Volltext-Suche
Sortieren

BilderAbwärts sortieren Anzeige Weniger anzeigen

Volltext-Suche Erweiterte Suche Neue Einträge Aktuell

Gesucht wurde Sebastian C. Hoffmann, Medienart , Sortierung ID, absteigend.
Kein exaktes Ergebnis. Alternative Fundstellen: 310 Treffer

 Hinweis zum Copyright
stump-sebastian-leaving-again

Verfasser
Titel
  • Talents 13 - Leaving again - Sebastian Stumpf / Stefanie Hoch - junge Fotografie / Kunstkritik
Ort Land
Medium Buch
Techn. Angaben
  • [28] / 51 S., 23x16,7 cm, Auflage: 500, numeriert, ISBN/ISSN 9783422068490
    Klebebindung, Doppelbuch
ZusatzInfos
  • Der Katalog erscheint anlsslich der Ausstellung "Leaving Again Talents 13 . Sebastian Stumpf / Stefanie Hoch", 11.10.-07.12.2008 bei C/O Berlin.

    Wieso klettert jemand im urbanen Raum auf Bume? Weshalb ahmt er mitten auf der Strae kopfber Gehbewegungen nach oder rollt sich in letzter Sekunde unter automatisch schlieenden Garagentoren hindurch? Mit solch inszenierten, alltagsentrckten Situationen konterkariert Sebastian Stumpf gewhnliche Handlungen, konditioniertes Raumerleben und feste Sehkonventionen und ruft durch die Auslassung jeglicher Antwort Irritationen hervor.

    Text von der Webseite.
Weitere Personen
Sprache
Geschenk von Xenia Fumbarev
TitelNummer
027718781
Einzeltitel =

rugendas-la-huaso-y-la-lavandera

Titel
  • Rplica feliz del edn - Johan Moritz Rugendas, El huaso y la lavendera, 1835
Verlag Jahr
Medium Heft
Techn. Angaben
  • [24] S., 27,5x21,6 cm, Auflage: 50, numeriert, keine weiteren Angaben vorhanden
    geklammert, mit schwarzem Leinenstreifen, Farbkopien (Epson)
ZusatzInfos
  • Bezieht sich mit Bilddetails auf ein Gemlde von Johan Moritz Rugendas, El huaso y la lavendera, von 1835 aus dem Museo Nacional de Bellas Artes, 30x23 cm

    Rplica feliz del edn es el primer zine de Naranja Ediciones creado por Sebastin Arancibia, Sebastin Barrante y la ilustradora chilena CamilaPaz. La edicin nace a partir de nuestra participacin en Estacin Rplica, un espacio organizado por Sandra Marn de Estudio Repisa, creado especialmente para disear, editar e imprimir durante tres das en el hall del Museo Nacional de Bellas Artes. Este suceso editorial tuvo relacin a la Bienal de Artes Mediales realizadas en el mismo museo y que, en el ao 2017, trat el concepto de temblor.

    Para este encargo Naranja Ediciones trabaj junto a la ilustradora CamilaPaz.

    Text von der Webseite

    Original getippt auf einer Olypia AEG Traveller.
Weitere Personen
Sprache
Stichwort
TitelNummer
025607613
Einzeltitel =

carta-de-porto-00-englisch

Titel
  • Carta de Porto
Verlag Jahr
Medium Umschlag / Fotografie / Text
Techn. Angaben
  • 33x21,5 cm, Auflage: 50, numeriert, 10 Teile. keine weiteren Angaben vorhanden
    Luftpostbrief mit Briefmarke aus Portugal, 3 Bltter mit englischem Text mehrfach gefaltet, ein Farfoto (Fujifilm CrystalArchive), 1 Brief ungeffnet in Folie eingettet
ZusatzInfos
  • 2. Auflage (Englisch) und 5. Auflage (Spanisch), wurde von Porto aus an verschiedene Leute geschickt.

    Carta de Porto es un ejercicio de escritura que se basa en experiencias personales del autor y que toma el formato carta como base para la creacin de un objeto editorial cuyo destinatario es el comprador/lector. Este acto de escribir desde la intimidad para una persona que se desconoce, constituye uno de los actos ficticios absurdos que aparecen en el trabajo de Sebastin Arancibia, editor de Naranja Ediciones.

    Este objeto plantea diversas situaciones desactualizadas en sus cualidades materiales, expresadas como desencuentros entre lo que se quiere comunicar y el cmo se comunica. generando - despus de una reflexin mayor - la sensacin de que el autor quisiera quitar el foco de atencin del texto mismo.

    Esta segunda edicin fue realizada en un tiraje de 50 copias, cuyo texto es una reproduccin de la carta original y las fotos fueron impresas digitalmente. Las estampillas de Portugal son originales.

    Text von der Webseite

Sprache
Stichwort
TitelNummer
025590613
Einzeltitel =

carta-de-porto-13

Titel
  • Carta de Porto 13 - Letter from Porto 13
Verlag Jahr
Medium CD, DVD
Techn. Angaben
  • 112x182 cm, Auflage: 10, numeriert, keine weiteren Angaben vorhanden
    DVD mit drei Videofilmen (15:11 m, 15:36 m, 16:48 m), ohne Ton, in Slimcase mit blauer transparenter Folie und bedrucktem Karton
ZusatzInfos
  • Zwei Briefe von Franz Schmalz und eine Antwort von Sebastin Arancibia, jeweils in Englisch bzw. Spanisch in den Google Translator eingetippt und simultan bersetzt. Despachado 29 abr 2018
Weitere Personen
Sprache
TitelNummer
025600613
Einzeltitel =

93_sebastian_schels
93_sebastian_schels
93_sebastian_schels

Schels Sebastian: Along the road, 2018

Verfasser
Titel
  • Along the road
Ort Land
Medium Buch
Techn. Angaben
  • 106 S., 21x14,8 cm, Auflage: Print on Demand, keine weiteren Angaben vorhanden
    Broschur
ZusatzInfos
  • Schwarz-Wei-Drucke

    Sebastian Schels, born 1981, is a freelance photographer based in Munich since 2008. His photographic work is concerned with the documentation of architecture, urbanism and art. In addition, cycling plays an important role. Sebastian studied architecture and photography at the University of Applied Siences in Munich. Under the collaboration The PK Odessa Co Sebastian is working with his brother Simon Jttner and Markus Lanz on joint projects.
Sprache
Geschenk von Melville Brand Design
TitelNummer
026382741
Einzeltitel =

weserburg-kuenstlerbuecher-fuer-alle-pk
weserburg-kuenstlerbuecher-fuer-alle-pk
weserburg-kuenstlerbuecher-fuer-alle-pk

Thurmann-Jajes Anne / Jordan Drthe / Schyma Frauke, Hrsg.: Knstlerbcher fr Alles - Artists' Books for Everything, 2017

Titel
  • Knstlerbcher fr Alles - Artists' Books for Everything
Ort Land
Medium PostKarte
Techn. Angaben
  • 2 S., 16x11,5 cm, keine weiteren Angaben vorhanden
    Einladungskarte zur Ausstellungserffnung, beidseitig bedruckt
ZusatzInfos
  • Einladung zur Erffnung der Ausstellung am 02.06.2017.

    Ausstellung des Zentrums fr Knstlerpublikationen 03.06.2017-06.08.2017

    Die Ausstellung mchte erstmals einen berblick ber die aktuelle Entwicklung und Verbreitung des Knstlerbuches geben und die Vielfltigkeit dieses Genres aufzeigen. Es werden Knstlerbcher gezeigt, die ca. in den letzten fnf Jahren international entstanden sind. Dazu ldt das Zentrum fr Knstlerpublikationen mit einen "Call for Artists Books" Knstlerinnen und Knstler aus aller Welt ein, sich mit einem Werk an der Ausstellung zum internationalen Knstlerbuch zu beteiligen. Unter dem Motto "Knstlerbcher fr Alles - Artists Books for Everything - Livre d'artiste pour tout" knnen bis Ende April 2017 Knstlerbcher eingereicht werden, die in einer greren Auflage, also nicht als Unikate oder in Kleinstauflage, entstanden sind und ber den Buchhandel oder Galerien bzw. die Knstlerinnen und Knstler selbst vertrieben werden. ...

    Der Titel oder das Motto "Knstlerbcher fr Alles" oder "Artists Books for Everything" bezieht sich auf den deutsch-schweizerischen Knstler Dieter Roth und seine "Zeitschrift fr Alles", fr die er ebenso Knstlerinnen und Knstler eingeladen hatte, sich mit knstlerischen Beitrge zu beteiligen.

    Text von der Webseite
Weitere Personen
TitelNummer
023620701
Einzeltitel =

carta-de-porto-12

Titel
  • Carta de Porto 12 - Letter from Porto 12
Verlag Jahr
Medium Grafik, Einzelblatt
Techn. Angaben
  • 1 S., 112x182 cm, Auflage: 5, numeriert, keine weiteren Angaben vorhanden
    Inkjetdruck auf Transparentpapier, mehrfach gefaltet, eingehngt ein gefaltetes pergamentartiger Streifen Papier, bedruckt
ZusatzInfos
  • Cartografia de un viaje, despachado 16 abr 2018
Sprache
Stichwort
TitelNummer
025598613
Einzeltitel =

carta-de-porto-18

Titel
  • Carta de Porto 18 - Letter from Porto 18
Verlag Jahr
Medium Brief / Umschlag
Techn. Angaben
  • 12,3x15,2 cm, Auflage: 10, numeriert, 2 Teile. keine weiteren Angaben vorhanden
    bedruckter Briefumschlag mit zwei Briefmarken, fotokopierter Brief (The Crash Site, 03.04.)
ZusatzInfos
  • Despachado ?0 abr 2018. ber einen Flugzeugunfall in Thaiwan
Sprache
Stichwort
TitelNummer
025601613
Einzeltitel =

carta-de-porto-03

Titel
  • Carta de Porto 03 - Letter from Porto 03
Verlag Jahr
Medium Grafik, Einzelblatt
Techn. Angaben
  • 29,6x20,9 cm, Auflage: 13, numeriert, keine weiteren Angaben vorhanden
    bedrucktes festes Papier
ZusatzInfos
  • Despachado 11 abr 2018. Anhand einer Fotografie entsteht ein sprachspiel ber die Stadt, Straen, Pltze, Fenster, Buch, Leute und vieles mehr im Zusammenhang mit Porto. Auf der vorderseite ist der Text mehrfach bereinander gedruckt und nur teilweise lesbar, rckseitig der ganze Text (mehrsprachig)
Sprache
Stichwort
TitelNummer
025603613
Einzeltitel =

carta-de-porto-06

Titel
  • Carta de Porto 06 - Letter from Porto 06
Verlag Jahr
Medium Buchobjekt
Techn. Angaben
  • 27,3x11 cm, Auflage: 11, numeriert, keine weiteren Angaben vorhanden
    bedruckte Streifen Transparentpapier, kreuzweise mit weiem Faden mit halbtransparentem festen Papier vernht
ZusatzInfos
  • Despachado 21 abr 2018. ber einen spaziergang in Buenos Aires
Sprache
TitelNummer
025604613
Einzeltitel =

carta-de-porto-01

Titel
  • Carta de Porto 01 - Letter from Porto 01
Verlag Jahr
Medium Sammeltuete, Schachtel, Kassette
Techn. Angaben
  • 8x5x2,5 cm, Auflage: 16, numeriert, keine weiteren Angaben vorhanden
    ein Stck bedrckter Mauerputz auf Gaze und Schaumgummi in schwarzer Schachtel aus Karton
ZusatzInfos
  • Despachado 28 abr 2018. materia
Sprache
Stichwort
TitelNummer
025605613
Einzeltitel =

carta-de-porto-santiago-pc

Titel
  • Carta de Porto
Verlag Jahr
Medium PostKarte
Techn. Angaben
  • [2] S., 9,9x14,8 cm, keine weiteren Angaben vorhanden
    Postkarte mit Prgung, rckseitig bestempelt
ZusatzInfos
  • Motiv Santiago, Jardines del Edificio Cepal en Vitacura
Weitere Personen
Sprache
Stichwort
TitelNummer
025606613
Einzeltitel =

schuetz-rudolf-herz-zugzwang

Verfasser
Titel
  • zugzwang - duchamp hitler hoffmann
Ort Land
Verlag Jahr
Medium Buch
Techn. Angaben
  • 180 S., 24x17 cm, ISBN/ISSN 9783943157109
    Broschur
ZusatzInfos
  • Herausgegeben von Heinz Schtz. Im Wechsel und wie auf einem Schachbrett verteilt zieren die Portraits von Marcel Duchamp und Adolf Hitler auf Siebdrucken die Wand. Die Aufnahmen stammen aus dem Studio von Heinrich Hoffmann, der Duchamp im Jahr 1912 und Hitler Ende der 1920er Jahre abgelichtet hatte. Rudolf Herz sieht in der Gegenberstellung von erfolgreichem Avantgarde-Knstler und gescheitertem Kunstmaler bzw. deutschem Reichskanzler, der die Avantgarde als Entartete Kunst zu eliminieren suchte, die heimlichen Antagonisten der Kunst des 20.Jahrhunderts. Zog dieser alle Register der bild- und abbildmchtigen totalitren Propaganda so steht jener fr die damals verfemte Kunst, den radikalen Zweifel und die Absage an die Tradition (beide Zitate nach Rudolf Herz, Thesen zu Zugzwang, 1995).

    Text von der Webseite
Weitere Personen
TitelNummer
015649571
Einzeltitel =

emop-2018-katalog

Verfasser
Titel
  • EMOP - European Month of Photography 2018
Ort Land
Medium Buch
Techn. Angaben
  • 298 S., 27x20 cm, 3 Teile. keine weiteren Angaben vorhanden
    Broschur, 3 verschiedene Covers, von Alina Simmelbauer, Herbert List und Josef Wolfgang Mayer
ZusatzInfos
  • Ausstellungskatalog zum EMOP, 28.09.-31.10.2018. Der Band listet alle 115 Ausstellungen des 8. Europischen Monats der Fotografie Berlin mit Texten und Abbildungen auf. Zudem gibt es einen Index aller teilnehmenden Knstlerinnen und Knstler.

    Seit 2004 stellt Deutschlands grtes Fotofestival alle zwei Jahre die ganze Bandbreite historischer und zeitgenssischer Fotografie in Berlin vor. Museen, Kulturinstitutionen, Galerien, Projektrume, Botschaften und Fotoschulen in Berlin und Potsdam prsentieren zahlreiche Ausstellungsprojekte und Veranstaltungen, ausgewhlt von einer Fachjury. Die Formate reichen von Ausstellungen im Auenraum und groen Museumsprsentationen,ber Einzel- und Gruppenprsentationen in Galerien und Projektrumen bis zu beeindruckenden Beitrgen vieler auslndischer Kulturinstitute und Botschaften sowie der stdtischen Kunst- und Kulturmter.

    2016 fanden erstmals zum Auftakt des Festivals die EMOP Opening Days in Kooperation mit der C/O Berlin Foundation im Amerika Haus statt, die in 3 Tagen mehr als 10.000 Besucherinnen und Besucher anzogen. Wegen des groen Erfolges finden sie in diesem Jahr erneut statt und werden von C/O Berlin kuratiert.

    Text von der Webseite.
Weitere Personen