Ergebnisse der Katalogsuche nach ORT
Sortieren

BilderAbwärts sortieren Anzeige Weniger anzeigen

Volltext-Suche Erweiterte Suche Neue Einträge Aktuell

Gesucht wurde München, MEDIENART alle Medien, SORTIERUNG ID, absteigend  50 Treffer
 Hinweis zum Copyright
zines-4 sept-dez-2022-koesk-schrottland
zines-4 sept-dez-2022-koesk-schrottland
zines-4 sept-dez-2022-koesk-schrottland

Anonym: ohne Titel - 4 Zines, 2022

Verfasser
Titel
  • ohne Titel - 4 Zines
Ort Land
Medium
Techn. Angaben
  • 32 S., 21x16 cm, Auflage: 50-100, signiert, keine weiteren Angaben vorhanden
    Drahtheftung, Risographie, gehören sozusagen auch zum Titel 032897932: siehe dort den handschriftlichen Gruß von Fabian Sefzig, gedruckt auf eigenem Risograph in der sogenannten Färberei Kösk im Westend.
ZusatzInfos
  • 4 Zines, jedes hat 8 Seiten: Entstanden im Rahmen eines Workshops jeweils im September, Oktober, November, Dezember 2022 in der Färberei Kösk, veranstaltet von department of volxvergnuegen.
    Diverse Autoren und Autorinnen: jeweils die Personen, die an den Workshops teilgenommen haben. Sie sind aber nur mit ihren Vornamen in den Zines vertreten.
    Die Auflage variiert zwischen 50 und 100.
Weitere Personen
Sprache
Geschenk von Volxvergnügen
TitelNummer

schrottland-no-8-_-november-2021
schrottland-no-8-_-november-2021
schrottland-no-8-_-november-2021

Sefzig Fabian / P.P. / Ahlborn Lale / Dittmeyr Moritz, Hrsg.: Schrottland #08, 2021

Titel
  • Schrottland #08
Ort Land
Techn. Angaben
  • 104 S., 20,4x15,4 cm, Auflage: 140, numeriert, signiert, keine weiteren Angaben vorhanden
    Drahtheftung, Risographie, teils farbig, beigelegt ein handschriftlicher Zettel mit einem Gruß an Hubert Kretschmer: "Hallo Hubert - hier 4 kleine Magazine, die bei Riso-Workshops entstanden sind und das letzte Schrottland, falls Du es noch nicht hast. Viele Grüße Fabian. PS Es gibt wieder ein Irrland!" (Datensatz 32897 sind die 4 Zines)
ZusatzInfos
  • Im Rahmen des Alligator:Go!-Festivals auf der Freifläche von Import Export, 13.-15.08.2021, wird das department of volxvergnuegen zusammen mit den Festivalgästen und -beteiligten eine neue Ausgabe des Schrottland-Magazins entstehen lassen: sowohl virtuell über ein Online-Kooperationstool als auch ganz physisch bei einem Workshop. Alle können mitmachen, und uns entweder schon im Vorfeld oder beim Festival ihre Texte, Bilder oder Illustrationen zukommen lassen (schrottland at volxvergnuegen.org) oder vor Ort selber ihre Beiträge virtuell oder mit Klebstoff, Schreibmaschine und Papier gestalten. Wir wollen das Heft dann in den kommenden Wochen nach dem Festival zusammenstellen und auf dem kollektiv-eigenen Risographen drucken. Wir hoffen das Heft dann bis Oktober veröffentlichen zu können.
    Text von der Webseite
    Erschienen im November 2021
Sprache
Geschenk von Volxvergnügen
TitelNummer

rieke-gazozine
rieke-gazozine
rieke-gazozine

Rieke Alicia, Hrsg.: gazozine issue 1, 2022

Verfasser
Titel
  • gazozine issue 1
Ort Land
Verlag Jahr
Medium
Techn. Angaben
  • 21x14,8 cm, Auflage: 60, numeriert, signiert, 2 Stück. keine weiteren Angaben vorhanden
    Drahtheftung, Digitaldruck
ZusatzInfos
  • Zine über Hunde
Sprache
Stichwort / Schlagwort
Geschenk von Uwe Göbel
TitelNummer

grusskarte-suoloco-muenchen-2023
grusskarte-suoloco-muenchen-2023
grusskarte-suoloco-muenchen-2023

Bretschneider Sabine / Ullrich Andreas: hi 2023, 2023

Titel
  • hi 2023
Ort Land
Verlag Jahr
Techn. Angaben
  • 13x13 cm, Auflage: 100, numeriert, signiert, keine weiteren Angaben vorhanden
    Eingeschlagen in Packpapier, Briefmarke, Aufkleber, sechs Karten mit Risodrucken, Banderole
ZusatzInfos
  • Karten als Neujahrsgruß von Suoloco
Sprache
Stichwort / Schlagwort
Geschenk von Sabine Bretschneider
TitelNummer

daf-kollektiv-rote-sonne-muenchen-2022
daf-kollektiv-rote-sonne-muenchen-2022
daf-kollektiv-rote-sonne-muenchen-2022

Wick Paul: DAF Kollektiv, 2022

Verfasser
Titel
  • DAF Kollektiv
Ort Land
Verlag Jahr
Techn. Angaben
  • 10x10 cm, signiert, keine weiteren Angaben vorhanden
    Flyer
ZusatzInfos
  • Flyer für Veranstaltungen in der Roten Sonne in München
Sprache
Stichwort / Schlagwort
Geschenk von Paul Wick
TitelNummer

wind-not-change-wick-muenchen-2022
wind-not-change-wick-muenchen-2022
wind-not-change-wick-muenchen-2022

Wick Paul: Wind Not Change High Sub No Culture, 2022

Verfasser
Titel
  • Wind Not Change High Sub No Culture
Ort Land
Verlag Jahr
Techn. Angaben
  • 8 S., 10,5x7,5 cm, signiert, keine weiteren Angaben vorhanden
    Mini Zine
ZusatzInfos
  • Flyer für Cafebar Mona in München, gefaltet aus einem Din A4 Blatt, 05.-09.07.2022
Weitere Personen
Sprache
Stichwort / Schlagwort
Geschenk von Paul Wick
TitelNummer

pictures-of-beautiful-moments-wick-muenchen-2022
pictures-of-beautiful-moments-wick-muenchen-2022
pictures-of-beautiful-moments-wick-muenchen-2022

Wick Paul / Reubel Max / Frischmann Marino / Fischer Georg: Pictures Of Beautiful Moments That Never Happend, 2022

Titel
  • Pictures Of Beautiful Moments That Never Happend
Ort Land
Verlag Jahr
Medium
Techn. Angaben
  • 30 S., 24x15,5 cm, Auflage: 100, numeriert, signiert, keine weiteren Angaben vorhanden
    offene Fadenbindung, CD
ZusatzInfos
  • Ein Heft mit Songtexten zum beiligenden Album, die mit Hilfe einer KI entstanden sind.
Sprache
Stichwort / Schlagwort
Erworben bei Paul Wick
TitelNummer

Titel
  • Pictures Of Beautiful Moments That Never Happend - LP
Ort Land
Verlag Jahr
Medium
Techn. Angaben
  • 31,5x31,5 cm, Auflage: 100, numeriert, signiert, keine weiteren Angaben vorhanden
    Schallplatte, Hülle
ZusatzInfos
  • Beautiful Moments are meant to be seen as a manifesto for a process of inner evolutions and fluid transformations. Constantly changing states of aggregate, Beautiful Moments are not a band.
    Beautiful Moments sind als Manifest für einen Prozess innerer Entwicklungen und fließender Transformationen zu verstehen. Beautiful Moments sind keine Band, sondern verändern ständig ihren Aggregatszustand.
    Text von Webseite, Übersetzt mit DeepL
Sprache
Stichwort / Schlagwort
Erworben bei Paul Wick
TitelNummer

Titel
  • Amp Wall Monument Confrontation
Ort Land
Verlag Jahr
Medium
Techn. Angaben
  • 16 S., 31,5x31,5 cm, Auflage: 300, signiert, keine weiteren Angaben vorhanden
    2 Schallplatten, Klappeinband, Broschüre, Drahtheftung
ZusatzInfos
  • AMP WALL MONUMENT recontextualizes the Otto-von-Bismarck monument at the Deutsches Museum (Boschbrücke, Munich) using sound and performance. To call attention to the imperialistic, nationalistic, and colonial contexts, a sculpture and counter monument consisting of 21 guitar amplifiers has been installed for one day in front of the monument. Seven electric guitars were connected to the sound system. An ambient drone composition was performed on them with seven guitarists for four hours.

    AMP WALL MONUMENT rekontextualisiert das Otto-von-Bismarck-Denkmal im Deutschen Museum (Boschbrücke, München) mittels Sound und Performance. Um auf die imperialistischen, nationalistischen und kolonialen Kontexte aufmerksam zu machen, wurde für einen Tag ein Skulptur- und Gegenmonument aus 21 Gitarrenverstärkern vor dem Denkmal installiert. Sieben E-Gitarren wurden an das Soundsystem angeschlossen. Auf ihnen wurde vier Stunden lang mit sieben Gitarristen eine Ambient-Drone-Komposition gespielt.
    Text von Webseite, Übersetzt mit DeepL
    In der beiliegenden Broschüre findet sich die zur Performance zugehörige Partitur und ein Text von Damian Lentini
Sprache
Erworben bei Kalas Liebfried
TitelNummer

Titel
  • Plastic Indianer Nr. 08
Ort Land
Verlag Jahr
Medium
Techn. Angaben
  • 28 S., 29,7x21 cm, keine weiteren Angaben vorhanden
    fotokopierte Zeitschrift, schwarz-weiss, ineinandergelegte einmal gefaltete Din A 3 Bögen
ZusatzInfos
  • plastic – indianer war zum einen ein Fanzine der Künstlergruppe Ex-Neue Heimat und ihrer Produzentengalerie „U5 – Institut für Bilder-Bilder“ (ca. 1980-1990) im Münchner Westend der 1980er Jahre und ist zum anderen eine der immer noch aktuellen Bilderserien des Künstlers Bernhard Springer.
    Das Fanzine "plastic-indianer" wurde damals im typischen 80er Jahre Stil und in überschaubarer Auflage auf dem Fotokopierer hergestellt, an einschlägigen Lokalitäten wie der Galerie "U5" oder bei Konzerten in Ampermoching verbreitet.
    Bereits Anfang der 1980er bedienten sich Künstler der Gruppe der Neuen Medien und bestritten damit das Programm ihrer Produzentengalerie. So war es nur konsequent, dass die Nummer 15 des Fanzines als Künstlervideo herauskam, das dann 1987 auch prompt den Preis des Europarates auf dem Festival Locarno bekam. ... Die Galerie zeigte Videokunst aus Turin, Barcelona und Paris (mit freundlicher Unterstützung des Kulturreferates der Landeshauptstadt München; damals verantwortlich war Dr. Michael Farin). Außerdem wurden Ausstellungen mit allen weiteren Spielarten von Mailart bis Computerkunst (vgl. die programmatische Ausstellung „Sklaven küsst man nicht“, 1989) organisiert. Und auch das fotokopierte Fanzine vereinte alle zeitgemäßen Strömungen und Techniken wie Copyart, Mailart und Graffiti. ... Gleichzeitig aber ist die Produktion der neuen Hefte wieder massiv angestiegen, nachdem sie in den 2000er Jahren fast zum Erliegen kam. Die Zeiten sind wieder danach. ...
    Text von der Webseite
Sprache
Geschenk von Wolfgang L. Diller
TitelNummer

Verfasser
Titel
  • MUCBOOK - Ausgabe 13 ? Essen ist fertig!
Ort Land
Verlag Jahr
Techn. Angaben
  • 98 S., 28x21 cm, keine weiteren Angaben vorhanden
    Broschur, Postkarte innenliegend mit dem Aufdruck "Weniger Bussibussi mehr Amore"
ZusatzInfos
  • Unsere 13. MUCBOOK-Ausgabe dreht sich rund um das Thema Local Food in München. Wir geben Einblicke in Münchens neue Food-Trends, die bayerischen Tisch-Mythen und stellen die besten Restaurants mit regionaler Küche vor. Außerdem haben wir uns mit dem größten Ökobauern Bayerns, nämlich der Stadt München, zusammen gesetzt und darauf hin die Fragen gestellt: Könnte München sich komplett selbst versorgen? Und was haben Heuschrecken damit zu tun? Das, und noch viel mehr, haben wir in unserer großen Interviewrunde diskutiert.
    Text von der Webseite
Weitere Personen
Sprache
Stichwort / Schlagwort
Erworben bei mucbook
TitelNummer

mucbook-19-2023

Verfasser
Titel
  • MUCBOOK - Ausgabe 19 - Ein Heft über Wohlbefinden!
Ort Land
Verlag Jahr
Techn. Angaben
  • 98 S., 28x21 cm, 3 Teile. keine weiteren Angaben vorhanden
    Broschur, 2 Karten beigelegt, eine Klappkarte mit handschriftlichem Gruß
ZusatzInfos
  • Glaubt man der amtlichen Statistik, so geht’s den meisten von uns ziemlich gut. So 8-von-10-gut in etwa. Zu diesem Ergebnis kommt eine Befragung zur Lebenszufriedenheit der Münchner*innen aus dem Jahr 2021. Bei den Themen Wohnen, Kinderbetreuung und Fahrradfahren könnte es besser laufen, sagen die Befragten, aber mit schönen Parks, kompetenten Ärzt*innen und einem umfangreichen Kulturangebot kann die Stadt dafür punkten! Ganze 96 % geben an, gerne oder sehr gerne hier zu leben.
    Wieso fragen wir dann eigentlich? Weil Zahlen nicht die ganze Geschichte erzählen. Weil Worte oft mehr verraten. Für diese MUCBOOK-Ausgabe haben wir genauer hingehört, was unsere Gesprächspartner*innen im Heft bewegt, bedrückt, beglückt oder beflügelt. Was ihre Lebenssituationen ausmacht. Kurz gesagt: was sie umtreibt.
Sprache
Geschenk von Mucbook
TitelNummer

hien-zentral-6039-2015
hien-zentral-6039-2015
hien-zentral-6039-2015

Hien Albert / Wohlgenannt Matthias, Hrsg.: ZENTRAL 6039, 2015

Verfasser
Titel
  • ZENTRAL 6039
Ort Land
Medium
Techn. Angaben
  • 32x26 cm, Auflage: 1.000, ISBN/ISSN 9783932934322
    Broschur, Druck omb2, München, Wendebuch, ohne Seitenzahlen
ZusatzInfos
  • Katalog zur Ausstellung der Klasse Albert Hien (Akademie der Bildenden Künste München), Alter Botanischer Garten München, Kunstpavillon und Park, 07.09.-29.09.2013.
Weitere Personen
Sprache
Geschenk von Albert Coers
TitelNummer

hien-bittergruen-bierdeckel-2008
hien-bittergruen-bierdeckel-2008
hien-bittergruen-bierdeckel-2008

Hien Albert, Hrsg.: bittergrün. Bierdeckel, 2008

Verfasser
Titel
  • bittergrün. Bierdeckel
Ort Land
Medium
Techn. Angaben
  • 9,4x9,4 cm, 2 Stück. keine weiteren Angaben vorhanden
    2 Bierdeckel mit dem Motiv einer Hopfenblüte und dem Schriftzug "bittergrün", eine Seite grün, andere Seite violett. Am Rand die Laufzeit der Ausstellung aufgedruckt.
ZusatzInfos
  • Zur Ausstellung der Klasse Albert Hien (Akademie der Bildenden Künste München) 31.05.–01.08.2008 in Mainburg-Stadt und in Hopfenfeldern. Bei der Jahresaustellung war der Raum der Klasse Hien mit Bierdeckeln aus dem Projekt ausgelegt.
Sprache
Geschenk von Albert Coers
TitelNummer

Hien Albert, Hrsg.: bittergrün. Klasse Hien in Mainburg, 2008

hien-bittergruen-cover-2008
hien-bittergruen-cover-2008
hien-bittergruen-cover-2008

Hien Albert, Hrsg.: bittergrün. Klasse Hien in Mainburg, 2008

Verfasser
Titel
  • bittergrün. Klasse Hien in Mainburg
Ort Land
Medium
Techn. Angaben
  • 112 S., 28x24 cm, ISBN/ISSN 9783932934247
    Broschur
ZusatzInfos
  • Katalog zur Ausstellung der Klasse Albert Hien (Akademie der Bildenden Künste München) 31.05.-01.08.2008 in Mainburg-Stadt und in Hopfenfeldern. Bei der Jahresausstellung war der Raum der Klasse Hien mit Bierdeckeln aus dem Projekt ausgelegt.
Sprache
Geschenk von Albert Coers
TitelNummer

aviso-2022-2

Verfasser
Titel
  • aviso 2022/2 Verbindungen schaffen Partizipation
Ort Land
Techn. Angaben
  • 52 S., 28,5x20,8 cm, keine weiteren Angaben vorhanden
    Drahtheftung
ZusatzInfos
  • Zeitschrift für Kunst und Wissenschaft in Bayern mit diversen Beiträgen Kunst, Kultur und Gesellschaft. Das Heft erscheint viermal im Jahr.
Sprache
Erworben bei Deutsches Museum
TitelNummer

aviso-2022-3

Verfasser
Titel
  • aviso 2022/3 Kunst verändert Gesellschaft
Ort Land
Techn. Angaben
  • 52 S., 28,5x20,8 cm, keine weiteren Angaben vorhanden
    Drahtheftung
ZusatzInfos
  • Zeitschrift für Kunst und Wissenschaft in Bayern mit diversen Beiträgen Kunst, Kultur und Gesellschaft. Das Heft erscheint viermal im Jahr.
Sprache
Erworben bei Deutsches Museum
TitelNummer

Verfasser
Titel
  • Konvolut Postkarten Heinz Schütz
Ort Land
Verlag Jahr
Medium
Techn. Angaben
  • 64 Teile. keine weiteren Angaben vorhanden
    Einladungskarten
ZusatzInfos
  • Drucksachen aus Galerien und Kunsteinrichtungen
Sprache
Stichwort / Schlagwort
Geschenk von Heinz Schütz
TitelNummer

think-big-reflact-2020
think-big-reflact-2020
think-big-reflact-2020

Plank-Baldauf Christiane / Wörner von Faßmann Ulrike / Schneider Katja, Hrsg.: THINK BIG! ReflAct, 2020

Titel
  • THINK BIG! ReflAct
Ort Land
Medium
Techn. Angaben
  • 58 S., 14,8x21 cm, keine weiteren Angaben vorhanden
    Broschur
ZusatzInfos
  • Erschienen zum Symposium 16.-17.07.2020 im Rahmen von Think Big! #7 internationale Tanz-, Musiktheater- und Performance-Festival für junges Publikum
Weitere Personen
Sprache
Stichwort / Schlagwort
WEB Link
TitelNummer

judith-neunhaeuserer-lent
judith-neunhaeuserer-lent
judith-neunhaeuserer-lent

Neunhäuserer Judith: Lent, o. J.

Titel
  • Lent
Ort Land
Verlag Jahr
Techn. Angaben
  • 42,1x29,6 cm, 2 Stück. keine weiteren Angaben vorhanden
    Blatt gefaltet, Schwarz-Weißkopie
ZusatzInfos
  • Flyer über die Flüssignahrung Soylent
Weitere Personen
Sprache
Stichwort / Schlagwort
Geschenk von Judith Neunhäuserer
TitelNummer

judith-neunhaeuserer-a-bar-at-the-end-2022

Titel
  • A bar at the end of the universe
Ort Land
Verlag Jahr
Techn. Angaben
  • 21x10 cm, 4 Teile. keine weiteren Angaben vorhanden
    Blatt mehrfach gefaltet, Flyer
ZusatzInfos
  • Flyer und Programmheft anlässlich der Ausstellung A bar at the end of the universe in der Lothringer 13 Lokal in München vom 10.09.-14.11.2021.
Sprache
Geschenk von Judith Neunhäuserer
TitelNummer

judith-neunhaeuserer-collisions-2022
judith-neunhaeuserer-collisions-2022
judith-neunhaeuserer-collisions-2022

Neunhäuserer Judith: Collisions, 2022

Titel
  • Collisions
Ort Land
Verlag Jahr
Medium
Techn. Angaben
  • 24 S., 21,2x14,8 cm, Auflage: 150, 2 Stück. keine weiteren Angaben vorhanden
    Drahtheftung
ZusatzInfos
  • Fanzine mit Schwarz-Weiß und Farbfotografien anlässlich der Ausstellung am Collisions Festival in München.
Geschenk von Judith Neunhäuserer
TitelNummer

neunhaeuserer-albedo-2018
neunhaeuserer-albedo-2018
neunhaeuserer-albedo-2018

Neunhäuserer Judith: Albedo - Observationen auf Neumayer III, 2018

Titel
  • Albedo - Observationen auf Neumayer III
Ort Land
Verlag Jahr
Medium
Techn. Angaben
  • 256 S., 22x14,5 cm, Auflage: 400, numeriert, ISBN/ISSN 9783947250134
    Klebebindung, Schutzumschlag, Offset
ZusatzInfos
  • Erschienen zur Ausstellung PALAOA 20.09.-05.10.2018 bei der GEDOK in München.
    Tagebuchartige Aufzeichnungen eines Aufenthalts an der Neumaer-Station III, einer Forschungsstation des Alfred-Wegener Instituts in der Antarktis.
    Albedo ist ein Maß für das Rückstrahlvermögen von nicht leuchtenden Oberflächen.
Weitere Personen
Sprache
Geschenk von Judith Neunhäuserer
TitelNummer

superbooks-3-lageplan
superbooks-3-lageplan
superbooks-3-lageplan

Brantl Sabine / Kretschmer Hubert / Schmidl Martin / Landes Lilian / Günther Veronika, Hrsg.: Super Books 3 - Lageplan, 2022

Titel
  • Super Books 3 - Lageplan
Ort Land
Verlag Jahr
Medium
Techn. Angaben
  • 42x29,7 cm, 2 Stück. 2 Teile. keine weiteren Angaben vorhanden
    Plakat und Lageplan der Aussteller, Risodruck
ZusatzInfos
  • Präsentation 11.11.-12.11.2022 im Haus der Kunst, München, mit Rahmenprogramm: Vortrag, Interviews, Musik und permanent dabei Radio 80000
    Super BOOKS ist ein Kooperationsprojekt zwischen Haus der Kunst (Sabine Brantl), AAP Archiv Künstlerpublikationen (Hubert Kretschmer), Akademie der Bildenden Künste München (Martin Schmidl) Bayerischer Staatsbibliothek und Kunsthochschule Kassel. Super BOOKS versteht sich in der Tradition unabhängiger, individueller Orte, die sich seit den 1960er Jahren im Umfeld der internationalen, postavantgardistischen Kunstszene für Künstlerpublikationen und deren Rezeption gebildet haben. Nicht zufällig sind Künstlerpublikationen auch Ausdruck der emanzipatorischen Absicht, die Kunst und ihren Markt zu demokratisieren und neue Kommunikations- und Distributionsnetze aufzubauen.
Weitere Personen
Sprache
Erworben bei Haus der Kunst
TitelNummer

haus-der-kunst-pressemappe-2023
haus-der-kunst-pressemappe-2023
haus-der-kunst-pressemappe-2023

Lissoni Andrea / Enderby Emma, Hrsg.: Pressemappe Jahresvorschau 2023, 2022

Verfasser
Titel
  • Pressemappe Jahresvorschau 2023
Ort Land
Verlag Jahr
Techn. Angaben
  • 30,5x22 cm, keine weiteren Angaben vorhanden
    Mappe mit geklammerten Pressetexten, geklammerte Image Sheets, Heft zur Jahresvorschau 2023, Flyer
ZusatzInfos
  • Pressemappe zur Jahresvorschau 2023 im Haus der Kunst. Neue Visuelle Identität, neues visuelles Erscheinungsbild und neues Logo vom Bureau Borsche
Sprache
TitelNummer

igitte-goldkalender-2023-muenchen
igitte-goldkalender-2023-muenchen
igitte-goldkalender-2023-muenchen

Klos Susy / Klos Yvonne: Igitte-Kalender 2023 - Gold, 2022

Verfasser
Titel
  • Igitte-Kalender 2023 - Gold
Ort Land
Medium
Techn. Angaben
  • [14] S., 29,7x21 cm, Auflage: 50 - 100, keine weiteren Angaben vorhanden
    Farblaserkopien mit Ringbindung zusammen gehalten
ZusatzInfos
  • Mit Werbung für den Club Rote Sonne, Schall & Rauch, Optimal, Subbavaria, Café Kosmos, AAP Archive Artist Publications, VEB Freie Brandstiftung, Café Bellevue, KOMITEE Bar
Sprache
Stichwort / Schlagwort
Erworben bei Igitte Schwestern
TitelNummer

weisthoff-edion-kunstraum-2022
weisthoff-edion-kunstraum-2022
weisthoff-edion-kunstraum-2022

Weisthoff Max: N[9], 2022

Verfasser
Titel
  • N[9]
Ort Land
Verlag Jahr
Techn. Angaben
  • 20x27 cm, signiert, keine weiteren Angaben vorhanden
    Stahlskulptur, Karte mit handschriftlichem Text, Anschreiben, Versandtasche
ZusatzInfos
  • Mitgliedergabe 2022 des Kunstraums München.
    ... Stahl, unlimitierte Auflage, 2022}, gestaltet von Max Weisthoff, Gast des diesjährigen Sommerateliers: .. Eine Reihe geschlossener Ringkomplexe, je nach Zahl der Grundeinheiten variiert die jeweilige Skulptur. Jedes Glied der Kette greift gleichwertig ineinander: Bei einem Wechsel des Abhängungspunktes stellt sich bei leichtem Schütteln automatisch die ursprüngliche Form wieder her. Hierarchisierende Begriffe wie , vor', , nach', , unter' oder , über' verlieren sich innerhalb der Programmierung: Jede der Skulpturen ist Grenz- und Übergangserscheinung der sie umgebenden und räumlich untrennbar mit ihnen verbunden. " (Max Weisthoff, 2022) ...
    Text aus dem Anschreiben
Weitere Personen
Sprache
Stichwort / Schlagwort
Geschenk von Kunstraum München
TitelNummer

golos-fluky-flora-karte

Verfasser
Titel
  • fluky flora
Ort Land
Techn. Angaben
  • 4 S., 29,7x21 cm, keine weiteren Angaben vorhanden
    Faltkarte
ZusatzInfos
  • Zur Ausstellung in der Pinakothek der Moderne in München als Rotundenprojekt 2022 - Part IV mit mehreren hundert Fliederblüten, gegossen in Gips und mit einer Farbe durchgefärbt, Spiegelfolie in Form von Fliederblüten. Normalerweise haben die Fliederblüten 4 Blätter, es gibt aber auch einige fünfblättrige unter den Skulpturen, die beim Finden Glück bringen sollen.
Weitere Personen
Sprache
TitelNummer

weihnachtskarte-bsb-2022

Verfasser
Titel
  • Weihnachtskarte 2022
Ort Land
Medium
Techn. Angaben
  • 4 S., 14,8x21 cm, signiert, keine weiteren Angaben vorhanden
    Klappkarte
ZusatzInfos
  • Weihnachtsgruß und Neujahrsgruß, mit einem Fotomotiv von Nikolai Molodowsky: Fischerboot auf dem Chiemsee 1963
Weitere Personen
Sprache
Geschenk von Claudia Fabian
TitelNummer

sz-magazin-grosse-kunst-2022

Verfasser
Titel
  • Süddeutsche Zeitung Magazin - Grosse Kunst - 12 Kunstwerke
Ort Land
Verlag Jahr
Techn. Angaben
  • 24 S., 57,3x39,6 cm, keine weiteren Angaben vorhanden
    Blätter lose ineinander gelegt, Zeitungsdruck
ZusatzInfos
  • Zwölf Künstlerinnen und Künstler von Weltrang zeigen im Heft neben 10 ganzseitigen Anzeigen auf jeweils einer ganzen Seite exklusive Arbeiten im großen Zeitungsformat. Erschienen am 03.12.2022 als Beilage in der Süddeutschen Zeitung.
Sprache
Stichwort / Schlagwort
TitelNummer

and-why-publish-noise-2te-auflage
and-why-publish-noise-2te-auflage
and-why-publish-noise-2te-auflage

And Miekal: so-VIELE.de Heft 66 2022 - Why Publish Noise?, 2022

Verfasser
Titel
  • so-VIELE.de Heft 66 2022 - Why Publish Noise?
Ort Land
Techn. Angaben
  • [16] S., 14,8x10,5 cm, Auflage: 500, 2 Stück. ISBN/ISSN 9783928804011
    Drahtheftung
ZusatzInfos
  • 2. Auflage mit geändertem Hintergrundrauschen und anderem Papier.
    Eine erweiterte Definition des Publizierens umfasst mehr als die Produktion von Büchern und Magazinen, sie beinhaltet E-Mail- und Computer-Mailboxen, Fax, Telefon, Radio & Kabel-Video, Künstler-Multiples. NOISE steht für solche Begriffe, die der automatischen Anpassung durch Denkmaschinen entgehen. Sie sind jenseits der Grenzen von Produktion & Stimmigkeit verortet. Gedruckter NOISE wäre also diejenige Information, die nie zum Bestandteil kommerzieller Mainstream-Medien werden kann. Experimentelle Literatur, visuelle bzw. verbale Buchkunst, anarchistische & radikale Kritik sind Beispiele für gedruckten NOISE. 1992
    Textauszug aus dem Heft
Weitere Personen
Sprache
TitelNummer

villa-stuck-curtain-concert-2

Verfasser
Titel
  • Anushka Chkheidze / Ensemble Thélème - Curtain Concert 2 - Konzert im Rahmen von A BIG ANNOUNCEMENT
Ort Land
Verlag Jahr
Techn. Angaben
  • 12,5x9 cm, 2 Stück. keine weiteren Angaben vorhanden
    Infokarte, Ecken abgerundet
ZusatzInfos
  • Die georgische Elektronik-Künstlerin Anushka Chkheidze hat in den letzten Jahren einen ordentlichen Aufstieg hingelegt. Ihr Sound entwickelt sich stetig weiter, zwischen Ambient, IDM und anderen Spielarten der elektronischen Musik. Ihr Debütalbum „Halfie“ erschien im April 2020, bestimmt und dominiert von den schwebenden Rhythmen und analogen Synths der 80er und den euphorischen Club-/Dance-Sounds der 90er-Jahre. „Halfie“ war für den IMPALA European Independent Album of the Year Award nominiert. Auf ihrem Album kümmert sie sich wenig bis gar nicht um Genres.
    Das 2013 von Jean-Christophe Groffe gegründete Ensemble thélème vereint Musiker aus der Schola Cantorum Basiliensis, die sich auf die Interpretation alter Musik spezialisiert haben und neugierig sind, diese aus neuen Perspektiven zu erforschen. Das Ensemble hat seinen Namen von der Abtei, die Rabelais am Ende von Gargantua beschreibt, wo gute Gefährten das Vergnügen teilen, "zu lesen, zu schreiben, zu singen, harmonische Instrumente zu spielen", und dabei die eine Regel befolgen: "Fay que voudras". Im Geiste dieses Mottos pflegt thélème einen lebendigen Dialog mit den Werken der Renaissance und lässt sie in Resonanz mit unserer Zeit treten. thélème erhielt den renommierten Gramophone Award (Alte Musik) 2022 für das Album "Baisiez moy" (Aparté).
    Text von der Webseite
Sprache
Geschenk von Bernd Kuchenbeiser
TitelNummer

langer-zusammenwachsen

Verfasser
Titel
  • zusammenwachsen
Ort Land
Verlag Jahr
Medium
Techn. Angaben
  • 21x14,8 cm, keine weiteren Angaben vorhanden
    Infokarte
ZusatzInfos
  • Zum Projekt zusammenwachsen, 10.-18.12.2022 im Ebenböckhaus in München-Pasing zum Themenschwerpunkt Wachs. Das Medium Wachs begleitete die drei Künstler:innen aus Eindhoven/Taipei, Madrid und Kyiv in ihrer Suche nach einer gemeinsamen Sprache des internationalen Residency-Programms im Pasinger Ebenböckhaus. Die Ausstellung hinterfragt in leisen Tönen die Stellung des künstlerischen Ichs in unruhigen Zeiten.
Sprache
Stichwort / Schlagwort
Geschenk von Adam Langer
TitelNummer

sz-moises-gitarren-bismarck

Verfasser
Titel
  • Gitarren gegen Bismarck - Der Künstler Kalas Liebfried stellt sich musikalisch gegen den Imperialismus des Reichskanzlers
Ort Land
Verlag Jahr
Techn. Angaben
  • keine weiteren Angaben vorhanden
    Ausriss aus der Süddeutschen Zeitung vom 12.12.2022, R10
ZusatzInfos
  • ... Im Gegensatz zum Video hat die echte Statue die Konfrontation mit den Gitarrenverstärkern überlebt. Auch die Musik zu Liebfrieds Aktion ist geblieben, denn unter dem gleichnamigen Titel kann man sich das Ganze nun auf Schallplatte anhören. Im November ist „Amp Wall Monument Confrontation“ als Kooperation von SVS Records und Para erschienen. Para ist eine „Nicht-Label-Organisation für Klang“, die Liebfried mit Anja Lekavski und Jakob Braito betreibt und die an „anderen Organismen“ wie Labels, Radiostationen oder Zeitschriften andockt. ...
    Text aus dem Artikel
Sprache
TitelNummer

yildirim-karte

Verfasser
Titel
  • Das graphische Werk
Ort Land
Medium
Techn. Angaben
  • 4 S., 15x10,8 cm, keine weiteren Angaben vorhanden
    Klappkarte
ZusatzInfos
  • Werbekarte für die Edition. Abbildung: Farbstrahl
Sprache
Stichwort / Schlagwort
Geschenk von Necdet Yildirim
TitelNummer

bayerstorfer-gegenklaviere
bayerstorfer-gegenklaviere
bayerstorfer-gegenklaviere

Bayerstorfer Daniel: Gegenklaviere, 2017

Titel
  • Gegenklaviere
Ort Land
Verlag Jahr
Medium
Techn. Angaben
  • 56 S., 18,6x12,6 cm, numeriert, ISBN/ISSN 978-3-903182-03-5
    Broschur, Softcover. Cover mit gestanztem Loch und rechts seitlich beschnitten
ZusatzInfos
  • Daniel Bayerstorfers sprachlich wie bildlich opulentes Debüt beinhaltet die Zyklen Pluto-Suite, Netzhautfresken und das Poem Wiegenlied am Tage. Gegenklaviere werden hier in den Konzertsälen der Raumschiffe ebenso virtuos gespielt wie in den Spelunken der Aufmerksamkeit. Man lauscht den Blicken Städte ab. Und umrundet Posaunen auf Flüsterasphalt.
    Text von der Webseite
    Unter Verwendung der Arbeit W 9 – 12 von Mathias R. Zausinger
Weitere Personen
Sprache
Stichwort / Schlagwort
Erworben bei Rauch & König
TitelNummer

kon-nr-9-muenchen-2022
kon-nr-9-muenchen-2022
kon-nr-9-muenchen-2022

Lobodzinski Pia / Hell Julia, Hrsg.: [kon] No. 09 LÄRM, 2022

Verfasser
Titel
  • [kon] No. 09 LÄRM
Ort Land
Verlag Jahr
Techn. Angaben
  • 48 S., 27,5x22,2 cm, Auflage: 1.000, 2 Stück. ISBN/ISSN 26994291
    Drahtheftung
ZusatzInfos
  • [kɔn] ist ein junges Münchener Magazin, das mit jeder Ausgabe Beiträge aus den Bereichen Essay, Wortkunst und Feuilleton unter einem einzigen Schlagwort vereint und auf Zeitungspapier bringt. Das Ziel ist es dabei einerseits zu zeigen, wie vielfältig ein einziges Wort sein kann – zugleich aber auch die Grenzen von Schreiben und Form selbst zu hinterfragen.
    Unser [kɔn]zept: Man nehme ein einziges Wort, lasse es von Professoren, Poeten und Freidenkern aller Richtungen mit klugen Gedichten, spannenden Kurzgeschichten, wissenschaftlichen Essays und journalistischen Kritiken neu interpretieren. Dann verfeinere man das ganze noch mit ein paar wunderbaren Illustrationen und heraus kommt ein Magazin, das nicht nur super chic ausschaut, sondern so ganz nebenbei auch ausgesprochen unterhaltsam die Grenzräume von Schreiben und Form, Schrift und Visualität und der Sprache selbst hinterfragt.
    Es sind lärmende Zeiten und es ist Zeit laut zu sein! In unserer No. 9 haben wir die Dezibel-Zahl hochgeschraubt und Zeilen und Verse zum Schwingen gebracht:
    In der neuen [kɔn] wird der Lärm in all seiner dauerschallpegeligen Pracht gefeiert, werden alte Kasetten aufgedreht, bis die Nachbarïnnen Sturm läuten. Fette Bässe blubbernder Fritteusen bringen Abzugshauben zum Tanzen und Seniorïnnen spielen mithilfe von heulenden Staubsaugern und pfeifenden Wasserkochern gegen die stille Tristesse des Alltags auf.
    Text von der Webseite
Sprache
Stichwort / Schlagwort
Geschenk von KON-Team
TitelNummer

kintera-gedankenexperiment-pk

Verfasser
Titel
  • Gedankenexperiment
Ort Land
Medium
Techn. Angaben
  • 21x14,8 cm, keine weiteren Angaben vorhanden
    Postkarte
ZusatzInfos
  • Einladung zur Ausstellung in der Galerie Heldenreizer 18.11.2022-14.01.2023.
    Das neue Werk von Krištof Kintera ist ein Experiment, geprägt durch Paradoxien. Zwischen stilisierten Hochglanz-Kunstwerken im stereotypen White Cube werden die Fäden des Denkprozesses des Künstlers sichtbar, die wie Neuronen die Werke mit Leben erfüllen. Kintera stellt Natur und Technologie, Energie und Denken sowie die Präsenz und Absenz des Künstlers gegenüber und legt so die innere Widersprüchlichkeit als eigentlicher Triebfeder schöpferischer Kraft frei. Indem er zugleich einen Blick in das Atelier des Künstlers gewährt, entzaubert er den Schöpfungsakt und stellt er den Geniekult zur Disposition
    Text von der Webseite
    In Kooperation mit Tschechischen Zentrum München 
Weitere Personen
Sprache
Geschenk von Heldenreizer
TitelNummer

werthmann-catastrophe-as-space

Verfasser
Titel
  • Catastrophe as Space - Die Katastrophe als Raum
Ort Land
Verlag Jahr
Medium
Techn. Angaben
  • 168 S., 28x24 cm, ISBN/ISSN 9783777437163
    Hardcover
ZusatzInfos
  • Erschienen zur Ausstellung bei Heldenreizer Contemporary München, 04.12.2020-30.04.21
    Martin Werthmann (*1982) gehört weltweit zu den profiliertesten Künstlern, die sich intensiv mit der Gattung des Holzschnitts auseinandersetzen. Seine monumentalen, auf großen Papierbahnen ausgeführten Farbholzschnitte bestechen durch eine radikal neue Formensprache sowie eine Ästhetik, die das Vage und Diffuse ins Zentrum der Aufmerksamkeit rückt.
    Text von der Verlagswebseite
    Dabei steht nicht der „klassische“, perspektivisch angelegte Raum im Vordergrund, sondern der Raum als sensuelles Erlebnis, in dem das menschliche Dasein in all seinen Facetten zum Ausdruck kommt. Seine monumentalen Holzschnitte begreift er als präzise konstruierte „Räume ohne konkrete Inhalte“, die dem Betrachter ein Spektrum an sinnstiftenden, sinnlichen Erfahrungen ermöglichen und so das eigene Menschsein vergegenwärtigen. Entsprechend versteht Werthmann seine Holzschnitte weniger als Bilder, denn als Installationen, die einen genuinen Erlebnisraum konstituieren, in den der Betrachter immer tiefer hineingezogen wird.
    Werthmanns aktuelle Werkserie SILENCE verkörpert diesen Anspruch geradezu paradigmatisch. Sich der Sogwirkung dieser gewaltigen, polychromen Holzschnitte zu entziehen, erscheint nahezu unmöglich. Das minutiös organisierte Wechselspiel zwischen Farbe und Form lässt den vermeintlichen Bildgegenstand oder das Bildgeschehen fortwährend im Vagen. Vielmehr formiert sich im permanenten Lauf der eigenen Assoziationsketten alles immerzu neu. Vermeintlich Erkanntes zerfällt bereits im nächsten Augenblick, um sogleich in einer neuen Form und einem neuen Sinnzusammenhang aufzugehen: Landschaften werden zu Objektträgern mit Zellproben, aus ornamentalen Strukturen entsteigen schemenhaft Figuren und Flüssiges erstarrt zu fester Materie.
    Text von der Galerieseite
Sprache
Geschenk von Heldenreizer
TitelNummer

so-viele-heft-83-zimmer-ruecken-web_cover
so-viele-heft-83-zimmer-ruecken-web_cover
so-viele-heft-83-zimmer-ruecken-web_cover

Zimmer Liebhard: so-VIELE.de Heft 83 2022 - Rücken an Rücken, 2022

Verfasser
Titel
  • so-VIELE.de Heft 83 2022 - Rücken an Rücken
Ort Land
Techn. Angaben
  • 28 S., 105x14,8 cm, Auflage: 500, 2 Stück. ISBN/ISSN 978-3-946803-70-6
    Drahtheftung
ZusatzInfos
  • Alle Bilder in diesem Heft sind publiziert, Fotos aus Zeitschriften entnommen, entführt, gesammelt, sortiert, verdichtet. Hier freigelassen ...
Sprache
TitelNummer

so-viele-heft-82-hommage-mutter-cover
so-viele-heft-82-hommage-mutter-cover
so-viele-heft-82-hommage-mutter-cover

Ilina Elena / Häuser Christine: so-VIELE.de Heft 82 2022 - Hommage an Mutter - Krymfotos von Emilia Ilina, 2022

Titel
  • so-VIELE.de Heft 82 2022 - Hommage an Mutter - Krymfotos von Emilia Ilina
Ort Land
Techn. Angaben
  • 24 S., 14,8x10,5 cm, Auflage: 500, 2 Stück. keine weiteren Angaben vorhanden
    Drahtheftung
ZusatzInfos
  • Amateurfotos, Urlaubsfotos, Familienfotos aus der ukrainischen Halbinsel Krym Anfang der 60-er Jahre, aufgenommen von Emilia Ilina, geb. 1926 in Udmurtien, lebte und arbeitete als Ingenieurin mit ihren 2 Töchtern in Tschernihiw, Ukraine.
    7. Teil des on-going-projects „unvollendete handlungen“ der Berliner Künstlerin Elene Ilina und der Münchner Künstlerin Christine Häuser
Weitere Personen
Sprache
TitelNummer

so-viele-heft-81-olbrich-kretschmer-me-our-cover
so-viele-heft-81-olbrich-kretschmer-me-our-cover
so-viele-heft-81-olbrich-kretschmer-me-our-cover

Kretschmer Hubert / Olbrich Jürgen O.: so-VIELE.de Heft 81 2022 - ME OUR, 2022

Titel
  • so-VIELE.de Heft 81 2022 - ME OUR
Ort Land
Techn. Angaben
  • 24 S., 14,8x10,5 cm, Auflage: 500, 2 Stück. keine weiteren Angaben vorhanden
    Drahtheftung
ZusatzInfos
  • Zusammenarbeit von Jürgen O. Olbrich (Kassel) und Hubert Kretschmer (München). Hänsel und Gretel belauschen Elvis beim Gitarrespielen, ziemlich zugekritzelt alles und schön negativ. Süße Pferdchen grasen neben Geige spielendem Bär, Whiteline auf Blackground und am Ende zappelt im Winterwald das Würstchen vor den Hunden. Die Vorlagen entstammen ausgemalten Malbüchern, die Jürgen Olbrich in Kassel gefunden hat und von Heften aus der umfangreichen Malbuch-Sammlung von Hubert Kretschmer in München
Sprache
TitelNummer

so-viele-heft-80-inge-haack-cover
so-viele-heft-80-inge-haack-cover
so-viele-heft-80-inge-haack-cover

Haack Inge: so-VIELE.de Heft 80 2022 - Wenn Sie zwanzig Jahr jünger wären und ein Mann …, 2022

Verfasser
Titel
  • so-VIELE.de Heft 80 2022 - Wenn Sie zwanzig Jahr jünger wären und ein Mann ?
Ort Land
Techn. Angaben
  • 24 S., 14,8x10,5 cm, Auflage: 500, 2 Stück. keine weiteren Angaben vorhanden
    Drahtheftung
ZusatzInfos
  • Erscheint zur Ausstellung mit Arbeiten von Inge Haack: „Wenn Sie zwanzig Jahr jünger wären und ein Mann …“ im Referat für Arbeit und Wirtschaft, 80331 München, 27.10.–30.11.2022, auf Anregung der Platform. Alle abgebildeten Werke von Inge Haack, Fotografien von Lisa Fuhr, München.
    Texte u.a. von Gabi Blum, Bildende Künstlerin, Mitbegründerin der Initiative K&K – Bündnis Kunst und Kind München. Kuratiert von Laura Assmus, mit besonderem Dank an Adam Langer.
    Die 1935 geborene Inge Haack stellte sich im Laufe ihres fast 50-jährigen Schaffens zahlreichen persönlichen und gesellschaftlichen Herausforderungen und schuf ein stilistisch breitgefächertes Gesamtwerk. Es bildet die zeitgenössische Kunst der späten 1960er Jahre bis heute ab. Die Arbeiten, mal figurativ, mal abstrakt, setzen sich dabei immer mit der Frage auseinander, wie sich eine Frau im künstlerischen Betrieb der Nachkriegsjahre behaupten kann. Entsprechend dem Kredo „Dann male ich eben zu Hause“ wird der Eingangsbereich des Referats für Arbeit und Wirtschaft zum Wohnzimmer, wo der Sessel genauso seinen Platz hat wie die Gemälde an den Wänden. Die Ausstellung, deren Titel einen Professor der Kunstakademie zitiert, ist nicht nur die Retrospektive eines künstlerischen Oeuvres, sondern bietet die Gelegenheit, sich in den Mikrokosmos von Inge Haack hineinzuversetzen – inklusive Ohrensessel und Fernseher.
Sprache
TitelNummer

frank-griechische-mythen-herakles-2
frank-griechische-mythen-herakles-2
frank-griechische-mythen-herakles-2

Frank Klaus-Peter / von Rimscha Hans: Griechische Mythen 08 Herakles II, 2022

Titel
  • Griechische Mythen 08 Herakles II
Ort Land
Medium
Techn. Angaben
  • [36] S., 21x14,8 cm, Auflage: 150, numeriert, signiert, 2 Stück. keine weiteren Angaben vorhanden
    Drahtheftung, Digitaldruck, Centerfold mit gelbem Papier.
Weitere Personen
Sprache
TitelNummer

frank-griechische-mythen-herakles-1
frank-griechische-mythen-herakles-1
frank-griechische-mythen-herakles-1

Frank Klaus-Peter / von Rimscha Hans: Griechische Mythen 08 Herakles I, 2022

Titel
  • Griechische Mythen 08 Herakles I
Ort Land
Medium
Techn. Angaben
  • [36] S., 21x14,8 cm, Auflage: 150, numeriert, signiert, 2 Stück. keine weiteren Angaben vorhanden
    Drahtheftung, Digitaldruck, Centerfold mit hellgrünem Papier.
Weitere Personen
Sprache
TitelNummer

frank-griechische-mythen-medea
frank-griechische-mythen-medea
frank-griechische-mythen-medea

Frank Klaus-Peter / von Rimscha Hans: Griechische Mythen 07 Medea, 2022

Titel
  • Griechische Mythen 07 Medea
Ort Land
Medium
Techn. Angaben
  • [36] S., 21x14,8 cm, Auflage: 150, numeriert, signiert, 2 Stück. keine weiteren Angaben vorhanden
    Drahtheftung, Digitaldruck, Centerfold mit grauem Papier.
Weitere Personen
Sprache
TitelNummer

south-bavarian-morning-post-2022
south-bavarian-morning-post-2022
south-bavarian-morning-post-2022

Gleixner-Böhm Ingo, Hrsg.: South Bavarian Morning Post 14/2022 - Kultur Heute, 2022

Verfasser
Titel
  • South Bavarian Morning Post 14/2022 - Kultur Heute
Ort Land
Techn. Angaben
  • 58 S., 21x14,8 cm, keine weiteren Angaben vorhanden
    Drahtheftung. Inkjetdruck. Litzine, beiliegend Werbezettel für die nächste Ausgabe
ZusatzInfos
  • Das Heft wird gratis verteilt: Berlin, München, Zürich.
    Der Text versteht sich als eine Bestandsaufnahme der letzten 50 Jahre. ... Dies ist eine Abrechnung
Sprache
Geschenk von Ingo Gleixner-Böhm
TitelNummer

igitte-110-muenchen-2022
igitte-110-muenchen-2022
igitte-110-muenchen-2022

Klos Susy / Klos Yvonne: Igitte Nr. 110 November 2022 Waste bin spirit - Giorgia Meloni - Sackmantel, 2022

Verfasser
Titel
  • Igitte Nr. 110 November 2022 Waste bin spirit - Giorgia Meloni - Sackmantel
Ort Land
Medium
Techn. Angaben
  • [28] S., 29,6x21 cm, Auflage: 50 - 100, keine weiteren Angaben vorhanden
    Drahtheftung, Farbfotokopien
ZusatzInfos
  • Dank an alle Unterstützer
    AAP Archive Artist Publications, Cafe Mona, Café Kosmos, Optimal, Rote Sonne, Schall & Rauch, Cafe Kairo
Sprache
Erworben bei Igitte Schwestern
TitelNummer

kunst-und-leben-glossar
kunst-und-leben-glossar
kunst-und-leben-glossar

Althaus Karin / Bock Sarah / Kern Lisa / Wittchow Melanie, Hrsg.: Kunst und Leben 1918 bis 1955 - A-Z: Ein begleitendes Glossar, 2022

Titel
  • Kunst und Leben 1918 bis 1955 - A-Z: Ein begleitendes Glossar
Ort Land
Medium
Techn. Angaben
  • 64 S., 20x13,8 cm, keine weiteren Angaben vorhanden
    Begleitheft, geklammert
ZusatzInfos
  • Zur Ausstellung 15.10.2022-16.04.2023.
    Zwischen 1918 und 1955 waren Menschen in Deutschland mit mehreren Zeitenwenden konfrontiert. Im Zentrum unserer Ausstellung stehen Lebensläufe und Schicksale von Künstler*innen während der Weimarer Republik, im Nationalsozialismus und in der noch jungen Bundesre­publik Deutschland. Die vielfältigen Kunstwerke und Biografien berichten von erfolgreichen, unterbrochenen und vollständig abgebrochenen Karrieren, von Widerstand und Anpassung, von Verfolgung, Exil und Ermordung.
    Ein Nebeneinander verschiedener Strömungen prägte den gewählten Zeitraum. Das Zeitgeschehen und dessen institutionelle Bedingungen werden parallel zu den Lebensläufen untersucht; auch künstlerische Posi­tionen, die den NS-Ideologien nahestanden, werden nicht ausgeklammert.
    Mit Hilfe zahlreicher Expert*innen beleuchten wir zudem Themen 
wie linke Künstler*innengruppen der 1920er Jahre, das Verhältnis zwischen verfemter und propagierter Kunst in den Münchner Ausstellungen des Jahres 1937, die Bedeutung der „inneren Emigration“, die sogenannte „Gottbegnadetenliste“ von 1944 und die Rezeption moderner Kunst in Deutschland nach 1945. ...
    Text von der Webseite
Sprache
Geschenk von Lenbachhaus München
TitelNummer

dialog-auf-distanz-2
dialog-auf-distanz-2
dialog-auf-distanz-2

Braun Helmut / Meißner Benita / Schäfert Ulrich, Hrsg.: Dialog auf Distanz² zum digitalen Kunstprojekt kunst-netz-werk.online, 2022

Titel
  • Dialog auf Distanz² zum digitalen Kunstprojekt kunst-netz-werk.online
Ort Land
Verlag Jahr
Medium
Techn. Angaben
  • 94 S., 20x12,4 cm, ISBN/ISSN 9783932322594
    Broschur
ZusatzInfos
  • Der Katalog 155 erscheint begleitend zum Kunstprojekt kunst-netz-werk2. Dialog auf Distanz der Deutschen Gesellschaft für christliche Kunst e.V., gemeinsam mit dem Fachbereich Kunstpastoral der Erzdiözese München und Freising sowie dem Kunstreferat der Evangelisch-Lutherischen Kirche in Bayern im Jahr 2021 realisiert werden konnte.
Sprache
Stichwort / Schlagwort
TitelNummer


Copyrighthinweis: Das Copyright für die abgebildeten Publikationen bleibt bei den jeweiligen Rechteinhabern (Künstlern, Fotografen, Gestaltern, Publizisten). Die Abbildungen und Textzitate dienen der künstlerischen und wissenschaftlichen Recherche. Hier werden Werke dokumentiert, die sonst nur schwer oder gar nicht zugänglich wären. Wer nicht damit einverstanden ist, dass sein Werk auf dieser Webseite gezeigt wird, kann die Abbildung umgehend durch mich löschen lassen. Für wissenschaftliche Recherchen können die großen Abbildungen auf Antrag freigeschaltet werden.

nach oben