infoVolltextsuche nach
Autor, Titel, Verlag, Ort, Jahr, technische und inhaltliche Einträge, Land, Sprache, Namen, Spender, Webseite, Auflage, Sponsoren, Nachlass, Titelnummer und Stichwort.
Sie können mehrere beliebige GANZE Wörter bzw. nur EIN TEIL-Wort eingeben.
Bei der Suche mit GANZEN Wörtern werden alle Datensätze angezeigt, die alle Suchbegriffe enthalten, die relevantesten Einträge zuerst.
Sonderzeichen #,+,§,$,%,&,/,?,*,-,.,_,! werden besonders behandelt und können zu ungenauen Suchergebnissen führen.
Bei Umlauten Gross- und Kleinschreibung beachten.
Phrasensuche = genauer Wortlaut mit Anführungszeichen, z.B. "konkrete, visuelle" oder "Gfeller & Hellsgard".
Sortierung

Nur Titel mit BildNur Bilder zeigenAbwärts sortierenAnzahl Weniger Text
Volltext-Suche Erweiterte Suche NeueEinträge


Ergebnis der AAP-Volltext-Katalogsuche nach Museum Brandhorst, Medienart: alle Medien, Sortierung: ID, absteigend.

Alle Suchbegriffe sind in jedem Ergebnis enthalten: 26 Treffer

Storz Kirsten, Hrsg.
Forever Young - 10 Jahre Museum Brandhorst
München (Deutschland): Museum Brandhorst, 2019
(Heft) 42 S., 22x16,5 cm,
Techn. Angaben Drahtheftung
ZusatzInformation Der zehnte Geburtstag des Museums im Mai 2019 ist Anlass für eine Werkschau aus den Sammlungsbeständen. „Forever Young – 10 Jahre Museum Brandhorst“ spannt einen Bogen von den frühen 1960er-Jahren bis in die gegenwärtige Kunstproduktion und setzt viele Neuankäufe der letzten Jahre mit den bekannten Sammlungshighlights in Verbindung. Die Ausstellung wird – mit wechselnden Exponaten – vom 24. Mai 2019 bis April 2020 zu sehen sein. Begleitet wird sie von einem reichen Rahmenprogramm, bestehend aus Partys, Performances, Vorträge, Diskussionsveranstaltungen und Konzerten.
Text von der Website.
Namen Achim Hochdörfer / Amy Sillman / Andy Warhol / Arthur Jafa / Cy Twombly / Ed Ruscha / Jacqueline Humphries / Jovana Reisinger / Katja Eichinger / Max Dax / Nicole Eisenman / Patrizia Dander / Richard Siegal / Udo Brandhorst
Sprache Deutsch
Stichwort Ausstellung / Geburtstag / Malerei / Museum / Performance / Veranstaltung / Zeitgenössische Kunst
WEB www.museum-brandhorst.de
TitelNummer
027018774 Einzeltitelanzeige = Permalink (URL) Änderung / Abbildung darf nicht angezeigt werden

Koether Jutta
Tour de Madame
München (Deutschland): Museum Brandhorst, 2018
(Heft) [40] S., 21x14,8 cm, 2 Stück.
Techn. Angaben Drahtheftung, Wendeheft
ZusatzInformation Begleitheft zur Ausstellung 18.05.-21.10.2018.
Kaum eine andere Künstlerin hat unser heutiges Verständnis von Malerei und von der Kulturlandschaft seit den 1980er Jahren so entscheidend geprägt wie Jutta Koether (geb.
1958). Jutta Koether - Tour de Madame - präsentiert auf zwei Etagen des Museums Brandhorst in einem ersten umfassenden Überblick die erstaunliche Bandbreite ihrer Arbeit
ln vielerlei Hinsicht wird die Ausstellung eine Entdeckungsreise sein, führt sie doch die mehr als 150 Gemälde, Zeichnungen und Assemblagen auf eine völlig neue Art und Weise zusammen. Viele der Werke wurden nie öffentlich ausgestellt oder waren seit ihrer ersten Präsentation nicht mehr zu sehen. Ein Höhepunkt der Schau wird ein neu geschaffener. 15-teiliger Gemäldezyklus sein, der - in Anspielung auf Cy Twomblys Lepanto-Raum aus der Dauerausstellung des Museums Brandhorst - Koethers eigene Schlacht mit der Malerei- und Kunstgeschichte vor Augen führt. ...
Text von der Webseite
Namen Achim Hochdörfer (Kurator) / Cy Twombly / Herburg Weiland (Design) / Kirsten Stolz (Assistenz) / Tonio Kröner (Kurator)
Sprache Deutsch / Englisch
Stichwort 1980er / Assemblage / Feminismus / Frau / Installation / Malerei / weiblich / Zeichnung
WEB http://www.museum-brandhorst.de/de/ausstellungen/jutta-koether.html
TitelNummer
025928712 Einzeltitelanzeige = Permalink (URL) Änderung / Abbildung darf nicht angezeigt werden

Moises Jürgen
Multimedialer Kurzschluss - Retrospektive Das Museum Brandhorst zeigt eine umfassende Werkschau des amerikanischen Konzeptkünstlers Seth Price
München (Deutschland): Süddeutsche Zeitung, 2017
(Presse, Artikel) 1 S., 57x40 cm,
Techn. Angaben Beitrag in der SZ Nr. 241 vom 19. Oktober 2017, SZEXTRA Ausstellungen & Literatur, S. 4
ZusatzInformation Zur Ausstellung 21.10.2017-08.04.2018 im Museum Brandhorst.
Vor zwei Jahren hat Seth Price ein Buch veröffentlicht, das den netten Titel „Fuck Seth Price“ trägt. In einer Art Persiflage auf den klassischen Bildungsroman erzählt der Amerikaner darin von einem jungen Künstler, der versucht, in der heutigen Kunstwelt mit ihren Absurditäten, Albernheiten und Abgründen zu reüssieren. Was in dem Fall tödlich endet. Prices Hauptfigur im Buch ist zwar fiktiv, hat aber stark autobiografische Züge. Denn Seth Price arbeitet sich seit einigen Jahren ebenfalls am Kunstmarkt ab, etwa indem er ihn mit dem Musik-, Mode- oder Literaturbetrieb und deren Produktions- und Vertriebsformen kurzschließt. ...
Namen Museum Brandhorst / Seth Price
Sprache Deutsch
Stichwort Computerspiel / Design / Film / Fotografie / Haut / Kunstmarkt / Künstlerbuch / Persiflage / Skulptur / USA / Verpackung / Video
TitelNummer
024509676 Einzeltitelanzeige = Permalink (URL) Änderung / Abbildung darf nicht angezeigt werden

Guyton Wade
Zeichnungen von Drama und Frühstück im Atelier
München / Köln (Deutschland): Buchhandlung Walther König / Museum Brandhorst, 2017
(Buch) 134 unpag. S., 26,5x19 cm, ISBN/ISSN 978-3-96098-097-1
Techn. Angaben Klappbroschur, nur Abbildungen ohne Text.
ZusatzInformation Erschienen anlässlich der Ausstellung "Wade Guyton - Das New Yorker Atelier" im Museum Brandhorst München, 28.01.-30.04.2017.
Wade Guyton fotografiert einen Stapel bedruckter Papiere Stück für Stück ab
Sprache Deutsch
Stichwort Digitaldruck / Found Footage / Uberschreibung
WEB www.museum-brandhorst.de/de/ausstellungen/wade-guyton.html
TitelNummer
024657674 Einzeltitelanzeige = Permalink (URL) Änderung / Abbildung darf nicht angezeigt werden

Schleif Nina, Hrsg.
Reading Andy Warhol
München (Deutschland): Museum Brandhorst, 2013
(PostKarte) 21x14,8 cm,
Techn. Angaben Einladungskarte zur Ausstellungseröffnung, mit handschriftlicher Notiz der Kuratorin
ZusatzInformation Zur Ausstellung von Andy Warhols Künstlerbüchern, 18.09.2013 bis 12.01.2014
Geschenk von Nina Schleif
WEB www.museum-brandhorst.de
TitelNummer
010732373 Einzeltitelanzeige = Permalink (URL) Änderung / Abbildung darf nicht angezeigt werden

Schleif Nina, Hrsg.
Reading Andy Warhol
München (Deutschland): Museum Brandhorst, 2013
(PostKarte) 10,5x14,8 cm,
Techn. Angaben Werbekarte zur Ausstellung
ZusatzInformation Zur Ausstellung von Andy Warhols Künstlerbüchern, 18.09.2013 bis 12.01.2014
WEB www.museum-brandhorst.de
TitelNummer
010816373 Einzeltitelanzeige = Permalink (URL) Änderung / Abbildung darf nicht angezeigt werden

Schleif Nina, Hrsg.
Reading Andy Warhol
Ostfildern (Deutschland): Hatje Cantz Verlag, 2013
(Buch) 304 S., 29x22,5 cm, ISBN/ISSN 978-3-7757-3706-7
Techn. Angaben Hardcover
ZusatzInformation Zur Ausstellung von Andy Warhols Künstlerbüchern, 18.09.2013-12.01.2014 im Museum Brandhorst in München
Sprache Deutsch
Geschenk von Nina Schleif
Stichwort Illustration / Künstlerbuch / Zeichnung
WEB www.museum-brandhorst.de
TitelNummer
011342398 Einzeltitelanzeige = Permalink (URL) Änderung / Abbildung darf nicht angezeigt werden

Lorch Catrin
Wie die Jacke zum Bomber kam - Das Internet und die Kunst? In der Malerei von Seth Price wuchs zusammen, was nicht zusammengehörte. Eine Ausstellung in München zeigt das schlaue Werk des Amerikaners
München (Deutschland): Süddeutsche Zeitung, 2017
(Presse, Artikel) 1 S., 57x40 cm,
Techn. Angaben Beitrag in der SZ Nr. 242 vom 20. Oktober 2017, Feuilleton Grossformat, S. 12
ZusatzInformation Zur Ausstellung 21.10.2017-08.04.2018 im Museum Brandhorst.
... In dieser Hinsicht ist ihm – wie einst der Pop-Art – kein Ausgangsmaterial zu banal: Die „Calender Paintings“ sind nicht viel mehr als die Montage der Motive, die ein Suchprogramm ausspuckt, wenn man den Begriff „Bild“ eingibt. Oder sie zeigen über dem Datum die fast verdrängte depressiv-figurative Malerei der amerikanischen Dreißiger- und Vierzigerjahre. ...
Namen Museum Brandhorst / Seth Price
Sprache Deutsch
Stichwort Computerspiel / Design / Film / Fotografie / Haut / Skulptur / USA / Verpackung / Video
TitelNummer
024508676 Einzeltitelanzeige = Permalink (URL) Änderung / Abbildung darf nicht angezeigt werden

Koether Jutta
Tour de Madame
München (Deutschland): Museum Brandhorst, 2018
(Flyer, Prospekt) [6] S., 21x10,4 cm,
Techn. Angaben Flyer, zweifach gefaltet
ZusatzInformation Zur Ausstellung 18.05.-21.10.2018
Namen Achim Hochdörfer (Kurator) / Herburg Weiland (Design) / Kirsten Stolz (Assistenz) / Tonio Kröner (Kurator)
Sprache Deutsch / Englisch
Stichwort 1980er / Assemblage / Feminismus / Frau / Installation / Malerei / weiblich / Zeichnung
Sponsoren Kulturstiftung des Bundes / PIN.
WEB http://www.museum-brandhorst.de/de/ausstellungen/jutta-koether.html
TitelNummer
025929712 Einzeltitelanzeige = Permalink (URL) Änderung / Abbildung darf nicht angezeigt werden

Bertsch Regina / Funck Anna / Kuffner Nadine
Jutta Koether Tour de Madame - Machen Sie mit! Join in! - Mach mit! Kids, join in!
München (Deutschland): Museum Brandhorst, 2018
(Heft) [40] S., 18x18 cm, 2 Stück.
Techn. Angaben Drahtheftung mit Drahtösen, Wendebuch
ZusatzInformation Doppel-Malbuch bzw. Zeichenheft zur Ausstellung 18.05.-21.10.2018
Namen Achim Hochdörfer (Kurator) / Jutta Koether / Kirsten Stolz (Assistenz) / Tonio Kröner (Kurator)
Sprache Deutsch / Englisch
Stichwort 1980er / Aktivität / Assemblage / Feminismus / Frau / Installation / Kinder / Malbuch / Malerei / Museumspädagogik / weiblich / Zeichneheft / Zeichnung
Sponsoren Kulturstiftung des Bundes / PIN.
WEB http://www.museum-brandhorst.de/de/ausstellungen/jutta-koether.html
TitelNummer
025930712 Einzeltitelanzeige = Permalink (URL) Änderung / Abbildung darf nicht angezeigt werden

Lutz-Sterzenbach Barbara, Hrsg.
BDK-Info - Zeitschrift des Fachverbandes für Kunstpädagogik in Bayern - 26/2017
München (Deutschland): BDK Fachverband für Kunstpädagogik Landesverband Bayern, 2017
(Zeitschrift, Magazin) 78 S., 29,5x21 cm,
Techn. Angaben Drahtheftung
ZusatzInformation Mit Hinweisen auf die Ausstellungen
SHOWCASE Das Künstlerbuch heute in der Bayerischen Staatsbibliothek (Heidi Jörg)
2 Ausstellungen im Franz-Marc-Museum in Kochel
Seth Price im Museum Brandhorst
William Kentridge im Museum der Moderne in Salzburg
Beitrag über Anne Imhof und Susanne Pfeffer
Happening und Ausstellung Demokratie Macht Partizipation mit Adler A.F.
Nachrufe auf Hermann K. Ehmer (Visuelle Kommunikation, 1971)
Namen Adler A.F. / Anne Imhof / Heidi Jörg / Hermann K. Ehmer / Seth Price / Susanne Pfeffer / William Kentridge
Sprache Deutsch
Stichwort Ausbildung / Fachverband / Kunsterziehung / Kunstpädagogik / Lehrer / Schule / Theorie
WEB www.bdkbayern.de
TitelNummer
024639677 Einzeltitelanzeige = Permalink (URL) Änderung / Abbildung darf nicht angezeigt werden

Schleif Nina, Hrsg.
Picasso Künstlerbücher
München (Deutschland): Museum Brandhorst, 2010
(PostKarte)
Techn. Angaben Werbepostkarte zur Ausstellung von pickup
TitelNummer
007436303 Einzeltitelanzeige = Permalink (URL) Änderung

Schleif Nina, Hrsg.
Picasso Künstlerbücher
München (Deutschland): Museum Brandhorst, 2010
(Flyer, Prospekt) 12 S.,
Techn. Angaben Faltprospekt zur Ausstellung Picasso Künstlerbücher
TitelNummer
007476303 Einzeltitelanzeige = Permalink (URL) Änderung

Schleif Nina, Hrsg.
Picasso Artist's Books
München (Deutschland): Museum Brandhorst, 2010
(Flyer, Prospekt) 12 S.,
Techn. Angaben Faltprospekt zur Ausstellung Picasso Künstlerbücher,
Sprache Englisch
TitelNummer
007477303 Einzeltitelanzeige = Permalink (URL) Änderung

Hammann Barbara
Lej da Segl – über zwei Jahre eine Landschaft
München (Deutschland): Museum Brandhorst, 2012
(PostKarte) 9,7x21 cm,
Techn. Angaben Karte zur Videoprojektion
ZusatzInformation Barbara Hammann *1945
Lej da Segl – über zwei Jahre eine Landschaft (2006/07), 2010. Videoprojektion, Laufzeit: 5 54’ 16’’, Leihgabe der Künstlerin.
Sils-Maria im Engadin ist ein Ort, an dem seit langem Künstler und Intellektuelle Erholung gesucht haben. Das Luxushotel Waldhaus, das auf einer kleinen Anhöhe über dem Ort und dem See gelegen ist, hat viele dieser Persönlichkeiten, darunter Thomas Mann, Hermann Hesse, Clara Haskil, Max Liebermann und Gerhard Richter, beherbergt. Im nahegelegenen Val Bever drehte David Claerbout seine Arbeit „Riverside“. Was diese Gegend so attraktiv macht, hat die statische Webcam des Hotels übertragen, deren Bilder aus den Jahren 2006/07 die Münchner Künstlerin Barbara Hammann auswertete und zu einer Videoprojektion zusammenschnitt: ein Blick gen Westen über den Silser See, den Lej da Segl, bei wechselnden Tageszeiten und Wetterverhältnissen.
Der zehnminütige Aufnahmerhythmus ließ Hammann nach eigener Aussage „Veränderungen in der Natur erleben, wie ich sie im Fluss der Zeit selbst nicht wahrnehmen könnte“. Anders als bei Claerbout, der die beiden parallel gezeigten Handlungen im Film benutzt, um ein Bewusstsein für den einzelnen Moment zu schärfen, zielt Hammann darauf ab, die Wahrnehmung von Veränderlichkeit nicht nur des Selbst, sondern auch der Umwelt zu steigern: „An wie viele Bilder können wir uns erinnern? Jede Sekunde bewegen wir uns in einem anderen Umfeld, glauben aber an die Beständigkeit der Dinge und der Natur.“ Beide Künstler bedienen sich der filmischen Erfassung derselben europäischen Kulturlandschaft, um zu ganz unterschiedlichen künstlerischen Aussagen über das Verhältnis von Zeit und Raum und die Befindlichkeit des Menschen in beidem zu gelangen.
Die in München lebende Künstlerin Barbara Hammann arbeitet in erster Linie mit neuen Medien wie Fotografie, Performances und Installationen. Von 1992 bis 2006 hatte sie eine Professur an der Kunsthochschule Kassel inne
Namen Clara Haskil / David Claerbout / Gerhard Richter / Hermann Hesse / Max Liebermann / Thomas Mann
Stichwort Dokumentation / Landschaft / Videokunst
TitelNummer
008643303 Einzeltitelanzeige = Permalink (URL) Änderung / Abbildung darf nicht angezeigt werden

Monk Bob, Hrsg.
Ed Ruscha Books & Co
München (Deutschland): Museum Brandhorst, 2013
(Flyer, Prospekt) 6 S., 21x10,5 cm,
Techn. Angaben Faltprospekt zur Ausstellung
Namen Ed Ruscha
TitelNummer
010201373 Einzeltitelanzeige = Permalink (URL) Änderung / Abbildung darf nicht angezeigt werden

Monk Bob, Hrsg.
Ed Ruscha Bücher und Bilder
München (Deutschland): Museum Brandhorst, 2013
(Flyer, Prospekt) 6 S., 21x10,5 cm,
Techn. Angaben Faltprospekt zur Ausstellung
Namen Ed Ruscha
Stichwort Künstlerbuch / Malerei
TitelNummer
010202373 Einzeltitelanzeige = Permalink (URL) Änderung / Abbildung darf nicht angezeigt werden

Runge Bernd, Hrsg.
INTERVIEW Deutschland Oktober 2013
Berlin (Deutschland): Interview PH , 2013
(Zeitschrift, Magazin) 194 S., 32x24,5 cm,
Techn. Angaben Ausgabe mit 7 Verschiedenen Titelbildern von 7 Top-Models. Art Direktor Mike Meirée
ZusatzInformation Interview: John Baldessari & Tom Waits. Andy Warhol Ausstellungen in München in der Pinakothek der Moderne (Zeichnungen der 1950er Jahre) und im Museum Brandhorst (Reading Andy Warhol). Cover: Amber
Namen Andy Warhol / John Baldessari / Tom Waits
WEB www.interview.de
TitelNummer
010804385 Einzeltitelanzeige = Permalink (URL) Änderung / Abbildung darf nicht angezeigt werden

Bäumer Dörthe / Heinrich-Willaschek Christiane, Hrsg.
ARTMuc 10 2013 - Magazin für Kunst und aktuelle Ausstellungen in München
München (Deutschland): ARTMuc Verlag, 2013
(Presse, Artikel) 48 S., 22x11 cm, Auflage: 30000,
Techn. Angaben Drahtheftung, Monatsprogramm
ZusatzInformation Mit Hinweisen auf 7 Ausstellungen mit Künstlerbüchern und Zeitschriften:
Museum Brandhorst: Ed Ruscha / Reading Andy Warhol
Haus der Kunst: Paper Weight
Internationale Jugendbibliothek: Löweneckerchen, Gulliver und Ali Baba
Archive Artist Publications: Volksbibliothek, Markus Kircher und Turi Werkner
Gasteig: Die Reise der verkümmerten Bücher
Zentralinstitut für Kunstgeschichte: Graphzines 1975-2013
Namen Andy Warhol / Ed Ruscha / Markus Kircher / Turi Werkner
Stichwort Ausstellung / Graphzine / Künstlerbuch
WEB www.artmuc.de
TitelNummer
010809375 Einzeltitelanzeige = Permalink (URL) Änderung / Abbildung darf nicht angezeigt werden

warholmania
warholmania
warholmania

Schirmer Lothar, Hrsg.: Warholmania in Munich, 2015

Schirmer Lothar, Hrsg.
Warholmania in Munich
München (Deutschland): Schirmer/Mosel, 2015
(Lieferverzeichnis) 29,6x21 cm,
Techn. Angaben Faltblatt mit Werbeflyer und Lieferverzeichnis
ZusatzInformation Werbefaltblatt anlässlich der "Warholmania in Munich 2015" mit Ausstellungen, Filmscreenings und Interviews im Schirmer/Mosel Showroom (Bob Adelman), Museum Brandhorst, Pinakothek der Moderne, Gasteig, 18.06-30.06.2013.
Werbeflyer und Lieferverzeichnis für Kataloge von Schirmer/Mosel
TitelNummer
013426454 Einzeltitelanzeige = Permalink (URL) Änderung

Hochdörfer Achim, Hrsg.
Eintrittskarte MB-PA-frei
München (Deutschland): Museum Brandhorst, 2015
(Ephemera, div. Papiere) 2 S., 6x15,2 cm,
Techn. Angaben Freikarte, perforiert, rechts und links gelocht
ZusatzInformation vom 05.12.2015
TitelNummer
014511501 Einzeltitelanzeige = Permalink (URL) Änderung / Abbildung darf nicht angezeigt werden

Lorch Catrin
Politik drängt ins Atelier - Vor der Eröffnung seiner großen Münchner Schau verrät der amerikanische Künstler Wade Guyton, wie er den Markt austrickst
München (Deutschland): Süddeutsche Zeitung, 2017
(Presse, Artikel) 1 S., 57x40 cm,
Techn. Angaben Interview in der SZ Nr. 21 vom 26. Januar 2017, Feuilleton, S. 11
ZusatzInformation ... Jedenfalls hatte ich zuletzt als Schüler einen Pinsel in der Hand. Ich hatte auch nie eine Affinität zum Material, zur Farbe oder dem Akt des Malens. Zunächst identifizierte ich mich mit Konzeptkunst. Irgendwann kam ich auf die Idee, Buchseiten in den Drucker eines Computers zu stecken – womöglich auch deswegen,. ...
Zitat aus dem Artikel
Anläßlich der Ausstellung im Museum Brandhorst: Wade Guyton, Das New Yorker Atelier, 28.01.-30.04.2017
Namen Wade Guyton
Sprache Deutsch
Stichwort Drucker / Gemälde / Inkjetdruck / Kunst / Kunstmarkt
TitelNummer
017523631 Einzeltitelanzeige = Permalink (URL) Änderung / Abbildung darf nicht angezeigt werden

Guyton Wade
Das New Yorker Atelier
München (Deutschland): Museum Brandhorst, 2017
(Flyer, Prospekt) 6 S., 21x10,5 cm,
Techn. Angaben Flyer, zweifach gefaltet,
Sprache Deutsch / Englisch
Stichwort Bildserien / digital / Inkjetdruck / Malerei
TitelNummer
017607701 Einzeltitelanzeige = Permalink (URL) Änderung / Abbildung darf nicht angezeigt werden

Price Seth
Social Synthetic
München (Deutschland): Museum Brandhorst, 2017
(Flyer, Prospekt) 21x14,8 cm, 2 Teile.
Techn. Angaben Einladungskarte und Infoflyer
ZusatzInformation Zur Ausstellung 21.10.2017-08.04.2018
Sprache Deutsch / Englisch
Stichwort Computerspiel / Design / Film / Fotografie / Haut / Skulptur / Verpackung / Video
TitelNummer
024503701 Einzeltitelanzeige = Permalink (URL) Änderung / Abbildung darf nicht angezeigt werden

10-edition-taube-5-sperling-pk
10-edition-taube-5-sperling-pk
10-edition-taube-5-sperling-pk

Beuchert Jonas / Schlevogt Tilman / Steinbach Jan / Sperling Johannes, Hrsg.: 5 Years Sperling | 10 Years Edition Taube, 2019

Beuchert Jonas / Schlevogt Tilman / Sperling Johannes / Steinbach Jan, Hrsg.
5 Years Sperling | 10 Years Edition Taube
München (Deutschland): edition taube / Galerie Sperling, 2019
(PostKarte) [2] S., 20,9x10,5 cm, 2 Stück.
Techn. Angaben Einladungskarte
ZusatzInformation Karte zu Ein Tischgespräch mit einem Künstlerbuch und...
Patrizia Dander (Chefkuratorin, Museum Brandhorst), Thomas Geiger (Künstler bei SPERLING / Verleger Mark Pezinger Books), Hubert Kretschmer (Privatsammler, AAP Archive Artist Publications), Dr. Lilian Landes (Kunsthistorikerin, Künstlerbuchsammlung, Bayerische Staatsbibliothek), Maria VMier (Künstlerin, Verlegerin Hammann von Mier Verlag), Edition Taube
im Rroom, Lothringer 13 Halle Lothringer Strasse 13, 81667 München am 05.12.219, 19 Uhr
Namen Hubert Kretschmer / Lilian Landes / Maria von Mier / Mark Pezinger / Patrizia Dander / Thomas Geiger
Sprache Deutsch
Geschenk von Tilman Schlevogt
Stichwort Geburtstag / Gespräch / Jubiläum / Künstlerbuch / Performance
WEB https://www.editiontaube.de/activity/5-years-sperling-10-years-edition-taube/
TitelNummer
027851901 Einzeltitelanzeige = Permalink (URL) Änderung

geiger-die-moderatorin-2019
geiger-die-moderatorin-2019
geiger-die-moderatorin-2019

Geiger Thomas: Die Moderatorin, 2019

Geiger Thomas
Die Moderatorin
München (Deutschland): edition taube, 2019
(Buch) 14,8x10,4 cm, Auflage: 100, 2 Stück. ISBN/ISSN 978-3-945900-46-8
Techn. Angaben Broschur
ZusatzInformation Erschienen zum TALK: «The Life and Opinions of an Artist Book / A conversation with a book» bei rRoom in der Lothringer Halle am 05.12.2019 mit Patrizia Dander (Chefkuratorin, Museum Brandhorst), Dr. Lilian Landes (Kuratorin der Künstlerbuchsammlung, Bayerische Staatsbibliothek), Maria VMier (Künstlerin, Verlegerin Hamman von Mier Verlag), Hubert Kretschmer (Privatsammler, AAP Archive Artist Publications) und den Machern von Edition Taube und dem Galeristen Johannes Sperling.
Der Performancekünstler und Künstlerbuch-Verleger Thomas Geiger (Künstler bei SPERLING, Verleger Mark Pezinger Books) hat für den Talk ein Künstlerbuch entwickelt, das selbst zum Moderator des Abends wird. In einer offenen Runde soll eine lebhafte Diskussion und Austausch über das Leben von und die Meinungen zu Künstlerbüchern entstehen.
Jeder Teilnehmer der Abendveranstaltung konnte ein Buch kostenlos mitnehmen.
Namen Johannes Sperling / Jonas Beuchert, Tilman Schlevogt, Jan Steinbach / Lilian Landes / Maria von Mier / Patrizia Dander
Sprache Deutsch
Geschenk von Edition Taube
Stichwort Gespräch / Kleinverleger / Kuratoren / Künstlerbuch / Max Pezinger Books / Performance / Sammler
WEB https://www.editiontaube.de
TitelNummer
027881765 Einzeltitelanzeige = Permalink (URL) Änderung



nach oben Volltext-Suche Erweiterte Suche NeuEinträge

Das Copyright für die abgebildeten Publikationen bleibt bei den jeweiligen Publizisten und den Rechteinhabern von abgebildeten Kunstwerken. Das Copyright für den Scan bzw. das Foto der jeweiligen Publikation liegt bei mir. Die Abbildungen werden hier aus historischen Gründen gezeigt und sollen helfen, allen Interessierten, Forschern und Sammlern sich ein Bild von der Vielfalt der künstlerischen Publikationen zu machen.
Auf Anfrage können die Abbildungen meiner Webseite unter Nennung der Quelle gerne nicht-kommerziell verwendet werden, wobei das Copyright eventueller weiterer Rechteinhaber berücksichtigt werden muss.