infoVolltextsuche nach
Autor, Titel, Verlag, Ort, Jahr, technische und inhaltliche Einträge, Land, Sprache, Namen, Spender, Webseite und Stichwort.
Sie können mehrere beliebige GANZE Wörter bzw. nur EIN TEIL-Wort eingeben.
Bei der Suche mit GANZEN Wörtern werden die relevantesten Einträge zuerst angezeigt.
Sonderzeichen wie #,+,§,$,%,&,/,?,*,-,.,_,! werden ausgefiltert.
Bei Umlauten Gross- und Kleinschreibung beachten.
Sortierung

Nur Titel mit BildNur BilderAbwärts sortierenAnzahl Read Less
Volltext-Suche Erweiterte Suche NeueEinträge

Ergebnis der AAP-Volltext-Katalogsuche nach Fanzines

Medienart: alle Medien, Sortierung: ID, absteigend. 24 Treffer

behind-zines_plakat
behind-zines_plakat
behind-zines_plakat

Sefzig Fabian / P.P. / Ahlborn Lale / Dittmeyr Moritz, Hrsg.: Behind the Zines / Fanzines: Ausstellung/Workshops/Gespräche/Lesungen, 2013


Ahlborn Lale / Dittmeyr Moritz / P.P. / Sefzig Fabian, Hrsg.
Behind the Zines / Fanzines: Ausstellung/Workshops/Gespräche/Lesungen
München (Deutschland): department of volxvergnuegen, 2013
(Plakat) 1 S., 42x29,7 cm, 2 Stück.
Techn. Angaben Schwarz-Weiß-Kopie
ZusatzInformation Do 23.01.2014 bis Di 28.01.2014 (täglich ab 18 Uhr/Sa ab 14 Uhr), Eintritt frei. iRRland, Bergmannstraße 8, München
Vortrag von Christian Schmidt (Archiv der Jugendkulturen/Leipzig). Das Archiv Künstlerbücher, Gespräch mit Hubert Kretschmer (Archive Artist Publications/München). Das Homestory Magazin - Bei Punkers auf'm Sofa: Lesung mit Roland van Oystern und Ferdinand Führer (Fanzine-Macher/Augsburg). Buchbinde-Workshop von Lena Ebell (Buchbinderin, München). Independent publishing - Der Künstlerbuchverlag Hammann & von Mier. Workshop DIY-Publikations-Techniken von Steffi Müller (rag-treasure, München). Riot Grrl-Fanzines Vortrag und Gespräch mit Steffi Müller. plastic-indianer: Gespräch mit Bernhard Springer (Künstler und Fanzine-Macher, München)
Namen Archive Artist Publications / Bernhard Springer / Christian Schmidt / Ferdinand Führer / Hammann & von Mier / Hubert Kretschmer / Lena Ebell / plastic-indianer / Rag*Treasure / Roland van Oystern / Steffi Müller
Stichwort Fanzines / Künstlermagazine / Zines
WEB www.volxvergnuegen.org
TitelNummer
011083000 Einzeltitelanzeige (URI)
verlag-avantgarde-magazine
verlag-avantgarde-magazine
verlag-avantgarde-magazine

N. N.: Belgische Fanzines und Magazine, 1978 ca.


N. N.
Belgische Fanzines und Magazine
Gelsenkirchen (Deutschland): Verlag Avantgarde, 1978 ca.
(Zine) 12 S., 29,7x21 cm,
Techn. Angaben Sechs Blätter, lose ineinander gelegt und gefaltet
ZusatzInformation Liste belgischer Fanzines und Magazine. Aufruf an die belgischen und französischen befreundeten Buchhandlungen, sich zusammen zu schließen zu einer europäischen Kooperative um den gemeinsamen Wirkungskreis zu erweitern.
Sprache Deutsch / Französisch
Geschenk von Wolfgang L. Diller
Stichwort 1970er Jahre / Belgien / Frankreich / Punk / Subkultur / Zine
TitelNummer
023943653 Einzeltitelanzeige (URI)

Agius Juan J., Hrsg.
Fanzines
Genf (Schweiz): Agius Books & Multiples, 2005
(Lieferverzeichnis) 3 S., 29,7x21 cm,
Techn. Angaben Lieferverzeichnis August 2005

Stichwort Nullerjahre
TitelNummer
000018304 Einzeltitelanzeige (URI)
fanzines
fanzines
fanzines

Triggs Teal, Hrsg.: Fanzines, 2010


Triggs Teal, Hrsg.
Fanzines
London (Großbritannien): Thames & Hudson, 2010
(Buch) 256 S., 34x24 cm, ISBN/ISSN 978-0-500-28891-7
Techn. Angaben mit Klappumschlag, über 750 Abbildungen

TitelNummer
008213050 Einzeltitelanzeige (URI)

Imbery Jonas / Modica Mathias, Hrsg.
Universum: Gomma – Magazin
München (Deutschland): Gomma, 2013
(Zeitschrift, Magazin) 50 S., 35,2x25,7 cm, Auflage: 1500,
Techn. Angaben Blätter lose zusammengelegt. Erschienen anlässlich des Festival of Independents im Haus der Kunst
ZusatzInformation Gomma ist ein Musiklabel aus München, das von Mathias "Munk" Modica und Jonas "Telonius" Imbery gegründet wurde. Neben der Musik junger elektronischer Künstler aus der ganzen Welt ist das Label auch für seine visuellen Ideen bekannt, die sich in Form von T-Shirts, Poster, Artworks, Videos, Stickern, Fanzines und Ausstellungen manifestiert haben. Gestaltet sind diese von den beiden Gomma Graphikern Mirko „Smal“ Borsche & Thomas "Paze" Kartsolis und Gomma Chef Modica. Für ihre Projekte haben Gomma vielfach mit Künstlern kollaboriert unter anderem mit Michael Sailstorfer, Parra, Frauke Finsterwalder, The Rammellzee, Heji Shin, P.A.M., Kostas Murkudis, Daniel Josefsohn, Martin Fengel und anderen.
Gomma veröffentlicht in unregelmäßigen Abständen auch das limitierte Amore Postermagazin, ein 50-seitiges Magazin, das ausschließlich aus visuellem Material besteht. Für das "Festival of Independents" im Haus der Kunst hat Gomma ein Universum: Gomma – Magazin geschaffen. Es ist ein Mash-Up von Arbeiten, die Borsche & Kartsolis zwischen 2000 und 2013 für Gomma gemacht haben
Namen Mirko Borsche (Gestaltung) / Thomas Kartsolis (Gestaltung)
Stichwort Musik
TitelNummer
010983000 Einzeltitelanzeige (URI)
behind-zines_flyer
behind-zines_flyer
behind-zines_flyer

Sefzig Fabian / P.P. / Ahlborn Lale / Dittmeyr Moritz, Hrsg.: Behind the Zines / Fanzines: Ausstellung/Workshops/Gespräche/Lesungen, 2013


Ahlborn Lale / Dittmeyr Moritz / P.P. / Sefzig Fabian, Hrsg.
Behind the Zines / Fanzines: Ausstellung/Workshops/Gespräche/Lesungen
München (Deutschland): department of volxvergnuegen, 2013
(Flyer, Prospekt) 1 S., 21x29,7 cm, 2 Stück.
Techn. Angaben doppelseitige Schwarz-Weiß-Kopie, gefaltet und mehrfach geschnitten

WEB www.volxvergnuegen.org
TitelNummer
011084373 Einzeltitelanzeige (URI)
monochrom-26-34
monochrom-26-34
monochrom-26-34

Schneider Frank Apunkt / Grenzfurthner Johannes, Hrsg.: monochrom #26-34 - Ye Olde Self-Referentiality, 2010


Grenzfurthner Johannes / Schneider Frank Apunkt, Hrsg.
monochrom #26-34 - Ye Olde Self-Referentiality
Wien (Österreich): monochrom, 2010
(Zeitschrift, Magazin) 500 S., 29,7x21 cm, ISBN/ISSN 978-3-9502372-6-9
Techn. Angaben Softcover. 1900 gr
ZusatzInformation WTF is monochrom print? monochrom is a magazine object appearing in telephone book format, which is published by the art/tech group of the same name. monochrom came into being in the mid-1990s as a fanzine for cyberculture, science, theory, cultural studies and the archaeology of pop culture in everyday life. Its collage format is reminiscent both of the early DIY fanzines of the punk and new wave underground and of the artist books of figures such as Dieter Roth, Martin Kippenberger and others. With a great deal of forced discontinuity, a cohesive potpourri of digital and analog subversion is pressed between the covers of monochrom. Each issue is an unnostalgic amalgam of 125 years of Western counterculture cocked, aimed and ready to fire at the present. It is a Sears catalog of subjective and objective irreconcilability -- the Godzilla version of the conventional coffee table book.
Text von der Webseite
Geschenk von iRRland
WEB www.monochrom.at
TitelNummer
011254394 Einzeltitelanzeige (URI)

Ahlborn Lale / Dittmeyr Moritz / P.P. / Sefzig Fabian, Hrsg.
Behind the Zines / Fanzines: Ausstellung/Workshops/Gespräche/Lesungen / Das Programm
München (Deutschland): department of volxvergnuegen, 2014
(Text) 4 S., 29,7x21 cm,
Techn. Angaben Schwarz-Weiß-Laserkopie des gesamten Programms, mit detaillierten Beschreibungen

WEB www.volxvergnuegen.org
TitelNummer
011260304 Einzeltitelanzeige (URI)
hope-1
hope-1
hope-1

McGuirk Niall, Hrsg,: Hope *1 - What does Punk Rock Mean To You?, 2014 ca.


McGuirk Niall, Hrsg,
Hope *1 - What does Punk Rock Mean To You?
Dublin (Irland): Hope, 2014 ca.
(Zeitschrift, Magazin) 26 unpag. S., 29,7x21,1 cm,
Techn. Angaben Drahtheftung,
ZusatzInformation Artikel zu Punk Rock Fanzines S.5-7
Sprache Englisch
WEB www.hopecollectiveireland.com
TitelNummer
011590392 Einzeltitelanzeige (URI)
stamp-fanzines-completos
stamp-fanzines-completos
stamp-fanzines-completos

N. N.: STAMP Fanzines completos 1989-1992, 2014


N. N.
STAMP Fanzines completos 1989-1992
Madrid (Spanien): Libros Walden, 2014
(Buch) 22,8x16,2 cm, ISBN/ISSN 978-84-616-9492-1
Techn. Angaben Paperback
ZusatzInformation mit zahlreichen Reproduktionen aus den 4 erschienenen Heften
Sprache Spanisch
TitelNummer
011953424 Einzeltitelanzeige (URI)
diy-zines
diy-zines
diy-zines

Lecointre Didier / Drouet Dominique, Hrsg.: DIY/Zines Punk Thrash New Wave Hardcore Rock, 2015


Drouet Dominique / Lecointre Didier, Hrsg.
DIY/Zines Punk Thrash New Wave Hardcore Rock
Paris / Amsterdam (Frankreich / Niederlande): John Benjamins Antiquariat / La Librairie, 2015
(Lieferverzeichnis) 14 S., 29,7x21 cm,
Techn. Angaben Drahtheftung, gemeinsamer Verkaufsprospekt
ZusatzInformation DIY/Zines est consacré aux fanzines musicaux et plus particulièrement à ceux produits par le mouvement Punk
Geschenk von Beatrice Hernad
WEB www.lecointredrouet.com
TitelNummer
013047454 Einzeltitelanzeige (URI)
triggs-fanzines
triggs-fanzines
triggs-fanzines

Triggs Teal, Hrsg.: Fanzines - The DIY Revolution, 2010


Triggs Teal, Hrsg.
Fanzines - The DIY Revolution
San Francisco, CA (Vereinigte Staaten von Amerika): Chronicle Books, 2010
(Buch) 256 S., 33,8x 24 cm, ISBN/ISSN 978-0-8118-7692-6
Techn. Angaben Klappbroschur, über 750 Abbildungen
ZusatzInformation Coverdesign von Sarah Pulver
TitelNummer
013640K22 Einzeltitelanzeige (URI)
st-patricks-zine-library-2014
st-patricks-zine-library-2014
st-patricks-zine-library-2014

Basile Alexander, Hrsg.: St. Patrick's Zine Library 2014, 2014


Basile Alexander, Hrsg.
St. Patrick's Zine Library 2014
Köln (Deutschland): SSZ Sued, 2014
(Plakat) 59,1x41,8 cm,
Techn. Angaben Druck auf Affichenpapier
ZusatzInformation zur Veranstaltung vom 13.03.2014 - 17.03.2014 im SSZ Sued, Köln mit Zines, Fanzines, Minicomics, Chapbooks, Newsprint, Small Press, Independent Publications, Self Published
Geschenk von Patrick Rieve
WEB www.ssz-sued.de
TitelNummer
013890068 Einzeltitelanzeige (URI)
bloch-the-last-word
bloch-the-last-word
bloch-the-last-word

Bloch Mark: The Last Word, 1989


Bloch Mark
The Last Word
New York, NY (Vereinigte Staaten von Amerika): Panman Productions, 1989
(Zine) 32 S., 21x14,9 cm, ISBN/ISSN 0738-4777
Techn. Angaben Drahtheftung, Schwarz-Weiß-Fotokopien, Umschlag hellblaues Papier
ZusatzInformation Reprint von Pritty Cool Fanzines (2016 ?)
Stichwort 1980er Jahre
TitelNummer
013905507 Einzeltitelanzeige (URI)
handout-archive-artist-publications
handout-archive-artist-publications
handout-archive-artist-publications

Bossok Anne / Magnani Rani: Handout zur Exkursion: München. Künstlerbücher, Fanzines, Ausstellungen zu Gegenwartskunst, 2016


Bossok Anne / Magnani Rani
Handout zur Exkursion: München. Künstlerbücher, Fanzines, Ausstellungen zu Gegenwartskunst
Bern (Schweiz): Universität Bern, 2016
(Heft) 16 S., 21x15 cm, Auflage: 15 ca.,
Techn. Angaben Gefaltete Blätter, Farblaserkopien, lose ineinander gelegt und mit zweifarbiger Kordel zusammengehalten
ZusatzInformation Handout anlässlich der Exkursion des Instituts für Kunstgeschichte, Abteilung Kunstgeschichte der Moderne und Gegenwart der Universität Bern, unter der Leitung von Prof. Dr. Peter J. Schneemann und Dr. des. Yvonne Schweizer in das Archive Artist Publications am 23.04.2016
Namen Peter J. Schneemann / Yvonne Schweizer
Geschenk von Anne Bossok / Rani Magnani
Stichwort Besuch / Studenten
TitelNummer
015689548 Einzeltitelanzeige (URI)
edita-self-publishing-practices-mexico
edita-self-publishing-practices-mexico
edita-self-publishing-practices-mexico

Cella Bernhard, Hrsg.: Edita - Self-publishing Practices in contemporary Mexico, 2013


Cella Bernhard, Hrsg.
Edita - Self-publishing Practices in contemporary Mexico
Wien (Österreich): NO-ISBN, 2013
(Heft) 40 unpag. S., 29,6x15,5 cm,
Techn. Angaben fadengeheftet, Umschlag gerillt, Schwarz-Weiß-Fotokopien
ZusatzInformation Diese Publikation entstand im Rahmen der Ausstellung EDITA - Salon für Kunstbuch, 21er Haus, September 2013.
Die Ausstellung präsentiert eine Zusammenstellung von Fanzines und Kleinauflagen aus Mexiko, die zwischen Literatur, Graphic Novel, Fantasy und kritischen Impulsen oszillieren. Die Beispiele zeigen, dass publizistische Eigeninitiativen eine wichtige identitätsstiftende und kommunikative Funktion in der aktuellen Dynamik soziokultureller Felder Mexikos spielen. Die Künstler- und Verlegerkollektive wählen das Printmedium, um breit gefächertes Spektrum an Botschaften zu vermitteln. Ob als Beschreibung mit sozialem Fokus, als Künstlerprojekt oder als Spiegel des intensiven urbanen Lebens in Mexiko City – die Beweggründe der hier versammelten Publikationen lassen sich nur schwer vereinheitlichen. Gemeinsam ist ihnen die Wertschätzung für Druckmedien, die Freude an der Haptik privaten Lesens, am Geschichtenerzählen, Sammeln und Bewahren.
Text von der Webseite
Namen Antonio Álvarez / Ediciones Hungría / El Fanzine / Helena Fernández-Cavada / Hugo Crosthwaite / Inechi the Citámbulos / Joc Doc / La Cartonera / Monocromo / Taller de Ediciones Económicas
Sprache Deutsch / Englisch / Spanisch
Geschenk von Bernhard Cella
Stichwort Collage / Comic / Fanzine / Mexiko / Pornografie / Publikation / Selbstverlag
WEB www.salon-fuer-kunstbuch.at
TitelNummer
016001563 Einzeltitelanzeige (URI)
plastic-indianer-1-10
plastic-indianer-1-10
plastic-indianer-1-10

Springer Bernhard / Diller Wolfgang L.: Plastic Indianer Nr. 01 - Nr. 10, 2015


Diller Wolfgang L. / Springer Bernhard
Plastic Indianer Nr. 01 - Nr. 10
München (Deutschland): bspr Werkstatt, 2015
(Buch) 234 unpag. S., 32x21,5 cm, Auflage: 3,
Techn. Angaben Hardcover, Digitaldruck
ZusatzInformation Sammelband mit den Ausgaben eins bis zehn des Fanzines Plastic Indianer
Stichwort 1980er Jahre / copy art
WEB www.plastic-indianer.de
TitelNummer
016781607 Einzeltitelanzeige (URI)
plastic-indianer-11-20
plastic-indianer-11-20
plastic-indianer-11-20

Springer Bernhard / Diller Wolfgang L.: Plastic Indianer Nr. 11 - Nr. 20, 2015


Diller Wolfgang L. / Springer Bernhard
Plastic Indianer Nr. 11 - Nr. 20
München (Deutschland): bspr Werkstatt, 2015
(Buch) 234 unpag. S., 32x21,5 cm, Auflage: 3,
Techn. Angaben Hardcover, Digitaldruck. Mit eingeklebter DVD in Schutzhülle
ZusatzInformation Sammelband mit den Ausgaben 11 bis 20 des Fanzines Plastic Indianer
Stichwort 1980er / 1990er / 2000er Jahre / copy art
WEB www.plastic-indianer.de
TitelNummer
016782607 Einzeltitelanzeige (URI)
lefebvre-artzines-nr-4
lefebvre-artzines-nr-4
lefebvre-artzines-nr-4

Lefebvre Antoine: ARTZINES #04 Marc Fischer Special, 2016


Lefebvre Antoine
ARTZINES #04 Marc Fischer Special
Paris (Frankreich): antoine lefebvre editions, 2016
(Zeitschrift, Magazin) 16 S., 25x20 cm, Auflage: 125,
Techn. Angaben Drahtheftung, beklebt, Fotokopien auf farbigem Papier, mit drei eingefügten Heften,
ZusatzInformation Spezialausgabe zu Marc Fischer, mit einer kompletten Ausgabe von Fischers "Against Competition" einer Kurzfassung von "Underground Music Fanzines Form the collection of Marc Fischer", einer Zusammenfassung zu "Notes from the Underground" von Stephen Duncome und einem Interview
Sprache Englisch
Geschenk von Antoine Lefebvre
Stichwort Zine
WEB www.aleditions.tumblr.com/publications
TitelNummer
017263633 Einzeltitelanzeige (URI)
punk-press
punk-press
punk-press

Bernière Vincent / Primois Mariel, Hrsg.: Punk Press - Rebel Rock in the Underground Press 1968-1980, 2013


Bernière Vincent / Primois Mariel, Hrsg.
Punk Press - Rebel Rock in the Underground Press 1968-1980
New York, NY (Vereinigte Staaten von Amerika): Abrams, 2013
(Buch) 240 S., 34x22,5 cm, ISBN/ISSN 978-1-4197-0629-2
Techn. Angaben Broschur mit Klappumschlag
ZusatzInformation Punk was born on the East Coast in the late 1960s, later crossing the Atlantic and exploding in London and Paris. This dynamic countermovement churned out heaps of professional magazines and photocopied, hand-stapled fanzines, all expressing ideas on music, art, and current events. By creating its own press, the punk movement secured its place in the history of 20th-century culture. Featuring collages, cutouts, and handcrafted typography, Punk Press compiles the stunning graphics created by these publications, spanning from the East Village to East London to the Left Bank. With unforgettable images of punk’s greatest bands—the Ramones, the Sex Pistols, the Clash, the Dead Kennedys, Iggy Pop, and more—this is a captivating look at some of music’s most fascinating personalities and greatest talents.
Text von der Webseite
Stichwort 1960er Jahre / 1970er Jahre / Kultur / Musik / Zeitschriften / Zines
TitelNummer
017439K66 Einzeltitelanzeige (URI)
graphzines-katalog-ffb
graphzines-katalog-ffb
graphzines-katalog-ffb

von Seckendorff Eva / Mundorff Angelika / Pronnet Aline, Hrsg.: Graphzines aus dem Zentralinstituts für Kunstgeschichte München, 2017


Mundorff Angelika / Pronnet Aline / von Seckendorff Eva, Hrsg.
Graphzines aus dem Zentralinstituts für Kunstgeschichte München
München / Fürstenfeldbruck (Deutschland): Museum Fürstenfeldbruck / Zentralinstitut für Kunstgeschichte, 2017
(Heft) 40 S., 29,5x21 cm, Auflage: 250, 2 Stück. ISBN/ISSN 978-3-9817387-6-6
Techn. Angaben Drahtheftung
ZusatzInformation Katalogheft zur Ausstellung im Museum Fürstenfeldbruck, 22.06.-24.09.2017
Text von Rüdiger Hoyer.
Zum ersten Mal sind französische Graphzines, Künstlerpublikationen, die eng mit dem alternativen ComicStrip und den Fanzines verbunden sind, in einem Museum in Deutschland zu sehen. Im Focus der Ausstellung steht die französische Szene der achtziger und neunziger Jahre.
Text von der Webseite
Namen Bananar (Bernard Vidal) / Bazooka / Blexbolex (Bernard Granger) / Bruno Richard / Caroline Sury / Charles Burns / David Sandlin / Electric Clito (Olivia Clavel) / Elles sont de sortie / Gary Panter / Jean Rouzaud / Kiki Picasso (Christian Chapiron) / Le Dernier Cri / LouLou Picasso (Jean-Louis Dupré) / Lulu Larsen (Philippe Renault) / Mark Beyer / Pakito Bolino / Pascal Doury / Philippe Huger (Philippe UG) / Pierre La Police / Rüdiger Hoyer / Stéphane Blanquet / Thierry Guitard / Ti5 Dur (Philippe Bailly) / Y5P5 (Frédéric Renault)
Sprache Deutsch / Französisch
Stichwort 1980er Jahre / 1990er Jahre / Art Zines / Ausstellung / Comic Strip / Graphzine / Zeichnung / Zines
WEB http://www.museumffb.de/ffb-museum/web.nsf/id/li_domoaj8esr.html
WEB www.zikg.eu/aktuelles/nachrichten/herzliche-einladung-zur-ausstellungseroeffnung
TitelNummer
023871648 Einzeltitelanzeige (URI)

Schmidt Petra, Hrsg.: In Production - Self-Publishing Fair for Design and Art - Third Issue, 2013

schmidt-in-production-third-issue
schmidt-in-production-third-issue
schmidt-in-production-third-issue

Schmidt Petra, Hrsg.: In Production - Self-Publishing Fair for Design and Art - Third Issue, 2013


Schmidt Petra, Hrsg.
In Production - Self-Publishing Fair for Design and Art - Third Issue
Frankfurt am Main (Deutschland): museum angewandte kunst, 2013
(Plakat) 16 unpag S., 59,2x41,6 cm,
Techn. Angaben Mehrfach gefaltetes, beidseitig bedrucktes Plakat
ZusatzInformation Infobroschüre und Programm zur dritten Self-Publishing Fair for Design and Art, museum für angewandte kunst, Frankfurt am Main, 11.-12.10.2013.
Unter dem Titel „In Production“ untersuchen die Teilnehmer der Third Issue – Self-Publishing Fair for Design and Art am 11. und 12. Oktober im Frankfurter Museum Angewandte Kunst die Grenze zwischen Gestaltung und Druck. Im Rahmen einer Messe zeigen rund 30 junge Verlage ihre gestalterisch anspruchsvollen Bücher, Zeitschriften und Fanzines. Text von Website.
Namen Benjamin Kivikoski / David Keshavjee / Dorothea Strauss / Eva Linhart / Gerhard Steidl / Gina Bucher / Julien Tavelli / Jürg Lehni / Martino Gamper / Philipp Staege / Rafael Koch / Urs Hofer / Yuri Suzuki
Sprache Deutsch
Geschenk von Remo Weiss
Stichwort artistbooks / Druck / Konferenz / Künstlerbücher / Messe / self publishing / Symposium / Tagung
WEB www.issue-ffm.com
TitelNummer
024157649 Einzeltitelanzeige (URI)
dr-lakra-coloring-book
dr-lakra-coloring-book
dr-lakra-coloring-book

Dr. Lakra (Ramírez Jerónimo López ): Coloring Book, 2014


Dr. Lakra (Ramírez Jerónimo López )
Coloring Book
Berlin (Deutschland): Bom Dia Boa Tarde Boa Noite, 2014
(Heft) [32] S., 28x21 cm, ISBN/ISSN 978-3-943514-29-2
Techn. Angaben Drahtheftung, schwarz-weiß Illustrationen
ZusatzInformation The Coloring Book by Dr. Lakra is the first BOM DIA KINDER book, a new series of children books made by artists. Dr. Lakra is a Mexican artist living in Oaxaca, Mexico. The images compiled inside this coloring book come from various references, inspirations, as well as drafts for the tattoos that Dr. Lakra has made, or wishes he’d made over the years. This is an insight into the world of Dr. Lakra, where many of the interests present in his work collide; ancient mythologies, punk rock fanzines, classic tattoo designs, popular culture icons, Japanese monsters, animal illustrations etc.
Text von der Website.
Sprache Englisch
Stichwort Artist Book / Grotesk / Künstlerbuch / Malbuch / Mexiko / Tattoo
WEB https://bomdiabooks.de/product/dr-lakra-coloring-book/
TitelNummer
025288665 Einzeltitelanzeige (URI)

Cella Bernhard: Salon für Buchkunst, 2016

cella-salon-fuer-buchkunst
cella-salon-fuer-buchkunst
cella-salon-fuer-buchkunst

Cella Bernhard: Salon für Buchkunst, 2016


Cella Bernhard
Salon für Buchkunst
Wien (Österreich): Belvedere, 2016
(Buch) 68 S., 18x11 cm, ISBN/ISSN 978-3-903114-16-6
Techn. Angaben Offene Fadenheftung mit losem, aufklappbarem Cover.
ZusatzInformation Broschüre, erschienen zur Prozess-Installation "Salon für Buchkunst" von Bernhard Cella anlässlich "5 Jahre 21er Haus", Wien.
Der Salon für Kunstbuch im Belvedere 21 ist der erste Museumsshop, der als künstlerische Intervention geführt wird. Der von Bernhard Cella als 1:1 Modell einer Buchhandlung gestaltete Ort dient auch als Präsentations- und Ausstellungsraum, in dem Themen und Interessen der Bildenden Kunst über das Medium Buch verhandelt werden. In regelmäßigen Abständen finden hier Vorträge, Buchvorstellungen und Performances statt. Zusammen mit Künstler_innen, Herausgeber_innen, Verleger_innen, Grafiker_innen und Autor_innen schafft Bernhard Cella Raum für gesellschaftliche Diskurse. Ein Sortiment aller österreichischen Publikationen im Kunstbereich seit 2011 steht einer Auswahl an internationaler Theorieproduktion gegenüber. Alle im Salon für Kunstbuch ausgestellten Bücher sind käuflich zu erwerben, genauso wie diverse Fanzines, Kataloge, No-ISBN-Bücher, Tablebooks oder von Künstlern gestaltetes Geschenkpapier
Sprache Deutsch
Geschenk von Bernhard Cella
Stichwort Archiv / Ausstellung / Buchhandlung / Künstlerbücher
WEB https://www.21erhaus.at/salon-fuer-kunstbuch
TitelNummer
025340693 Einzeltitelanzeige (URI)



nach oben Volltext-Suche Erweiterte Suche NeuEinträge

Das Copyright für die abgebildeten Publikationen bleibt bei den jeweiligen Publizisten. Das Copyright für den Scan bzw. das Foto der jeweiligen Publikation liegt bei mir. Die Abbildungen werden hier aus historischen Gründen gezeigt und sollen helfen, allen Interessierten, Forschern und Sammlern sich ein Bild von der Vielfalt der künstlerischen Publikationen zu machen.
Auf Anfrage können die Abbildungen meiner Webseite unter Nennung der Quelle gerne nicht-kommerziell verwendet werden.