infoVolltextsuche nach
Autor, Titel, Verlag, Ort, Jahr, technische und inhaltliche Einträge, Land, Sprache, Namen, Spender, Webseite und Stichwort.
Sie können mehrere beliebige GANZE Wörter bzw. nur EIN TEIL-Wort eingeben.
Bei der Suche mit GANZEN Wörtern werden die relevantesten Einträge zuerst angezeigt.
Sonderzeichen wie #,+,§,$,%,&,/,?,*,-,.,_,! werden ausgefiltert.
Bei Umlauten Gross- und Kleinschreibung beachten.
Sortierung

Nur Titel mit BildNur BilderAbwärts sortierenAnzahl Read Less
Volltext-Suche Erweiterte Suche NeueEinträge

Ergebnis der AAP-Katalogsuche nach Layout

Medienart: alle Medien, Sortierung: ID, absteigend. 44 Treffer

Weber Max: Layout Look Book 2, 2010

weber-layout-look-book-2
weber-layout-look-book-2
weber-layout-look-book-2

Weber Max: Layout Look Book 2, 2010


Weber Max
Layout Look Book 2
New York, NY (Vereinigte Staaten von Amerika): Collins Design, 2010
(Buch) 256 S., 29,8x24,6 cm, ISBN/ISSN 978-0-06-199511-8
Techn. Angaben Hardcover mit Schutzumschlag.
ZusatzInformation Organized so as to encourage creativity, serendipitous discovery, and inspiration, Layout Look Book 2 is an essential guide to layout design for both amateur and professional designers. The book includes techniques that can be used to enhance any layout, as well as insights into the factors that helped make each layout an effective piece. The styles covered in the volume range from traditional to cutting edge, and will enable any designer to become a more creative thinker and produce fantastic work. Layout Look Book 2 showcases outstanding work by more than fifty of the world's best design studios and professionals working in print design today.
Text von der Webseite.
Namen 2x Goldstein / 75B / Ariane Spanier / Bendita Gloria / Browns / Catalogtree / Chris Bolton / Come de Bouchony / Company London / Coöp / David Pearson / Dynamo / Emperor of Antarctica / Fageta / Folch Studio / Fraser Muggeridge Studio / Glamcult Studio / Géraldine Roussel / Hey Ho / Hi / Homework / Hvass/Hannibal / ICE CREAM FOR FREE / James Langdon / Jeffrey Docherty / Jeffrey Lai / Jiminie Ha / Joost Grootens / Julian Bittiner / Lesley Moore / Manuel Raeder / Milkxhake / Non-Format / onlab / Paulus M. Dreibholz / Pipi arade / Project Projects / Raffinerie / Salon de The / Sam Same / Schaffter Sahli / Snasen / Stiletto / StoutKramer / Studio Sport / Surface / The Map Office / Tomato / Triboro Design / Undesign / Why not smile / YES / à 2 c'est mieux
Sprache Englisch
Stichwort 2010er Jahre / Bücher / Cover / Design / Gestaltung / Grafik / Layout / Magazin / Mode / Plakate / Plattencover / Poster / Typografie / Zeitdokument
WEB https://www.artbooksonline.eu/art-09746
WEB https://www.wearecollins.com/work
TitelNummer
025719713 Einzeltitelanzeige (URI)
luh-requiem
luh-requiem
luh-requiem

Luh Wolfgang, Hrsg.: für eine verlorene Stadt - REQUIEM - para una ciudad perdida, 2012


Luh Wolfgang, Hrsg.
für eine verlorene Stadt - REQUIEM - para una ciudad perdida
Kassel (Deutschland): Selbstverlag, 2012
(Buch) 44 S., 24,9x21 cm, Auflage: 2000, ISBN/ISSN 978-3-923461-82-0
Techn. Angaben Broschur
ZusatzInformation Entstanden anläßlich eines Installationsprojekts im MARQ - Museo de Arquitectura y Diseno de la Sociedad Central de Arquitectos, Buenos-Aires und in der Sankt Elisabeth-Kirche in Kassel
Namen Axel Sauerwein (Fotografie) / Eva Kühne-Hörmann (Vorwort) / Susana G. Kaufmann (Text) / Tom S. Weitzmann (Layout) / Wolfgang Luh (Gesmatkonzeption - Layout - Fotografie - Text)
Sprache Deutsch / Spanisch
Geschenk von Wolfgang Luh
Stichwort 2. Weltkrieg / Bombardierung / Erinnerung / Fundstück / Installation / Krieg / Mahnung / Requiem
WEB www.1kha.com
TitelNummer
025493661 Einzeltitelanzeige (URI)

Gräfin Dönhoff Marion, Hrsg.
Die Zeit Nr. 6
Hamburg (Deutschland): Zeitverlag Gerd Bucerius, 1998
(Zeitschrift, Magazin)
Techn. Angaben 1. Nummer mit neuem Layout

Stichwort 1990er Jahre
TitelNummer
000935010 Einzeltitelanzeige (URI)
naivsuper 007
naivsuper 007
naivsuper 007

Leonard Stephane / Eichhorn Martin: LOVE, 2011


Eichhorn Martin / Leonard Stephane
LOVE
Berlin (Deutschland): naivsuper, 2011
(Buch) 28 S., 14,8x14,8 cm, ISBN/ISSN 978-3-940548-22-1
Techn. Angaben Buch 007, Drahtheftung, in Transparenthülle
ZusatzInformation Sketches and Experiments from the artwork:
ALARMA MAN | LOVE FOREVER.
The record was published by sinnbus records in 2010.
In the process of drawing and designing the cover a small book emerged and was meant to be published and shared with the world.
´LOVE´ is a selection of drawings on found footage photographs by the artist Stephane Leonard and those drawings processed and edited by the designer Martin Eichhorn.
The first half of the book is dedicated to all the drawings and the second half to various layout sketches and experiments for the artwork of the swedish band Alarma Man´s 2010 record LOVE FOREVER. The photographs display different stages within relationsships - from childhood to marriage to death. Leonard´s drawings and drawn words react and interact with the photos scratching off the obvious, exposing invisible emotional aspects of the scene
WEB www.naivsuper.de
TitelNummer
008510213 Einzeltitelanzeige (URI)
unpublished issue01
unpublished issue01
unpublished issue01

Mineo Andrea, Hrsg.: Unpublished - Best unseen photography - Issue no. 01, 2010


Mineo Andrea, Hrsg.
Unpublished - Best unseen photography - Issue no. 01
Mailand (Italien): Unpublished, 2010
(Zeitschrift, Magazin) 40 S., 29,7x21 cm,
Techn. Angaben Lose Blätter ineinander gelegt, Farbkopien nach PDF
ZusatzInformation ABOUT
A simple and straightforward layout, an awesome format, no advertising, 500 hand numbered copies and
a free and selected distribution. Unpublished is a democratic and exchange place where photography
meets the public, without any filter.
Unpublished gathers the best unpublished images of young photographers from all over the world,
selected not only for their aesthetic value, but through a careful analysis of the cultural context,
the artistic and human paths.
A large project that ends each edition of Unpublished with a group exhibition in which it will
be possible to buy at affordable prices the original and signed prints of the published works, donated
and assessed by the authors themselves. No art dealers, no galleries and outside the market logic.
Unpublished is a "call for freedom", a pure and direct line that connects the artist and his work with
the outside world. And vice versa.
Artists:
Nina Ahn, Bjarne Bare, Maryanne Casasanta, Elisabetta Claudio, Bridget Collins, Matthew Connors, Jonnie Craig, Marius Ektvedt, Charlie Engman, Andris Feldmanis, Todd Fisher, Levi Mandel, Mitsuko Nagone, Erin Jane, Nelson, Violeta Niebla, Osvaldo Sanviti, Katie Shapiro, Micol Talso.
Von der Webseite
WEB www.unpublishedmag.com
TitelNummer
009058269 Einzeltitelanzeige (URI)
gelb enzyklopaedie
gelb enzyklopaedie
gelb enzyklopaedie

Gelb Susi: Enzyklopädie von S bis G, 2013


Gelb Susi
Enzyklopädie von S bis G
München (Deutschland): knust kunz editions, 2013
(Buch) 21x15 cm, Auflage: 250, signiert,
Techn. Angaben Kartoneinband, Vorder- und Rückseite ausklappbar, Cover mit Blindprägung, mit Originalzeichnung innerhalb des Buches
ZusatzInformation Katalog zur Ausstellung vom 22.-30.03.2013 bei Knust x Kunz+ in München
Layout: Laura Sirch, Herausgeber: Felix Gaudlitz
Namen Felix Gaudlitz / Laura Sirch
Geschenk von Hammann & von Mier
WEB www.susigelb.de
TitelNummer
010549356 Einzeltitelanzeige (URI)
so-viele-heft-28-cover
so-viele-heft-28-cover
so-viele-heft-28-cover

Lischka Gerhard Johannes: so-VIELE.de Heft 28 2014 - geistesgegenwertig - Present Mind - GJ Lischka, 2014


Lischka Gerhard Johannes
so-VIELE.de Heft 28 2014 - geistesgegenwertig - Present Mind - GJ Lischka
München (Deutschland): Verlag Hubert Kretschmer, 2014
(Zeitschrift, Magazin) 24 S., 14,5x10,5 cm, Auflage: 1000, ISBN/ISSN 978-3-923205-64-6
Techn. Angaben Drahtheftung. Katalog zur Ausstellung von Gerhard Johannes Lischka im zkm Karlsruhe
ZusatzInformation Herausgegeben von Uwe Göbel.
Namen Erkin Karamemet (Layout) / Peter Weibel (Vorwort)
WEB www.icon-verlag.de
TitelNummer
011480401 Einzeltitelanzeige (URI)
gass-and
gass-and
gass-and

Gass William H.: And, 2011


Gass William H.
And
Amsterdam (Niederlande): Colophon / Silver Fern Press, 2011
(Heft) 40 S., 16,8x10,6 cm, Auflage: 300, ISBN/ISSN 978-90-815569-0-3
Techn. Angaben Drahtheftung
ZusatzInformation The first in a series of octavo-sized publications dedicated to the typographical "And" and "&," this is a re-print of the literary critic's famous 1986 essay on that essential conjunction. Design by Denise Bertschi with David Bennewith. Layout by Denise Bertschi.
Text von der Webseite
Namen David Bennewith / Denise Bertschi
TitelNummer
011532402 Einzeltitelanzeige (URI)

Büchner Wolfgang, Hrsg.
Der Spiegel Nr. 19 - Die Wohlstandslüge - Von der Unmöglichkeit, mit Arbeit reich zu werden
Hamburg (Deutschland): Spiegel-Verlag, 2014
(Zeitschrift, Magazin) 142 S., 27,6x21,2 cm,
Techn. Angaben Drahtheftung. Ausgabe 5.5.2014
ZusatzInformation neues Layout und neue Typografie nach 17 Jahren durch den Art Director Uwe C. Beyer
Sprache Deutsch
TitelNummer
011636416 Einzeltitelanzeige (URI)
art-05-2014
art-05-2014
art-05-2014

Sommer Tim, Hrsg.: art, Das Kunstmagazin, Nr. 05, 2014 - Unheimlich gut - Warum uns die rätselhaften Bilder von Michael Borremans so faszinieren, 2014


Sommer Tim, Hrsg.
art, Das Kunstmagazin, Nr. 05, 2014 - Unheimlich gut - Warum uns die rätselhaften Bilder von Michael Borremans so faszinieren
Hamburg (Deutschland): Gruner und Jahr, 2014
(Zeitschrift, Magazin) 180 S., 28x21,3 cm, ISBN/ISSN 0173-2781
Techn. Angaben Neues Design
ZusatzInformation Neue Titelschrift von René Bieder, neues Layout von Karsten Henning, Sabine Dietz und Andreas Homann
TitelNummer
011637411 Einzeltitelanzeige (URI)
pichler-der-einzige-und
pichler-der-einzige-und
pichler-der-einzige-und

Pichler Michalis: Der Einzige und sein Eigentum, 2009


Pichler Michalis
Der Einzige und sein Eigentum
Berlin (Deutschland): Greatest Hits, 2009
(Buch) 464 S., 14,8x9,7 cm, ISBN/ISSN 978-3-86874-005-9
Techn. Angaben Broschur
ZusatzInformation Appropriation/ neue Vision des Manifestes, welches 1844 von Max Stirner unter demselben Titel publiziert wurde. Die Kapitel und Seitenueberschriften wurden übernommen, während der Haupttext nur die deklinierten Ich-Konstellationen des Originaltextes enthält. Layout, Typografie und Dimensionen folgen den deutschen Reclam-Ausgaben des Stirner-Textes seit 1972.
Text von der Webseite
Stichwort Nullerjahre
WEB www.buypichler.com
TitelNummer
012290448 Einzeltitelanzeige (URI)
johnson-layout
johnson-layout
johnson-layout

Bayrle Thomas / Zybach Andreas: Layout: Philip Johnson In Conversation With Rem Koolhaas And Hans Ulrich Obrist, 2003


Bayrle Thomas / Zybach Andreas
Layout: Philip Johnson In Conversation With Rem Koolhaas And Hans Ulrich Obrist
Köln (Deutschland): Verlag der Buchhandlung Walther König, 2003
(Buch) 27,8x16,5 cm, ISBN/ISSN 3-88375-530-3
Techn. Angaben Broschur

Stichwort Nullerjahre
TitelNummer
012381457 Einzeltitelanzeige (URI)
jungsheft-7-2009
jungsheft-7-2009
jungsheft-7-2009

Kuhlen Elke / Rüdiger Nicole, Hrsg.: Jungsheft - Porno für Mädchen, 07. Ausgabe, 2009


Kuhlen Elke / Rüdiger Nicole, Hrsg.
Jungsheft - Porno für Mädchen, 07. Ausgabe
Köln (Deutschland): Rüdiger & Kuhlen, 2009
(Heft) 60 S., 21x14,8 cm,
Techn. Angaben Drahtheftung
ZusatzInformation Layout von Amélie Schneider. Mit The Teenagers, Lecker Jungs, Kalender für 2009, Nackte Werbung, Blasenentzündungen, Vaginallesen
Stichwort Nullerjahre
WEB www.jungsheft.de
TitelNummer
013781502 Einzeltitelanzeige (URI)
jungsheft-8-2009
jungsheft-8-2009
jungsheft-8-2009

Kuhlen Elke / Rüdiger Nicole, Hrsg.: Jungsheft - Porno für Mädchen, 08. Ausgabe, 2009


Kuhlen Elke / Rüdiger Nicole, Hrsg.
Jungsheft - Porno für Mädchen, 08. Ausgabe
Erftstadt (Deutschland): Rüdiger & Kuhlen, 2009
(Heft) 60 S., 21x14,8 cm,
Techn. Angaben Drahtheftung
ZusatzInformation Layout von Amélie Schneider. Mit The Virgins, Steve Aoki, Lecker Jungs, Eier Poster, Sex mit Glatzköpfen, Sex in der Kunst, Antisex
Stichwort Nullerjahre
WEB www.jungsheft.de
TitelNummer
013782502 Einzeltitelanzeige (URI)
jungsheft-9-2010
jungsheft-9-2010
jungsheft-9-2010

Kuhlen Elke / Rüdiger Nicole, Hrsg.: Jungsheft - Porno für Mädchen, 09. Ausgabe, 2010


Kuhlen Elke / Rüdiger Nicole, Hrsg.
Jungsheft - Porno für Mädchen, 09. Ausgabe
Erftstadt (Deutschland): Rüdiger & Kuhlen, 2010
(Heft) 60 S., 21x14,8 cm,
Techn. Angaben Drahtheftung
ZusatzInformation Layout von Amélie Schneider. Mit Cleonice Comino, Eagles of Death Metal, Lecker Jungs, Teigwarzen, First Fuck
WEB www.jungsheft.de
TitelNummer
013783502 Einzeltitelanzeige (URI)
jungsheft-10-2011
jungsheft-10-2011
jungsheft-10-2011

Kuhlen Elke / Rüdiger Nicole, Hrsg.: Jungsheft - Porno für Mädchen, 10. Ausgabe, 2011


Kuhlen Elke / Rüdiger Nicole, Hrsg.
Jungsheft - Porno für Mädchen, 10. Ausgabe
Erftstadt (Deutschland): Rüdiger & Kuhlen, 2011
(Heft) 60 S., 21x14,8 cm,
Techn. Angaben Drahtheftung
ZusatzInformation Layout von Amélie Schneider. Mit Nina queer, Lecker Jungs, Strap Ons, Sex in der Schweiz, Frauen und Haare, und mehr
WEB www.jungsheft.de
TitelNummer
013784502 Einzeltitelanzeige (URI)
giddyheft-5-2009
giddyheft-5-2009
giddyheft-5-2009

Kuhlen Elke / Rüdiger Nicole, Hrsg.: Giddyheft - Porno für Jungs, 05. Ausgabe, 2009


Kuhlen Elke / Rüdiger Nicole, Hrsg.
Giddyheft - Porno für Jungs, 05. Ausgabe
Erftstadt (Deutschland): Rüdiger & Kuhlen, 2009
(Heft) 60 S., 21x14,7 cm,
Techn. Angaben Drahtheftung
ZusatzInformation Layout von Amélie Schneider. Mit Heinz Strunk, Lecker Mädchen, Mother I#d Like to Fuck, weibliche Ejakulation, Pornowebseiten, CFNM
Stichwort Nullerjahre
WEB www.jungsheft.de
TitelNummer
013790502 Einzeltitelanzeige (URI)
giddyheft-6-2009
giddyheft-6-2009
giddyheft-6-2009

Kuhlen Elke / Rüdiger Nicole, Hrsg.: Giddyheft - Porno für Jungs, 06. Ausgabe, 2009


Kuhlen Elke / Rüdiger Nicole, Hrsg.
Giddyheft - Porno für Jungs, 06. Ausgabe
Erftstadt (Deutschland): Rüdiger & Kuhlen, 2009
(Heft) 60 S., 21x14,7 cm,
Techn. Angaben Drahtheftung
ZusatzInformation Layout von Amélie Schneider. Mit Michelle Leonard, Lecker Mädchen, Tea-Baggin, Sextunes, Busy P., Prostata-Sex
Stichwort Nullerjahre
WEB www.jungsheft.de
TitelNummer
013791502 Einzeltitelanzeige (URI)
giddyheft-7-2010
giddyheft-7-2010
giddyheft-7-2010

Kuhlen Elke / Rüdiger Nicole, Hrsg.: Giddyheft - Porno für Jungs, 07. Ausgabe, 2010


Kuhlen Elke / Rüdiger Nicole, Hrsg.
Giddyheft - Porno für Jungs, 07. Ausgabe
Erftstadt (Deutschland): Rüdiger & Kuhlen, 2010
(Heft) 60 S., 20,9x14,9 cm,
Techn. Angaben Drahtheftung
ZusatzInformation Layout von Amélie Schneider. Mit Harry S. Morgan, Lecker Mädchen, Weiblicher Orgasmus, Sextext, Asexualität und mehr
WEB www.jungsheft.de
TitelNummer
013792502 Einzeltitelanzeige (URI)
der-freitag-2014-12-23
der-freitag-2014-12-23
der-freitag-2014-12-23

Augstein Jakob, Hrsg.: der Freitag 23. Dezember 2014 - Nur Mut - Wir können alles ändern. Eine Themenausgabe, 2014


Augstein Jakob, Hrsg.
der Freitag 23. Dezember 2014 - Nur Mut - Wir können alles ändern. Eine Themenausgabe
Berlin (Deutschland): der Freitag Mediengesellschaft, 2014
(Zeitschrift, Magazin) 32 S., 52,5x35 cm, 2 Stück. ISBN/ISSN 0945-2095
Techn. Angaben Blätter lose ineinander gelegt
ZusatzInformation Die Print-Ausgabe des »Freitag« vom 23. Dezember liefert karge Kost: Bildunterschriften und Fotonachweise: ja. Bilder: nein. Medien-Dada? Oder einfach Panne?
Ein Blog-Beitrag von Freitag-Community-Mitglied Richard Zietz
Textlastiger als sonst ist bei der neuen Freitag-Printausgabe bereits das Titellayout. »Nur Mut« – Untertitel: »Wir können alles ändern. Eine Themenausgabe«. Mal kein Foto. Sicher – kann man machen. Auf Seite 2 folgt zunächst eine Bilderstrecke – eine lediglich mit Seitennumerierungen betextete Inhaltsangabe der neuen Nummer. Die normalen Beiträge folgen im Freitag-gewohnten Layout. Bis auf – nunja: die schwarzen, leerstehenden Rahmen dort, wo normalerweise Bebilderung platziert ist. Macht der linksliberale Freitag zu Weihnachten einen auf Dada? Auf demonstrative Publikumsverachtung, um uns verwöhnten, faulen Leserinnen und Lesern die Augen zu öffnen für die wesentlichen (im Textteil behandelten) Fragen? ...
Text von der Webseite
WEB www.freitag.de
TitelNummer
014434K29 Einzeltitelanzeige (URI)
fog-01
fog-01
fog-01

Fuchs Kevin / Funke Robert / Ganslmeier Jakob / Kutzowitz Roman, Hrsg.: FOG Ausgabe 1 Documentaries dispersed, 2014


Fuchs Kevin / Funke Robert / Ganslmeier Jakob / Kutzowitz Roman, Hrsg.
FOG Ausgabe 1 Documentaries dispersed
Berlin (Deutschland): FOG Platform, 2014
(Zeitschrift, Magazin) 62 S., 20x24 cm, Auflage: 600, ISBN/ISSN 2198-5952
Techn. Angaben Broschur, beigelegt ein C-Print von Jakob Ganslmeier
ZusatzInformation Bilder und Texte.
Grafik & Layout Athanasios Kanakis. Lektorat Nick Bourland
Werbefreies Magazin
Namen Athanasios Kanakis / Azin Feizabadi / Henrike Naumann / Marietta Kesting / Nick Bourland / Roman Kutzowitz / Ulrike Kremeier
Sprache Englisch
Stichwort Dokumentation / Farbfotografie / Fotografie / Reportage
WEB www.fog-platform.com/de/das-magazin/ausgabe-01/
TitelNummer
015656567 Einzeltitelanzeige (URI)
milla-walky-talky
milla-walky-talky
milla-walky-talky

Mann Mira / Breinbauer Cornelia, Hrsg.: Milla Walky Talky 2016, 2016


Breinbauer Cornelia / Mann Mira, Hrsg.
Milla Walky Talky 2016
München (Deutschland): MissMilla, 2016
(Heft) 48 unpag. S., 17x12 cm,
Techn. Angaben Drahtheftung
ZusatzInformation Programmheft zum Straßenfest mit regionalen und internationalen Künstlern der Milla am 18.06.2016.
Layout Jonas Ranks
Geschenk von Reinhard Grüner
Stichwort Club / Event / Lesung / Musik / Tanz
TitelNummer
016054584 Einzeltitelanzeige (URI)
koitela-you-must-make-your-death-public
koitela-you-must-make-your-death-public
koitela-you-must-make-your-death-public

Koitela Jussi / Mboya Renee / Topan Asep, Hrsg.: you must make your death public., 2016


Koitela Jussi / Mboya Renee / Topan Asep, Hrsg.
you must make your death public.
Amsterdam (Niederlande): De Appel Art Center, 2016
(Heft) 24 S., 36,6x26,2 cm,
Techn. Angaben Drahtheftung., z. T. auch Deutsch
ZusatzInformation Anlässlich der gleichnamigen Ausstellung im De Appel Art Center, Amsterdam, 23.04.-12.06.2016. "You must make your death public" ist Teil des projektes Untitled (two takes on crisis), entwickelt von Teilnehmern des Curatorial Programme 2015-16. Mit Philipp Gufler, Maximiliane Baumgartner, Lian Ladia, Maria Guggenbichler, Rabe Perplexum, Mara Zust u. a. Mit einem Interview mit Louwrien Wijers.
Design Layout Syennie Valeria
Namen Lian Ladia / Louwrien Wijers / Mara Zust / Maria Guggenbichler / Maximiliane Baumgartner / Philipp Gufler / Rabe Perplexum / Syennie Valeria
Sprache Englisch / Niederländisch
Geschenk von Philipp Gufler
Stichwort Fluxus
WEB www.deappel.nl
TitelNummer
016513K44 Einzeltitelanzeige (URI)
schnabel-polaroids
schnabel-polaroids
schnabel-polaroids

Schnabel Julian: Polaroids - a recording of life, 2010


Schnabel Julian
Polaroids - a recording of life
München (Deutschland): Prestel Verlag, 2010
(Buch) 210 S., 32,5x26,7x2,8 cm, ISBN/ISSN 978-3-7913-5076-9
Techn. Angaben Hardcover mit Leinenbezug und eingestanztem Titel
ZusatzInformation Strange Matter, New York
Namen Lea Stepken (Layout und Design) / Petra Giloy-Hirtz (Herausgeberin)
Sprache Englisch
Stichwort Fotografie / Porträts / Selbstporträt
TitelNummer
016546K63 Einzeltitelanzeige (URI)
City-Kassler-Kunstverein
City-Kassler-Kunstverein
City-Kassler-Kunstverein

Hennes Jockel, Hrsg.: City - Wir sind für Understatement, 1985


Hennes Jockel, Hrsg.
City - Wir sind für Understatement
Kassel (Deutschland): Kasseler Kunstverein, 1985
(Heft) 36 S., 20,8x14,3 cm, Auflage: 250,
Techn. Angaben Drahtheftung, Schriftzug auf Umschlag gestempelt, mit zahlreichen Schwarz-weiß Abbildungen,
ZusatzInformation Ausstellungskatalog: In the City - 12.06.-14.07.1985
Layout, Umschlag und Realisierung von Peter Spaans
Namen Geer Pouls / Heiner Blum / Jockel Heenes / Kuno Lindemann / Peter Spaans / Stanislav Horvath / Ulf Rungenhagen
Geschenk von Jürgen O. Olbrich
Stichwort Demontage / Installation / Kritik / Skulptur / Stadt
TitelNummer
016710608 Einzeltitelanzeige (URI)
logo-design-toolbox_2013
logo-design-toolbox_2013
logo-design-toolbox_2013

Tibelius Alexander, Hrsg.: THE LOGO DESIGN TOOLBOX - Time-Saving Templates for Graphic Design, 2013


Tibelius Alexander, Hrsg.
THE LOGO DESIGN TOOLBOX - Time-Saving Templates for Graphic Design
Berlin (Deutschland): Die Gestalten Verlag, 2013
(Buch) 224 S., 26,8x21,7 cm, ISBN/ISSN 978-3-89955-482-3
Techn. Angaben Softcover, mit DVD, Innenteil nur in Grautönen und Rot gehalten
ZusatzInformation Ein Vorlagenbuch für den Werbeprofi mit über 900 Templates
Stichwort Buchstaben / Grafikdesign / Layout / Motive / Muster / Ornamente / Sammlung / Strukturen / Symbole / Werbung / Zeichen
TitelNummer
016854607 Einzeltitelanzeige (URI)
pichler-exposition-litteraire
pichler-exposition-litteraire
pichler-exposition-litteraire

Pichler Michalis: Exposition littéraire autor de Mallarmé, 2016


Pichler Michalis
Exposition littéraire autor de Mallarmé
Mailand (Italien): Kunstverein Milano, 2016
(PostKarte) 2 S., 10,5x14,8 cm, 2 Stück.
Techn. Angaben 3 Postkarten, beidseitig bedruckt, in Briefumschlag
ZusatzInformation Kunstverein Milano is pleased to announce Exposition littéraire autour de Mallarmé, Michalis Pichler’s first solo exhibition in Italy (15.12.2016-28.01.2017). Its title recalls an exhibition of the same name by Marcel Broodthaers in 1969 at Wide White Space in Antwerp, Belgium. The exhibition is centered around re-readings and re-writings of Un Coup de Dés jamais n’abolira le Hasard (A Throw of the Dice will never abolish chance) across different media, reproducing that icon of the avant-garde. The exhibition also features the film Une Seconde d’Éternité and a reading room of greatest hits. Michalis Pichler’s Un Coup de Dés jamais n’abolira le Hasard. SCULPTURE is a close copy of the 1914 edition of Stéphane Mallarmé’s poem, but with all the words cut out by laser, in a way that corresponds directly to the typographic layout used by Mallarmé.
Text von der Website
Stichwort Anneignung / Appropriation / Ausstellung
WEB www.buypichler.com
TitelNummer
017060621 Einzeltitelanzeige (URI)
sz-pose-poesie-2016
sz-pose-poesie-2016
sz-pose-poesie-2016

Nedo Kito: Pose? Poesie! - Nie war Text in der Kunst so wichtig wie heute. Magazine wie Starship und ztscrpt haben das früh erkannt, 2014


Nedo Kito
Pose? Poesie! - Nie war Text in der Kunst so wichtig wie heute. Magazine wie Starship und ztscrpt haben das früh erkannt
München (Deutschland): Süddeutsche Zeitung, 2014
(Presse, Artikel) 1 S., 58x40 cm,
Techn. Angaben Artikel in der Süddeutschen Zeitung Nr. 292 vom 17./18.12.2016 Feuilleton Kunstmarkt Seite 19
ZusatzInformation Bericht über zwei Künstlermagazine, die in Berlin und Wien gemacht werden.
... Starship dürfte jedenfalls als Vorreiter dessen gelten, was heute von Kunstwissenschaftlern gern mit Publishing as Artistic Practice beschrieben wird. ... Die Literaturwissenschaftlerin Annette Gilbert erklärt in dem kürzlich von ihr herausgegebenen Sammelband mit eben jenem Titel (Sternberg Press Berlin), dass das Selbstverlegen unter Künstlern, Grafikern und Autoren in den letzten Jahren zu einer eigenen künstlerischen Ausdrucksform geworden ist. ...
... Dazu gehört dann auch die schöne Feier der marktwirtschaftlichen Unvernunft, wie sie etwa das 2002 in Wien gegründete und heute teilweise in Berlin produzierte Künstler-Magazin ztscrpt regelmäßig versprüht. Von dem in einer Auflage von 300 Stück erscheinenden Heft im Schwarz-Weiß-Layout weiß man nie so genau, wie es eigentlich heißt, da jede neue Ausgabe nach der jeweils verwendeten Schriftart benannt wird. ...
Text aus der Zeitung
Sprache Deutsch
Stichwort Kunstmagazine
TitelNummer
017142619 Einzeltitelanzeige (URI)
millaclub-3-4-2017
millaclub-3-4-2017
millaclub-3-4-2017

Mann Mira, Hrsg.: Milla Club - März April 2017, 2017


Mann Mira, Hrsg.
Milla Club - März April 2017
München (Deutschland): MissMilla, 2017
(Heft) 17x12 cm,
Techn. Angaben Drahtheftung
ZusatzInformation Programmheft, Layout Jonas Rankin
Stichwort Club / Event / Lesung / Musik / Tanz
WEB www.milla-club.de
TitelNummer
023359641 Einzeltitelanzeige (URI)

Becker Jürgen / Vostell Wolf, Hrsg.: Happenings - Fluxus, Pop Art, Nouveau Réalisme, Eine Dokumentation, 1965

becker-vostell-happenings
becker-vostell-happenings
becker-vostell-happenings

Becker Jürgen / Vostell Wolf, Hrsg.: Happenings - Fluxus, Pop Art, Nouveau Réalisme, Eine Dokumentation, 1965


Becker Jürgen / Vostell Wolf, Hrsg.
Happenings - Fluxus, Pop Art, Nouveau Réalisme, Eine Dokumentation
Reinbek bei Hamburg (Deutschland): Rowohlt Verlag, 1965
(Buch) 460 S., 20,5x14,5 cm,
Techn. Angaben Broschur
ZusatzInformation Rowohlt Paperback Sonderband
Namen Allan Kaprow / Andy Warhol / Arman / Arthur Addi Koepcke / Bazon Brock / Benjamin Patterson / Ben Vautier / Boris Luri / Christo / Claes Oldenburg / Claus Bremer / Daniel Spoerri / Dick Higgins / Emmett Williams / George Brecht / George Maciunas / George Segal / Gerd Richter / Gudmundur Gudmundsson Ferró / Heinz Ohff / Hermann Nitsch / Jackson McLow / James Rosenquist / Jasper Johns / Jean-Jacques Lebel / Jean Tinguely / Jim Dine / John Cage / Joseph Beuys / Mimmo Rotella / Nam June Paik / Otto Mühl / Robert Filliou / Robert Rauschenberg / Roy Lichtenstein / Stanley Brouwn / Tomas Schmit / Tom Wesselman, / Winfried Gaul / Wolf Vostell (Layout - Umschlag) / Yves Klein
Sprache Deutsch
Stichwort 1960er Jahre / Fluxus / Happening / Musik / Nouveau Réalisme / Performance / Pop Art / Video
TitelNummer
024219658 Einzeltitelanzeige (URI)
bateria-nr-12
bateria-nr-12
bateria-nr-12

Rothenberger Manfred, Hrsg.: Bateria - Zeitschrift für künstlerischen Ausdruck, Nr. 12, 1992


Rothenberger Manfred, Hrsg.
Bateria - Zeitschrift für künstlerischen Ausdruck, Nr. 12
Nürnberg / Fürth / Erlangen (Deutschland): Selbstverlag, 1992
(Zeitschrift, Magazin) 146 S., 29,5x21 cm, ISBN/ISSN 0178-000X
Techn. Angaben Broschur
ZusatzInformation Themen der Ausgabe u.a. Junge Slowenische Literatur, vier Bildhauer aus Berlin. bateria ist eine Literaturzeitschrift, die aus den Studentenkreisen der Erlanger Universität hervor ging. Sie versuchte, dem künstlerischen Ausdruck sowohl im Bereich der Literatur als auch der bildenden Kunst eine Plattform zu geben. Sie wurde von 1982-1994 herausgegeben.
Namen Ales Debeljak / Amy Hempel / Andi Ginkel / Andrej Blatnik / Bridget Riley (auch Titelbild) / David Ortins / Esad Babacic / Georg Zey / Gerhard Falkner / Gisela Kleinlein / Harold Jaffe / Heike Rauß (Layout) / Ioni Först (grafische Gestaltung) / James Pollack / Jess Mowry / La Loca / Milan Klec / Robert Dean / Robert Glück / Robert Peters / Robert Sharrard / Roy Schneider / Salvatore La Puma
Sprache Deutsch
Stichwort 1990er Jahre / Fotografie / Interview / Literatur / Malerei / Poesie / Skulptur / Slowenien / Zeichnung
WEB https://de.wikipedia.org/wiki/Bateria
TitelNummer
024359658 Einzeltitelanzeige (URI)
siemeister-redesigning-pc
siemeister-redesigning-pc
siemeister-redesigning-pc

Siemeister Emil: Redesigning the Medieval Book - Personal Carol 1400 - singing breathing score video 2017, 2017


Siemeister Emil
Redesigning the Medieval Book - Personal Carol 1400 - singing breathing score video 2017
Oxford (Großbritannien): Bodleian Library, 2017
(PostKarte / Umschlag) 1 S., 21x10,5 cm, signiert, 2 Teile.
Techn. Angaben Infokarte, rückseitig handschriftlicher Gruß. In Briefumschlag
ZusatzInformation A workshop and competition for book artists at the Bodleian Library, Oxford. 01.12.2017-11.03.2018
The exhibition Designing English at the Bodleian Library 2017-18 will illustrate the layout of English literature in handwritten manuscripts and inscriptions across the Middle Ages, from Old English picture books to early Tudor plays and manuals for handling swans. It will trace the different spaces granted to English through the first thousand years, from stray notes scratched into Anglo-Saxon herbals or fragments of lost medieval songs in the margins, to masterpieces placed centre-page and framed by illustration and illuminated borders. it will cover both books and other objects, from grisly tombs to charms written on food.
Text aus dem exhibition summery
Sprache Englisch
Geschenk von Emil Siemeister
Stichwort Buchmalerei / Mittelalter / Redesign / Wettbewerb
WEB http://www.bodleian.ox.ac.uk/get-involved/competitions-and-projects/redesigning-the-medieval-book
TitelNummer
024802678 Einzeltitelanzeige (URI)

Brinkmann Lotus / Drewer Andreas / Dunkel Tina / Gaßmann Renate, Hrsg.: ARTIC - Texte aus der fröhlichen Wissenschaft No. 14 - Netz, 2012

artic-no14
artic-no14
artic-no14

Brinkmann Lotus / Drewer Andreas / Dunkel Tina / Gaßmann Renate, Hrsg.: ARTIC - Texte aus der fröhlichen Wissenschaft No. 14 - Netz, 2012


Brinkmann Lotus / Drewer Andreas / Dunkel Tina / Gaßmann Renate, Hrsg.
ARTIC - Texte aus der fröhlichen Wissenschaft No. 14 - Netz
Dortmund / Frankfurt am Main (Deutschland): Selbstverlag, 2012
(Zeitschrift, Magazin) 76 S., 30x18,6 cm, Auflage: 1000, ISBN/ISSN 0945-9863
Techn. Angaben Drahtheftung, verschiedene und teils farbige Papiere, Seiten teils bestickt und beklebt, Nähnadel mit rotem Faden. Cover ausgestanzt und mit ebenfalls gestanztem Plastikumschlag (Absperrnetz).
ZusatzInformation Thema der Ausgabe: Netz.
Namen Andreas Drewer (Lyrischer Essay) / Andreas Weber (Essay) / Bettina van Haaren (Zeichnungen) / Christine Hohenbüchler (Begriffsnetz und Zeichnung) / Heiko Schmidt (Literarischer Essay) / Irene Hohenbüchler (Begriffsnetz und Zeichnung) / Ivette Vivien Kunkel (Lyrik) / Jens Mennicke (Layout) / Jörg Kleemann (Lyrik) / Jörg Niewöhner (Essay) / Karin Bürgener (gestaltete Seite) / Klara Beten (Lyrische Prosa) / Kurt Lackner (Fotoserie) / Lisa Droste (Lyrik) / Marc Hieronimus (Lexikalische Prosa) / Marco Wehr (Prosa) / Martin Frank (Mathematische Untersuchung) / Matthias Beckmann (Zeichnung) / Michael Cuntz (Essay) / Miriam Göhn (gestaltete Seite) / Nadja Schöllhammer (gestaltete Seite) / Nora Gomringer (Prosa) / Nora Schattauer (Blindzeichnung durch Kohlepapier) / Philip Stratmann (Prosa) / Sebastian Borchers (Essay) / Sebastian Moelleken (Fotoserie) / Silvia Liebig (Grafik) / Stephan Rürup ( Zeichnungen) / Tex Rubinowitz (Cartoon) / Ute Ostermann (Zeichnung)
Sprache Deutsch
Geschenk von Oliver Vollbrecht
Stichwort Fotografie / Lyrik / Magazin / Prosa / Zeichnung
WEB http://www.artic-magazin.de/
TitelNummer
024850679 Einzeltitelanzeige (URI)

Damsch-Wiehager Renate, Hrsg.: SIRENEN, 1993

damsch-wiehager-sirenen
damsch-wiehager-sirenen
damsch-wiehager-sirenen

Damsch-Wiehager Renate, Hrsg.: SIRENEN, 1993


Damsch-Wiehager Renate, Hrsg.
SIRENEN
Esslingen (Deutschland): Galerie der Stadt Esslingen, 1993
(Sammeltuete, Schachtel, Kassette / PostKarte) 15,6x11 cm,
Techn. Angaben Sammelmappe mit fünf Postkarten und sechs Blättern mit Text.
ZusatzInformation Katalog zur Ausstellung im Bahnwärterhaus - Galerie der Stadt Esslingen, 18.06.-01.08.1993.
Namen Michiel Vijselaar (Fotografie und Layout) / Wink van Kempen (Text)
Sprache Deutsch / Englisch
Geschenk von Joachim Schmid
Stichwort Fotografie / Fotografie / Lyrik / Sirene
TitelNummer
025045689 Einzeltitelanzeige (URI)
pist-protta-nr-68
pist-protta-nr-68
pist-protta-nr-68

Fabricius Jesper / Rasmussen Jesper / Jorgensen Ase Eg / Andreasen Soren / Steffensen Erik, Hrsg.: Pist Protta Nr 068, 2010


Andreasen Soren / Fabricius Jesper / Jorgensen Ase Eg / Rasmussen Jesper / Steffensen Erik, Hrsg.
Pist Protta Nr 068
Kopenhagen (Dänemark): Narayana Press, 2010
(Zeitschrift, Magazin / Heft) 36 S., 23,8x16,1 cm, Auflage: 600, ISBN/ISSN 0107-6442
Techn. Angaben Drahtheftung.
ZusatzInformation Serie 4/5: PP 65-69 führt für einige Zeit etwas radikal anderes ein, wie es die Zeitschrift noch nie zuvor getan hat und das in vielerlei Hinsicht der innersten Natur von Pist Protta widerspricht: Pist Protta wird regelmäßig als normale Zeitschrift veröffentlicht!
Während dieser Zeit wird Pist Protta alle zwei Monate erscheinen, wobei die Ausgaben in Bezug auf Format und Layout dieselbe Ausstattung haben und der Inhalt im Zusammenhang mit der Nummerierung erstellt wird. Wir wissen nicht genau, ob unser etabliertes und bewährtes Zeitschriftenkonzept dieses Experiment tragen kann, aber wir wagen es!
Text von der Webseite, übersetzt.
Namen Allan Daastrup (Typografie) / Christian Vind / Erik Steffensen / Ferdinand Ahm Krag / Gitte Broeng (Text) / Hans Gram Prieme / Henriette Heise / Jacob Lillemose / Jakob Jakobsen / Jøhanne Løgstrup / Kristine Kemp / Marianne Jørgensen (Text - Bilder) / Søren Andreasen / Thomas van Woestenburg / Vanitas Danmark
Sprache Dänisch
Stichwort Architektur / Kunst / Magazin / Reihe
WEB http://www.spacepoetry.dk/produkt/pist-protta-68/
TitelNummer
025148K85 Einzeltitelanzeige (URI)
pist-protta-nr-65
pist-protta-nr-65
pist-protta-nr-65

Fabricius Jesper / Rasmussen Jesper / Jorgensen Ase Eg / Andreasen Soren / Steffensen Erik, Hrsg.: Pist Protta Nr 065, 2010


Andreasen Soren / Fabricius Jesper / Jorgensen Ase Eg / Rasmussen Jesper / Steffensen Erik, Hrsg.
Pist Protta Nr 065
Kopenhagen (Dänemark): Narayana Press, 2010
(Zeitschrift, Magazin / Heft) 36 S., 23,8x16,1 cm, Auflage: 600, ISBN/ISSN 0107-6442
Techn. Angaben Drahtheftung.
ZusatzInformation Serie 1/5: PP 65-69 führt für einige Zeit etwas radikal anderes ein, wie es die Zeitschrift noch nie zuvor getan hat und das in vielerlei Hinsicht der innersten Natur von Pist Protta widerspricht: Pist Protta wird regelmäßig als normale Zeitschrift veröffentlicht!
Während dieser Zeit wird Pist Protta alle zwei Monate erscheinen, wobei die Ausgaben in Bezug auf Format und Layout dieselbe Ausstattung haben und der Inhalt im Zusammenhang mit der Nummerierung erstellt wird. Wir wissen nicht genau, ob unser etabliertes und bewährtes Zeitschriftenkonzept dieses Experiment tragen kann, aber wir wagen es!
Text von der Webseite, übersetzt.
Namen Bilder) / Christian Schmidt-Rasmussen / Erik Steffensen / Ferdinand Ahm Krag / Gitte Broeng (Text) / Hans Gram / Jacob Lillemose / Jakob Jakobsen / Janus Kodal / Jøhanne Løgstrup / Kristine Kemp / Marianne Jørgensen (Text / Søren Andreasen / Vanitas Danmark
Sprache Dänisch
Stichwort Architektur / Kunst / Magazin / Reihe
WEB http://www.spacepoetry.dk/produkt/pist-protta-65/
TitelNummer
025149K85 Einzeltitelanzeige (URI)

Fabricius Jesper / Rasmussen Jesper / Jorgensen Ase Eg / Andreasen Soren / Steffensen Erik, Hrsg.: Pist Protta Nr 066, 2010

pist-protta-nr-66
pist-protta-nr-66
pist-protta-nr-66

Fabricius Jesper / Rasmussen Jesper / Jorgensen Ase Eg / Andreasen Soren / Steffensen Erik, Hrsg.: Pist Protta Nr 066, 2010


Andreasen Soren / Fabricius Jesper / Jorgensen Ase Eg / Rasmussen Jesper / Steffensen Erik, Hrsg.
Pist Protta Nr 066
Kopenhagen (Dänemark): Narayana Press, 2010
(Zeitschrift, Magazin / Heft) 36 S., 23,8x16,1 cm, Auflage: 600, ISBN/ISSN 0107-6442
Techn. Angaben Drahtheftung.
ZusatzInformation Serie 2/5: PP 65-69 führt für einige Zeit etwas radikal anderes ein, wie es die Zeitschrift noch nie zuvor getan hat und das in vielerlei Hinsicht der innersten Natur von Pist Protta widerspricht: Pist Protta wird regelmäßig als normale Zeitschrift veröffentlicht!
Während dieser Zeit wird Pist Protta alle zwei Monate erscheinen, wobei die Ausgaben in Bezug auf Format und Layout dieselbe Ausstattung haben und der Inhalt im Zusammenhang mit der Nummerierung erstellt wird. Wir wissen nicht genau, ob unser etabliertes und bewährtes Zeitschriftenkonzept dieses Experiment tragen kann, aber wir wagen es!
Text von der Webseite, übersetzt.
Namen Andrea Büttner / Anna Ganslandt / Elsebeth Jørgensen / Erik Steffensen / Ferdinand Ahm Krag / Gitte Broeng / Jacob Lillemose / Jakob Jakobsen / Jesper Dyrehauge / Johanne Løgstrup / Marianne Jørgensen / Steen Møller Rasmussen / Søren Andreasen / Vanitas Danmark
Sprache Dänisch
Stichwort Architektur / Kunst / Magazin / Reihe
WEB http://www.spacepoetry.dk/produkt/pist-protta-66/
TitelNummer
025213K85 Einzeltitelanzeige (URI)
pist-protta-nr-67
pist-protta-nr-67
pist-protta-nr-67

Fabricius Jesper / Rasmussen Jesper / Jorgensen Ase Eg / Andreasen Soren / Steffensen Erik, Hrsg.: Pist Protta Nr 067, 2010


Andreasen Soren / Fabricius Jesper / Jorgensen Ase Eg / Rasmussen Jesper / Steffensen Erik, Hrsg.
Pist Protta Nr 067
Kopenhagen (Dänemark): Narayana Press, 2010
(Zeitschrift, Magazin / Heft) 36 S., 23,5x15,8 cm, Auflage: 600, ISBN/ISSN 0107-6442
Techn. Angaben Drahtheftung.
ZusatzInformation Serie 3/5: PP 65-69 führt für einige Zeit etwas radikal anderes ein, wie es die Zeitschrift noch nie zuvor getan hat und das in vielerlei Hinsicht der innersten Natur von Pist Protta widerspricht: Pist Protta wird regelmäßig als normale Zeitschrift veröffentlicht!
Während dieser Zeit wird Pist Protta alle zwei Monate erscheinen, wobei die Ausgaben in Bezug auf Format und Layout dieselbe Ausstattung haben und der Inhalt im Zusammenhang mit der Nummerierung erstellt wird. Wir wissen nicht genau, ob unser etabliertes und bewährtes Zeitschriftenkonzept dieses Experiment tragen kann, aber wir wagen es!
Text von der Webseite, übersetzt.
Namen David Shrigley / Erik Steffensen / Ferdinand Ahm Krag / Gitte Broeng / Jacob Lillemose / Jakob Jakobsen / Janne Schäfer/Kristine Agergaard / Joachim Koester / Johanne Løgstrup / Jørgen Michaelsen / Marianne Jørgensen / Sine Bang / Søren Andreasen / Vanitas Danmark
Sprache Dänisch
Stichwort Architektur / Kunst / Magazin / Reihe
WEB http://www.spacepoetry.dk/produkt/pist-protta-67/
TitelNummer
025214K85 Einzeltitelanzeige (URI)
brandstifter-equilibrium
brandstifter-equilibrium
brandstifter-equilibrium

Brandstifter (Brand Stefan) / Roolfs Tanja, Hrsg.: Flux on Demand 004 - Sounds of Equilibrium, 2015


Brandstifter (Brand Stefan) / Roolfs Tanja, Hrsg.
Flux on Demand 004 - Sounds of Equilibrium
Mainz (Deutschland): V.E.B. Freie Brandstiftung, 2015
(Heft / CD, DVD) [24] S., 20,7x20,7 cm, Auflage: 500, ISBN/ISSN 3-937828-34-6
Techn. Angaben Drahtheftung, CD eingeklebt, Texte auf Deutsch und Englisch, in Versandkarton mit div. Künstlerstempeln
ZusatzInformation Equilibrium is an international art initiative aiming to develop a socio-cultural understanding through creativity.
Text aus dem Heft.
Namen Stephan Flommersfeld (Layout)
Sprache Deutsch / Englisch
Stichwort Gesang / Indien / Kultur / Musik / Stampart
Sponsoren Arts Network Asia / Asia Europe Foundation / Kulturfonds der Mainzer Wirtschaft / Landeshauptstadt Mainz / Lotto Stiftung Rheinland-Pfalz / Trans Europe Halles
WEB www.brand-stiftung.net
TitelNummer
025393687 Einzeltitelanzeige (URI)
spyra-requiem-cd
spyra-requiem-cd
spyra-requiem-cd

Spyra Wolfram / Luh Wolfgang, Hrsg.: Requiem - eine Musik für den Herrenabend, 2017


Luh Wolfgang / Spyra Wolfram, Hrsg.
Requiem - eine Musik für den Herrenabend
Kassel (Deutschland): Erster Kasseler Herrenabend, 2017
(CD, DVD) [4] S., 13x12,8 cm, Auflage: 1000,
Techn. Angaben CD mit vierseitigem Booklet in transparenter Kunststoffhülle
ZusatzInformation Anlässlich des 33. Geburtstages des Ersten Kasseler Herrenabends (E.K.A.H) wurde das Requiem in Auftrag gegeben.
Wolfram Spyra - Elektronik & analoge Synthesizer und Roksana Vikaluk - Gesang, Piano, Melodica & Elektronik mit Unterstützung von Mani Neumeier - Schlagzeug & Percussion (Urheber Titel 1 und 9) und Konstantin Athanasiadis - Saxophon. Im Auftrag des Ersten Kasseler Herrenabends anlässlich des internationalen Installations- und Ausstellungsprojektes „Grüße an den Herrenabend“. Layout: Wolfgang Luh, Kassel (D).
Laufzeit 51:41
Namen Mani Neumeier / Roksana Vikaluk
Sprache Deutsch
Geschenk von Wolfgang Luh
Stichwort Elektronik / Installation / Musik / Requiem
WEB http://www.erster-kasseler-herrenabend.net/
TitelNummer
025491661 Einzeltitelanzeige (URI)
luh-wie-der-herrenabend-nach-australien-kam
luh-wie-der-herrenabend-nach-australien-kam
luh-wie-der-herrenabend-nach-australien-kam

Luh Wolfgang, Hrsg.: Wie der Herrenabend nach Australien kam - Die wundersame Reise des Dr. Andreas Hund zwischen den Jahren und hinter den Horizont, 2018


Luh Wolfgang, Hrsg.
Wie der Herrenabend nach Australien kam - Die wundersame Reise des Dr. Andreas Hund zwischen den Jahren und hinter den Horizont
Kassel (Deutschland): Erster Kasseler Herrenabend, 2018
(Buch) 17,617,8 cm, Auflage: 1000, ISBN/ISSN 978-3-945042-21-2
Techn. Angaben Hardcover
ZusatzInformation Reisebereicht mit Texten und Farbfotografien
Namen Andreas Hund (Fotografie) / Wolfgang Luh (Gesmatkonzeption - Layout - Text)
Sprache Deutsch
Geschenk von Wolfgang Luh
Stichwort Australien / Fotografie / Reise
TitelNummer
025494661 Einzeltitelanzeige (URI)

Plaza Lazo Maria Inés / Paul Sochacki, Hrsg.: Arts of the Working Class No. 01, 2018

plaza-arts-of-the-working-c
plaza-arts-of-the-working-c
plaza-arts-of-the-working-c

Plaza Lazo Maria Inés / Paul Sochacki, Hrsg.: Arts of the Working Class No. 01, 2018


Paul Sochacki / Plaza Lazo Maria Inés, Hrsg.
Arts of the Working Class No. 01
Berlin / München (Deutschland): Reflektor M, 2018
(Zeitschrift, Magazin) 40 S., 35,2x25,8 cm, 2 Stück.
Techn. Angaben Lose ineinander gelegte Blätter, Druck auf Zeitungspapier.
ZusatzInformation „Arts of the Working Class“ ist eine Straßenzeitung für Armut, Reichtum und Kunst. Sie erscheint alle zwei Monate und enthält Beiträge von Künstlern und Denkern aus verschiedenen Feldern und in verschiedenen Sprachen. Sie richtet sich an die Arbeiterklasse, also an alle, und es geht um alles, das allen gehört. Jeder, der sie verkauft, verdient mit. Jeder Künstler, dessen Arbeit beworben wird, gestaltet mit.
„Arts of the Working Class“ wird vom Künstler Paul Sochacki und der Kuratorin Maria Ines Plaza Lazo entwickelt und erscheint bei Reflektor M. Die Straßenzeitung erscheint am 26. April 2018 im Rahmen von Paul Sochackis Ausstellung „Self-reflection“. Sie wird unter anderem in der Galerie Exile und auf der Straße vertrieben. Verkäufer erhalten Kontingente zum halben Preis.
Text von der Webseite.
Namen Abishek Nilambar / Alina Kolaar / Bitsy Knox / Björn Wallbaum / Ceylan Öztrük / Christoph Sehl / Club Fortuna / Daphne Büllesbach / Hans Löffler (Layout & Typography) / Jiang Li / Kolja Reichert / Laurie Rojas / Le Ying / Michael Hakimi / Mohammad Salemy / Nick Koppenhagen / Patrick Schabus / Sonia Boyce / Steffen Zillig / Tobias Zielony / William Kehrbek
Sprache Deutsch / Englisch / Italienisch / Kryptisch / Spanisch / Türkisch
Geschenk von Maria Inés Plaza Lazo
Stichwort Alien Alphabet / Arbeit / Brexit / Gesellschaft / Politik / Prekariat / The new Left / öffentlicher Raum
Sponsoren BMW Group / SAVVY Contemporary
WEB http://reflektor-m.de/edition/a-city-is-a-stateless-mind-first-issue-of-arts-of-the-working-class
TitelNummer
025566A48 Einzeltitelanzeige (URI)
zukunftsvisionen-katalog-2018
zukunftsvisionen-katalog-2018
zukunftsvisionen-katalog-2018

Brantl Ulrike / Stadler Christina, Hrsg.: Zukunftsvisionen 2018 - Künstlerkatalog - Gütesiegel Ungut!, 2018


Brantl Ulrike / Stadler Christina, Hrsg.
Zukunftsvisionen 2018 - Künstlerkatalog - Gütesiegel Ungut!
Görlitz (Deutschland): Second Attempt, 2018
(Buch) 66 S., 21x21 cm, 2 Teile.
Techn. Angaben Broschur, Digitaldruck, beigelegt eine Postkarte mit handschriftlichem Gruß, in Briefumschlag
ZusatzInformation Gütesiegel - Ungut, Das Leitmotiv der ZuVi2018, Görlitz, ehemaliger Güterbahnhof, 05.05.-03.06.2018.
Überall in der Gesellschaft begegnen wir Maßstäben, an denen wir uns und andere messen sollen. Skalen, an Hand derer wir Handlungen einschätzen, Label, die wir vergeben. Überall wird abgestuft, verglichen, gewertet. Doch wer legt eigentlich diese Werte fest? Wer bestimmt, was gut und was schlecht ist für Mensch, Stadt und Gesellschaft? Görlitz ist ein Ort, der von Bestrebungen nach Umnutzung und Umwälzung geprägt ist. Bedeutet der Wunsch nach Veränderung, dass der aktuelle Zustand als unzufriedenstellend, als ungut eingestuft ist? Macht das das Gebiet zu einem Ungut, zu etwas, dessen man sich entledigen will? Wie wird Ungut zu Gut? Und welche Bedeutung haben diese Begriffe für den Einzelnen und die Gesellschaft? Mit diesen Fragen möchten wir uns in der Ausstellung 2018 auseinandersetzen.
Das ZUKUNFTSVISIONEN Festival findet seit 2007 an den verschiedensten spektakulären verlassenen Orten in Görlitz statt. Es thematisiert seit jeher den Leerstand in der Europastadt Görlitz/Zgorzelec und rückt diesen durch eine einwöchige Ausstellung zeitgenössischer Kunst in den Mittelpunkt.
Das Team wechselt hierbei, bis auf wenige Ausnahmen, jährlich – das führte dazu, dass sich das Ausstellungprojekt über die Jahre immer wieder transformiert und weiterentwickelt hat. Das Publikum erwartet neben der vielseitigen Ausstellung ein anregendes Rahmenprogramm mit Konzerten, Partys, Performances, Poetry Slams und der Möglichkeit, sich in Besucherwerkstätten selbst aktiv zu beteiligen.
Durch eine Ausschreibung werden Künstler aller Art eingeladen, sich zu bewerben, und anschließend von der Festivaljury ausgewählt.
Unterstützt wird das engagierte, junge Team durch seinen Trägerverein Second Attempt e. V. aus Görlitz.
Text von der Webseite
Namen A Duett of Amplified Sewing Machines (Performance) / Agustina Andreoletti (Installation) / Alejandra Morote Peralta (Medienkunst) / Alexander Stoll (Jury) / Barnabas Jacob Herrman (Malerei) / beißpony / Biljana Bakaluca (Installation) / Cristina-Elina-Francisca-Elisa (Raumkonzept -Performance) / Daniel Stimmeder (Installation) / Dario Laganà (Fotografie) / Daryna Fes (Installation) / Djibril Drame (Fotografie) / Eric Beier (Malerei) / Franziska Harnisch (Performance) / Gerlinde Miesenböck (Fotografie) / Hubert Kretschmer (Jury) / Ina Weise (Performance) / Jaeyong Choi (Installation) / Joerg Lipskoch (Jury) / Juliane Wedlich (Layout) / Katarzyna Mlynczak (Jury) / Lisa Simpson / OK DECAY / Rag*Treasure / Sandro Porcu (Jury) / Stephanie Müller / Susanne Hampe (Installation) / Sybille Neumeyer (Installation) / Vaiva Kovieraité-Trumpé (Zeichnung)
Sprache Deutsch / Englisch
Geschenk von Christina Stadler / Ulrike Brantl
Stichwort contemporary art / Festival / Film / Fotografie / Grafik / Güterbahnhof / Hochschule / Installation / Leerstand / Malerei / Musik / Performance / Studenten / Zeichnung / Zwischennutzung
Sponsoren Kulturstiftung des Freistaates Sachsen / Stadt Görlitz
WEB https://www.zuvi-festival.de
WEB www.facebook/Zukunftsvisionen
WEB www.instagram/zukunfts_visionen
TitelNummer
025705680 Einzeltitelanzeige (URI)
sz-fleckhaus
sz-fleckhaus
sz-fleckhaus

Matzig Gerhard: Herzschriftmacher - Die Erfindung des Berufs Art Director: In München feiert eine Retrospektive die berwältigende Grafikkunst von Willy Fleckhaus, 2017


Matzig Gerhard
Herzschriftmacher - Die Erfindung des Berufs Art Director: In München feiert eine Retrospektive die berwältigende Grafikkunst von Willy Fleckhaus
München (Deutschland): Süddeutsche Zeitung, 2017
(Presse, Artikel) 1 S., 57x40 cm,
Techn. Angaben Beitrag in der SZ Nr. 125 vom 01. Juni 2017, Feuilleton, S. 9
ZusatzInformation Zur Ausstellung in der Villa Stuck bis 10.09.2017, Willy Fleckhaus - Design, Revolte, Regenbogen.
Print, das heißt: klare Strukturen, damit man für das Chaos der Ideen frei wird.
Die Blattmacherformel: Lust am Wissen und Denken mit der Lust am Sehen verbinden.
... also von suggestiv aufladbaren Weißraum umgeben ist, galt zwar in den Sechzigerjahren eher einer flüchtigen Themen-Idee für die von Willy Fleckhaus gestaltete und dadurch zum Kult, nein, besser, zur Kultur gewordenen Zeitschrift Twen. ...
Zitate aus dem Artikel
Namen Willy Fleckhaus
Sprache Deutsch
Stichwort 1960er Jahre / Aufwärts / Design / Gestaltung / Grafik / Kultur / Layout / Suhrkamp / Twen / Typografie
TitelNummer
023643650 Einzeltitelanzeige (URI)



nach oben Volltext-Suche Erweiterte Suche NeuEinträge

Das Copyright für die abgebildeten Publikationen bleibt bei den jeweiligen Publizisten. Das Copyright für den Scan bzw. das Foto der jeweiligen Publikation liegt bei mir. Die Abbildungen werden hier aus historischen Gründen gezeigt und sollen helfen, allen Interessierten, Forschern und Sammlern sich ein Bild von der Vielfalt der künstlerischen Publikationen zu machen.
Auf Anfrage können die Abbildungen meiner Webseite unter Nennung der Quelle gerne nicht-kommerziell verwendet werden.