ungarn
Mainz (Deutschland): Alexander Baier-Presse, 1977
(Zeitschrift, Magazin) 130 S., 27,6x19,5 cm,
Techn. Angaben Broschur
ZusatzInformation Dieter Honisch über Neue Kunst in Ungarn. Mit Textbeiträgen u. a. von Harald Szeemann, Georg F. Schwarzbauer, Helmut Schweizer, Evelyn Weiss, Heiner Stachelhaus, Wieland Schmid, Karl Ruhrberg, Heinz Ohff. Erwähnung der neuen Zeitschriften Volksfoto und zweitschrift. Frauen machen Kunst
Namen Dieter Honisch / Evelyn Weiss / Georg F. Schwarzbauer / Harald Szeemann / Heiner Stachelhaus / Heinz Ohff / Helmut Schweizer / Karl Ruhrberg / Wieland Schmid
Stichwort Frau / Ungarn / Volksfoto / zweitschrift
TitelNummer
023370652 Einzeltitelanzeige = Permalink (URL) Änderung / Abbildung darf nicht angezeigt werden

Ohff Heinz, Hrsg.
Der Stuhl als Kunstobjekt
Berlin (Deutschland): Selbstverlag, 1982
(Buch)
Techn. Angaben fotokopierte Blätter mit Kunststoffspirale gebunden
Stichwort 1980er
TitelNummer
003725011 Einzeltitelanzeige = Permalink (URL) Änderung

Meierott Hans, Hrsg.
schnittpunkte 1 - Zeitschrift für Literatur und bildende Kunst
Hamburg (Deutschland): schnittpunkte, 1964
(Zeitschrift, Magazin) 90 S., 24,2x19,6 cm,
Techn. Angaben Broschur, Softcover, verschiedene Papiere, handschriftliche Notiz auf der ersten Seite
ZusatzInformation 1. Jahrgang Juni-Juli 1964. Mit einem Beitrag über Münchner Galerien (S.70)
Namen Charlotte Maack / Eberhard Roters / Georges Braque / Hans Bender / Hans Henny Jahnn / Heinz Ohff / Hubert Fichte / Juliane Roh / Max Bense / Paul Wunderlich
Stichwort 1960er / Aquarell / Bildende Kunst / Collage / Farbe / Galerie / Körper / Literatur / Lithografie / Malerei / Mona Lisa / Text
TitelNummer
009390295 Einzeltitelanzeige = Permalink (URL) Änderung / Abbildung darf nicht angezeigt werden

Heinz-Ohff_Pop
Heinz-Ohff_Pop
Heinz-Ohff_Pop

Ohff Heinz: POP und die Folgen!!!, 1968

Ohff Heinz
POP und die Folgen!!!
Düsseldorf (Deutschland): Droste Verlag, 1968
(Lieferverzeichnis) 6 unpag. S., 20,5x15 cm,
Techn. Angaben Faltblatt mit Buchankündigung, 6-seitig, Wickelfalz, visualisiert von Vostell
ZusatzInformation Buchvorstellung: Pop und die Folgen oder die Kunst, Kunst auf der Straße zu finden
Stichwort Antikunst / Fluxus / Happening / PopArt
TitelNummer
016351528 Einzeltitelanzeige = Permalink (URL) Änderung




nach oben Volltext-Suche Erweiterte Suche NeuEinträge

Das Copyright für die abgebildeten Publikationen bleibt bei den jeweiligen Publizisten und den Rechteinhabern von abgebildeten Kunstwerken. Das Copyright für den Scan bzw. das Foto der jeweiligen Publikation liegt bei mir. Die Abbildungen werden hier aus historischen Gründen gezeigt und sollen helfen, allen Interessierten, Forschern und Sammlern sich ein Bild von der Vielfalt der künstlerischen Publikationen zu machen.
Auf Anfrage können die Abbildungen meiner Webseite unter Nennung der Quelle gerne nicht-kommerziell verwendet werden, wobei das Copyright eventueller weiterer Rechteinhaber berücksichtigt werden muss.