infoVolltextsuche nach
Autor, Titel, Verlag, Ort, Jahr, technische und inhaltliche Einträge, Land, Sprache, Namen, Spender, Webseite, Auflage, Sponsoren, Nachlass, Titelnummer und Stichwort.
Sie können mehrere beliebige GANZE Wörter bzw. nur EIN TEIL-Wort eingeben.
Bei der Suche mit GANZEN Wörtern werden alle Datensätze angezeigt, die alle Suchbegriffe enthalten, die relevantesten Einträge zuerst.
Sonderzeichen #,+,§,$,%,&,/,?,*,-,.,_,! werden besonders behandelt und können zu ungenauen Suchergebnissen führen.
Bei Umlauten Gross- und Kleinschreibung beachten.
Phrasensuche = genauer Wortlaut mit Anführungszeichen, z.B. "konkrete, visuelle" oder "Gfeller & Hellsgard".
Sortierung

Nur Titel mit BildNur Bilder zeigenAbwärts sortierenAnzahl Weniger Text
Volltext-Suche Erweiterte Suche NeueEinträge


Ergebnis der AAP-Volltext-Katalogsuche nach University of the West of England

Medienart: alle Medien, Sortierung: ID, absteigend.

Kein exaktes Ergebnis. Alternative Fundstellen: 50 Treffer

McBride Rita
Mae West - Notizblock
München (Deutschland): quivid, 2010
(Buch) 14,8x10,9 cm,
Techn. Angaben Notizblock, Spiralbindung, rotes Cover, leere Seiten
ZusatzInformation Die Mae West ist ein nach der Schauspielerin Mae West benanntes Kunstwerk auf dem Effnerplatz in München-Bogenhausen. Die von der Künstlerin Rita McBride entworfene 52 Meter hohe Plastik ist ein aus Rohren gebildetes Stabwerk in Form eines Rotationshyperboloids. Die Rohre bestehen mehrheitlich aus kohlenstofffaserverstärktem Kunststoff.
Die Mae West entstand bei der 2006 fertiggestellten Umgestaltung und Untertunnelung des Effnerplatzes im Rahmen der Verpflichtung, für öffentliche Bauten einen Geldanteil für deren künstlerische Gestaltung, die Kunst am Bau, auszugeben. Ihre Gestalt, Größe und Kosten wurden im Stadtrat und in der Bevölkerung kontrovers diskutiert. Sie wurde seit 2002 geplant, ihr Bau im Oktober 2010 begonnen und im Januar 2011 fertiggestellt. Durch die Plastik verkehrt seit Dezember 2011 die Münchner Straßenbahn.
Aus Wikipedia
Stichwort Figur / Mae West / Plastik / Skulptur / weiblich / Zeichnung / Öffentlicher Raum
WEB http://www.quivid.com/new/seiten/einzelw.php?id=161&search=
WEB https://de.wikipedia.org/wiki/Mae_West_(Kunstwerk)
TitelNummer
007352243 Einzeltitelanzeige = Permalink (URL) Änderung / Abbildung darf nicht angezeigt werden

Bodman Sarah, Hrsg.
Artists' Books - Creative Production and Marketing
Bristol (Großbritannien): Impact Press, 2007
(Buch / Text) 68 S., 29,8x21,2 cm, 2 Teile. ISBN/ISSN 978-0-9547025-7-1
Techn. Angaben Klemmbindung mit schwarzem Papierstreifen, Softcover, Exlibris von Jürgen Peter Wegner eingeklebt. Brief von Jürgen Wegner beigelegt
ZusatzInformation A guide for the book artist – as the producer, publisher and distributor of their own artwork, to discuss some of the practical issues arising from this. A series of case studies explores artists’ experiences of making and marketing their books in the UK, France, Germany, EIRE, Spain, Denmark, Japan, Argentina, Australia and the USA. We selected a range of artists with 2 - 30+ years experience in artists’ books, zines and multiples and asked them to share their working practice, experience of book fairs, interaction with purchasers, discuss problems and offer advice. We also asked private and institutional collectors to tell us about the ways in which they would prefer to interact with artists selling their books and any issues arising from their own collecting.
Text von der Website.
Namen Andi McGarry / Andrew Morrison / Becky Adams / Bertram Rota / Cathy Chambers / Chris Taylor / Deb Rindl / Deirdre Lawrence / Emily Larned / Francis Van Maele / Gray Fraser / Gray Fraser / Heather Cleary / Heather Hunter / Helen Douglas / Ian Tyson / Imi Maufe / John Bently / Jürgen Peter Wegner / Karen Hanmer / Kyoko Tachibana / Laura Russell / Lorelei Kampe / Lucy May Schofield / Magnus Irvin / Maria White / Marshall Weber / Max Schumann / Mette Ambeck / Mike Nicholson / Miriam Schaer / Nancy Campbell / Neil Crawford / Ral Veroni / Susan Johanknecht / Tanya Peixoto / Ulrike Stolz / Uta Schneider / Wendy Lockwood
Sprache Englisch
Geschenk von Jürgen Wegner
Stichwort Artist Book / Book Fair / Interview / Künstlerbuch / Künstlerpublikation / Marketing / Printed Matter / Publishing / Research / Tipp / Umfrage / Unterstütung / Verlag
Sponsoren University of the West of England
WEB http://www.bookarts.uwe.ac.uk/other-publications/#cpm
WEB http://www.lulu.com/shop/sarah-bodman/artists-books-creative-production-and-marketing/paperback/product-10802396.html?ppn=1
TitelNummer
026400729 Einzeltitelanzeige = Permalink (URL) Änderung / Abbildung darf nicht angezeigt werden

Atkinson Craig, Hrsg.
Index
London (Großbritannien): Café Royal Books, 2014
(Heft) [56] S., 26x18 cm, Auflage: 1000, ISBN/ISSN 978-0-9575867-1-0
Techn. Angaben Drahtheftung
ZusatzInformation 2. Auflage 0817. Index is curated by Café Royal Books and supported by the Contemporary Arts Development Group at the University of Central Lancashire (Impressum)
Index began as an online open submission project. Criteria being, ‘submissions must have already been used to communicate, or be communicative in their own right’. All submissions have been removed from their original context, breaking the messages or ideas for which they were created. Using Index as a container, exhibition space and story telling device, the pages that follow have been edited to create pairs or combinations of images that can be read as new narratives. The book is an experimental exchange of out-of-context, repurposed text and image. Café Royal Books produce weekly photographic publications focussing broadly on aspects of change, usually within the UK. Founded in 2005 Café Royal Books is an independent publisher based in the North West of England.
(Text von der Webseite)
Namen Sarah Bodman (Text) / Sarah Cook (Text)
Sprache Englisch
Stichwort Fotografie / Fundstück / Information / Künstlerbuch / Sammlung / Schrift
WEB https://shop.silverprint.co.uk/Index-Cafe-Royal-Books/product/INDEX/CRBINDEX/
WEB www.caferoyalbooks.com/shop/index-various-artists-and-authors?rq=index
TitelNummer
026885758 Einzeltitelanzeige = Permalink (URL) Änderung / Abbildung darf nicht angezeigt werden

McBride Rita
Mae West - Postkarte
München (Deutschland): quivid, 2010
(PostKarte) 14,8x10,4 cm,
Techn. Angaben Postkarte
ZusatzInformation weiße Grafik auf schwarzem Grund. Die Mae West ist ein nach der Schauspielerin Mae West benanntes Kunstwerk auf dem Effnerplatz in München-Bogenhausen. Die von der Künstlerin Rita McBride entworfene 52 Meter hohe Plastik ist ein aus Rohren gebildetes Stabwerk in Form eines Rotationshyperboloids.
TExt von der Webseite
Stichwort Skulptur / Zeichnung
WEB http://www.quivid.com/new/seiten/einzelw.php?id=161&search=
WEB https://de.wikipedia.org/wiki/Mae_West_(Kunstwerk)
TitelNummer
007353243 Einzeltitelanzeige = Permalink (URL) Änderung / Abbildung darf nicht angezeigt werden

Kippenberger Martin
The Last Stop West - METRO-Net Projects
Ostfildern-Ruit (Deutschland): Cantz Verlag, 1998
(Buch) 92 S., 20x15,5 cm, ISBN/ISSN 3-89322-506-4
Techn. Angaben Paperback. Herausgegeben von Peter Noever
ZusatzInformation MAK Center for Art an Architecture, 10.07-11.10.1998
Mit Texten von Peter Noever, Steven Prina, Norman M. Klein, Robert Ohrt und Franz West und Hans Weigand sowie einem Interview von Jutta Koether mit Martin Kippenberger
Namen Franz West / Hans Weigand / Jutta Koether / Norman M. Klein / Peter Noever / Robert Ohrt / Steven Prina
Sprache Englisch
Stichwort 1990er / Installation
TitelNummer
011213388 Einzeltitelanzeige = Permalink (URL) Änderung / Abbildung darf nicht angezeigt werden

Davis Rhonda / Potts John, Hrsg.
Unbound - Bound
Sydney (Australien): Macquarie University Art Gallery, 2013
(Buch) 162 S., 25x21 cm, Auflage: 1000, ISBN/ISSN 978-1-74138-396-6
Techn. Angaben Broschur mit eingeklebtem Ex Libris von Jürgen Wegner
ZusatzInformation Anlässlich der gleichnamigen Ausstellungen in der Macquarie University Art Gallery, 31.07.-07.09.2013 und dem Macquarie University Library Exhibition Space, Sydney.
Namen Angela Cavalieri / Anne Brennan / Caitlin Casey / Chris Bond / Christian Capurro / Ed Ruscha / Effy Alexakis / Fiona Davies / Helen Geier / Iain Brew / Ian Hamilton Finlay / Inga Hanover / Jayne Dyer / Joachim Froese / Julie Barratt / Julie Bartholomew / Juno Gemes / Meredith Brice / Mireille Astore / Monika Oppen / Nathalie Hartog-Gautier / Peter Lyssiotis / Richard Long / Robert Adamson / Stephen Birch / Stephen Copland / Suzanne Archer / Urszula Dawkins / Vanessa Berry
Sprache Englisch
Geschenk von Jürgen Wegner
Stichwort Artists' Books / Buchobjekte / Künstlerbuch
WEB www.mq.edu.au/on_campus/museums_and_collec
TitelNummer
023269630 Einzeltitelanzeige = Permalink (URL) Änderung / Abbildung darf nicht angezeigt werden

Lyssiotis Peter
'Outside of a dog ...' A Survey Exhibition
Melbourne (Australien): Deakin University, 2007
(Heft) [16] S., 15x25 cm, 2 Teile. ISBN/ISSN 9781741560824
Techn. Angaben Geheftet.
ZusatzInformation erscheint anlässlich der Ausstellung 24.04.-02.06.2007 im Stonington Stables Museum of Art, Deakin University. Überblick über Künstlerbücher von Lyssiotis. Eingelegt: Einladungskarte zur Aussstellung Where are the originals? Once were photographs..., 28.10.-11.12.2015, Deakin University Art Gallery
Sprache Englisch
Geschenk von Peter Lyssiotis
Stichwort 2000er / Collage / Fotografie / Fotomontage / Künstlerbuch
WEB https://en.wikipedia.org/wiki/Peter_Lyssiotis
TitelNummer
027426764 Einzeltitelanzeige = Permalink (URL) Änderung / Abbildung darf nicht angezeigt werden

Schor Gabriele, Hrsg.
Feministische Avantgarde - Kunst der 1970er Jahre aus der SAMMLUNG VERBUND, Wien
München (Deutschland): Prestel Verlag, 2015
(Buch) 512 S., 28,7x24 cm, ISBN/ISSN 978-3-7913-5445-3
Techn. Angaben Hardcover mit Schutzumschlag
ZusatzInformation Zur Ausstellung 13.03.-31.05.2015 in der Kunsthalle Hamburg.
Künstlerinnen: Helena Almeida (*1934, Portugal), Eleanor Antin (*1935, USA), Lynda Benglis (*1941, USA), Renate Bertlmann (*1943, Österreich), Teresa Burga (*1935, Peru), Lili Dujourie (*1941, Belgien), Mary Beth Edelson (*1933, USA), Renate Eisenegger (*1949, Deutschland), VALIE EXPORT (*1940, Österreich), Esther Ferrer (*1937, Spanien), Lynn Hershman-Leeson (*1941, USA), Alexis Hunter (1948–2014, Neuseeland, England), Sanja Ivekovic, (*1949, Kroatien), Birgit Jürgenssen (1949–2003, Österreich), Ketty La Rocca (1938–1976, Italien), Leslie Labowitz (*1946, USA), Suzanne Lacy (*1945, USA), Suzy Lake (*1947, USA), Karin Mack (*1940, Österreich), Ana Mendieta (1948–1985, Kuba/USA), Rita Myers (*1947, USA), ORLAN (*1947, Frankreich), Gina Pane (1939–1990, Frankreich), Ewa Partum (*1945, Polen), Ulrike Rosenbach (*1943, Deutschland), Martha Rosler (*1943, USA), Carolee Schneemann (*1939, USA), Cindy Sherman (*1954, USA), Penny Slinger (*1947, England), Annegret Soltau (*1946, Deutschland), Hannah Wilke (1940–1993, USA), Martha Wilson (*1947, USA), Francesca Woodman (1958–1981, USA), Nil Yalter (*1938, Ägypten/Frankreich)
Namen Alexis Hunter / Ana Mendieta / Annegret Soltau / Anneke Barger / Auguste Kronheim / Betty Tompkins / Birgit Jürgenssen / Brigitte Lang / Carolee Schneemann / Cindy Sherman / Dara Birnbaum / Elaine Shemilt / Eleanor Antin / Esther Ferrer / Ewa Partum / Florentina Pakosta / Francesca Woodman / Friederike Pezold / Gina Pane / Hannah Wilke / Helena Almeida / Judith Bernstein / Judy Chicago / Karin Mack / Katalin Ladik / Ketty La Rocca / Kirsten Justesen / Leslie Labowitz / Letítia Parente / Lili Dujourie / Linda Christanell / Lorraine O‘Grady / Lydia Schouten / Lynda Benglis / Lynn Hershman Leeson / Marcella Campagnano / Margaret Harrison / Margot Pilz / Martha Rosler / Martha Wilson / Mary Beth Edelson / Natalia LL / Nil Yalter / ORLAN / Penny Slinger / Regina Vater / Renate Bertlmann / Renate Eisenegger / Rita Myers / Sanja Iveković. / Sonia Andrade / Suzanne Lacy / Suzanne Santoro / Suzy Lake / Teresa Burga / Ulrike Rosenbach / VALIE EXPORT
Stichwort Avantgarde / Ehefrau / Emanzipation / Feminismus / Film / Fotografie / Frau / Hausfrau / Körper / Künstlerinnen / Malerei / Mutter / Performance / Rollenspiel / Schönheit / Selbstbestimmung / Sexualität / Video / Weiblichkeit
TitelNummer
013120455 Einzeltitelanzeige = Permalink (URL) Änderung / Abbildung darf nicht angezeigt werden

tcabf_2016_fly
tcabf_2016_fly
tcabf_2016_fly

(Tim) / Sauer André / Maas Verena, Hrsg.: The Cologne Art Book Fair 2016, 2016

(Tim) / Maas Verena / Sauer André, Hrsg.
The Cologne Art Book Fair 2016
Köln (Deutschland): Bayernwerft Kunsthaus Rhenania, 2016
(Flyer, Prospekt) 8 S., 21x15 cm, 2 Stück.
Techn. Angaben Flyer (Festivalguide), leporelloartig gefaltet, beidseitig bedruckt
ZusatzInformation Austellerverzeichnis und Kurzprogramm zu The Cologne Art Book Fair, vom 19.-21.08.2016
Die diesjährige Messe wird 50 Aussteller präsentieren: Künstler und Verlage, die sich dem Medium Buch als Kunst verschrieben haben. Im kuratorischen Fokus steht England mit der dort beheimateten Artists’ Book-Szene. Präsentiert werden KünstlerbuchmacherInnen und selbst verlegende KünstlerInnen, die weniger auf internationalen Messen vertreten, aufgrund ihres Schaffens jedoch absolut prägend für die Künstlerbuch-Szene sind
Geschenk von (Tim)
Stichwort Art-Vinyl / England / Künstlerbuch / Messe
WEB www.thecologneartbookfair.com
TitelNummer
017231608 Einzeltitelanzeige = Permalink (URL) Änderung

Griffin Brian
England 1970s
London (Großbritannien): Café Royal Books, 2018
(Heft) [32] S., 19,9x14 cm, Auflage: 200,
Techn. Angaben Drahtheftung, Digitaldruck, Schwarz-Weiß-Fotos, ganz- und doppelseitig
ZusatzInformation 1. Auflage 0218, 2. Auflage 0318
Namen Craig Atkinson (Herausgeber)
Sprache Englisch
Stichwort 1970er / England / Großbritannien / Schwarz-Weiß-Fotografie
WEB www.caferoyalbooks.com
TitelNummer
026881740 Einzeltitelanzeige = Permalink (URL) Änderung / Abbildung darf nicht angezeigt werden

Desranleau Yannick / Lum Chloe
Artist Music Journals Vol. 1 No. 9 - Seripop
Brooklyn, NY (Vereinigte Staaten von Amerika): Soundscreen Design, 2010
(Zeitschrift, Magazin) 24 unpag. S., 26,5x26,5 cm, Auflage: 1000,
Techn. Angaben Drahtheftung, Heft in Pappschuber mit Aufkleber
ZusatzInformation Edition 09 in the ongoing Artist Music Journals series features the work of the Montreal based artists and musicians Chloe Lum and Yannick Desranleau, known as Seripop. Known for their original illustration and design work, as well as their longstanding tenure as founders and members of the musical outfit Aids Wolf, Seripop have a broad following around the globe. For their AMJ, Seripop compiled years of original gig poster work, the first collection of its kind for the studio, which has made thousands of prints over the years.
About Seripop: Yannick Desranleau and Chloe Lum are visual artists and musicians who started collaborating in 2002 under the nom de guerre Seripop. Based in Montreal, Seripop has earned international attention for its stylistically distinct, silkscreened street posters. In 2005, Lum and Desranleau began experimenting with sculptural print installations which merge notions of city politics and visual perception. The duo has been speaking and exhibiting their work at various art institutions including Baltic Centre for Contemporary Art in Gateshead, England, Peacock Visual Arts in Aberdeen, Scotland, and the University of North Texas, Denton, USA. In addition to Seripop, Lum and Desranleau play in AIDS Wolf, a noise-rock band and Hamborghinni, a drums and electronics project.
Text von der Webseite
TitelNummer
010678375 Einzeltitelanzeige = Permalink (URL) Änderung / Abbildung darf nicht angezeigt werden

Lippard Lucy R., Hrsg.
Six years: The dematerialization of the art object from 1966 to 1972 ...
Berkeley, CA / Los Angeles, CA (Vereinigte Staaten von Amerika): University of California Press, 1997
(Buch) 272 S., 21,5x17,5 cm, ISBN/ISSN 9780520210134
Techn. Angaben Hardcover, Exlibris der Pratt Institute Library, mit Ausmusterungsstempeln
ZusatzInformation Titelergänzung: The dematerialization of the art object from 1966 to 1972 : a cross-reference book of information on some esthetic boundaries : consisting of a bibliography into which are inserted a fragmented text, art works, documents, interviews, and symposia, arranged chronologically and focused on so-called conceptual or information or idea art with mentions of such vaguely designated areas as minimal, antiform, systems, earth, or process art, occurring now in the Americas, Europe, England, Australia, and Asia (with occasional political overtones), edited and annotated by Lucy R. Lippard.
In Six Years Lucy R. Lippard documents the chaotic network of ideas that has been labeled conceptual art. The book is arranged as an annotated chronology into which is woven a rich collection of original documents—including texts by and taped discussions among and with the artists involved and by Lippard, who has also provided a new preface for this edition. The result is a book with the character of a lively contemporary forum that offers an invaluable record of the thinking of the artists — a historical survey and essential reference book for the period.
Text von der Webseite
Ursprünglich publiziert 1973 bei Praeger, New York
Sprache Englisch
Stichwort 1970er / 1980er / concept art / Fluxus / Konzeptkunst / Künstlerbuch
WEB www.ucpress.edu/book.php?isbn=9780520210134
TitelNummer
023699657 Einzeltitelanzeige = Permalink (URL) Änderung / Abbildung darf nicht angezeigt werden

Heynen Julian, Hrsg.
Anderer Leute Kunst: Ernst Caramelle, Tony Cragg, Richard Deacon, Katharina Fritsch, Andrew Lord, Franz West
Krefeld (Deutschland): Museum Haus Lange, 1987
(Buch) 68 unpag. S., 22x23,4 cm, ISBN/ISSN 3-926530-29-4
Techn. Angaben Broschur
Namen Andrew Lord / Ernst Caramelle / Franz West / Katharina Fritsch / Richard Deacon / Tony Cragg
Sprache Deutsch / Englisch
Stichwort 1980er
TitelNummer
012008435 Einzeltitelanzeige = Permalink (URL) Änderung / Abbildung darf nicht angezeigt werden

Hale Joe
Getting Inside Jack Kerouac's Head
York (Großbritannien): information as material, 2010
(Buch) 324 S., 19,8x12,8 cm, Auflage: 500, signiert, ISBN/ISSN 978-1-907468-02-5
Techn. Angaben Softcover, Taschenbuch
ZusatzInformation Morris’ new bookwork, Getting Inside Jack Kerouac’s Head, is a performative retyping of the recently published original scroll edition of Jack Kerouac’s beat classic, On the Road. Morris’ project first appeared as an ongoing journey through the book, read and re-typed on a WordPress blog one page per day. This newly published codex version pours the content of that performative retyping back into the format of the paperback source book. It follows the default logic of a blog archive to put the last post / page at the start and stores the rest of the entries in reverse order. In other words, whereas Kerouac traveled from the East coast to the West coast, Morris crosses America from West to East.
Text von der Webseite
WEB www.informationasmaterial.org
TitelNummer
012288451 Einzeltitelanzeige = Permalink (URL) Änderung / Abbildung darf nicht angezeigt werden

Husslein-Arco Agnes, Hrsg.
belvedere Magazin Herbst / Winter / 2016/17
Wien (Österreich): Belvedere, 2016
(Zeitschrift, Magazin) 74 S., 29,7x21 cm,
Techn. Angaben Broschur, Wendeheft
ZusatzInformation Mit einem Beitrag über Franz West Artistclub, Ai Weiwei tranlocation - transformation, Hubert Schgeibl Fly und Erwin Wurm Traces
Namen Ai Weiwei / Erwin Wurm / Franz West / Hubert Schgeibl
Stichwort Ausstellung / Museum / zeitgenössische Kunst
WEB www.belvedere.at
TitelNummer
016818612 Einzeltitelanzeige = Permalink (URL) Änderung / Abbildung darf nicht angezeigt werden

Sello Katrin
Konvolut - Antilope wollte ich sein zur Nacht - Nichtprosa von Katrin Sello
Hamburg / Berlin (Deutschland): Akademie der Künste / Christians Verlag, 1992 / 2018
(Unsortiertes Material) 44 S., 22x15 cm, 4 Teile. ISBN/ISSN 3-7672-1167-X
Techn. Angaben Klappbroschur mit eingelegtem Faltblatt, Eintrittskarte und beidseitig bedrucktem Leporello.
ZusatzInformation Eintrittskarte und Infofaltblatt zur Veranstaltung "Katrin Sello - Von Spiegelbildern und der Macht der Kunstkritik", Archivpräsentation, Akademie der Künste, 4. März 2018.
Die Publizistin und Kunsthistorikerin Katrin Sello (1941–1992) trat 1976 als erste Frau an die Spitze des Kunstvereins Hannover. In ihren Artikeln und über 70 zum Teil ungewöhnlichen Ausstellungen thematisierte sie vor allem den Zusammenhang von Kunst und Gesellschaft, die Kunst von Frauen, zeitgenössische niedersächsische Positionen und den Ost/West-Austausch. Anlässlich der Präsentation des Archivs gibt Uwe M. Schneede einen Überblick zum Wirken Katrin Sellos. Victoria Sturm liest ihre Texte. Irmela Roelcke spielt Mozart und Schubert.
Text von der Webseite
Beigelegtes Leporello enthält das Programm der Akademie der Künste im März und April 2018.
Namen Irmela Roelcke / Uwe M. Schneede / Victoria Sturm
Sprache Deutsch / Englisch
Geschenk von Christoph Mauler
Stichwort 1990er / 2010er / Archiv / Frauen in der Kunst / Gesellschaft / Kunstgeschichte / Kunstkritik / Kunstverein Hannover / Künstlerinnen / Lesung / Macht / Nichtprosa / Ost-West / Prosa
WEB https://www.adk.de/de/programm/index.htm?we_objectID=58143
TitelNummer
025656711 Einzeltitelanzeige = Permalink (URL) Änderung / Abbildung darf nicht angezeigt werden

van Manen Bertien
Moonshine
London (Großbritannien): MACK Books, 2014
(Buch) [112] S., 23,2x24,3 cm, ISBN/ISSN 9781907946622
Techn. Angaben Hardcover mit Siebdruck auf dem Cover.
ZusatzInformation Spanning almost three decades, 'Moonshine' is a portrait of the American Appalachian folk, a mythologised region populated by ‘moonshiners’. Van Manen’s images are defined by a fierce intimacy with her subject, as the viewer teeters on the edge of the frame, perpetually trespassing on private moments: rollicking children practicing handstands on the couch. a kneeling daughter combing the hair of her grandmother.
Van Manen first visited the region in 1985, to the Appalachian areas of Kentucky, Tennessee and West Virginia, returning periodically up until 2013 to visit mining families with whom she lived: the Boggs family with their ten red-haired sons. miners Mavis and Junior. The intergenerational images subtly trace the insidious changes undergone by Appalachia – the slow and steady demise of the mining industry, and the migration of inhabitants from ramshackle wooden cabins to the city, or urban trailer parks. Van Manen intermixes black-and-white images with later colour work – another register of time passing and the inevitability of change.
Text von der Webseite.
Sprache Englisch
Stichwort 2010er / Appalachen / Farbfotografie / Fotografie / Kentucky / Landschaft / Milieustudie / Porträt / Schwarz-Weiß-Fotografie / Tennessee / USA / West Virginia / White Trash
WEB http://www.artbookcologne.com/books/search/art-14367.html?q=moonshine /
TitelNummer
025700699 Einzeltitelanzeige = Permalink (URL) Änderung / Abbildung darf nicht angezeigt werden

Blum Gabi, Hrsg.
Kunsthaus Raab - Schmankerl
München (Deutschland): Kunsthaus Raab, 2018
(Flyer, Prospekt) 29,7x21 cm,
Techn. Angaben S/W-Kopie, Varianten auf verschiedenfarbigem Papier in leuchtenden Farben
ZusatzInformation Einladungsflyer zur Ausstellung "Schmankerl" (Eröffnung: 06.10.2018) im Projektraum Kunsthaus Raab, Donnersbergerstr. 15, 80634 München, 09.-12.2018. Eine Zwischennutzung initiiert von Gabi Blum, assistiert von Paulina Nolte, ermöglicht und unterstützt durch die Baugenossenschaft München-West des Eisenbahnpersonals eG. [...]
Text von der Webseite
Namen Agnes Jänsch / Albert Coers / Alfred Kurz / Annabell Lachner / Aylin Neuhofer / Bruno Kuhlmann / Christian Hartard / Claudia Barcheri / François Huber / Günter Wangerin / Hannes Heinrich / Heike Jobst / Jonah Gebka / Jonathan Penca / Jutta Burkhardt / Mako Sangmongkhon / Patricia London Ante Paris / Paulina Nolte / Tabea Elend / Walter Kuhn / Wolfgang Stehle
Sprache Deutsch
Geschenk von Albert Coers
Stichwort 2010er / Engagement / Grafik / Installation / Konzept / Malerei / München / Objekt / Projektraum / Skulptur / sozial / Textarbeit / Video / Zwischennutzung
Sponsoren Baugenossenschaft München-West des Eisenbahnpersonals eG / Bezirksausschuß 9 Neuhausen-Nymphenburg / Kulturreferat der Landeshauptstadt München
WEB http://www.gabiblum.de/KUNSTHAUSRAAB.html
TitelNummer
026004801 Einzeltitelanzeige = Permalink (URL) Änderung / Abbildung darf nicht angezeigt werden

Vitorelli Rita, Hrsg.
Spike Art Magazine #16 Summer 2008
Wien / Berlin (Österreich / Deutschland): Spike Art, 2008
(Heft) 132 S., 28x22,4 cm, ISBN/ISSN 1813-6281
Techn. Angaben Softcover, Broschur, Flyer von Monopol eingelegt
ZusatzInformation AA Bronson on his “School for Young Shamans” and Joachim Bessing on fashion magazines, collector’s items, and multiples. We show John Bock’s art collection, ask if Berlin needs a kunsthalle, and present Tirdad Zolghadr’s new novel “Softcore”. Franz West talks about the artistic process of creation. Musician Ursula Rucker and the duo “Schnee” discuss the poetical and political in music.
Text von der Website.
Namen AA Bronson / Franz West / Heike Munder / Joelle Tuerlinckx / John Bock / Kelley Walker
Sprache Deutsch / Englisch
Stichwort Appropriation / Ausstellung / Essay / Magazin / Malerei / Portrait / Sammler / Schamane / Zeitgenössische Kunst / Zeitschrift
WEB https://www.spikeartmagazine.com/en/issue/16-summer-2008
TitelNummer
027022774 Einzeltitelanzeige = Permalink (URL) Änderung / Abbildung darf nicht angezeigt werden

Roßmeisl Jonas / Solari Aleen / Steinbach Andrzej / Thiele Felix / Zillig Steffen
Der Mensch in der Revolte
Nürnberg (Deutschland): Institut für moderne Kunst Nürnberg, 2018
(PostKarte) [2] S., 14,8x10,5 cm,
Techn. Angaben Postkarte, beidseitig bedruckt
ZusatzInformation Zur Ausstellung Der Mensch in der Revolte, das Institut für moderne Kunst zu Gast im Foyer des Neuen Museums Nürnberg, 24.02.-25.03.2018. Cover zeigt Video Still aus "Smoke Screen"von Felix Thiele.
Das System scheint korrupt und die Alternativen kaputt. Es war Albert Camus, der 1951 schrieb, die Rebellion "entreißt den Einzelnen seiner Einsamkeit", sie ermögliche eine allen zugängliche Wirklichkeit – so war zumindest die Idee. Auch Kanye West beansprucht die Position des Rebellen. Nur eskaliert heute jeder für sich. Für ein Gemeinsames scheint es keine überzeugenden Bilder mehr zu geben, keine Vision und kein Projekt. Die Rebellen von heute schleusen uns in Filterblasen, die nebeneinander existieren. Aleen Solari, Andrzej Steinbach, Felix Thiele und Steffen Zillig arbeiten bevorzugt mit Fremdmaterial, Fotografien und Videos. In ihrer Ausstellung suchen sie nach dem, was von der Zukunft übrig geblieben ist: Science-Fiction.
Text von der Website.
Namen Albert Camus / Kanye West
Sprache Deutsch
Geschenk von Steffen Zillig
Stichwort Ausstellung / Fotografie / Gesellschaft / Mensch / Rebellion / Revolte / Video / Zukunft
WEB http://www.nmn.de/de/programm/ausstellungen/vorschau/der-mensch-in-der-revolte.htm
TitelNummer
027100680 Einzeltitelanzeige = Permalink (URL) Änderung / Abbildung darf nicht angezeigt werden

Friedman Ken
Fluxpost West - Commemorative Issue
Burnaby, BC (Kanada): Simon Fraser University, 1974
(Stamp, Briefmarke) 25,5x31,7 cm, signiert, 25 Teile.
Techn. Angaben Ein Bogen mit 25 Künstlerbriefmarken, perforiert, gestempelt, handschriftliche Notiz am Rand
Sprache Englisch
Geschenk von Klaus Groh
Stichwort 1970er / Artist Stamp / Fluxpost / Künstlerbriefmarke / Mail Art
TitelNummer
024109660 Einzeltitelanzeige = Permalink (URL) Änderung / Abbildung darf nicht angezeigt werden

Hoffberg Judith A., Hrsg.
cross currents bookworks from the edge of the pazific
Pasadena, CA (Vereinigte Staaten von Amerika): Umbrella Associates, 1991
(Buch) 58 S., 28x22 cm, 2 Stück.
Techn. Angaben Spiralbindung, verschiedene Papiere, einzelne Farbabbildungen hinzugefügt
ZusatzInformation Katalog zu einer Ausstellung von Künstlerbüchern im College of Creative Studies der University of California in Santa Barbara, 13.11.-21.12.1990, und in der California State University Hayward, 02.-25.10.1991, und in der Selby Gallery in der Ringling School of Art an Design in Sarasota Florida, 23.02.-28.03.1992, mit zusätzlichen Arbeiten ab 1992 aus Neuseeland und Australien
Namen Anna Banana / Barbara Drucker / Buzz Spector (Text) / Harry Reese (Text) / Joyce Cutler Shaw / Peter Lyssiotis / Ruta Zinc (Design) / Siegfried Köglmeier / Steven Cortright (Cover)
Sprache Englisch
Geschenk von Siegfried Köglmeier
Stichwort 1990er / bookwork / Bucharbeit / Künstlerbuch
TitelNummer
001871030 Einzeltitelanzeige = Permalink (URL) Änderung / Abbildung darf nicht angezeigt werden

Schwarz Isabelle, Hrsg.
Schriftenreihe für Künstlerpublikationen - Band 4 - Archive für Künstlerpublikationen der 1960er bis 1980er Jahre
Köln (Deutschland): Salon Verlag, 2008
(Buch) 496 S., 23,5x16,5 cm, 2 Stück. ISBN/ISSN 978-3-89770-281-3
Techn. Angaben Broschur
ZusatzInformation "Untersucht werden Geschichte und Bedeutung von Archiven für Künstlerpublikationen in der internationalen avantgardistischen Kunstszene während der 1960er bis 1980er Jahre: das Archive for Small Press & Communication (ASPC, B), das Archiv Sohm (D), das Art Information Centre (NL), die Exchange Gallery (P), Other Books and So (NL), Zona Archives (I) und Artpool Archive (H). Ohne ihre jeweiligen Besonderheiten außer Betracht zu lassen, müssen die Archive für Künstlerpublikationen als Vertreter eines eigenständigen Archivtyps betrachtet werden. Die Archive als solche, ihre Organisation und Materialien sind als Ausdruck ihrer Zeit zu betrachten und stellen per se (kunsthistorische) Dokumente dar, durch deren Analyse sich der Blick auf Kunstszene, Politik und Kultur erweitert."
Text von der Webseite
Mit Herausgeber sind: Forschungsverbund Künstlerpublikationen für Universität Bremen, Jacobs University, Hochschule für Künste, Forschungsstelle Osteuropa an der Universität Bremen. In Kooperation mit dem Institute for Cultural Studies in the Arts ICS an der Züricher Hochschule der Künste
Namen Archive for Small Press & Communication / Archiv Sohm / Art Information Centre / Artpool Archive / ASPC / Exchange Gallery / Forschungsstelle Osteuropa an der Universität Bremen / ICS / Institute for Cultural Studies in the Arts / Jacobs University / Other Books and So / Zona Archives
Geschenk von Studienzentrum für Künstlerpublikationen
Stichwort Archiv / Aufbewahrung / Forschung / Künstlerarchiv / Sammlung
WEB www.salon-verlag.de
TitelNummer
006202229 Einzeltitelanzeige = Permalink (URL) Änderung / Abbildung darf nicht angezeigt werden

Lyssiotis Peter / Oppen Monica, Hrsg.
The Silent Scream: Political and Social Comment in Books by Artists
Petersham (Australien): Ant Press, 2011
(Buch) 190 S., 24,5x20,5 cm, ISBN/ISSN 9780987160607
Techn. Angaben Klappeinband, beigelegt ein Brief und Visitenkarte von Monica Oppen
ZusatzInformation Preface by Sarah Bodman, Essays by Walter Struve (librarian State Library of Victoria), Dr Scott McQuire (Associate Professor and Reader, School of Culture and Communication, University of Melbourne), Humphrey McQueen (freelance historian) and Des Cowley (Rare Printed Collections Manager, State Library of Victoria).
The Silent Scream: political and social comment in books by artists presents, not only a companion catalogue to an exhibition held at Monash University Rare Books, but also a journey through some of humanity's most inhumane and hypocritical moments. Reaching back to William Blake with a facsimile of his illuminated book America: A Prophecy then travelling through the two world wars and on to the modern era the catalogue provides insights into 77 influential books and works presented in book form.
Von der Webseite
Geschenk von Monica Oppen
WEB www.bibliotheca.org.au
TitelNummer
009098253 Einzeltitelanzeige = Permalink (URL) Änderung / Abbildung darf nicht angezeigt werden

N. N.
Motley 01 2010
Cork (Irland): University College, 2010
(Zeitschrift, Magazin) 92 S., 24x17 cm, Auflage: 500,
Techn. Angaben Display Nummer
ZusatzInformation MOTLEY is a publication created to inspire, to present creative imagery in an innovative and unorthodox way. We have no set production schedule, it is created when the mood feels correct. Each new issue of Motley will be unique in design and feature the work of new and established artists, Worldwide. The premier issue launched in Summer 2010. Graphic Design by Umlaut.
Issue one features the work of nine international photographers and a graphic code, printed on the cover, allows the reader to identify the work of each featured photographer.
Featured photographers: Brendan Austin, Paola De Grenet, Sandra Freij, Anthony Hill, Samuel Hodge, Simon Howell, Lena Modigh, Benn Northover, Danny Schissler
The official monthly student magazine of University College Cork
WEB www.motleymag.com
TitelNummer
009707326 Einzeltitelanzeige = Permalink (URL) Änderung / Abbildung darf nicht angezeigt werden

Degney Neil, Hrsg.
ESSENCE - International Networking Culture
Brisbane (Australien): Queensland College of Art Gallery Griffith University, 1995
(Heft) [104] S., 21x15,2 cm, signiert, ISBN/ISSN 0947317287
Techn. Angaben Drahtheftung, mit händisch beschriebenem, farbigem Umschlag aus Karton,
ZusatzInformation Anlässlich der gleichnamigen Ausstellung in der Queensland College of Art Gallery, Griffith University, 24.04.-12.05.1995 und der Toowoomba Regional Gallery, 07.06.-02.07.1995. Mit einem Beitrag von Klaus Groh.
Namen Klaus Groh / Pawel Petrsz / Robin Crozier / Vittore Baroni
Sprache Englisch
Geschenk von Klaus Groh
Stichwort 1990er / Mail Art
TitelNummer
017408634 Einzeltitelanzeige = Permalink (URL) Änderung / Abbildung darf nicht angezeigt werden

Tisma Andrej
Yugoslavia Mail Artist Andrej Tisma
Seoul (Südkorea): Sung Kyun Kwan University Gallery, 1992
(Flyer, Prospekt) 2 S., 26x18,5 cm,
Techn. Angaben Ein Blatt, beidseitig bedruckt
ZusatzInformation Flyer zur Ausstellung von Andrej Tisma in der Sung Kyun Kwan University Gallery, Seoul vom 01-10.-10.10.1992.
Sprache Englisch
Geschenk von Klaus Groh
Stichwort 1990er / Ausstellung / Jugoslawien / Mail Art
TitelNummer
024112660 Einzeltitelanzeige = Permalink (URL) Änderung / Abbildung darf nicht angezeigt werden

N. N.
Konvolut London Mai 2017
London (Großbritannien): N.N., 2017
(Sammeltuete, Schachtel, Kassette) 22x16 cm, 17 Teile.
Techn. Angaben Umschlag mit 2 Heften (Drahtheftung), 4 mehrfach gefalteten Flyern, 2 Visitenkarten, 2 Eintrittskarten, 4 Postkarten und einem Einzelblatt
ZusatzInformation u.a. von der University of Westminster, The Photographers' Gallery, Tenderbooks, Tate Modern, London College of Communication, The Radical Eye - Modernist Photography from the Sir Elton John Collection
Namen Elton John / London College of Communication / Tate Modern / Tenderbooks / The Photographers Gallery / University of Westminster
Sprache Englisch
Stichwort Bookshop / Fotografie / Malerei / Sammlung
TitelNummer
024131701 Einzeltitelanzeige = Permalink (URL) Änderung / Abbildung darf nicht angezeigt werden

Martinez Constanza Isaza / Parker Allan Forrester, Hrsg.
Material Light - Beograd / Belgrade
Belgrad / London (Serbien / Großbritannien): Cultural Center of Belgrade / Galerija Podroom / University of Westminster, 2015
(Heft) [64] S., 22x16,5 cm, Auflage: 200, ISBN/ISSN 978-86-7996-145-7
Techn. Angaben Drahtheftung
ZusatzInformation Anlässlich der gleichnamigen Ausstellung im Cultural Centre of Belgrade 30.07.-22.08.2015. Erstmals wurde die Ausstellung 2013 in der University of Westminster gezeigt.
Namen Alia Zapparova & Mia Cuk / Aliki Braine / Allan F. Parker / Andre Pinkowski / Armenoui Kasparian Saraidari / Bindi Vora / Byoung Joon Yoon / Constanza Isaza Martinez / David Blackmore / Deborah Parkin / Henry Peach Robinson / Holly Birtles / Ivan Petrovic / Jack Hirons / Julia Margaret Cameron / Melanie King / Mihailo Vasiljevic / Natasha Ranganath & Nandini Bhotika / Peter Moseley / Rachel Cunningham / Slobodan Stosic / Slobodan Stosic (Titelbild) / Sophy Rickett / Tereza Zelenkova
Sprache Englisch / Serbisch
Geschenk von Joachim Schmid
Stichwort 2010er / contemporary art / Fotografie / Installation / Jugoslawien / zeitgenössische Kunst
WEB http://www.materiallight.net/material-light-belgrade/
TitelNummer
025054689 Einzeltitelanzeige = Permalink (URL) Änderung / Abbildung darf nicht angezeigt werden

Beuys Joseph / Dahlem Franz
Rundbrief
Düsseldorf (Deutschland): Free International University / Freie Internationale Hochschule für Kreativität und Interdisziplinäre Forschung e.V., 1982
(Grafik, Einzelblatt) 1 S., 29,6x21 cm, signiert,
Techn. Angaben Bedrucktes Einzelblatt, gestempelt und signiert.
ZusatzInformation Spendenaufruf als Rundbrief zu Joseph Beuys' Aktion "7000 Eichen" anlässlich der documenta VII in Kassel, 19.06.-28.09.1982. Stempel der Free International University in Blau
Sprache Deutsch
Stichwort 1980er / Aktionskunst / Bodendenkmal / Documenta / Eiche / Natur / Soziale Plastik / Spende / Stadtverwaldung / Umwelt
TitelNummer
025743999 Einzeltitelanzeige = Permalink (URL) Änderung / Abbildung darf nicht angezeigt werden

24_alexander_branczyk
24_alexander_branczyk
24_alexander_branczyk

Branczyk Alexander: A book, 2017

Branczyk Alexander
A book
München (Deutschland): 100for10 / Melville Brand Design, 2017
(Buch) 106 S., 21x14,8 cm, Auflage: Print on Demand, 2 Stück.
Techn. Angaben Broschur
ZusatzInformation Schwarz-Weiß-Drucke, Nr. 024 aus der Reihe 100for10.
Alexander Branczyk, born 1959, studied visual communication at HfG Offenbach in Germany. From 1988 until 1994, he was project manager at Erik Spiekermann’s MetaDesign. Since 1994 Alexander is partner and managing director of xplicit Gesellschaft für visuelle Kommunikation mbH based in Frankfurt/Main and Berlin. In addition he is art director emeritus of the 1990s cult magazine “Frontpage” and founding member of the collaborative type’n’typo project Face2Face. Alexander Branczyk was from 2003 until 2005 professor for typography at the Bauhaus University Weimar and since 2012 at FH Dortmund, University of Applied Sciences and Arts.
Sprache Englisch
Geschenk von Melville Brand Design
Stichwort Abstrakt / Buchstaben / Illustration / Print on Demand / Schwarz-Weiß / Typografie
WEB www.100for10.com/product/alexander-branczyk-book
WEB www.xplicit.de/
TitelNummer
026293741 Einzeltitelanzeige = Permalink (URL) Änderung

31_andrej_glusgold
31_andrej_glusgold
31_andrej_glusgold

Glusgold Andrej : Kukeri, 2017

Glusgold Andrej
Kukeri
München (Deutschland): 100for10 / Melville Brand Design, 2017
(Buch) 106 S., 21x14,8 cm, Auflage: Print on Demand, 2 Stück.
Techn. Angaben Broschur
ZusatzInformation Schwarz-Weiß-Drucke, Nr. 031 aus der Reihe 100for10.
Andrej Glusgold is a photographer, artist, poet and photography teacher living in Berlin. He was born in the USSR and studied photography at the University of Arts in Bremen, Germany. After having worked for numerous international magazines as portrait and fashion photographer, he teaches since 2011 as professor for photography at BTK – University of Art & Design in Berlin and focuses mainly on his own art projects. Glusgold is interested in finding the meaning of live, esoteric literature, Outsider Art and Tarot.
Sprache Englisch
Geschenk von Melville Brand Design
Stichwort Humor / Illustration / Menschen / Print on Demand / Tiere
WEB http://glusgold.com/
WEB https://100for10.com/product/andrej-glusgold-kukeri
TitelNummer
026324741 Einzeltitelanzeige = Permalink (URL) Änderung

Welch Chuck, Hrsg.
Eternal Network - A Mail Art Anthology
Calgary, AB (Kanada): University of Calgary Press, 1995
(Buch) 304 S., 28x22,8 cm, ISBN/ISSN 1-895176-27-1
Techn. Angaben Broschur, Softcover, umschlagen mit Klebefolie, mit Bibliotheks-Strichcode am Buchrücken und auf der Rückseite, Schnitt mehrmals gestempelt
ZusatzInformation Eternal Network is the first university press publication to explore the historical roots, aesthetics and new directions of contemporary art in essays by prominent, international mail art networkers from five continents. This forty-chapter illustrated book examines the free exchanges and collaborations of an international community[...].
Text aus dem Buch.
Namen Andrej Tisma / Anna Banana / Ayah Okwabi / Ayun Halliday / Bern Porter / Carlo Pittore / Charles Francois / Chris Dodge / Clemente Padin / Clive Phillpot / Coco Gordon / David Cole / Dick Higgins / Ed Varney / Estera Milman / Graciela Gutiérrez Marx / Guy Bleus / H.R. Fricker / Henning Mittendorf / Jan DeSirey / Jean Brown / Joachim Frank / John Held / John P. Jacob / Judith Hoffberg / Ken Friedman / Leavenworth Jackson / Marilyn R. Rosenberg / Mark Corroto / Melinda Otto / Michael Bidner / Mit Mitropoulos / Pawel Petasz / Peter R. Meyer / Rea Nikonova / Richard Kostelanetz / Robert Filou / Rosemary Gahlinger-Beaune / Sheril Cunning / Shozo Shimamoto / Stewart Home / Tom Cassidy / Vittore Baroni / Willie Marlow
Sprache Englisch
Stichwort 1970er / 1980er / 1990er / Anthologie / Artistamps / Artist Stamp / Ausstausch / Dialog / Geschichte / Künstlerbriefmarke / Mail Art / Network / Publikation / Sammlung / Stempel / Technologie / Vile
WEB https://monoskop.org/File:Welch_Chuck_ed_Eternal_Network_A_Mail_Art_Anthology.pdf
TitelNummer
026396743 Einzeltitelanzeige = Permalink (URL) Änderung / Abbildung darf nicht angezeigt werden

Bunk Holger / Ha Soon Shin / Norihiko Saito, Hrsh.
ZigZag - Harmonica books - Hua Chup - Ori-Hon
Stuttgart (Deutschland): Staatliche Akademie der Bildenden Künste Stuttgart, 2013
(Buch) 142 S., 24,3x14x11 cm, Auflage: 450, ISBN/ISSN 978-3-942144-27-8
Techn. Angaben Broschur mit rotem Leinenrücken, Seiten nicht aufgeschnitten und von außen jeweils 3 cm nach innen geknickt, mit Banderole aus Karton etwas zusammengehalten
ZusatzInformation Zu einer Ausstellung in der Staatliche Akademie der Bildenden Künste Stuttgart, 13.6.-30.06.2013
in cooperation of National University Seoul, Department of Oriental Painting. Tokoy University of the Arts, Department of Painting, Japanese Painting. Stuttgart State Academy of Art and Design.
»Im ›ZigZag‹ den Reiz des ostasiatischen Leporelloformates zu erkunden«, wie es im Vorwort heißt, wäre das Motto dieses Buchobjektes. »ZigZag«, das ist der Katalog zu einem Semesterprojekt von Studierenden aus Seoul, Tokio und Stuttgart. Zum Objekt wurde es durch die Kombination von zwei fernöstlichen Arten, Papier zum Blättern zu bringen. einmal die Japanbindung, bei der die offenen Seiten von gefalzten Blättern geheftet werden, und einmal das Leporello, auch Zickzack-Falz genannt.
Wie er nun in der Hand liegt, wundert man sich, wie verblüffend einfach dieser buchbinderisch aber kniffelige Katalog konzipiert ist. Auch hier wurden gefalzte Blätter an der offenen Seite klebegebunden, aber nicht einfach gefalzt, sondern mit verkürzter Einstülpung im Zickzack-Falz zu einer Art Scheinleporello geformt. Die Verbindung zu einem multiplen Leporello lässt das Buch nun stabil aufrecht stehen. Das traditionelle Liegen ist schwierig, das herkömmliche Eingepresstsein im Bücherregal zwar auch. Über diese Konventionen hingegen erhaben ist ein wunderbares Fächerobjekt entstanden, das die neu gewonnene Möglichkeit der Seitengestaltung freilich gleich mit zarter Typografie und fließender Bildplatzierung bearbeitet. Leider keine Form für jeden Tag, aber ein Appell zum Neudenken des Bekannten.
Begründung der Jury, Stiftung Buchkunst. Abb. Stiftung Buchkunst (Details)
Namen Atelier mit Meerblick (Gestaltung) / Nadine Bracht (Illustration) / Petra von Olschowski (Vorwort)
Sprache Englisch / Japanisch / Koreanisch
Geschenk von Holger Bunk
Stichwort Buchgestaltung / Buchkunst / Hochschule / Kooperation / Künstlerbuch / Leporello / Malerei / Student / Zeichnung / Zusammenarbeit
WEB http://www.stiftung-buchkunst.de/de/foerderpreis-fuer-junge-buchgestaltung/2014/preistraeger-2014.html?id=85#gallery[g805438]/3/
TitelNummer
026987756 Einzeltitelanzeige = Permalink (URL) Änderung / Abbildung darf nicht angezeigt werden

Long Richard
Planes of Vision, A. Straight Line of Sight Through 360 Degrees.
Aachen (Deutschland): Ottenhausen Verlag, 1983
(Buch) 25x13 cm, Auflage: 1000, ISBN/ISSN 3-922760-15-5
Techn. Angaben Broschur
ZusatzInformation 1 Zeichnung des Weges in england vom Atlantik zum englischen Kanal, mit Texten
Sprache Englisch
Stichwort 1980er / Landschaft / Natur / Textarbeit / Wanderung
WEB www.richardlong.org
TitelNummer
002619118 Einzeltitelanzeige = Permalink (URL) Änderung / Abbildung darf nicht angezeigt werden

Richman Gary
Offset: A survey of Artists' Books
Cambridge (Großbritannien): New England Foundation for the arts, 1984
(Buch) 2 Stück. ISBN/ISSN 0-914263-579
Stichwort 1980er
TitelNummer
004166216 Einzeltitelanzeige = Permalink (URL) Änderung

Wittenbrink Bernhard, Hrsg.
Off Shore, Malerei aus England
München (Deutschland): Künstlerwerkstatt, 1984
(Buch) . ISBN/ISSN: 3888750067
Stichwort 1980er
TitelNummer
005288162 Einzeltitelanzeige = Permalink (URL) Änderung

Long Richard
A Walk Across England
London (Großbritannien): Thames & Hudson, 1997
(Buch) 25,7x22 cm, ISBN/ISSN 0-500-27976-4
Stichwort 1990er
WEB www.richardlong.org
TitelNummer
005556190 Einzeltitelanzeige = Permalink (URL) Änderung / Abbildung darf nicht angezeigt werden

Kamrau Katrin / Schlotter Robert, Hrsg.
kijk:papers: Fotobücher, Künstlerbücher und fotografische Editionen
Bielefeld (Deutschland): malenki.net, 2011
(Buch) 8 S., 21x14,6 cm,
Techn. Angaben Faltblatt, farbig mit Darstellung der Ausstellung, und Heft, geklammert schwarz-weiß mit allen ausgestellten Titeln
ZusatzInformation kijk:papers. Fotobücher, Künstlerbücher und fotografische Editionen. 02.-12. Juni
Eröffnung Donnerstag 02. Juni, 19.00 Uhr
organized by: Malenki, Kijk Papers
Im Juni wird erstmalig die Veranstaltung kijk:papers in der Warte für Kunst stattfinden.
Vom 02. bis zum 12. Juni zeigen wir mehr als 80 selbstverlegte Fotobücher, Künstlerbücher und fotografische Editionen mit kleiner Auflage unter anderem aus Belgien, Deutschland, England, Frankreich, den Niederlanden und den USA. In der Ausstellung haben die Besucher die Möglichkeit die einzelnen Bücher in entspannter Atmosphäre zu entdecken und mit den anwesenden Autoren ins Gespräch zu kommen.
Zwischen dem 02. und dem 05. Juni finden Künstlergespräche, Verlagspräsentationen, book launches und signings statt. Das aktuelle Programm steht auf: blog.malenki.net
Namen Alexander Binder / Annelies de Mey / Annemie Augustijns / Anne Schwalbe / Arne Schmitt / Arno Auer / Beierle + Keijser / Calin Kruse / Chris Mottalini / Christian Tiefensee / Claudia Christoffel / Conrad Müller / Dani Cardona / Daniela Djukic / Debby Huysmans / Elke Lannoo / Florian Oellers / Freya Maes / Grant Willing / Harvey Benge / Helena Schätzle / Ingo Mittelstaedt / Jan Dirk van der Burg / Jenny Schäfer / Jezabel Baudo / Judith Michel / Kalle Sanner / Karsten Kronas / Katharina Fricke / Köhle + Vermot / Maarten Dings / Marco Jacobs / Margret Hoppe / Marianne Hommersom / Mario Dollinger / Marion Denis / Markus Uhr / Mathieu Lambert / Michael Anhalt / Mitko Mitkov / Mårten Lange / Noah Beil / Patrick Desbrosses / Philip Kistner / Pierre Le Hors / Robert Schlotter / Rob van der Nol / Roman Schramm / Samuel Henne / Sarah Carlier / Sarah Therry / Simon Hempel / Stefan Vanthuyne / Tamara Lorenz / Theo Simpson / Thomas Bonfert / Vesko Gösel / Weronika Zielinska / William Minke / Xavier Antin
WEB www.malenki.net
TitelNummer
008641259 Einzeltitelanzeige = Permalink (URL) Änderung / Abbildung darf nicht angezeigt werden

Simmonds Posy
Gemma Bovery
München (Deutschland): Süddeutsche Zeitung, 2012
(Buch) 112 S., 30x22,3 cm, ISBN/ISSN 978-3-86497-006-1
Techn. Angaben Bibliothek, Graphic Novels 07, Hardcover mit Bändchen
ZusatzInformation Mit ihrem Ehemann, dem braven Charlie, ist Gemma aus der Metropole London in ein französisches Dorf gezogen. Gemma ist jung und hübsch – und sie langweilt sich bald furchtbar in der beschaulichen Provinz. Also beginnt sie eine Affäre mit einem Adelssohn, der seine Semesterferien im Schloss der Familie verbringt. Vor der Folie von Gustave Flauberts berühmtem Roman „Madame Bovary“ (1857) inszeniert Posy Simmonds eine Tragikomödie um Sehnsüchte, Enttäuschungen und Lebenslügen.
Posy Simmonds (*1945) stammt aus Berkshire in England. Sie studierte in Paris und London Kunst und Grafikdesign. Seit Anfang der Siebziger zeichnet sie regelmäßig Cartoons und Comicstrips für die renommierte englische Tageszeitung „The Guardian“. Mit ihren Kinderbüchern und Graphic Novels erzielte sie internationale Erfolge. Für ihre Verdienste um die Zeitungsindustrie wurde Simmonds 2002 zum Member of the British Empire ernannt
Sprache Deutsch
TitelNummer
008839054 Einzeltitelanzeige = Permalink (URL) Änderung / Abbildung darf nicht angezeigt werden

Stubbs Stuart, Hrsg.
Loud and Quiet Issue 45 - The Germans are coming
London (Großbritannien): Selbstverlag, 2013
(Zeitschrift, Magazin) 37,3x29 cm, ISBN/ISSN 2049-9892
Techn. Angaben Blätter lose ineinander gelegt
ZusatzInformation Loud And Quiet is an independent, monthly music publication, printed the old fashioned way, physically and on news print, in London, England.
You can pick up a copy of our current issue from any of our stockists around the whole of the UK. It’s free! And if you can’t find it, we can post you copy wherever you are in the world.
Text von der Webseite
TitelNummer
009723316 Einzeltitelanzeige = Permalink (URL) Änderung / Abbildung darf nicht angezeigt werden

Smykla Harald
Movie Protocols & Other Activities
London (Großbritannien): England & Co, 2011
(Heft) 36 S., 23x21 cm, ISBN/ISSN 978-1-902046-49-5
Techn. Angaben Broschur
ZusatzInformation Mit Fotografien verschiedener Werke und Performances Smyklas, von den frühen '90ern bis 2010
Sprache Englisch
TitelNummer
012646450 Einzeltitelanzeige = Permalink (URL) Änderung / Abbildung darf nicht angezeigt werden

schmid-retratos-decisivos
schmid-retratos-decisivos
schmid-retratos-decisivos

Schmid Joachim: Retratos decisivos, 2005

Schmid Joachim
Retratos decisivos
Madrid (Spanien): Photo España, 2005
(Heft) 16 S., 24x17 cm, Auflage: 10000,
Techn. Angaben Drahtheftung
ZusatzInformation Portraits of black American soldiers taken in the south of England in April and May 1944. Published by Photo España on the occasion of an installation in the Nuevos Ministerios station, the booklet was distributed for free to clients of the Madrid metro.
Text von der Website des Künstlers
Geschenk von Joachim Schmid
Stichwort Nullerjahre
WEB www.lumpenfotografie.de
WEB www.schmid.wordpress.com
TitelNummer
012702472 Einzeltitelanzeige = Permalink (URL) Änderung

Isley Vicky / Smith Paul
theatre of restless automata
Southampton (Großbritannien): boredomresearch, 2005
(PostKarte) 4 S., 20,8x14,8 cm,
Techn. Angaben Klappkarte zu einer WanderAusstellung in England. Mit Aufkleber vom Digital Art Museum (DAM) Berlin
Geschenk von Jürgen O. Olbrich
Stichwort Nullerjahre
TitelNummer
012780468 Einzeltitelanzeige = Permalink (URL) Änderung / Abbildung darf nicht angezeigt werden

Faithfull David
Bunker & RAF Bombing Range Observation tower at Cheswick Beach, Northumberland, england
Edinburgh (Schottland): Semper Fidelis, 2009
(Leporello) 20 unpag. S., 5,2x10 cm, Auflage: 250, signiert, ISBN/ISSN 978-1-900599-26-9
Techn. Angaben Leporello mit Banderole, monogrammiert. Email und Webseite mit Bleistift vermerkt
Geschenk von Joachim Schmid
Stichwort Nullerjahre
TitelNummer
013014473 Einzeltitelanzeige = Permalink (URL) Änderung / Abbildung darf nicht angezeigt werden

Diekmann Kai, Hrsg.
Bild München, 25. Juni 2016
Berlin (Deutschland): Axel Springer Verlag, 2016
(Zeitschrift, Magazin) 24 S., 47,1x31,5 cm,
Techn. Angaben Blätter lose zusammengelegt, einmal gefaltet, Sonderseiten 2, 3, 4, 5 und letzte Seite
ZusatzInformation Titelthema: OUTsch! Schwarzer Tag für Europa. Am 23.06.2016 fand die Wahl zum Brexit in England statt. Die Briten stimmten für den Austritt aus der Europäischen Union
Stichwort Börse / Bündnis / David Cameron / Europa
WEB www.bild.de
TitelNummer
016017564 Einzeltitelanzeige = Permalink (URL) Änderung / Abbildung darf nicht angezeigt werden

Itch Kathleen (Teadrinker Kathleen)
Agua Pura - A month on the US/Mexico border
o. A. (Großbritannien): Selbstverlag, 2012
(Heft) 14,2x9 cm,
Techn. Angaben Drahtheftung, kleiner Umschlag mit gefalteter Grafik und Geruchsmuster, geklebt auf der letzten Seite,
ZusatzInformation Every year thousands of peolpe from Central America cross the US/Mexico border on foot, pushed north by economic imperative, systematic violence and family ties. In September I took a month out of my life as a paramedic in the north of England to work with No More Deaths, a group providing humanitarian aid to people crossing the dessert.
Text aus dem Heft
Sprache Englisch
Geschenk von Max Westphal
Stichwort Engagement / Flucht / Grenze / Wüste / Zeichnung
TitelNummer
016837591 Einzeltitelanzeige = Permalink (URL) Änderung / Abbildung darf nicht angezeigt werden

Hergueta Mario, Hrsg.
CUADRO – No. 4
Rüsselsheim (Deutschland): Cuardro, 2016
(Zeitschrift, Magazin) 16 S., 21x21 cm, Auflage: 250, signiert, ISBN/ISSN 2364-4540
Techn. Angaben doppelseitig bedrucktes Blatt mehrfach gefaltet
ZusatzInformation In den letzten 60 Jahren haben sich insbesondere Künstlerinnen intensiv mit der Transformation des Körpers in vielfältigsten Formen und Medien beschäftigt. Dabei wird der Körper als lebendes Medium und künstlerisches Material verstanden. Auch aktuell findet ein veränderter Umgang mit der Wahrnehmung des eigenen Körpers statt. Durch Prozesse der Fragmentarisierung und Zerstückelung wird die Verletzlichkeit des Körpers gezeigt. Durch Selbstexperimente und Untersuchung des Verhältnisses von Körper und Raum, Subjekt und Objekt wird sich der eigenen Körperlichkeit vergewissert sowie Fragen nach Bildmedien, Wahrnehmung und dem Verständnis von Repräsentation gestellt.
Text von der Webseite.
Für die vierte Ausgabe des Cuadro Art Magazine hat Herausgeber Mario Hergueta, selbst Künstler, vier Künstlerinnen aus den USA, Finnland, England und Deutschland eingeladen, das quadratische Format des Magazins für ihre künstlerischen Konzepte zu nutzen.
Namen Annegret Soltau / Iiu Susiraja / Jaimie Warren / Polly Penrose / Sabine Dehnel
Geschenk von Annegret Soltau
Stichwort Body-Art / Collage / Fotografie / Frauenkunst / Körperkunst
WEB www.cuadro-edition.com
TitelNummer
016986625 Einzeltitelanzeige = Permalink (URL) Änderung / Abbildung darf nicht angezeigt werden

(Tim) / Maas Verena / Sauer André, Hrsg.
The Cologne Art Book Fair 2016
Köln (Deutschland): Bayernwerft Kunsthaus Rhenania, 2016
(Plakat) 1 S., 84x59 cm,
Techn. Angaben Werbeplakat, mehrfach gefaltet
ZusatzInformation Plakat zur The Cologne Art Book Fair, vom 19.-21.08.2016
Geschenk von (Tim)
Stichwort Art-Vinyl / England / Künstlerbuch / Messe
WEB www.thecologneartbookfair.com
TitelNummer
017232608 Einzeltitelanzeige = Permalink (URL) Änderung

Andreasen Kasper, Hrsg.
copy construct
Mechelen (Niederlande): Cultuurcentrum Mechelen, 2017
(Heft) 64 S., 29,7x21 cm,
Techn. Angaben Drahtheftung, unbeschnitten, beigelegt der Ausstellungsplan und handschriftliches Anschreiben
ZusatzInformation The exhibition Copy Construct departs from different artistic practices and specific works by artists that are based on reproduction or copy. The selected works are inherent to the production of printed matter or artist’s books. This implies that different artistic media such as painting, drawing, photography, video, sculpture, and graphic design can manifest themselves through graphical problematics and their meanings. Alongside the 25 works of the artists, a little less than 300 books from the KASK collection (School of Arts, Ghent) and private collections from Belgium and England are displayed in the exhibition. The exhibition architecture is designed by Kris Kimpe and Koenraad Dedobbeleer and is accompanied by a publication, designed by Joris Dockx, which includes a bibliography of the exhibited books, different contributions by the artists, an interview with a book collector, etc.
Pressetext
Namen Aglaia Konrad / Alon Levin / Anne-Mie Van Kerckhoven / Club Moral / Frans Oosterhof / Gregorio Magnani / Guy Rombouts / Henri Jacobs / Jan Kempenaers / Jan Op de Beeck / Kasper Andreasen / Koenraad Dedobbeleer / Kris Kimpe / Marc Nagtzaam / Mitja Tušek / Peter Downsbrough / Ria Pacquée / Sara MacKillop / Simon Popper / Stephanie Kiwitt / the KASK Collectionet / Vincent Geyskens / Willem Oorebeek
Sprache Englisch
Geschenk von Kasper Andreasen
Stichwort Drucksachen / Konstruktion / Kopie / Künstlerbuch / Medien
WEB www.cultuurcentrummechelen.be/tentoonstellingen/20162017/copy-construct
WEB www.kasperandreasen.com
TitelNummer
023548633 Einzeltitelanzeige = Permalink (URL) Änderung / Abbildung darf nicht angezeigt werden



nach oben Volltext-Suche Erweiterte Suche NeuEinträge

Das Copyright für die abgebildeten Publikationen bleibt bei den jeweiligen Publizisten und den Rechteinhabern von abgebildeten Kunstwerken. Das Copyright für den Scan bzw. das Foto der jeweiligen Publikation liegt bei mir. Die Abbildungen werden hier aus historischen Gründen gezeigt und sollen helfen, allen Interessierten, Forschern und Sammlern sich ein Bild von der Vielfalt der künstlerischen Publikationen zu machen.
Auf Anfrage können die Abbildungen meiner Webseite unter Nennung der Quelle gerne nicht-kommerziell verwendet werden, wobei das Copyright eventueller weiterer Rechteinhaber berücksichtigt werden muss.