Volltext-Suche
Sortieren

BilderAbwärts sortieren Anzeige Weniger anzeigen

Volltext-Suche Erweiterte Suche Neue Einträge Aktuell

Gesucht wurde Niki de Saint Phalle, Medienart , Sortierung ID, absteigend.
Kein exaktes Ergebnis. Alternative Fundstellen: 97 Treffer
 Hinweis zum Copyright
niki-phalle-hannover-schenkung

Verfasser
Titel
  • La Fête - Die Schenkung Niki de Saint Phalle
Ort Land
Verlag Jahr
Medium
Techn. Angaben
  • 28 S., 21x14,8 cm, keine weiteren Angaben vorhanden
    Drahtheftung
ZusatzInfos
  • Am 19.11.2000 übereignete Niki de Saint Phalle der Stadt Hannover für das Sprengel Museum mehr als 360 ihrer Werke. Das Konvolut umfasst von den frühen Assemblagen über die Schießbilder, Skulpturen, Zeichnungen und druck-grafischen Arbeiten alle wesentlichen Schaffensphasen bis in die 80er Jahre. Die Zeichnungen werden ab 05.12.2000 in einer gesonderten Ausstellung gezeigt.
    Text aus dem Heft
Weitere Personen
Sprache
Geschenk von Horst Tress
TitelNummer

Titel
  • R.A.N. - Rotterdam Art News No. 10
Ort Land
Techn. Angaben
  • 44 S., 30,5x23 cm, ISBN/ISSN 01688995
    22 einzelne Blätter, verschiedenes Papier, einseitig bedruckt, in Sammelmappe,
ZusatzInfos
  • U. a. mit einem Beitrag zu dem Film Daddy von Peter Whitehead
Sprache
Stichwort / Schlagwort
Geschenk von Klaus Groh
TitelNummer

museum-fluxus-vostell-2018
museum-fluxus-vostell-2018
museum-fluxus-vostell-2018

Podzun Andrea, Hrsg.: Fluxus, Wolf Vostell, Zeitgenössische Kunst - contemporary art, 2018

Verfasser
Titel
  • Fluxus, Wolf Vostell, Zeitgenössische Kunst - contemporary art
Ort Land
Verlag Jahr
Medium
Techn. Angaben
  • 28 S., 20,8x20,8 cm, Auflage: 500, keine weiteren Angaben vorhanden
    Drahtheftung
ZusatzInfos
  • Neuauflage des Katalogs anlässlich des einjährigen Jubiläums des museum FLUXUS+ in Potsdam 2009 - überarbeitete Auflage März 2018
Sprache
Geschenk von museum FLUXUS+
TitelNummer

stein-hinter-der-beugung

Titel
  • Nehmen Sie Dada ernst! Es lohnt sich!
Techn. Angaben
  • [8] S., 45,2x30,5 cm, keine weiteren Angaben vorhanden
    2 Bogen Zeitungspapier lose ineinander gelegt
ZusatzInfos
  • Zeitungsbeilage zur Ausstellung im Kunstmuseum Düsseldorf im Kunstpalast, Halle A5 vom 12.10.-11.11.1984
Sprache
Geschenk von Alfred Kerger
TitelNummer

various-others-programm-2022
various-others-programm-2022
various-others-programm-2022

Ganzenberg Christian, Hrsg.: various others 2022, 2022

Verfasser
Titel
  • various others 2022
Ort Land
Verlag Jahr
Medium
Techn. Angaben
  • 14,8x10,6 cm, keine weiteren Angaben vorhanden
    Drahtheftung, Programmheft
ZusatzInfos
  • Zur Veranstaltung 08.09.-09.10.2022 in München
    VARIOUS OTHERS is the international format of the Munich art scene. Its most ambitious players—galleries, artist-run spaces, and institutions—invite you to get to know the city’s most important art venues in all their diversity. In collaboration with international partners, VARIOUS OTHERS offers artists, collectors, curators, gallery owners, and art enthusiasts from all over the world contemporary art of the highest quality and relevance.
    With its splendid kick-off during the second weekend of September, VARIOUS OTHERS heralds the start of the fall art season and is a fixed event in the international art calendar. With its up-to-date, varied, and high-quality program of exhibitions and events, VARIOUS OTHERS promotes the visibility of Munich as a vibrant art city.
    Through our partnership concept—galleries and artist-run spaces invite partners to jointly realize exhibitions—we strengthen international exchange and collaboration and share those values with our guests and partners. During four rich weeks, we invite our guests and friends to experience great sites of contemporary art in Munich and get to know the artists who work here—and thus discover new things. ...
    Text von der Webseite
Weitere Personen
Sprache
Erworben bei Haus der Kunst
TitelNummer

frauenbilder-maria-lassnig

Verfasser
Titel
  • Frauenbilder
Ort Land
Verlag Jahr
Techn. Angaben
  • 21x14,7 cm, keine weiteren Angaben vorhanden
    Drathheftung, Editionsverzeichnis
ZusatzInfos
  • Fotoarbeiten und Grafik von Künstlerinnen.
Sprache
Geschenk von Heinz Schütz
TitelNummer

bs-rheingoldimpressionen
bs-rheingoldimpressionen
bs-rheingoldimpressionen

Brandstifter (Brand Stefan): Flux on Demand 023 - Rheingoldimpressionen, 2019

Titel
  • Flux on Demand 023 - Rheingoldimpressionen
Ort Land
Medium
Techn. Angaben
  • 21x14,8 cm, Auflage: 25, numeriert, signiert, keine weiteren Angaben vorhanden
    beidseitig schwarz-weiss bedrucktes, gefaltetes Blatt, bedrucktes Transparentpapier eingelegt, bedruckte CD (Zeichnung von Niki Hoenig) in schwarzer Papierhülle eingeklebt, in beschrifteter Kunststoffhülle
ZusatzInfos
  • auf der Aussenseite in einzeln umrundeten Lettern: "eingefangen von Brandstifter auf der Mainzer Minipressenmesse MMXVII in der Rheingoldhalle", + CDr fod 023
Weitere Personen
Sprache
Erworben bei Stefan Brand
TitelNummer

monk help

Titel
  • books on books
Ort Land
Medium
Techn. Angaben
  • 260 S., 16x11,5 cm, Auflage: 750, ISBN/ISSN 978-2-953934700
    Softcover Klappeinband
ZusatzInfos
  • Das Buch basiert auf einem Gespräch von Christoph Schifferli, Christophe Daviet-Thery and Jérôme Saint-Loubert Bié über 12 Künstlerbücher.
    The same year, in december 2009, Christophe Daviet-Thery asked to Jérôme Saint-Loubert Bié to take care of the catalog even if this book works independently from the exhibition. He invited Jonathan Monk and Yann Sérandour to have a conversation about 12 books: Bruce Nauman, Burning Small Fires, 1968 – Richard Prince, American English, London: Sadie Coles HQ and Cologne: Verlag der Buchhandlung Walther König, 2003 – Wade Guyton, Zeichnungen für ein grosse Bild, Cologne: Verlag der Buchhandlung Walther König, 2010 – Jonathan Monk, Cover Version, London: Book Works, 2004 – Mike Kelley, Reconstructed History, New York: Thea Weistreich and Cologne: Gisela Capitain, 1990 – Allen Ruppersberg, The New Five-Foot Shelf of Books, Brussels: Editions Micheline Szwajcer & Michèle Didier and Ljubljana: International Centre of Graphic Arts, 2003 – Claude Closky, Vacances à Arcachon, Paris: Editions Galerie Jennifer Flay, 2000 – Alejandro Cesarco, Dedications, New York: A.R.T Press, 2003 – Martin Kippenberger, The Happy End of Franz Kafka’s Amerika. Tisch Nr 3, Sankt Georgen: Sammlung Grässling, 1993 – Matt Mullican, Matt Mullican, Valenvia: IVAM Instituto Valenciano de Arte Moderno, 1995 – Batia Suter, Parallel Encyclopedia, Amsterdam: Roma Publications, 2009 – Yann Sérandour, Inside the White Cube: Overprinted Edition, Zurich : JRP Ringier, 2009.
    Von der Webseite des Verlegers
Stichwort / Schlagwort
TitelNummer

vuitton-1-no-such-things

Verfasser
Titel
  • Espace Louis Vuitton München 01 - No Such thing as History: Four Collections and one Artist
Ort Land
Medium
Techn. Angaben
  • 76 S., 27.4x20.5 cm, 2 Stück. keine weiteren Angaben vorhanden
    Hardcover, Titel geprägt, Rücken teilweise mit Stoff beklebt
ZusatzInfos
  • Katalog zur Ausstellung 29.03.–08.08.2014.
    Die 20 Kunstwerke entstammen vier Münchner Sammlungen: ICC, Lorenz/Amandine Cornette de Saint Cyr, Mackert, Wiese
    Aufsatz zum Thema Sammeln und Archiv, Ein Gespräch mit Annette Kelm über den Glamour der Frauenbewegung
Sprache
Erworben bei Hausgang
TitelNummer

Titel
  • Das Gerippe Sapiens
Ort Land
Medium
Techn. Angaben
  • keine weiteren Angaben vorhanden
ZusatzInfos
  • Unterbezirksdada ist Cornel Wachter und Elmar de Saint Schmitt.
Weitere Personen
Stichwort / Schlagwort
TitelNummer

Titel
  • Die Außenwelt Der Innenwelt Der Außenwelt
Ort Land
Verlag Jahr
Medium
Techn. Angaben
  • keine weiteren Angaben vorhanden
ZusatzInfos
  • Unterbezirksdada ist Cornel Wachter und Elmar de Saint Schmitt
Weitere Personen
Stichwort / Schlagwort
TitelNummer

Verfasser
Titel
  • BA (Hons) Graphic Design Degree Show 2011 - Central Saint Martins College of Art & Design - Konvolut
Ort Land
Techn. Angaben
  • signiert, 88 Teile. keine weiteren Angaben vorhanden
    88 verschiedene Drucksachen, Postkarten, Flyer, Plakate, Aufkleber, Visitenkarten, Zettel in Umschlag
Stichwort / Schlagwort
TitelNummer

lefebvre-archive-set

Verfasser
Titel
  • Archive Set - La Bibliothèque Fantastique
Ort Land
Techn. Angaben
  • 22x30,8x16 cm, 120 Teile. keine weiteren Angaben vorhanden
    Karton, Cover beschriftet und beklebt, mit 112 gelochten Heften (110 mit Drahtheftung, 2 Broschur) und 8 Ephemera, Schwarz-Weiß- und Farbfotokopien, Text
ZusatzInfos
  • Archive Set of every publication published by La Bibliothèque Fantastique from 2009 until 2013. (Beschreibung Deckel)
    Persönliches Austellungs-Set von Antoine Lefebvre.
Erworben bei Antoine Lefebvre
TitelNummer

unterbezirksdada-falsche-bewegung00
unterbezirksdada-falsche-bewegung00
unterbezirksdada-falsche-bewegung00

Wachter Cornel / de Saint Schmitt Elmar: Falsche Bewegung, 2000

Titel
  • Falsche Bewegung
Ort Land
Verlag Jahr
Medium
Techn. Angaben
  • [16] S., 23,7x15,8 cm, Auflage: 500, keine weiteren Angaben vorhanden
    Drahtheftung, Kartoneinband, zum aufklappen, eine Seite innen nicht beschnitten, aufklappbar
ZusatzInfos
  • Unterbezirksdada ist Cornel Wachter und Elmar de Saint Schmitt.
Weitere Personen
Sprache
Stichwort / Schlagwort
Geschenk von Horst Tress
TitelNummer

Teboul-Mikhailov

Verfasser
Titel
  • Boris Mikhailov - I've Been Here Once Before
Ort Land
Verlag Jahr
Medium
Techn. Angaben
  • 480 S., 19x12,6 cm, ISBN/ISSN 978-3-83777440910
    Softcover,
ZusatzInfos
  • Grafikdesign von Jérôme Saint-Loubert Bié, Beiträge von Nicolas Bourriaud und François Prodromidès, Interview mit Boris Mikhailov von David Teboul.
    Boris Mikhailov, einer der wichtigsten Künstler der ehemaligen Sowjetunion, beschäftigt sich in seinen Fotografien mit den Auswirkungen des Untergangs der UdSSR auf die dort lebenden Menschen. Der Pariser Filmemacher David Teboul beendete im Jahr 2010 eine umfassende Dokumentation über den Künstler. Aus dem reichen Filmmaterial wählte er Filmstills aus, die den Mittelteil des Buches füllen. Text von der Website
Sprache
Stichwort / Schlagwort
TitelNummer

187-porter-voo-doo

Verfasser
Titel
  • The Last Acts of Saint Fuck You - USA Voo Doo
Verlag Jahr
Techn. Angaben
  • 29,7x21 cm, keine weiteren Angaben vorhanden
    Fünf Künstlerbriefmarken, eine davon als Aufkleber, Rückseite mit persönlichem Schreiben, aufgeklebt
ZusatzInfos
  • Zwei verschiedene Motive, USA Voo Doo und The Last Acts of Saint Fuck You, Schwarz-Weiß Version des gleichnamigen Buches von Bern Porter mit Xerox Sutra Editions.
Weitere Personen
Sprache
Stichwort / Schlagwort
Geschenk von Klaus Groh
TitelNummer

tingaud-postkarten-konvolut

Verfasser
Titel
  • Jean-Marc Tingaud - Postkarten - Konvolut
Medium
Techn. Angaben
  • 15x11 cm, 4 Teile. keine weiteren Angaben vorhanden
    Konvolut mit vier Postkarten, zwei davon aufklappbar.
ZusatzInfos
  • Einladungskarte zur Ausstellungen "Palestine" im L'Hotel les Ateliers de l'Image", Saint-Remy de Provence, 11.06.-26.09.1999 und Postkarten mit den Motiven "Asile de Nuit, Dijon, 1999" und "Zagreb 1989".
Sprache
Stichwort / Schlagwort
Geschenk von Joachim Schmid
TitelNummer

commonpress-46
commonpress-46
commonpress-46

Schmidt Angelika, Hrsg.: Commonpress 46 - Automatenfotos / Photoboothpictures, 1982

Verfasser
Titel
  • Commonpress 46 - Automatenfotos / Photoboothpictures
Ort Land
Medium
Techn. Angaben
  • [104] S., 29,7x21 cm, 2 Stück. keine weiteren Angaben vorhanden
    einzelne DIN A4 Blätter in rotem Plastikhefer.
ZusatzInfos
  • Commonpress wurde gegründet 1977 von Pawel Petasz
Weitere Personen
Sprache
Geschenk von Klaus Groh
TitelNummer

Animal-of-the-state

Titel
  • Animal of The State, Fiction through Reality
Medium
Techn. Angaben
  • 218 S., 22x16,5 cm, Auflage: 1.000, 2 Stück. ISBN/ISSN 978-3-932934360
    Klebebindung, Umschlag mit Prägung, eingelegte Kunstpostkarte
ZusatzInfos
  • The publication “Animal of The State, Fiction through Reality” reflects on the process of the Survival Kit’s three-year existence. Individually and collectively written texts by the participants intertwine with guest contributions by companions who have been involved in the experiment in various ways. This book considers itself to a lesser extent as documentation of this experiment’s history but rather as a medium of visualisation of the mutual learning process.
    The educational and artistic research program Survival Kit was funded by the German Academic Exchange Service DAAD through the programme “Partnerships with Greek Institutions of Higher Education 2014 – 2016”.
    Text von der Webseite
    Design: Stefanie Hammann, Maria von Mier
Sprache
TitelNummer

slanted-30-athens

Verfasser
Titel
  • Slanted #30 – Athens
Ort Land
Verlag Jahr
Techn. Angaben
  • 256 S., 24x16 cm, 2 Stück. ISBN/ISSN 18676510
    Klappbroschur. Verschiedene Papiere. Hinten eingelegt ein 48-seitiges Booklet mit Contemporary Typefaces, international und griechisch
ZusatzInfos
  • Im Herbst/Winter 2017/18 warf das Slanted Team einen Blick auf die zeitgenössische Designszene Athens. Die Ausgabe wird thematisch ergänzt durch Illustrationen, Fotografien, Interviews und Essays
Sprache
WEB Link
Geschenk von Lars Harmsen
TitelNummer

faix 5-81

Verfasser
Titel
  • Faix No 5, Bucoliques - les petits oiseaux chantent parce qu'ils ont peur
Verlag Jahr
Techn. Angaben
  • 166 S., 20,7x18,4 cm, ISBN/ISSN 02227452
    Fadenheftung, mit fest verklebten Schutzumschlag, eingebundenes Leporello, eingeklebtes Foto, teilweise andersfarbiges Papier
Stichwort / Schlagwort
TitelNummer

faix 3-4-80

Verfasser
Titel
  • Faix No 3/4, Quelques jours plus tard nous posions davantage de charge
Verlag Jahr
Techn. Angaben
  • 236 S., 20,9x18,5 cm, ISBN/ISSN 02227452
    Fadenheftung, mit Schutzumschlag, teilweise Farbfotografien, teilweise andersfarbiges Papier
Stichwort / Schlagwort
TitelNummer

Verfasser
Titel
  • Version 2004, SIMulation City
Medium
Techn. Angaben
  • keine weiteren Angaben vorhanden
    Programmheft, art & nouveaux médias
Stichwort / Schlagwort
TitelNummer

Verfasser
Titel
  • Droits d'images, colloque international
Techn. Angaben
  • keine weiteren Angaben vorhanden
    Programmheft
Stichwort / Schlagwort
TitelNummer

faix 6-7-81

Verfasser
Titel
  • Faix No 6/7, Dernieres nouvelles de l'après-midi
Verlag Jahr
Techn. Angaben
  • 192 S., 20,9x18,5 cm, ISBN/ISSN 02227452
    Fadenheftung, mit Schutzumschlag, teilweise andersfarbiges Papier
ZusatzInfos
  • Mit einem Beitrag von Arno Schmidt u. a
Stichwort / Schlagwort
TitelNummer

Verfasser
Titel
  • Illywords - ri-valutare l'errore / re-evaluate the error no 26
Ort Land
Verlag Jahr
Techn. Angaben
  • 46 S., 27x23 cm, keine weiteren Angaben vorhanden
    Das Heft wurde gestaltet von Studenten der Saint-Lucas Visual Arts in Gent
Stichwort / Schlagwort
WEB Link
TitelNummer

Verfasser
Titel
  • CSM Time to arrive @KK Issue 10 Summer 2011
Ort Land
Techn. Angaben
  • 28 S., keine weiteren Angaben vorhanden
    Blätter lose eingelegt, mit Degree Show Supplement
TitelNummer

max joseph 4-2010

Verfasser
Titel
  • MAX JOSEPH No. 4 - unfrei frei
Ort Land
Techn. Angaben
  • 236 S., 28x21 cm, ISBN/ISSN 18673260
    Magazin zu den München Opernfestspielen 2011, verschiedene Papiere, mit einem Beitrag über Hermann Nitsch zur Premiere von "Saint Francois d'Assise"
Weitere Personen
Stichwort / Schlagwort
Geschenk von Christian Topp
TitelNummer

paolozzi themes

Verfasser
Titel
  • Recurring Themes
Ort Land
Verlag Jahr
Medium
Techn. Angaben
  • 108 S., 23,8x15,7 cm, numeriert, keine weiteren Angaben vorhanden
    Englische Broschur
Stichwort / Schlagwort
Erworben bei Buchhandlung Goltz
TitelNummer

buthe saint

Verfasser
Titel
  • Michel de la Saint Beauté
Ort Land
Verlag Jahr
Medium
Techn. Angaben
  • 228 S., 29x23,3 cm, ISBN/ISSN 3829570147
    Cover mit gestanztem Loch
Stichwort / Schlagwort
Erworben bei Buchhandlung Goltz
TitelNummer

gepein-3-4

Verfasser
Titel
  • Gepein Nr. 03-04
Ort Land
Verlag Jahr
Techn. Angaben
  • 42x29,7 cm, Auflage: 130 ca., keine weiteren Angaben vorhanden
    geklammert mit Leinenstreifen, Schwarz-Weiß-Fotokopien teilweise doppelseitig, verschiedene Materialien, Collagen, Originalarbeiten, Luftballon gepresst, Kunststofffolie, original Zeitung, Karte mit handschriftlichem Gruß beigelegt
Geschenk von H.J. Kropp
TitelNummer

placid-art-plastique

Titel
  • Art Plastique
Verlag Jahr
Medium
Techn. Angaben
  • 160 S., 15x10,5 cm, Auflage: 65, ISBN/ISSN 2862190454
    Broschur mit Schutzumschlag
Stichwort / Schlagwort
TitelNummer

lefebvre-kleiner-prinz

Titel
  • Agg et'tébel - Der Kleine Prinz
Ort Land
Medium
Techn. Angaben
  • 28 S., 21x14,5 cm, Auflage: 100, keine weiteren Angaben vorhanden
    Spiralbindung, Schwarz-Weiße-Laserkopien, in bedrucktem Briefumschlag. Text Tuareg
ZusatzInfos
  • Gedruckt in Los Angeles
Geschenk von Antoine Lefebvre
TitelNummer

saint-pauls-gay-heritage-canon

Verfasser
Titel
  • Saint Paul's Gay Heritage?
Verlag Jahr
Medium
Techn. Angaben
  • 22 S., 18x10,5 cm, keine weiteren Angaben vorhanden
    Drahtheftung, Schwarzweiß-Fotokopien mit Aufklebern, farbigen Papieren und handschriftlichem Gruß an Klaus Groh beklebt, Poststempel und Briefmarken., zwei Seiten herausgetrennt,
Sprache
Stichwort / Schlagwort
Geschenk von Klaus Groh
TitelNummer

freedom-is-the-only-word

Verfasser
Titel
  • unarmed journal #68
Verlag Jahr
Techn. Angaben
  • 13,9x11 cm, keine weiteren Angaben vorhanden
    Drahtheftung, Blatt mit teilnehmenden Künstler beigelegt,
Stichwort / Schlagwort
TitelNummer

mann-unarmed-journal-70

Verfasser
Titel
  • unarmed journal #70
Verlag Jahr
Techn. Angaben
  • 24 S., 14x11 cm, keine weiteren Angaben vorhanden
    Drahtheftung, beigelegtes Blatt mit den Autoren,
ZusatzInfos
  • Text- und BildBeiträge
Stichwort / Schlagwort
TitelNummer

baracchi-checkpoint12

Verfasser
Titel
  • Checkpoint 12
Ort Land
Techn. Angaben
  • 34 S., 30x21 cm, signiert, keine weiteren Angaben vorhanden
    Drahtheftung, mit Klebeband überklebt, mit diversen Originalarbeiten
Sprache
Stichwort / Schlagwort
Geschenk von Tiziana Baracchi
TitelNummer

texte-zur-kunst-66

Titel
  • Texte zur Kunst 5. Jahrgang Nr. 20
Ort Land
Verlag Jahr
Techn. Angaben
  • 162 S., 23x16,5 cm, 4 Teile. ISBN/ISSN 393062866X
    Broschur, beigelegt gefalteter Flyer zu den Editionen, Jubiläumsheft zwanzig Jahre Texte zur Kunst
Sprache
Geschenk von Dietmar Pfister
TitelNummer

mathieu-cdla-carte-information-57-2_seite_1

Verfasser
Titel
  • le cdla - nouvelle carte d'information #57
Medium
Techn. Angaben
  • 2 S., 29,7x21 cm, keine weiteren Angaben vorhanden
    Laserausdruck nach Email
ZusatzInfos
  • Programm des Centre des livres d'artistes. Rückseitig eine Arbeit von Arnaud Desjardin
Weitere Personen
Sprache
Stichwort / Schlagwort
Geschenk von le cdla
TitelNummer

cdla-carte-d-information-60-2019

Verfasser
Titel
  • le cdla - carte d'information #60
Techn. Angaben
  • 2 S., 29,7x21 cm, keine weiteren Angaben vorhanden
    Einzelblatt
ZusatzInfos
  • Programm des Centre des livres d'artistes le 19 février 2019. Rückseitig die Arbeit post-criptum von Eric Watier
Weitere Personen
Sprache
Stichwort / Schlagwort
Geschenk von le cdla
TitelNummer

cdla-62-19

Verfasser
Titel
  • le cdla - carte d'information #62
Techn. Angaben
  • 2 S., 29,7x21 cm, keine weiteren Angaben vorhanden
    Einzelblatt
ZusatzInfos
  • Programm des Centre des livres d'artistes le 23 avril 2019. Rückseitig die Arbeit post-criptum von Eric Watier
Weitere Personen
Sprache
Stichwort / Schlagwort
Geschenk von le cdla
TitelNummer

cdla_programm_2019_back

Verfasser
Titel
  • le cdla - carte d'information #63
Techn. Angaben
  • 2 S., 29,7x21 cm, keine weiteren Angaben vorhanden
    Einzelblatt
ZusatzInfos
  • Programm des Centre des livres d'artistes Januar-Juni 2019. Rückseitig die Arbeit post scriptum von Eric Watier
Sprache
Stichwort / Schlagwort
Geschenk von le cdla
TitelNummer

le-cdla--carte-dinformation-64

Verfasser
Titel
  • le cdla - carte d'information #64
Techn. Angaben
  • 2 S., 29,7x21 cm, keine weiteren Angaben vorhanden
    Einzelblatt
ZusatzInfos
  • Programm des Centre des livres d'artistes Juli-September 2019. Rückseitig die Arbeit post scriptum von Eric Watier
Sprache
Stichwort / Schlagwort
Geschenk von le cdla
TitelNummer

le-cdla--carte-dinformation-65

Verfasser
Titel
  • le cdla - carte d'information #65
Techn. Angaben
  • 2 S., 29,7x21 cm, keine weiteren Angaben vorhanden
    Einzelblatt
ZusatzInfos
  • Programm des Centre des livres d'artistes Juli-September 2019. Rückseitig die Arbeit post scriptum von Eric Watier
Sprache
Stichwort / Schlagwort
Geschenk von le cdla
TitelNummer

le-cdla--carte-dinformation-66

Verfasser
Titel
  • le cdla - carte d'information #66
Techn. Angaben
  • 2 S., 29,7x21 cm, keine weiteren Angaben vorhanden
    Einzelblatt
ZusatzInfos
  • Programm des Centre des livres d'artistes Juli-September 2019. Rückseitig die Arbeit post scriptum von Augusto de Campos
Sprache
Stichwort / Schlagwort
Geschenk von le cdla
TitelNummer

le-cdla--carte-dinformation-67

Verfasser
Titel
  • le cdla - carte d'information #67
Techn. Angaben
  • 2 S., 29,7x21 cm, keine weiteren Angaben vorhanden
    Einzelblatt
ZusatzInfos
  • Programm des Centre des livres d'artistes Oktober 2019 - Januar 2020. Rückseitig die Arbeit post scriptum von Milena Bonilla
Sprache
Stichwort / Schlagwort
Geschenk von le cdla
TitelNummer

carte-dinformation-75

Verfasser
Titel
  • le cdla - carte d'information #75
Techn. Angaben
  • 2 S., 29,7x21 cm, keine weiteren Angaben vorhanden
    ein Infoblatt, eine Grafik im Umschlag
ZusatzInfos
  • Programm des Centre des livres d'artistes vom 17.07-26.09.2020. Rückseitig "post scriptum" eine Arbeit von Julien Nedelec: Jouer aver le feu.
Sprache
Geschenk von le cdla
TitelNummer

carte-dinformation-76_1

Verfasser
Titel
  • le cdla - carte d'information #76
Techn. Angaben
  • 2 S., 29,7x21 cm, keine weiteren Angaben vorhanden
    ein Infoblatt, eine Grafik im Umschlag
ZusatzInfos
  • Programm des Centre des livres d'artistes vom 17.06.-26.09.2020. Rückseitig "post scriptum" eine Arbeit von Olivier Bertrand: World record paper airplane.
Sprache
Geschenk von le cdla
TitelNummer

le-cdla-89-oktober-2021

Verfasser
Titel
  • Le cdla - carte d'information #89
Techn. Angaben
  • [2] S., 29,7x21 cm, keine weiteren Angaben vorhanden
    ein DIN A4 Bogen, etwa 160g, beidseitig - Versandumschlag beiliegend
ZusatzInfos
  • Nennung neuer Eingänge der Sammlung.
    Auf der Rückseite ein "post-scriptum" von Laurent Buffet: Hommage an LJC - 40 Jahre nach einer Ausstellung von lefevre jean claude 11.07/31.08'81 yvon lambert.
Sprache
Geschenk von Le cdla
TitelNummer

le-cdla-90-november-2021-seite-1

Verfasser
Titel
  • Le cdla - carte d'information #90
Techn. Angaben
  • [2] S., 29,7x21 cm, keine weiteren Angaben vorhanden
    ein DIN A4 Bogen, etwa 160g, beidseitig - Versandumschlag beiliegend
ZusatzInfos
  • Nennung neuer Eingänge der Sammlung.
    Auf der Rückseite ein "post-scriptum" von Damien Dion "Pas d'effort pas d'objet".
Sprache
Geschenk von Le cdla
TitelNummer

le-cdla-93_04-februar-2022-grafik-din-a4

Verfasser
Titel
  • Le cdla - carte d'information #93
Techn. Angaben
  • [2] S., 29,7x21 cm, keine weiteren Angaben vorhanden
    ein DIN A4 Bogen, etwa 160g, beidseitig - Versandumschlag beiliegend
ZusatzInfos
  • Nennung neuer Eingänge der Sammlung.
    Auf der Rückseite ein "post-scriptum" von Joel Audebert
Sprache
Geschenk von Le cdla
TitelNummer

le-cdla-94_01-maerz-2022-grafik-din-a4

Verfasser
Titel
  • Le cdla - carte d'information #94
Techn. Angaben
  • [2] S., 29,7x21 cm, keine weiteren Angaben vorhanden
    ein DIN A4 Bogen, etwa 160g, beidseitig - liegt in Umschlag von #93
ZusatzInfos
  • Nennung neuer Eingänge der Sammlung.
    Auf der Rückseite ein "post-scriptum" von Claude Closky
Sprache
Geschenk von Le cdla
TitelNummer

le-cdla-95_05-april-2022-grafik-din-a4

Verfasser
Titel
  • Le cdla - carte d'information #95
Techn. Angaben
  • [2] S., 29,7x21 cm, keine weiteren Angaben vorhanden
    ein DIN A4 Bogen, etwa 160g, beidseitig - Versandumschlag beiliegend
ZusatzInfos
  • Nennung neuer Eingänge der Sammlung.
    Auf der Rückseite ein "post-scriptum" von David Bellingham
Weitere Personen
Sprache
Geschenk von Le cdla
TitelNummer

festival-au-desert-2003
festival-au-desert-2003
festival-au-desert-2003

Guillemain Olivier, Hrsg.: Festival au désert - Cie Carabousse - Carnet de route décembre 2002 - janvier 2003, 2003

Verfasser
Titel
  • Festival au désert - Cie Carabousse - Carnet de route décembre 2002 - janvier 2003
Verlag Jahr
Medium
Techn. Angaben
  • 16x16 cm, keine weiteren Angaben vorhanden
    Drahtheftung, beiliegend ein Blatt mit handschriftlichem Gruß
ZusatzInfos
  • Reisebericht der Compagnie Carabousse von Frankreich nach Timbuktu (Mali) zum Festival au désert
Sprache
Stichwort / Schlagwort
Geschenk von Beatrice Hernad
TitelNummer

despalles editions

Verfasser
Titel
  • L' alphabet est une caille rôtie - Das Alphabet ist eine gebratene Wachtel - Despalles Éditions
Ort Land
Verlag Jahr
Medium
Techn. Angaben
  • 159 S., 28x20 cm, Auflage: 1.200, 2 Stück. keine weiteren Angaben vorhanden
    Schweizer Broschur
ZusatzInfos
  • Dokumentation der verlegerischen Arbeit von Françoise Despalles und Johannes Strugalla aus Mainz, anlässlich der Ausstellungen im Klingspor-Museum Offenbach am Main, 25.09. - 14.11.2004 , Bibliothèque Municipale Saint-Quentin (Aisne), 18.02. - 30.04.2005 , Médiathèque La Durance Cavaillon (Vaucluse), 17.06. - 10.09.2005
Sprache
Stichwort / Schlagwort
TitelNummer

jrp-ringier-newspaper-3-2012
jrp-ringier-newspaper-3-2012
jrp-ringier-newspaper-3-2012

Bovier Lionel, Hrsg.: jrp ringier - newspaper issue 03, 2012

Verfasser
Titel
  • jrp ringier - newspaper issue 03
Ort Land
Verlag Jahr
Techn. Angaben
  • 32 S., 32x23,5 cm, Auflage: 15.000, 2 Stück. ISBN/ISSN 978-3-037642818
    Drahtheftung, schwarz-weiß Druck auf Zeitungspapier
ZusatzInfos
  • Eine Zeitung, die mit einer Auflage von 15000 über aktuelle Publikationen, Verlage, Künstler*innen usw. in der Kunstwelt berichtet.
Sprache
TitelNummer

magazine-1

Verfasser
Titel
  • A Nice Magazine Issue 1
Ort Land
Verlag Jahr
Techn. Angaben
  • 192 S., 24x17 cm, Auflage: 500, keine weiteren Angaben vorhanden
    Broschur
ZusatzInfos
  • A Nice Magazine is a collaborative platform for emerging and established talent, including work from a group of friends, and names such as Tyrone and Mark Lebon. A space that aims to define a counter culture through imagery and humour, A Nice Magazine rejects seriousness, whilst celebrating collaboration and being young!
    Abschlussarbeit bei Central Saint Martins
TitelNummer

lefebvre-carre-sonderausgabe

Verfasser
Titel
  • Le Carré - Hors Série - Sonderausgabe
Ort Land
Verlag Jahr
Techn. Angaben
  • [8] S., 21x21 cm, Auflage: 240, 13 Teile. keine weiteren Angaben vorhanden
    Drahtheftung, mit Siebdruck auf Transparentpapier von Antoine Lefebvre und 6 quadratischen Aufklebern. Ausgaben Le Carré 1-6 und Sonderausgabe in einem Packpapierumschlag
ZusatzInfos
  • Sonderausgabe anlässlich der Ausstellung "L'Espace Pliable", 10.-16.03.2011, Centre Saint Charles, Paris
Erworben bei Antoine Lefebvre
TitelNummer

sans-niveau-ni-metre

Verfasser
Titel
  • Sans Niveau ni Mètre Numéro 37 - Re: Follow-Ed (After Hokusai)
Techn. Angaben
  • 6 S., 42x29,7 cm, Auflage: 1.000, ISBN/ISSN 1959674X
    Blatt zweifach gefaltet
ZusatzInfos
  • Zur Ausstellung vom 28.09.-03.12.2015 im Cabinet du livre d'artiste von Michalis Pichler and Tom Sowden.
    Redakteure: Jean-Claude Moineauk, Michalis Pichler, Tom Sowden, Leszek Brogowski, Aurelie Noury
Geschenk von Michalis Pichler
TitelNummer

face-b_1987

Verfasser
Titel
  • FACE-B - d´autres plages pour la culture No. 8
Ort Land
Techn. Angaben
  • 52 S., 29,7x21 cm, ISBN/ISSN 07642105
    Drahtheftung
ZusatzInfos
  • Zeitschrift enthält Essays, Rezensionen, Veranstaltungsinformationen und Künstlerporträts. Über eine Mail Art Ausstellung während des zweiten Theater-Festivals De Saint-Herblain 11.-22.05.1987: Art Postal, L'Art Affranchi von Bernard Bretonnière, sowie ein Definitionsversuch von l'art postale. Mit abbildungen von Briefen und Stempeln internationaler Mail-Art-Künstler.
Sprache
Stichwort / Schlagwort
Geschenk von Klaus Groh
TitelNummer

aspen-magazine-no-02

Verfasser
Titel
  • Aspen - The Magazine in a Box Vol. 1 No. 02
Verlag Jahr
Techn. Angaben
  • 31x23,6x1,5 cm, keine weiteren Angaben vorhanden
    Kassette mit Stegen, mit zwei Heften mit Drahtheftung, einem Heft mit eingeklebtem Leporello, einem Heft mit eingeklebtem, mehrfach gefalteten Einzelblatt, Sammelmappe mit 14 Einzelblättern und einer Schallplatte.
ZusatzInfos
  • Zweite Ausgabe, bestehend aus 7 Teilen: 1. Box, 2. "Scriabin: Again and Again" Faubion Bowers on the work and life of Russian composer Alexander Scriabin, 3. "Phonograph recording. Works by Alexander Scriabin, performed by Daniel Kunin" Recorded by Aspen Magazine March 23, 1966, at Steinway Hall, 4. "Ski Racing: Edging the Possible" Martin Luray on the mystique of downhill skiing, 5. "The Robert Murrays. A visit with the residents of a simple, site-friendly mountain home" by Pegggy Clifford, 6. "Farewell to a Canyon" The demise of Glenwood Canyon, documented by an anonymous author, 7. "The Young Outs vs. The Establishment" Seventeen excerpts from papers presented at the Aspen Film Conference.
Weitere Personen
Sprache
Erworben bei M + R Fricke
TitelNummer

cdla-newscard-47-1

Verfasser
Titel
  • le cdla - nouvelle carte d'information #47
Medium
Techn. Angaben
  • 2 S., 29,7x21 cm, keine weiteren Angaben vorhanden
    Laserausdruck nach Email
ZusatzInfos
  • Programm des Centre des livres d'artistes. Rückseitig eine Arbeit von Caroline Reveillaud, Liquidgrid (extrait)
Weitere Personen
Sprache
Stichwort / Schlagwort
Geschenk von le cdla
TitelNummer

grothe-fluxus-kunst-fuer-alle-vol1

Verfasser
Titel
  • Fluxus - Kunst für ALLE! Bd. 1 Die Sammlung Feelisch / Fluxus - Art for EVERYONE! Vol. 1 The Feelisch Collection
Medium
Techn. Angaben
  • 135 S., 31,5x22 cm, ISBN/ISSN 978-3-868284492
    Broschur, mit CD in transparenter Kunststoffhülle.
ZusatzInfos
  • Katalog anlässlich der gleichnamigen Ausstellung im Museum Ostwall, Dortmund, 25.08.2012-06.01.2013. Die CD enthält die Werkliste der Sammlung Feelisch.
    Die Ausstellung umfasst rund 300 Exponate (Wand- und Raumobjekte, Skulpturen, Assemblagen, Grafiken, Multiples, Zeichnungen, Partituren, Textdokumente, Fotografien und Filme) aus den Jahren 1958 bis 2007. Die Ausstellung wird zudem von drei Installationen mitgeprägt: Die raumgreifendste ist ein Environment nach dem Happening „Umgraben“, 1970, von Wolf Vostell. Des Weiteren wurde nach Allan Kaprows Ansatz der „Re-invention“ sein schon 1986 im Museum am Ostwall realisiertes Activity-Environment „Frische Luft“ neu erfunden. Eine umfangreiche Diashow des Intermedia-Künstlers Dick Higgins präsentiert Bilder aus seiner Theater-Performance „Saint Joan at Beaurevoir – a ceremony through the flames“ von 1960.
    Die Ausstellung basiert insbesondere auf jüngsten Erwerbungen aus der Sammlung Feelisch, Remscheid, die mit Mitteln der Freunde des Museums Ostwall und der Stadt Dortmund angekauft wurden, sowie Werke aus der umfangreichen Dauerleihgabe der Düsseldorfer Sammlung Braun/ Lieff. Der Sammler und Verleger Wolfgang Feelisch ist dem MO seit Ende der 1960er Jahre bis heute eng verbunden und ermöglichte den Sammlungsschwerpunkt im Bereich Fluxus: durch bedeutende und kontinuierliche Schenkungen, wichtige Dauerleihgaben und temporäre Ausstellungen aus dem Bestand der Sammlung Feelisch.
    Text von der Website des Ostwall Museums.
Sprache
Stichwort / Schlagwort
Erworben bei art book cologne
TitelNummer

aegerter-healing-plants-for-hurt-landscapes-mappe-aussen

Verfasser
Titel
  • Healing Plants For Hurt Landscapes
Ort Land
Verlag Jahr
Medium
Techn. Angaben
  • [56] S., 36,6x30 cm, Auflage: 1.050, signiert, ISBN/ISSN 9789081460606
    Mappe mit einem Heft (Drahtheftung, signiert)
ZusatzInfos
  • This artist’s book is the result of Herbarium Cataplasma, a twofold community art project that Laurence Aëgerter developed at the invitation of the city of Leeuwarden in Friesland, the Netherlands. Aëgerter led a careful reconstruction of the plan of the medicinal garden of the medieval Abbey of Saint Gall on an unused plot of land in Leeuwarden, which was once part of a convent. This project was realized in collaboration with the local residents. Aëgerter also invited the residents for a symbolical healing ritual of destroyed landscapes. She selected 100 images by searching the web for photographs of disasters created by nature and man throughout the world.
    Participants were invited to treat the photographs of destroyed landscapes with the medicinal plants from their newly built garden, with appropriate herbal therapies (e.g. cannabis for anxiety relief or ginger against pain from burns). As the source images were mainly used as news photographs, Aëgerter’s book relates to a newspaper design.
    The research, proces and results of Herbarium Cataplasma are gathered on the blog Herbarium Cataplasma
    Text von der Webseite.
Sprache
Geschenk von Beatrice Hernad
TitelNummer

Verfasser
Titel
  • ARNO DESIGN
Ort Land
Verlag Jahr
Medium
Techn. Angaben
  • 248 S., 24,5x17,7 cm, ISBN/ISSN 978-3-899861990
    Hardcoverbroschur, schwarze Beschnittkante
ZusatzInfos
  • umfasst die Jahre 1994 bis 2014
    Arno Design (Mirka Nassiri, Claus Neuleib, Peter Haberlander) steht seit vielen Jahren für spektakuläre Lösungen bei der Gestaltung und Realisierung von Messeständen, Eventarchitektur, Showrooms und Shops. Zum 20-jährigen Bestehen zeigt diese Publikation die Vielfalt des gesamten Schaffens für ein breites Spektrum von Kunden aus den Bereichen Mode, Sport, Industrie und Kommunikation. Dabei werden viele Firmen wie z. .B. Mercedes-Benz, Yves Saint Laurent, Lego, Porsche, Sto und Apple über Jahre hinweg von Arno Design betreut, so dass sich an den Arbeiten Entwicklungen und Gestaltungstendenzen über längere Zeiträume ablesen lassen.
    Bestechend ist die Vielseitigkeit des Büros: neben sehr „cleanen“ Messeständen etwa für Loewe oder Grundig finden sich auch opulentere, ornamentale und barocke Anklänge wie beim Messeauftritt von Alessandro. Dieser Blick hinter die Kulissen zeigt auch unrealisierte Wettbewerbsbeiträge und verrät mehr über die Herkunft des innovativen Gestalterteams. (Text von Website)
Sprache
Geschenk von Julia Hartmann
Erworben bei Julia Hartmann
TitelNummer

slanted-helsinki

Verfasser
Titel
  • Slanted #29 – Helsinki
Ort Land
Verlag Jahr
Techn. Angaben
  • 256 S., 24x16 cm, 2 Stück. ISBN/ISSN 18676510
    Klappbroschur. Vorne eingelegt ein Heft mit Contemporary Typefaces, international und aus Finnland
ZusatzInfos
  • Die Ausgabe wird thematisch ergänzt durch Illustrationen, Fotografien, Interviews und Essays
Sprache
WEB Link
Geschenk von Lars Harmsen
TitelNummer

32_thomas_hedger
32_thomas_hedger
32_thomas_hedger

Hedger Thomas: On them grades, 2017

Verfasser
Titel
  • On them grades
Ort Land
Medium
Techn. Angaben
  • 106 S., 21x14,8 cm, Auflage: Print on Demand, 2 Stück. keine weiteren Angaben vorhanden
    Broschur
ZusatzInfos
  • Schwarz-Weiß-Drucke, Nr. 032 aus der Reihe 100for10.
    I’m a young illustrator currently moored on the Thames in my houseboat. Working from my home studio I like to draw in a variety of mediums, more recently focusing on vector graphics. I enjoy the fast paced nature of vectors, which allows me to capture vivid ideas in a hopefully bold, interesting and thought provoking manner. Working regardless of brief I like to continue to produce a body of work to satisfy my creative habits. This has led to sharing daily drawings online via Instagram, which is a great platform to discover and meet other creatives. I have had the honour of working with some fantastic individuals over the past year, which I try to share online via my website. This September I plan to go to Central Saint Martins to further my studies, devote my time to and produce more art! I’m looking forward to all that this opportunity has to offer.
Sprache
Geschenk von Melville Brand Design
Erworben bei Melville Brand Design
TitelNummer

glueck_objekte
glueck_objekte
glueck_objekte

Glück Esther: Objekte, 2016

Verfasser
Titel
  • Objekte
Ort Land
Verlag Jahr
Techn. Angaben
  • [8] S., 10,5x14,8 cm, keine weiteren Angaben vorhanden
    Faltflyer, zweiseitig bedruckt, ausgefaltet A4
ZusatzInfos
  • Der Faltflyer erscheint zu Objekten, passion, 2016, Schambörsen, 2011, Saint Francois d'Assisse (nach Oliver Messiaen), 2016
Sprache
Stichwort / Schlagwort
Geschenk von Esther Glück
TitelNummer

cdla-audebert19

Verfasser
Titel
  • tupi or not tupi - Invitation Vernissage
Techn. Angaben
  • 29,7x21 cm, keine weiteren Angaben vorhanden
    Einzelblatt
ZusatzInfos
  • Einladung zur Ausstellung zu Joel Audebert Absorption, 19.04.-22.06.19
Weitere Personen
Sprache
Stichwort / Schlagwort
Geschenk von le cdla
TitelNummer

express

Verfasser
Titel
  • Express
Ort Land
Medium
Techn. Angaben
  • [36] S., 27x19.5 cm, Auflage: 100, numeriert, keine weiteren Angaben vorhanden
    Drahtheftung, Risographie
ZusatzInfos
  • A zine based on snapshots taken in the regional train going to Saint Petersburg, Russia. This is a short story about a young stranger who enjoyed dancing during his ride.
    Text von der Webseite
Stichwort / Schlagwort
Erworben bei Samopal Books
TitelNummer

cdla_70_2020

Verfasser
Titel
  • le cdla - nouvelle carte d'information #70
Techn. Angaben
  • 2 S., 29,7x21 cm, 3 Teile. keine weiteren Angaben vorhanden
    ein Infoblatt, eine Grafik, in Briefumschlag mit 2 Briefmarken
ZusatzInfos
  • Programm des Centre des livres d'artistes. Rückseitig eine Arbeit von Fernando Piola: Memorial da América Latina, 01.01.2017-31.01.2017.
Sprache
Stichwort / Schlagwort
Geschenk von le cdla
TitelNummer

cdla-71-2020

Verfasser
Titel
  • le cdla - carte d'information #71
Techn. Angaben
  • 2 S., 29,7x21 cm, 3 Teile. keine weiteren Angaben vorhanden
    ein Infoblatt, eine Grafik im Umschlag
ZusatzInfos
  • Programm des Centre des livres d'artistes 31.01.-18.04.2020. Rückseitig "post scriptum" eine Arbeit von Marcos Avila Forero: Cuando la historia hace desaparecer el color del tropel - dedicado a Molano, 2019
Sprache
Geschenk von le cdla
TitelNummer

cdla-68-2019

Verfasser
Titel
  • le cdla - carte d'information #68
Techn. Angaben
  • 2 S., 29,7x21 cm, 3 Teile. keine weiteren Angaben vorhanden
    ein Infoblatt, eine Grafik im Umschlag
ZusatzInfos
  • Programm des Centre des livres d'artistes 16.10.2019-22.01.2020. Rückseitig "post scriptum" eine Arbeit von Fabio Morais: Artistas, torturem a ditadura, 2018
Sprache
Geschenk von le cdla
TitelNummer

Mathieu Didier, Hrsg.: le cdla - carte d'information #69, 2019

cdla-69-2019
cdla-69-2019
cdla-69-2019

Mathieu Didier, Hrsg.: le cdla - carte d'information #69, 2019

Verfasser
Titel
  • le cdla - carte d'information #69
Techn. Angaben
  • 2 S., 29,7x21 cm, 3 Teile. keine weiteren Angaben vorhanden
    ein Infoblatt, eine Grafik im Umschlag
ZusatzInfos
  • Programm des Centre des livres d'artistes 16.10.2019-22.01.2020. Rückseitig "post scriptum" eine Arbeit von Lívia Aquino: Gritemos, 2019
Sprache
Geschenk von le cdla
TitelNummer

cdla-72-2

Verfasser
Titel
  • le cdla - carte d'information #72
Techn. Angaben
  • 2 S., 29,7x21 cm, 2 Teile. keine weiteren Angaben vorhanden
    ein Infoblatt, eine Grafik im Umschlag
ZusatzInfos
  • Programm des Centre des livres d'artistes 31.01.-18.04.2020. Rückseitig "post scriptum" eine Arbeit von Mathieu Tremblin: Feuillage, 2020
Sprache
Stichwort / Schlagwort
Geschenk von le cdla
TitelNummer

booklyn-monkey-vision
booklyn-monkey-vision
booklyn-monkey-vision

Taylor Mike: Monkey Vision - Selected Minis and Strips 2007-2015, 2019

Verfasser
Titel
  • Monkey Vision - Selected Minis and Strips 2007-2015
Verlag Jahr
Medium
Techn. Angaben
  • [28] S., 21,7x17,8 cm, keine weiteren Angaben vorhanden
    Drahtheftung, Schwarz-Weiss Laserdruck
ZusatzInfos
  • Aus dem Booklyn-Archiv. 8 Jahre Comics von Mike Taylor, zunächst als Gratis-Zine erschienen und später als Beiträge für Paper Rodeo und Mothers News.
Sprache
Stichwort / Schlagwort
Erworben bei Booklyn
TitelNummer

carte-dinformation-73

Verfasser
Titel
  • le cdla - carte d'information #73
Techn. Angaben
  • 1 S., 29,7x21 cm, keine weiteren Angaben vorhanden
    ein Infoblatt, eine Grafik im Umschlag
ZusatzInfos
  • Programm des Centre des livres d'artistes 05.04.2020. Rückseitig "post scriptum" eine Arbeit von Matthieu Saladin: Anticipation, 2009-2020
Sprache
Stichwort / Schlagwort
Geschenk von le cdla
TitelNummer

carte-dinformation-74

Verfasser
Titel
  • le cdla - carte d'information #74
Techn. Angaben
  • 2 S., 29,7x21 cm, keine weiteren Angaben vorhanden
    ein Infoblatt, eine Grafik im Umschlag
ZusatzInfos
  • Programm des Centre des livres d'artistes. Rückseitig "post scriptum" eine Arbeit von Camila Oliveira Fairclough: Palette (cool gray), 2020
Sprache
Stichwort / Schlagwort
Geschenk von le cdla
TitelNummer

le cdla-le-centre-des-livres-d-artistes-information-berenice-serra-2020

Verfasser
Titel
  • Le cdla - carte d'information #77
Techn. Angaben
  • 2 S., 29,7x21 cm, keine weiteren Angaben vorhanden
    ein DIN A4 Bogen, etwa 160g, beidseitig - Versandumschlag beiliegend
ZusatzInfos
  • Programm des Le Centre des livres d'artistes vom 17.06.-26.09.2020.
    Dauerausstellung: Eric Watier, choses vues, Claude Rutault, AMZ ou le soleil brille pour tout le monde.
    Rückseitig - au verso, post-scriptum - eine Arbeit von Bérénice Serra namens information.
Sprache
Geschenk von Le cdla
TitelNummer

le cdla-le-centre-des-livres-d-artistes-rare-zerathe-louis-2020

Verfasser
Titel
  • Le cdla - carte d'information #78
Techn. Angaben
  • 2 S., 29,7x21 cm, keine weiteren Angaben vorhanden
    ein DIN A4 Bogen, etwa 160g, beidseitig - Versandumschlag beiliegend
ZusatzInfos
  • Programm des Le Centre des livres d'artistes vom 16.10.2020-22.01.2021 mit dem Titel L'objet art unter der Leitung von Laurent Buffet.
    Außerdem Nennung neuer Eingänge der Sammlung aus der the eschenau summer press & temporary press publications.
    Das au verso, post-scriptum, diesmal von Louis Zerathe, rare, moins rare, pas rare.
Sprache
Geschenk von Le cdla
TitelNummer

le-cdla-le-centre-des-livres-d-artistes-moins_rare-zerathe-louis-2020

Verfasser
Titel
  • Le cdla - carte d'information #79
Techn. Angaben
  • [2] S., 29,7x21 cm, keine weiteren Angaben vorhanden
    ein DIN A4 Bogen, etwa 160g, beidseitig - Versandumschlag beiliegend
ZusatzInfos
  • Bekanntgabe, dass das Le cdla für eine Weile geschlossen ist.
    Außerdem Nennung neuer Eingänge der Sammlung.
    Au verso, post-scriptum, Louis Zerathe, rare, moins rare, pas rare.
    (No. #79 moins rare, No. #78 'rare')
Sprache
Geschenk von Le cdla
TitelNummer

le-cdla-le-centre-des-livres-d-artistes-moins_rare-zerathe-louis-2020

Verfasser
Titel
  • Le cdla - carte d'information #80
Techn. Angaben
  • [2] S., 29,7x21 cm, keine weiteren Angaben vorhanden
    ein DIN A4 Bogen, etwa 160g, beidseitig - Versandumschlag beiliegend
ZusatzInfos
  • Nennung der vom 16.12.2020-06.03.2021 geplanten Ausstellung mit Arbeiten von Carla Adra, Jean-Baptiste Farcas, Romaric Hardy, Fabrice Michel.
    Nennung neuer Eingänge der Sammlung.
    Au verso, post-scriptum, Louis Zerathe, rare, moins rare, pas rare.
    (No. #79 moins rare, No. #78 rare, No. #80 moins rare)
Sprache
Geschenk von Le cdla
TitelNummer

republiquefrancaise
republiquefrancaise
republiquefrancaise

Waeckerle Emmanuelle: Republique Francaise, 2008

Titel
  • Republique Francaise
Medium
Techn. Angaben
  • [48] S., 21x17,4 cm, Auflage: 500, 2 Teile. ISBN/ISSN 9780955116674
    Broschur, Flyer, A3 gefaltet, eingelegt
ZusatzInfos
  • Zur Ausstellung 02.07.-13.09.2008 im Centre Culturel Jean-Pierre Fabrègue in Saint-Yrieix
    This project looks at the poster campaigns of the 2007 French presidential elections, attempting to reveal what lies behind the semiotic construction of the messages. In the 10 days between the 2 rounds of the elections, Waeckerle took close up photographs of the 12 posters displayed in every town square in France, ending up with around 60 fragments of smiles, eyes, slogans and textures. These deconstructions display new banners, political candidates, and slogans in this artists' book.
    Text von der Webseite.
Stichwort / Schlagwort
Geschenk von Joachim Schmid
TitelNummer

le-cdla-no 81 januar 2021 pas rare

Verfasser
Titel
  • Le cdla - carte d'information #81
Techn. Angaben
  • [2] S., 29,7x21 cm, keine weiteren Angaben vorhanden
    ein DIN A4 Bogen, etwa 160g, beidseitig - Versandumschlag beiliegend
ZusatzInfos
  • Nennung neuer Eingänge der Sammlung.
    Außerdem der Hinweis, dass maximal sechs Personen unter Voranmeldung die laufende Ausstellung "L'objet art" besuchen dürfen.
    Au verso, post-scriptum, Louis Zerathe, rare, moins rare, pas rare.
    (No. #79 moins rare, No. #78 rare, No. #80 moins rare, No. #81 pas rare)
Sprache
Geschenk von Le cdla
TitelNummer

informatiu-1990-march-caixa
informatiu-1990-march-caixa
informatiu-1990-march-caixa

Samaranch Joan Antonio, Hrsg.: Informatiu - 1990 April - Saint Matthew Passion, Bach, 1990

Verfasser
Titel
  • Informatiu - 1990 April - Saint Matthew Passion, Bach
Ort Land
Techn. Angaben
  • [8] S., 33,5x25 cm, 2 Stück. keine weiteren Angaben vorhanden
    2 Bögen, lose ineinander gelegt
ZusatzInfos
  • Zur Ausstellung im Cultural Centre of the Caixa de Pensions Foundation, sowie das April-Programm - auf der Innendoppelseite - der zu der Bankengruppe gehörenden Kunststiftung inklusive kurzen Anzeigen der verschiedenen Programme: Dazu gehören Kunst- und Musikevents, Ausstellungen im Naturgeschichtlichen Museum und Buchpublikationen.
Sprache
Geschenk von Klaus Groh
TitelNummer

informatiu-1991-march-caixa
informatiu-1991-march-caixa
informatiu-1991-march-caixa

Samaranch Joan Antonio, Hrsg.: Informatiu - 1991 March - The Saint Matthew Passion, 1991

Verfasser
Titel
  • Informatiu - 1991 March - The Saint Matthew Passion
Ort Land
Techn. Angaben
  • [8] S., 33,5x25 cm, keine weiteren Angaben vorhanden
    2 Bögen, lose ineinander gelegt
ZusatzInfos
  • Zur Ausstellung im Cultural Centre of the Caixa de Pensions Foundation, sowie das März-Programm - auf der Innendoppelseite - der zu der Bankengruppe gehörenden Kunststiftung inklusive kurzen Anzeigen der verschiedenen Programme: Dazu gehören Kunst- und Musikevents, Ausstellungen im Naturgeschichtlichen Museum und Buchpublikationen.
Sprache
Geschenk von Klaus Groh
TitelNummer

thermostat-magazin-berlin
thermostat-magazin-berlin
thermostat-magazin-berlin

Cédric Aurelle / Enjalran Muriel, Hrsg.: Thermostat- das Magazin, 2010

Verfasser
Titel
  • Thermostat- das Magazin
Ort Land
Techn. Angaben
  • 51x46 cm, keine weiteren Angaben vorhanden
    2 Bögen schwarz-weiß zweifach gefaltet und eingelegt in Bogen farbig zweifach gefaltet
ZusatzInfos
  • Ausstellungsheft zur Zusammenarbeit Thermostat von 24 französischen centres d'art und deutschen Kunstvereinen, 16.06.2010-30.04.2011: Hamburg, Lüneburg, Bremen, Bielefeld, Braunschweig, Wolfsburg, Berlin, Potsdam, Frankfurt, Karlsruhe, Nürnberg, Stuttgart, Altkirch, Dehme, Chatou, Noisy-le-Sec, Brétigny-sur-Orge, Ivry-sur-Seine, Brest, Quimper, Saint.Nazaire, Poitiers, Pougues-les-Eaux, Cajarc
Sprache
Stichwort / Schlagwort
Geschenk von Christoph Mauler
TitelNummer

Jeanfi (Jean-Philippe Gilliot): Non exposition readymade / pas dart sans ego / United Eternal Network Fluxus Buck, 2020

jeanfi--gilliot--fotokopie-din-a4
jeanfi--gilliot--fotokopie-din-a4
jeanfi--gilliot--fotokopie-din-a4

Jeanfi (Jean-Philippe Gilliot): Non exposition readymade / pas dart sans ego / United Eternal Network Fluxus Buck, 2020

Titel
  • Non exposition readymade / pas dart sans ego / United Eternal Network Fluxus Buck
Ort Land
Verlag Jahr
Techn. Angaben
  • Auflage: 15, numeriert, 3 Teile. keine weiteren Angaben vorhanden
    Din A 4 Kopie, Karton, gelbes Papier
ZusatzInfos
  • Mail Art Künstler seit 2018, der verschiedene Papierarten liebt, Collagen, Briefmarkenkunst
Weitere Personen
Geschenk von Klaus Groh
TitelNummer

le_cdla_2021_86

Verfasser
Titel
  • Le cdla - carte d'information #86
Techn. Angaben
  • [2] S., 29,7x21 cm, keine weiteren Angaben vorhanden
    ein DIN A4 Bogen, etwa 160g, beidseitig - Versandumschlag beiliegend
ZusatzInfos
  • Nennung neuer Eingänge der Sammlung.
    Au verso, post-scriptum, von Jean-Charles Agboton-Jumeau, Artien [ar-siin] s. m.
    Historisch, etymologische Erklärung des französischen Wortes ARTIEN (auf französisch).
    Dt. Übersetzung des ersten Satzes auf dem Blatt:
    Ein Begriff, der an den alten Universitäten verwendet wurde, um Studenten zu bezeichnen, die ein geisteswissenschaftliches Studium absolviert hatten und Philosophie studierten.
    Aus Artien entwickelte sich das heutige Wort artist (engl.), artista (ital., span.)
Sprache
Geschenk von Le cdla
TitelNummer

tranchee-racine-3

Verfasser
Titel
  • La Tranchée Racine - Hebdomadaire - numéro trois
Ort Land
Verlag Jahr
Techn. Angaben
  • [12] S., 66x47,5 cm, keine weiteren Angaben vorhanden
    Blätter lose zusammengelegt, einmal gefaltet
ZusatzInfos
  • La Tranchée Racine wird anlässlich der Ausstellung von Stéphane Blanquet in der Halle Saint Pierre, Paris, von September 2020 bis Juli 2021 für 42 Ausgaben wöchentlich erscheinen: ein verrücktes Projekt, das fast ein Jahr lang mit einer Ausgabe pro Woche ein umfangreiches Forum für Art Brut, zeitgenössische Kunst und Zeichnung bilden soll.
    La Tranchée Racine ist das grafische Periodikum der United Dead Artists. ... La Tranchée Racine versammelt von Stéphane Blanquet (der alle Titelseiten der Ausgaben illustriert) ausgewählte Bilder, Strips, Fotografien und Texte und spiegelt die rohe Identität des Verlags wider. In jeder Ausgabe werden die Werke von zahlreichen Autoren in einer rauen, aber akribischen Präsentation vorgestellt.
    Text von der Webseite
Sprache
Stichwort / Schlagwort
Geschenk von Annegret Soltau
TitelNummer

le-cdla-82-2021

Verfasser
Titel
  • Le cdla - carte d'information #82
Techn. Angaben
  • [2] S., 29,7x21 cm, keine weiteren Angaben vorhanden
    ein DIN A4 Bogen, etwa 160g, beidseitig - Versandumschlag beiliegend
ZusatzInfos
  • Nennung neuer Eingänge der Sammlung.
    Hier der Hinweis auf den Neuzugang der Pubikationen von Joelle de La Casinière inklusive ihrer Abbildung.
    Außerdem der Hinweis, dass maximal sechs Personen unter Voranmeldung die laufende Ausstellung "L'objet art" besuchen dürfen.
    Au verso, post-scriptum, Louis Zerathe, rare, moins rare, pas rare.
    (No. #79 moins rare, No. #78 rare, No. #80 moins rare, No. #81 pas rare, No #82 pas rare, No #83 pas rare)
Sprache
Geschenk von Le cdla
TitelNummer

le-cdla-88_2021

Verfasser
Titel
  • Le cdla - carte d'information #88
Techn. Angaben
  • [2] S., 29,7x21 cm, keine weiteren Angaben vorhanden
    ein DIN A4 Bogen, etwa 160g, beidseitig - Versandumschlag beiliegend
ZusatzInfos
  • Nennung der aktuellen Ausstellung: 25.06.-25.09.2021 - Paul-Armand Gette "Artémis for ever!", sowie in eben diesem Zeitraum Unglee. Inventaire #1
    Nennung neuer Eingänge der Sammlung: claude rutault (div.), sowie The Flue.
    Au verso un post-scriptum de Jean-Marc Berguel, Auszug von Couloir II - variation IV
Geschenk von Le cdla
TitelNummer

le-cdla-78-2021

Verfasser
Titel
  • Le cdla - carte d'information #87
Techn. Angaben
  • [2] S., 29,7x21 cm, keine weiteren Angaben vorhanden
    ein DIN A4 Bogen, etwa 160g, beidseitig - Versandumschlag beiliegend
ZusatzInfos
  • Nennung der aktuellen Ausstellung: 25.06.-25.09.2021 - Paul-Armand Gette "Artémis for ever!", sowie in eben diesem Zeitraum Unglee. Inventaire #1
    Nennung neuer Eingänge der Sammlung: Elsa Werth, herman de vries.
    Au verso un post-scriptum de Laurent Marissal "NADA in [12]"
Sprache
Geschenk von Le cdla
TitelNummer

le-cdla-83_2021

Verfasser
Titel
  • Le cdla - carte d'information #83
Techn. Angaben
  • [2] S., 29,7x21 cm, keine weiteren Angaben vorhanden
    ein DIN A4 Bogen, etwa 160g, beidseitig - Versandumschlag beiliegend
ZusatzInfos
  • Nennung der aktuellen Ausstellung: 12.03.-07.05.2021 - Elsa Werth. Parties de cartes.
    Nennung neuer Eingänge der Sammlung: Elsa Werth, Jenny Holzer, Wolf Vostell.
    Au verso, post-scriptum: Louis Zerathe, rare, moins rare, pas rare.
    (No. #79 moins rare, No. #78 rare, No. #80 moins rare, No. #81 pas rare, No #82 pas rare, No #83 pas rare)
Sprache
Geschenk von Le cdla
TitelNummer

le-cdla-nummer-92-januar-2022

Verfasser
Titel
  • Le cdla - carte d'information #92
Techn. Angaben
  • [2] S., 29,7x21 cm, keine weiteren Angaben vorhanden
    ein DIN A4 Bogen, etwa 160g, beidseitig - Versandumschlag beiliegend
ZusatzInfos
  • Nennung neuer Eingänge der Sammlung.
    Au verso, post-scriptum, von Elsa Werth "Titre-risque".
Sprache
Geschenk von Le cdla
TitelNummer

le-cdla-96_05-mai-2022-grafik-din-a4

Verfasser
Titel
  • Le cdla - carte d'information #96
Techn. Angaben
  • [2] S., 29,7x21 cm, keine weiteren Angaben vorhanden
    ein DIN A4 Bogen, etwa 160g beidseitig und ein DIN A4 Blatt, einseitig mit der Erläuterung der Namensliste - Versandumschlag beiliegend
ZusatzInfos
  • Nennung neuer Eingänge der Sammlung.
    Auf der Rückseite ein "post-scriptum" von Unglee: Namensnennungen. Vornamen, Namen von berühmten Personen und solche, die wie Namen von Cabaret-Künstlern oder Musikern klingen, aber Tulpennamen sind. Die Listen gehen auf Kataloge der Gesellschaft Graines Baumaux, gegründet 1943, zurück. Zu diesen Katalogen kommen ein Katalog der Gesellschaft Lefeber hinzu, ein berühmter Züchter von Tulpen, darunter die berühmte Red Emperor, die in Frankreich unter dem Namen Madame Lefeber bekannt ist, außerdem ein Katalog des Internationales Blumenzwiebelzentrums in Holland und ein Katalog der Gesellschaft Promesse de fleurs.
    Unglee ist vor allem durch seine experimentellen Filme bekannt und seine anhaltende Passion für Tulpen. Die Kataloge, die dieser Arbeit zugrunde liegen, sind u. a. die Papierkataloge der Societé Graines Baumaux.
Sprache
Geschenk von Le cdla
TitelNummer

le-cdla-97_03-juni-2022-grafik-din-a4

Verfasser
Titel
  • Le cdla - carte d'information #97
Techn. Angaben
  • [2] S., 29,7x21 cm, keine weiteren Angaben vorhanden
    ein DIN A4 Bogen, etwa 160g beidseitig - im Versandumschlag von #96
ZusatzInfos
  • Nennung neuer Eingänge der Sammlung.
    Auf der Rückseite wieder ein "post-scriptum" von Unglee: "Série Catalogues". International-Bloembollen-Centrum-1991
    Ähnlich wie die carte d'information #96. Weitere Namensnennungen. Vornamen, Namen von berühmten Personen und solche, die wie Namen von Cabaret-Künstlern oder Musikern klingen, aber Tulpennamen sind. Es beginnt wieder mit Abba, auch Walter Scheel taucht erneut auf, aber es endet mit Willem van Oranje.
    Unglee ist vor allem durch seine experimentellen Filme bekannt und seine anhaltende Passion für Tulpen.
Sprache
Geschenk von Le cdla
TitelNummer


Copyrighthinweis: Das Copyright für die abgebildeten Publikationen bleibt bei den jeweiligen Rechteinhabern (Künstlern, Fotografen, Gestaltern, Publizisten).
Die Abbildungen und Textzitate dienen der künstlerischen und wissenschaftlichen Recherche. Hier werden Werke dokumentiert, die sonst nur schwer oder gar nicht zugänglich wären.
Wer nicht damit einverstanden ist, dass sein Werk auf dieser Webseite gezeigt wird, kann die Abbildung umgehend durch mich löschen lassen.
Für wissenschaftliche Recherchen können die großen Abbildungen auf Antrag freigeschaltet werden.

nach oben