infoVolltextsuche nach
Autor, Titel, Verlag, Ort, Jahr, technische und inhaltliche Einträge, Land, Sprache, Namen, Spender, Webseite, Auflage, Sponsoren, Nachlass, Titelnummer und Stichwort.
Sie können mehrere beliebige GANZE Wörter bzw. nur EIN TEIL-Wort eingeben.
Bei der Suche mit GANZEN Wörtern werden alle Datensätze angezeigt, die alle Suchbegriffe enthalten, die relevantesten Einträge zuerst.
Sonderzeichen #,+,§,$,%,&,/,?,*,-,.,_,! werden besonders behandelt und können zu ungenauen Suchergebnissen führen.
Bei Umlauten Gross- und Kleinschreibung beachten.
Phrasensuche = genauer Wortlaut mit Anführungszeichen, z.B. "konkrete, visuelle" oder "Gfeller & Hellsgard".
Sortierung

Nur Titel mit BildNur Bilder zeigenAbwärts sortierenAnzahl Weniger Text
Volltext-Suche Erweiterte Suche NeueEinträge


Ergebnis der AAP-Volltext-Katalogsuche nach Michael Goldberg

Medienart: alle Medien, Sortierung: ID, absteigend.

Alle Suchbegriffe sind in jedem Ergebnis enthalten: 4 Treffer

Goldberg Jim / Khelif Kamel
Jim Goldberg and Kamel Khelif
Dresden (Deutschland): Staatliche Kunstsammlungen Dresden, 2015
(Plakat) 2 S., 14x21,5 cm,
Techn. Angaben mehrfach gefaltetes Blatt, beidseitig bedruckt, mit einigen Fotoabbildungen
ZusatzInformation Plakat lag in der Ausstellung "Conflict, Time, Photography", 31.07.-25.10.2015, im Albertinum aus.
Die von der Tate Modern konzipierte Ausstellung zeigt, in welcher Weise in der Fotografie seit dem 19. Jahrhundert kriegerische Ereignisse und deren Folgen vergegenwärtigt und reflektiert werden. Historische Reportagen, Dokumentaraufnahmen und Positionen zeitgenössischer Fotografie lenken den Blick auf die flüchtigen wie dauerhaften, die sichtbaren wie verwischten Spuren, die jeder Konflikt hinterlässt und die sich nicht nur in die kollektive Erinnerung, sondern auch in die realen Schauplätze des Geschehens eingeschrieben haben.
Weltweit und über die Zeiten hinweg ‒. vom amerikanischen Bürgerkrieg bis zum Irakkrieg ‒. offenbaren die Bilder von Menschen, Orten und Dingen die existenziellen Auswirkungen von Gewalt und Zerstörung als Sediment unserer modernen Zivilisation. Die ausgewählten Fotografien entstanden Momente, Tage, Wochen, Monate, Jahre oder Jahrzehnte nach dem Ereignis, auf das sie verweisen. Dieser Chronologie folgend spannt die Ausstellung einen zeitlichen Bogen von Aufnahmen, die unmittelbar nach der Atombombenexplosion in Hiroshima gemacht wurden, über Beobachtungen aus dem geteilten Berlin zu Zeiten des Kalten Krieges bis hin zu Fotos von Schauplätzen des Ersten Weltkrieges, die rund 100 Jahre später aufgenommen wurden. In der Zusammenschau aller Bilder entfaltet sich auf diese Weise eine eindrückliche, zeitlose Ikonografie des Krieges.
Text von der Webseite
Namen Agata Madejska / An-My Lê / Chloe Dewe Mathews / Diana Matar / Don McCullin / George N. Barnard / Harry Shunk / Hiromi Tsuchida / Jane / Jens Klein / Jerzy Lewczynski / Jim Goldberg / Jo Ractliffe / João Penalva / Jules Andrieu / János Kender / Kamel Khelif / Ken Domon / Kenji Ishiguro / Kikuji Kawada / Louise Wilson / Luc Delahaye / Matsumoto Eiichi / Michael Schmidt / Nick Waplington / Nobuyoshi Araki / Paul Virilio / Peter Piller / Pierre Antony-Thouret / Richard Peter sen. / Robert Capa / Roger Fenton / Sasaki Yuichiro / Shigeo Hayashi / Shomei Tomatsu / Simon Norfolk / Stephen Shore / Susan Meiselas / Susanne Kriemann / Taryn Simon / Thomas Höpker / Toshio Fukada / Ursula Schulz-Dornburg / Walid Raad
Geschenk von Xenia Fumbarev
Stichwort Dokumentation / Kriegsfotografie
WEB www.opensee.org
TitelNummer
017401618 Einzeltitelanzeige = Permalink (URL) Änderung / Abbildung darf nicht angezeigt werden

Alexander Steven / Diserio Eugenie, Hrsg.
Rooms P.S. 1
New York, NY (Vereinigte Staaten von Amerika): The Institute for Art and Urban Resources, 1976
(Buch) 136 S., 26,3x25,4 cm,
Namen Alain Kirili / Alan Saret / Antonakos / Antoni Miralda / Bernard Kirschenbaum / Bill Beirne / Bill Jenson / Brenda Miller / Bruce Nauman / Carl Andre / Charles Simmonds / Colette / Dale Henry / Daniel Buren / David Rabinowitch / David’s Wrath / Dennis Oppenheim / Dieter Froese / Douglas Davis / Doug Ohlson / Doug Wheeler / Eve Sonneman / Evriah Bader / Frank Gillette / Fred Sandback / Garry B. Kuehn / Gordon Matta-Clark / Hap Tivey / Howardena Pindell / Ira Joel Haber / James Bishop / Jared Bark / Jeffrey Lew / Jene Highstein / Jennifer Bartlett / Joel Fisher / John Baldessari / Joseph Kosuth / Judith Shea / Judy Rifka / Lawrence Weiner / Lucio Pozzi / Lynn Hershman / Marcia Hafif / Marjorie Strider / Mary Miss / Max Neuhaus / Michael Asher / Michael Clark / Michael Goldberg / Michelle Stuart / Nam June / Ned Smyth / Paik / Patrick Ireland / Patsy Norvell / Peter Downsbrough / Power Boothe / Richard Mock / Richard Nonas / Richard Serra / Richard Tuttle / Robert Benson / Robert Grosvenor / Robert Ryman / Robert Yasuda / Ronald Bladen / Ron Gorchov / Scott Burton / Shigeko Kubota / Stefan Eins / Steve Gianakos / Susanna Tanger / Susan Weil / Suzanne Harris / Sylvia Stone / Tina Girouard / Vito Acconci / Walter de Maria
Geschenk von Felicitas Gerstner
Aus dem Nachlass von Jockel Heenes
Stichwort 1970er
TitelNummer
009803338 Einzeltitelanzeige = Permalink (URL) Änderung / Abbildung darf nicht angezeigt werden

Antelo-Suarez Sandra, Hrsg.
TRANS> arts.cultures.media, 01 Premier Issue
New York, NY (Vereinigte Staaten von Amerika): PASSIM , 1995
(Zeitschrift, Magazin) 27x21 cm, ISBN/ISSN 1888209003
Techn. Angaben Broschur
ZusatzInformation TRANS>, a multilingual journal, chronicles contemporary art and culture from around the world. The multidisciplinary publication is divided into three sections - Project Sites, Telesymposium, and Overviews, Views and Reviews - and includes theoretical, critical, art historical and fictional texts by leading thinkers and critics.
Namen Barry Schwabsky / Ben Neill / Bill Jones / Dan Cameron / David Reed / DJ Spooky / Erena Hernandez / Ernesto Laclau / Felix Gonzalez-Torres / Gerardo Mosquera / Gregory Volk / Guy Brett / Judith Butler / Karen Stempel / Ken Lum / Lisette Lagnado / Matthew Weinstein / Maureen Sherlock / Michael Madore / Nancy Campbell / Paul Mattick / Paul Miller / Reginald Woolery / Reinaldo Laddaga / Roger Denson / Sandra Antelo-Suarez / Sheila Faria Glaser / Sonia Salztein-Goldberg / Thomas McEvilley
Stichwort 1990er
WEB www.transmag.org
TitelNummer
003125218 Einzeltitelanzeige = Permalink (URL) Änderung

various-others-2019
various-others-2019
various-others-2019

Geißler Tim / Haugeneder Sarah / Sperling Johannes, Hrsg.: various others 2019, 2019

Geißler Tim / Haugeneder Sarah / Sperling Johannes, Hrsg.
various others 2019
München (Deutschland): Sperling / VFAMK, 2019
(Heft) 68 S., 14,8x10,6 cm, ISBN/ISSN
Techn. Angaben Programmheft
ZusatzInformation Zur Veranstaltung 12.09.-13.10.2019 in München
VARIOUS OTHERS initiates cooperative and international art projects in galleries, off spaces and museums in Munich. While serving as a content-driven forum for contemporary art that takes place each year in September, our mission is to intensify exchange and dialogue between the art scene in Munich and international partners, guests and media.
VARIOUS OTHERS is an event hosted by the association VFAMK e.V. We thank all of the supporting members of the association who make this project possible as well as the active members for their unflagging efforts and dedication.
Text von der Webseite
Namen A.R. Penck / Abdul Kircher / Achille Perilli / Agostino Bonalumi / Albert Oehlen / Alexandra Bircken / Alex Katz / Alighiero Boetti / Amar Kanwar / Amy Sillman / Andrea Büttner / Andreas Trogisch / André Butzer / Andy Hope 1930 / Antoine Catala / Ari Marcopolous / Arrigo Lora-Totino / Arthur Jafa / Asha Schechter / Augustas Serapinas / Avery Singer / Bafic / Bede Robinson / Boyd Webb / Carla Accardi / Caroline McCarthy / Charline von Heyl / Chris Milic / Christian Lange / Christine Schlegel / Cindy Sherman / Claudio Parmiggiani / Dadamaino / Dan Houldsworth / Daniel Pettitt / Darren Richardson / Debo Eilers / Deme Georghiou / Diamond Stingily / Ding Yi / Diogo da Cruz / Donald Baechler / Ed Templeton / Ed Templeton / Einar Schleef / Eleanor Wright / Elio Mariani / Elisabeth Tonnard / Emanuel Mathias / Emilio Isgrò / Emilio Villa / Enrico Castellani / Erasmus Schröter / Eric Palgon / Ernesto Tatafiore / Eva Grubinger / Fabio Mauri / Felix Thiele / Franco Vaccari / Gabriele Stötzer / Gary Simmonds / Gerard Hemsworth / Germano Olivotto / Gianfranco Baruchello / Gianni Pettena / Giorgio Ciam / Giovanni Anselmo / Giulio Paolini / Giuseppe Chiari / Giuseppe Desiato / Giuseppe Penone / Glenn Brown / Gregor Hildebrandt / Gregory Bojorquez / Guerrilla Girls / Heliya Badakhshan / Ian Anderson / Inez and Vinoodh / Isa Saalabi Bafic / Ivar Wigman / James Brown / Jan Albers / Jan Fabre / Jannis Kounellis / Jan van der Ploeg / Jens Klein / Jim Goldberg / Joachim Schmid / Joao Pedro Costa / Joerg Waehner / Johannes Tassilo Walter / John Chilver / Joseph Beuys / Jost Münster / Julian Klincewicz / Julian Rosefeldt / Juliette Sturèse / Jürgen Kuttner / Kalas Liebfried / Katrin Mayer / Kaya / Ken Kagami / Kerstin Brätsch / Ketty La Rocca / Kitty Cat Meow Meow / Koen Delaere / Käthe Kollwitz / Laura Owens / Lorenz Strassl / Lori Nix / Louise Lawler / Luciano Caruso / Luciano Fabro / Lucio Fontana / Luigi Ghirri / Malte Zenses / Marcello Jori / Marc Matchak / Maria Lassnig / Mario Schifano / Markus Lüpertz / Martin Kippenberger / Mathew Weir / Maurizio Nannucci / Mavi Veloso / Maya Schweizer / Michael Stubbs / Michelangelo Pistoletto / Michele Zaza / Mieko Meguro / Mimmo Paladino / Miriam Cahn / Mohamed Bourouissa / Monika Baer / Monika Michalko / Monique Mouton / Motoyuki Daifu / Nanni Balestrini / Neil Gall / Niall O’Brian / Nicholás Lamas / Nick Sethi / Nobuyoshi Araki / Olaf Metzel / Paolo Scheggi / Paul Alexander Stolle / Paula Van Erven / Paul Gondry / Paul Morrison / Piero Manzoni / Plinio Martelli / Quintessa Matranga / Rafael Delacruz / Raimond Wouda / Ralf Brög / Raoul de Kayser / Raphael Daibert / Richard Jacobs / Riette Wanders / Robert Longo / Salvatore Scarpitta / Sandy Kim / Saul Fletcher / Seiichi Furuya / Senga Nengudi / Seth Price / Simon Menner / Soyon Jung / Stelio Maria Martini / Stephan Balkenhol / Sun Mu / Sven Johne / Tamami Iinuma / Tan Kagami / The Linz Cafe / Thomas Baldischwyler / Tim Etchells / Timo Seber / Tina Bara / Tremaine de Senna / Trevor Shimizu. / Ugo Nespolo / Ulrich Wüst / Ute Klophaus / Victor Hugo / Vincenzo Agnetti / Volker Tannert / Wendy Ewald / Wendy Ewald / William Wegman / Élise Legal
Sprache Englisch
Stichwort Austausch / Contemporary Art / Dialog / international / Kooperatiion / Kooperative
Sponsoren Kompetenzteam Kultur- und Kreativwirschaft München / Kulturreferat der Landeshauptstadt München
WEB https://www.variousothers.com
TitelNummer
027715752 Einzeltitelanzeige = Permalink (URL) Änderung



nach oben Volltext-Suche Erweiterte Suche NeuEinträge

Das Copyright für die abgebildeten Publikationen bleibt bei den jeweiligen Publizisten und den Rechteinhabern von abgebildeten Kunstwerken. Das Copyright für den Scan bzw. das Foto der jeweiligen Publikation liegt bei mir. Die Abbildungen werden hier aus historischen Gründen gezeigt und sollen helfen, allen Interessierten, Forschern und Sammlern sich ein Bild von der Vielfalt der künstlerischen Publikationen zu machen.
Auf Anfrage können die Abbildungen meiner Webseite unter Nennung der Quelle gerne nicht-kommerziell verwendet werden, wobei das Copyright eventueller weiterer Rechteinhaber berücksichtigt werden muss.