info Volltextsuche nach
Autor, Titel, Verlag, Ort, Jahr, technische und inhaltliche Einträge, Land, Sprache, Namen, Spender, Webseite, Auflage, Sponsoren, Nachlass, Titelnummer und Stichwort.
Sie können mehrere beliebige GANZE Wörter bzw. nur EIN TEIL-Wort eingeben.
Bei der Suche mit GANZEN Wörtern werden alle Datensätze angezeigt, die alle Suchbegriffe enthalten, die relevantesten Einträge zuerst.
Sonderzeichen #,+,§,$,%,&,/,?,*,-,.,_,! werden besonders behandelt und können zu ungenauen Suchergebnissen führen.
Bei Umlauten Gross- und Kleinschreibung beachten.
Phrasensuche = genauer Wortlaut mit Anführungszeichen, z.B. "konkrete, visuelle" oder "Gfeller & Hellsgard".
Sortierung

Nur Bilder zeigenAbwärts sortierenAnzahl Weniger Text
Volltext-Suche Erweiterte Suche NeueEinträge    Listen


Ergebnis der AAP-Volltext-Katalogsuche nach Collage, Medienart: alle Medien, Sortierung: ID, absteigend.

Alle Suchbegriffe sind in jedem Ergebnis enthalten: 50 Treffer

Titel
  • The Age of Collage - Contemporary Collage in Modern Art
Ort Land JahrBerlin (Deutschland), 2013
VerlagDie Gestalten Verlag
Medium Buch
Techn. Angaben
  • 288 Seiten, 30,6x24,5 cm, ISBN/ISSN 978-3-89955-483-0
    Hardcoverbroschur
ZusatzInfos
  • "The Age of Collage" ist eine eindrucksvolle Dokumentation. Das Buch präsentiert herausragende aktuelle Kunstwerke und Künstler und gewährt einen Einblick hinter die Kulissen. Die gezeigten Collagen sind von Illustration, Malerei und Fotografie beeinflusst und spielen mit Elementen der Abstraktion, Konstruktivismus, Surrealismus und Dada. Mit Bezug auf wissenschaftliche Bilder, Popkultur und Erotik reflektieren sie das kollektive visuelle Gedächtnis und den Kontext der Menschheit. (Text von Website)
Sprache
Geschenk von
Stichwort
TitelNummer 025320684

Einzeltitel = Permalink = URL / Eine Nachricht schicken Änderung

Titel
  • antipodes 011 - My Zoo
Ort Land JahrMainz (Deutschland), 2016
VerlagV.E.B. Freie Brandstiftung
Medium Zeitschrift, Magazin
Techn. Angaben
  • 24 unpag. Seiten, 21x14,6 cm, Auflage: 100, signiert,
    Drahtheftung
ZusatzInfos
  • My Zoo is a postal collage collaboration by Jürgen O. Olbrich and Brandstifter.The two German ZOO directors first met in the Eternal Network, the funny mail art circus of the 90ies. Both of them juggle with collage, copy art, fluxus, found paper, visual poetry and performance.
    Text aus dem Heft
Stichwort
TitelNummer 016049564

Einzeltitel = Permalink = URL / Eine Nachricht schicken Änderung
/ Abbildung darf nicht angezeigt werden

Verfasser
Titel
  • Schnitt Schnitt Kunsthalle Darmstadt Programm
Ort Land JahrDarmstadt (Deutschland), 2016
VerlagKunsthalle Darmstadt
Medium Flyer, Prospekt
Techn. Angaben
  • 6 Seiten, 14,7x10,5 cm, signiert,
    Einzelblatt als Leporello gefaltet, doppelseitig bedruckt,
ZusatzInfos
  • Programmflyer zur Ausstellung "Schnitt Schnitt" in der Kunsthalle Darmstadt, 03.10.2016-08.01.2017
    Am 15.12.2016 Collage und Körper: Die Künstlerin Annegret Soltau spricht mit der Philosophin Ute Gahlings über die Wahrnehmung und Erfahrung des weiblichen Körpers und seine Zergliederung in der Collage
Geschenk von
TitelNummer 016981625

Einzeltitel = Permalink = URL / Eine Nachricht schicken Änderung
/ Abbildung darf nicht angezeigt werden

Verfasser
Titel
  • Imbottigliare
Ort Land JahrFerrara (Italien), 1974
VerlagSelbstverlag
Medium Grafik, Einzelblatt
Techn. Angaben
  • [2] Seiten, 12x17,5 cm, signiert,
    Original Collage, handschriftlich beschriftet, Rückseite gestempelt, in Briefumschlag
ZusatzInfos
  • Collage aus Zeitungsausschnitten, in Form einer Flasche.
Sprache
Geschenk von
TitelNummer 026233736

Einzeltitel = Permalink = URL / Eine Nachricht schicken Änderung
/ Abbildung darf nicht angezeigt werden

Verfasser
Titel
  • 14x8k/3 - eine fotografische Collage
Ort Land JahrMünchen (Deutschland), 2017
VerlagSelbstverlag
Medium PostKarte
Techn. Angaben
  • 10x21 cm,
    Postkarte, beidseitig bedruckt
ZusatzInfos
  • Zur Ausstellung 14x8k/3 im sandkasten, temporärer Ausstellungsraum in den Meisterhöfen Sandstraße München 23.05.-08.07.2017.
    14x8k/3. So kryptisch der Titel, so geheimnisvoll ist die aktuelle Arbeit, mit der sich die Fotokünstlerin Susanne Görtz an der Sandstraße in der Münchner Maxvorstadt präsentiert. Der Raum: eine ehemalige Pförtnerloge im Baustil urbaner Industriearchitektur der 1950er Jahre, aus der heraus einst der Liefer- und Publikumsverkehr einer Papierfabrik geregelt wurde. Die Arbeit: eine Collage aus einer Vielzahl digitaler Schwarz-Weiß-Fotografien, die unter Anwendung moderner Bildbearbeitungstechniken zu einer großformatigen Einheit zusammengefügt und auf selbstklebende Folie aufgedruckt, raumgreifend an den Wänden des Kunstraumes angebracht ist. Wo und wann die das Gesamtwerk bildenden Aufnahmen entstanden sind und was sie darstellen, lässt die Künstlerin bewusst offen. Es bleibt dem Betrachter überlassen, sich hineinzusehen in das Werk und sich seine Interpretation und Empfindung visuell zu erarbeiten.
    Text von der Website.
Sprache
Geschenk von
TitelNummer 026468801

Einzeltitel = Permalink = URL / Eine Nachricht schicken Änderung
/ Abbildung darf nicht angezeigt werden

mueller-karte-lang-nordkorea-2019
mueller-karte-lang-nordkorea-2019
mueller-karte-lang-nordkorea-2019

Müller Peter: Democratic Peoples Republic of Korea - Entry/Exit Card - Immigration Control Office, 2019

Verfasser
Titel
  • Democratic Peoples Republic of Korea - Entry/Exit Card - Immigration Control Office
Ort Land JahrBremen (Deutschland), 2019
VerlagVerlach Friedrichrodaer Hefte
Medium PostKarte
Techn. Angaben
  • 20,8x9,6 cm, Auflage: Unikat, signiert,
    Collage auf Karton, 2 Stempeldrucke, Briefmarken, rückseitig mit handschriftlicher Notiz
ZusatzInfos
  • Collage mit Motiven aus Nordkorea
Geschenk von
TitelNummer 027734732

Einzeltitel = Permalink = URL / Eine Nachricht schicken Änderung

reinhold-koehler
reinhold-koehler
reinhold-koehler

Mibus Alexandre, Hrsg.: Reinhold Koehler 1919-1970 - New Realism - Décollage and Matter Painting 1948-1970, 2019

Verfasser
Titel
  • Reinhold Koehler 1919-1970 - New Realism - Décollage and Matter Painting 1948-1970
Ort Land JahrLondon (Großbritannien), 2019
VerlagWhitford Fine Art
Medium Buch
Techn. Angaben
  • 72 Seiten, 27x22 cm, ISBN/ISSN 787-1-9996593-3-2
    Hardcover, Leinen mit Prägeschrift
ZusatzInfos
  • Katalogbuch erschien anlässlich der Ausstellung "Reinhold Koehler: New Realities in Collage and Décollage 1948-1970", bei Whitford Fine Art, 24.10.2019-29.11.2019
Bet. Personen
Sprache
Geschenk von
TitelNummer 028007778

Einzeltitel = Permalink = URL / Eine Nachricht schicken Änderung

Titel
  • Violence Permanente
Ort Land JahrStuttgart (Deutschland), 1977
VerlagReflection Press
Medium Zine
Techn. Angaben
  • 12 Seiten, 20,5x14,5 cm, Auflage: 2600, 2 Stück.
    Drahtheftung, Offset
ZusatzInfos
  • Mit Letraset gesetzt. Das Heft ist eine Antwort auf die tägliche, wöchentliche, monatliche Gewalt in den Medien. Als fotokopierte Collage realisiert, enthält es unter anderem auch sexuelle Aspekte.
    Texte du catalogue - Biennale de Paris
TitelNummer 000036136

Einzeltitel = Permalink = URL / Eine Nachricht schicken Änderung
/ Abbildung darf nicht angezeigt werden

Verfasser
Titel
  • Captain Collage colorin' book - the faking of a president
Ort Land JahrSan Francisco, CA (Vereinigte Staaten von Amerika), 1983
VerlagSelbstverlag
Medium Buch
Techn. Angaben
  • 28x21,5 cm, signiert,
    geklammerte Fotokopien, Bulletin, Brief und Anschreiben. Alles in Versandtasche
Stichwort
TitelNummer 000681179

Einzeltitel = Permalink = URL / Eine Nachricht schicken Änderung

olbrich zeitschrift
olbrich zeitschrift
olbrich zeitschrift

Olbrich Jürgen O., Hrsg.: Zeitschrift für Tiegel & Tumult. No News., 1996

Verfasser
Titel
  • Zeitschrift für Tiegel & Tumult. No News.
Ort Land JahrEutin (Deutschland), 1996
VerlagKreisbibliothek Eutin
Medium Buch
Techn. Angaben
  • 21x20,6 cm,
    Katalog zur Ausstellung. Cover mit Collage und Stempel, Umschlagseite 3 mit Collage und Stempel. Weißes und gelbes Papier
Geschenk von
TitelNummer 009677307

Einzeltitel = Permalink = URL / Eine Nachricht schicken Änderung

Verfasser
Titel
  • o. T.
Ort Land JahrTilburg (Niederlande), 2013 ca.
VerlagPantofle Books
Medium Sammeltuete, Schachtel, Kassette
Techn. Angaben
  • 32,2x23 cm,
    Papierumschlag, gestempelt, mit Visitenkarte, Aufkleber und Schwarz-Weiß-Fotokopie der Collage "Figuur 1" in Kunststoffhülle
ZusatzInfos
  • Collage "Figuur 1" veröffentlicht im Heft "Kanada" von Chantal Rens
TitelNummer 013412464

Einzeltitel = Permalink = URL / Eine Nachricht schicken Änderung
/ Abbildung darf nicht angezeigt werden

Verfasser
Titel
  • Psych.KG 249 - joBeuysseph
Ort Land JahrFlensburg (Deutschland), 2015
VerlagKommissar Hjuler
Medium Schallplatte
Techn. Angaben
  • 19,5x19,5 cm, Auflage: 25,
    Single, doppelseitig bedruckter Karton mit Collage gestaltet in transparenter Hülle fest vernietet, transparente double-side Single (17,5 cm/6,9)
ZusatzInfos
  • Beiträge von:
    joBeuysseph - 2-4
    joBeuysseph - 6-9
Bet. Personen
Geschenk von
Stichwort
TitelNummer 015313075

Einzeltitel = Permalink = URL / Eine Nachricht schicken Änderung
/ Abbildung darf nicht angezeigt werden

Titel
  • antipodes 010 - No Art Move Studies
Ort Land JahrMainz (Deutschland), 2016
VerlagV.E.B. Freie Brandstiftung
Medium Zeitschrift, Magazin
Techn. Angaben
  • 24 unpag. Seiten, 21x14,6 cm, Auflage: 100,
    Drahtheftung
ZusatzInfos
  • No Art Move Studies is a postal collage collaboration by Luc Fierens (Belgium) and Brandstifter (Germany). Luc Fierens is a collagist provocateur researching the relation between word & image. He makes connections and projects with independet networks like mail-art or visual poetry.
    Text aus dem Heft
Stichwort
TitelNummer 016048564

Einzeltitel = Permalink = URL / Eine Nachricht schicken Änderung
/ Abbildung darf nicht angezeigt werden

Titel
  • Zwisen Apostel und Anker. Lügenmärmen, Gesmimte
Ort Land JahrWuppertal (Deutschland), 2019
VerlagSelbstverlag
Medium Heft
Techn. Angaben
  • [20] Seiten, 21x21 cm, Auflage: 33, signiert, 2 Teile.
    Drahtheftung, Schutzumschlag mit ausgeschnittener Form. Mit beigelegter signierter Postkarte.
ZusatzInfos
  • Aus Scan und Texterkennung von August Strindbergs Kurzgeschichte Der Geist in der Flasche entwickelte Collage aus Scan-Fragmenten und Word-Texten. Der Text wurde entnommen der Anthologie Lügenmärchen aus alter und neuer Zeit, Stuttgart 1962.
Bet. Personen
Sprache
Geschenk von
TitelNummer 016168753

Einzeltitel = Permalink = URL / Eine Nachricht schicken Änderung
/ Abbildung darf nicht angezeigt werden

Titel
  • CHASM - A BRAND-NEW SEQUENTIAL COLLAGE!!!
Ort Land JahrAthen / München (Griechenland / Deutschland), 2015
VerlagCircuits and Currents
Medium Heft
Techn. Angaben
  • 12 unpag. Seiten, 32x21 cm, 2 Teile.
    Drahtheftung, Heft und Abfall-Fundobjekte zusammengesteckt und in verschließbarer Plastikhülle, beides in Plastikhülle,
ZusatzInfos
  • Die Publikation beinhaltet Collagen, zusammengestellt aus verschiedenem Material, wie Comics, Filme sowie fiktionale und theoretische Schriften. Die einzelnen Seiten können als eigenständige Collagen oder zusammenhängend gelesen werden.
    Text aus der Publikation
    Erschienen zu einer Veranstaltung bei Circuits 30.10.-31.10.2015: Circuits and Currents is run by students of the Athens School of Fine Arts.
    It hosts exhibitions, talks and workshops, bringing together artists , theoreticians and people from other fields. Supported by DAAD Programme: Partnerships with Greek Institutions of Higher Education 2014 – 2016 / A Cooperation between the Academy of Fine Art Munich (ADBK) and the Athens School of Fine Arts (ASFA)
Geschenk von
Stichwort
TitelNummer 016599597

Einzeltitel = Permalink = URL / Eine Nachricht schicken Änderung
/ Abbildung darf nicht angezeigt werden

Verfasser
Titel
  • her first meteorite - photographic collages
Ort Land JahrSanta Monica, CA (Vereinigte Staaten von Amerika), 2016
Verlagrosegallery
Medium Flyer, Prospekt
Techn. Angaben
  • 6 Seiten, 23,7x19 cm,
    Einzelblatt mehrfach gefaltet, doppelseitig bedruckt, handschriftlicher Gruß
ZusatzInfos
  • Found, sliced and assembled, the photographic collage establishes experimental and introspective forms through the combination of familiar and obscure images. The montages from the various artists each evoke a distinct entry into surreal worlds, bound together by connected and intertwined photographs. With found objects and images, the spontaneity of discovery and combination counters the intricacy of the details in the works.
    Text von der Website
    Teilnehmende Künstler/innen: Carolle Benitah, James Gallagher, Melinda Gibson, Ken Graves, Stéphanie Solinas, Annegret Soltau, and Grete Stern
Geschenk von
Stichwort
TitelNummer 016983625

Einzeltitel = Permalink = URL / Eine Nachricht schicken Änderung
/ Abbildung darf nicht angezeigt werden

Titel
  • The Medium is the Massage
Ort Land JahrLondon (Großbritannien), 2008
VerlagPenguin Books
Medium Buch
Techn. Angaben
  • 160 unpag. Seiten, 18x11,1 cm, ISBN/ISSN 978-0-141-03582-6
    Broschur
ZusatzInfos
  • Reprint der Erstauflage von 1967, in der McLuhans Medientheorie von dem Grafikdesigner Fiore in experimentellem Collage-Stil mit Textpassagen, Zitaten, visuellen Elementen und Fotografie kombiniert wurde. Manche Seiten sind in Spiegelschrift gedruckt und nur mit einem Spiegel lesbar. Koodiniert von Jerome Agel
Sprache
TitelNummer 023566641

Einzeltitel = Permalink = URL / Eine Nachricht schicken Änderung
/ Abbildung darf nicht angezeigt werden

Titel
  • The Medium is the Massage - An Inventory of Effects
Ort Land JahrLondon / New York, NY (Großbritannien / Vereinigte Staaten von Amerika), 1967
VerlagBantam Books
Medium Buch
Techn. Angaben
  • 160 Seiten, 17,6x10,6 cm,
    Broschur, mit Unterstreichungen des Vorbesitzers
ZusatzInfos
  • Diese Publikation des Medientheoretikers Marshall McLuhan und dem Grafikdesigner Quentin Fiore ist in experimentellem Collage-Stil mit Textpassagen, Zitaten, visuellen Elementen und Fotografie gearbeitet. Manche Seiten sind in Spiegelschrift gedruckt und nur mit einem Spiegel lesbar. Zusammengetragen von Jerome Agel.
    Der Titel beruht auf einem Satzfehler, bei dem das e mit einem a im Wort Message versehentlich vertauscht wurde. McLuhan fand den Fehler gut, da das Medium die Sinne massiert.
Sprache
TitelNummer 023593641

Einzeltitel = Permalink = URL / Eine Nachricht schicken Änderung
/ Abbildung darf nicht angezeigt werden

lecointre-drouet_a-propos-de
lecointre-drouet_a-propos-de
lecointre-drouet_a-propos-de

Lecointre Didier / Ozanne Denis, Hrsg.: à propos de ... - périodiques d'artistes après 1945 - 1, 1986 nach

Verfasser
Titel
  • à propos de ... - périodiques d'artistes après 1945 - 1
Ort Land JahrParis (Frankreich), 1986 nach
VerlagDidier Lecointre et Dominique Drouet
Medium Lieferverzeichnis
Techn. Angaben
  • 2 Seiten, 42x29,7 cm,
    Einzelblatt, einmal gefaltet
ZusatzInfos
  • Lieferverzeichnis, angeboten werden u. a. AXE, Aspen, De-collage, Eter, Film Culture, Fluxus Preview, The Fox, Geiger, K.W.Y., Slovo, Schmuck, S.M.S., Tout, V Tre
Sprache
Geschenk von
TitelNummer 023641654

Einzeltitel = Permalink = URL / Eine Nachricht schicken Änderung

Verfasser
Titel
  • Brain Cell - Revised
Ort Land JahrAshia (Japan), 1991 ca.
VerlagSelbstverlag
Medium Grafik, Einzelblatt
Techn. Angaben
  • 1 Seiten, 42x29,7 cm, signiert,
    Farblaserkopie, Collage, gestempelt, beklebt, mehrfach gefaltet
ZusatzInfos
  • Blatt aus dem Brain Cell Projekt, das er seit dem Juni 1985 betreibt
Sprache
Geschenk von
TitelNummer 023979660

Einzeltitel = Permalink = URL / Eine Nachricht schicken Änderung
/ Abbildung darf nicht angezeigt werden

Verfasser
Titel
  • Filtre
Ort Land JahrSiouville (Frankreich), 2002
VerlagcARTed
Medium PostKarte
Techn. Angaben
  • 2 Seiten, 15x10,5 cm,
    Postkarte
ZusatzInfos
  • Motiv "Filtre", Collage 2001
Geschenk von
Stichwort
TitelNummer 024144579

Einzeltitel = Permalink = URL / Eine Nachricht schicken Änderung
/ Abbildung darf nicht angezeigt werden

Titel
  • antipodes 013 - schöne Augen
Ort Land JahrMainz (Deutschland), 2017
VerlagV.E.B. Freie Brandstiftung
Medium Zeitschrift, Magazin
Techn. Angaben
  • 24 unpag. Seiten, 21x14,6 cm, Auflage: 100, signiert,
    Drahtheftung, Farbkopien auf gelbliches Papier
ZusatzInfos
  • a Postal collage and drawing collaboration. A harsh subtile massacre in the world of erotica, junk mail and yellow press fought by three hands and three feet. No one is innocent - so are we!!!
    Text aus dem Heft
Sprache
TitelNummer 024706677

Einzeltitel = Permalink = URL / Eine Nachricht schicken Änderung
/ Abbildung darf nicht angezeigt werden

Olbrich Jürgen O.: COL LLL ARP, 2017

olbrich-collarp-2017-rs
olbrich-collarp-2017-rs
olbrich-collarp-2017-rs

Olbrich Jürgen O.: COL LLL ARP, 2017

Verfasser
Titel
  • COL LLL ARP
Ort Land JahrKassel (Deutschland), 2017
VerlagSelbstverlag
Medium PostKarte
Techn. Angaben
  • 2 Seiten, 10,5x14,7 cm, Auflage: Unikat, signiert,
    Postkarte, Collage, Stempeldrucke, handschriftlicher Text
ZusatzInfos
  • von der Ausstellung Collagen, Die Sammlung Meerwein. Zweiter Ausschnitt 26.11.2017–15.04.2018, Arp Museum Bahnhof Rolandseck, Remagen
Sprache
Geschenk von
Stichwort
TitelNummer 024782558

Einzeltitel = Permalink = URL / Eine Nachricht schicken Änderung

Verfasser
Titel
  • Dresden mahnt! 13. Februar 1945
Ort Land JahrRügen (Deutschland), 1985
VerlagSelbstverlag
Medium PostKarte / Stamp, Briefmarke
Techn. Angaben
  • 2 Seiten, 14,5x10,5 cm, signiert,
    Briefmarken Collage auf Postkarte geklebt, Rückseite mit persönlichem Gruß
ZusatzInfos
  • Briefmarke zur Wiedereröffnung der Dresdner Semperoper, die obere Marke wurde heraus getrennt und die Leerstelle mit einem Text hinterlegt.
Sprache
Geschenk von
TitelNummer 024817660

Einzeltitel = Permalink = URL / Eine Nachricht schicken Änderung
/ Abbildung darf nicht angezeigt werden

Verfasser
Titel
  • Banana Post Is Not The Same As Post Banana
Ort Land JahrVancouver, BC (Kanada), 1983
VerlagSelbstverlag
Medium Grafik, Einzelblatt / Stamp, Briefmarke
Techn. Angaben
  • 16x21 cm, signiert,
    Sechs Künstlerbriefmarken als Collage, aufgeklebt auf Pappe, gestempelt
ZusatzInfos
  • Anlässlich der Ausstellung Künstlerinnen und Künstler entwerfen Briefmarken, 1983 im Micro Hall Center in Edewecht. Angefertigt wurden sechser Blöcke, 10 x 12 cm, je Marke 3,5 x 4cm.
Sprache
Geschenk von
TitelNummer 024959660

Einzeltitel = Permalink = URL / Eine Nachricht schicken Änderung
/ Abbildung darf nicht angezeigt werden

Verfasser
Titel
  • Post Mail
Ort Land JahrLondon, Ontario (Kanada), 1983
VerlagSelbstverlag
Medium Grafik, Einzelblatt / Stamp, Briefmarke
Techn. Angaben
  • 18,3x21 cm,
    Sechs Künstlerbriefmarken als Collage, aufgeklebt auf Pappe
ZusatzInfos
  • Anlässlich der Ausstellung Künstlerinnen und Künstler entwerfen Briefmarken, 1983 im Micro Hall Center in Edewecht. Angefertigt wurden sechser Blöcke, 10 x 12 cm, je Marke 3,5 x 4cm.
Sprache
Geschenk von
TitelNummer 024960660

Einzeltitel = Permalink = URL / Eine Nachricht schicken Änderung
/ Abbildung darf nicht angezeigt werden

Titel
  • The sixth Sense
Ort Land JahrMainz (Deutschland), 1983
VerlagSelbstverlag
Medium Stamp, Briefmarke
Techn. Angaben
  • 15x15 cm,
    Ein Bogen mit sechs Künstlerbriefmarken, Originalarbeit, Collage
ZusatzInfos
  • Anlässlich der Ausstellung Künstlerinnen und Künstler entwerfen Briefmarken, 1983 im Micro Hall Center in Edewecht. Angefertigt wurden sechser Blöcke, 10 x 12 cm, je Marke 3,5 x 4cm.
Sprache
Geschenk von
TitelNummer 025124660

Einzeltitel = Permalink = URL / Eine Nachricht schicken Änderung
/ Abbildung darf nicht angezeigt werden

Verfasser
Titel
  • Eastern Total Metal
Ort Land JahrBudapest (Ungarn), 1983
VerlagSelbstverlag
Medium Stamp, Briefmarke
Techn. Angaben
  • 15x16 cm,
    Ein Bogen mit sechs Künstlerbriefmarken, Originalarbeit, Collage
ZusatzInfos
  • Anlässlich der Ausstellung Künstlerinnen und Künstler entwerfen Briefmarken, 1983 im Micro Hall Center in Edewecht. Angefertigt wurden sechser Blöcke, 10 x 12 cm, je Marke 3,5 x 4cm.
Sprache
Geschenk von
TitelNummer 025125660

Einzeltitel = Permalink = URL / Eine Nachricht schicken Änderung
/ Abbildung darf nicht angezeigt werden

282-olbrich-bringen-bewegun
282-olbrich-bringen-bewegun
282-olbrich-bringen-bewegun

Olbrich Jürgen O.: bringen überraschend Bewegung ins, 1983

Verfasser
Titel
  • bringen überraschend Bewegung ins
Ort Land JahrKassel (Deutschland), 1983
VerlagSelbstverlag
Medium Stamp, Briefmarke
Techn. Angaben
  • 13x14 cm,
    Originalarbeit, Collage aus verschiedenen Briefmarken
ZusatzInfos
  • Anlässlich der Ausstellung Künstlerinnen und Künstler entwerfen Briefmarken, 1983 im Micro Hall Center in Edewecht. Angefertigt wurden sechser Blöcke, 10 x 12 cm, je Marke 3,5 x 4cm.
Sprache
Geschenk von
TitelNummer 025164660

Einzeltitel = Permalink = URL / Eine Nachricht schicken Änderung

282-olbrich-schraenken-nich
282-olbrich-schraenken-nich
282-olbrich-schraenken-nich

Olbrich Jürgen O.: schränken nicht länger ein, sondern wenden, 1983

Verfasser
Titel
  • schränken nicht länger ein, sondern wenden
Ort Land JahrKassel (Deutschland), 1983
VerlagSelbstverlag
Medium Stamp, Briefmarke
Techn. Angaben
  • 21x14,6 cm,
    Originalarbeit, Collage aus verschiedenen geometrischen Formen
ZusatzInfos
  • Anlässlich der Ausstellung Künstlerinnen und Künstler entwerfen Briefmarken, 1983 im Micro Hall Center in Edewecht. Angefertigt wurden sechser Blöcke, 10 x 12 cm, je Marke 3,5 x 4cm.
Sprache
Geschenk von
TitelNummer 025165660

Einzeltitel = Permalink = URL / Eine Nachricht schicken Änderung

Titel
  • Die Einsamkeit des Hubert Kretschmer
Ort Land JahrMünchen (Deutschland), 2018
VerlagSelbstverlag
Medium Grafik, Einzelblatt
Techn. Angaben
  • 1 Seiten, 11x15,8 cm, Auflage: Unikat, signiert,
    Collage und handschriftlicher Text auf Postkarte, Green room murder, 1975
Bet. Personen
Sprache
Geschenk von
Stichwort
TitelNummer 025264693

Einzeltitel = Permalink = URL / Eine Nachricht schicken Änderung
/ Abbildung darf nicht angezeigt werden

Titel
  • Pist Protta Nr 033
Ort Land JahrKopenhagen (Dänemark), 1999
VerlagForlaget Space Poetry
Medium Zeitschrift, Magazin / Heft
Techn. Angaben
  • 28 Seiten, 31x22,5 cm, ISBN/ISSN 0107-6442
    Drahtheftung, mit schwarzen Klebestreifen überklebt, zwei Lesezeichen des Antiquariat Bernd Preßler beiliegend
ZusatzInfos
  • In dieser zusammengesetzten Nummer beschreibt John Kørner drei seiner engen Kollegen, Søren Andreasen hat einen Plan für die Struktur der Kunst, Olof Olsson beteiligt sich mit einem Wörterbuch, Pablo Henrik Llambias mit einer Umfrage, Smike Köszner präsentiert eine Reihe von analytischen Diagrammen, Ole Tophøj mit Architekturfotografien, Mikkel Olaf Eskildsen steht für eine Bildserie über eine sich selbst bauende Zeitung, und schließlich hat Jesper Fabricius eine Collage aus Fotografien von Leuchttürmen gefertigt.
    Text von der Webseite, übersetzt.
Sprache
TitelNummer 025315K85

Einzeltitel = Permalink = URL / Eine Nachricht schicken Änderung
/ Abbildung darf nicht angezeigt werden

Verfasser
Titel
  • Art/Life Volume 11, Number 11
Ort Land JahrVentura, CA (Vereinigte Staaten von Amerika), 1991
VerlagArt/Life
Medium Zeitschrift, Magazin
Techn. Angaben
  • [46] Seiten, Auflage: 200, signiert, ISBN/ISSN 8756-0895
    Mit zwei Kunststoffschienen zusammengehalten. Cover: Collage aus verschiedenen Papieren und Strohhalm, diverse Papiere, Mal- und Klebetechniken, Plastik, Folien, Stoff, Blätter beklebt und bedruckt, zu meist handsigniert und nummeriert
ZusatzInfos
  • Communication for the creative mind. The original limited Edition monthly - Dezember/Januar umfasst Arbeiten von 46 Künstlern aus Canada, Deutschland und den USA.
Bet. Personen
Sprache
TitelNummer 025773698

Einzeltitel = Permalink = URL / Eine Nachricht schicken Änderung
/ Abbildung darf nicht angezeigt werden

Verfasser
Titel
  • Dutch Issue of RUW! 01 - Unbekannterweise
Ort Land JahrDen Haag (Niederlande), 2018
Verlago. A.
Medium Zeitschrift, Magazin
Techn. Angaben
  • [28] Seiten, 33x23,5 cm, Auflage: 50, signiert,
    geklammerte Einzelblätter in Hartpappe-Umschlag Digitaldruck, verschiedene Drucktechniken auf verschiedene Materialien: Papiere, Stoff, Collage
ZusatzInfos
  • A magazine which consist of only handmade prints. RUW! is the combination of the word ‘raw’ , as in the American magazine ‘RAW’, founded in the 80’s by Art Spiegelman and Francoise Mouly and the German word ‘rau, pronounced as the Dutch word ‘ruw’. It emphasizes madness as the madness in ‘Tales of ordinary Madness’ by Charles Bukowski.
    Text von der Website.
TitelNummer 026011K68

Einzeltitel = Permalink = URL / Eine Nachricht schicken Änderung
/ Abbildung darf nicht angezeigt werden

mueller-peter-postkarte18
mueller-peter-postkarte18
mueller-peter-postkarte18

Müller Peter: o. T., 2018

Verfasser
Titel
  • o. T.
Ort Land JahrBremen (Deutschland), 2018
VerlagVerlach Friedrichrodaer Hefte
Medium Grafik, Einzelblatt / PostKarte
Techn. Angaben
  • [2] Seiten, 15x26 cm, Auflage: Unikat,
    Selbst hergestellte Postkarte aus Wellpappe, Vorderseite Collage, Rückseite mit handschriftlichem Grußtext
ZusatzInfos
  • Begleitkarte zur Sendung mit einigen Publikationen
Sprache
Geschenk von
TitelNummer 026072732

Einzeltitel = Permalink = URL / Eine Nachricht schicken Änderung

Titel
  • ruine 05 - The Phone is the Keyhole - The Penpot, the Heart.
Ort Land JahrMünchen (Deutschland), 2018
VerlagHammann von Mier Verlag
Medium Plakat / Zine
Techn. Angaben
  • [8] Seiten, 17x29,7 cm, 2 Teile.
    2 handgefaltete Bögen, 65 x 118 cm, A4-Blatt mit eingeprägtem Signet als Umschlag, Spanngummi, Vorderseite Fotos Schreibtisch/Computer, Rückseite Collage aus Texten, Zeichnungen
ZusatzInfos
  • Herausgegeben von Ruine München, die AutorInnen gehören dem Komitee der Transmission Gallery Glasgow 2018 an.
    Erschienen in der Publikations- und Ausstellungsreihe Ruine München, in Verbindung mit Galerie-Austausch various others. 14.09.18: ZINE Release, Königsplatz, München
    On the occasion of Various Others we are glad to announce that Transmission Gallery Glasgow will do the next issue of Ruine München. Transmission Gallery has existed since 1983 and it is managed and programmed by a voluntary committee of six people, each of whom joins successively and may serve for a maximum of two years. For Ruine München the current commitee (Thulani Rachia, Adam Benmakhlouf, Myriam Mouflih, Alberta Whittle, Alaya Ang and Katherine Ka Yi Liu) developed a mapping of their space trying to include all their current changes, reflections and workflows using the principles of painterly abstraction as a means of institutional reflection and critique.
    Text von der Webseite
Bet. Personen
Sprache
TitelNummer 026218709

Einzeltitel = Permalink = URL / Eine Nachricht schicken Änderung
/ Abbildung darf nicht angezeigt werden

Verfasser
Titel
  • Gender Studies in Architecture - Performativity – The relationship of public and protected space
Ort Land JahrMünchen (Deutschland), 2018
VerlagFaktultät für Architektur der Technischen Universität München / Selbstverlag
Medium Zine / Sammeltuete, Schachtel, Kassette
Techn. Angaben
  • 20x40 cm cm, 10 Teile.
    Konvolut mit Heften/Zines unterschiedlicher Formate A6-A5 in Plastiktüte des Lenbachhaus mit Applikationen aus farbigem, geschnittenem Tape und Geschenkband. Teils Collage von ausgedruckten Fotos auf Transparentpapier, Fold-outs, gezeichnete u. geklebte Karten, übereinandergedruckter e-mail-Verkehr zum Seminar, Ausdruck des Seminarprogramms, als Binde um das Konvolut. Handschriftlicher Begleitbrief
ZusatzInfos
  • Produziert zum Seminar von Frauke Zabel an der TU München, Oktober/November 2018. In diesem Rahmen auch Besuch im AAP am 03.11.2018.
    Based on an observation of public, semi-public and commercial spaces in which we move in Munich today, the seminar takes a look at the regulation of the public space (gender construction and repression of political opinions) in different times and cultures. We will consider various counter cultural movements in their emergence in relation to the public space of the respective time. Why do counter cultural movements withdraw from the public space into protected spaces and imitate a form of reality in them? We will look at the development of Brazilian theater under military dictatorship in the 1960s in Brazil by examining two architectural examples. The imaginative space of the theater, in which the reality is put into negotiation, will be regarded in relation to the imitation of the public space in the Ballroom culture of the 1980s in New York. There people were able to perform and to imitate (gender) roles, which the society did not provide for them. These historical references are complemented by a consideration of the current LGBTQ+ movement in different locations worldwide and their relationship to the public space. What are the moments that engage counter cultural movements to move in public space to gain visibility? We will look at examples like invisible theater, artistic processions, performances, parades and manifestations.
    Text von der Webseite
Sprache
Geschenk von
TitelNummer 026460680

Einzeltitel = Permalink = URL / Eine Nachricht schicken Änderung
/ Abbildung darf nicht angezeigt werden

Titel
  • self-publishing – Publizieren als Kunst – Publishing as Art
Ort Land JahrKassel (Deutschland), 2019
VerlagKunsttempel Kassel
Medium Heft
Techn. Angaben
  • 29,7x21 cm, Auflage: 100,
    Drahtheftung, Digitaldruck
ZusatzInfos
  • Broschüre zur gleichnamigen Ausstellung 01.03.-31.03.2019.
    Die Ausstellung „Self-Publishing“ präsentiert in der Reihe „Publizieren als Kunst“ Veröffentlichungen in kleinem Format und in kleiner Auflage direkt aus der Hand der etwa 70 Künstlerinnen und Künstler. Die Produzent*innen aus 12 Ländern zeigen ihre aktuellen Arbeiten im Kunsttempel.
    Die Autor*innen wählen die Themen ihrer Publikationen und die gestalterischen Mittel selbst, spielen mit originaler Zeichnung, Collage, Text, Fotografie und digitaler Bearbeitung, so dass ein neues künstlerisches Produkt entsteht. Unabhängig vom kommerziellen Kunstbetrieb organisieren die Künstler*innen die Distribution ihrer Werke und schaffen ihre eigene Öffentlichkeit.
    Text aus der Broschüre
Sprache
Geschenk von
TitelNummer 026758722

Einzeltitel = Permalink = URL / Eine Nachricht schicken Änderung
/ Abbildung darf nicht angezeigt werden

Verfasser
Titel
  • On Series, Scenes and Sequences
Ort Land JahrZürich (Schweiz), 2017
Verlagedition fink / Graphische Sammlung der ETH Zürich
Medium Buch
Techn. Angaben
  • 592 Seiten, 23,5x16,5 cm, ISBN/ISSN 978-3-03746-213-3
    Klebebindung, Broschur mit violettem Farbschnitt
ZusatzInfos
  • Als das Künstlerduo Huber.Huber damit beauftragt wurde, im Rahmen des 150-Jahr-Jubiläums der Graphischen Sammlung ETH Zürich mit den Sammlungsbeständen zu arbeiten, führte die künstlerische Recherche zu einer vertieften Beschäftigung mit dem Begriff des Seriellen in der Kunst. Für die Ausstellung, aus deren Anlass diese Publikation erschienen ist, haben die beiden Künstler nicht nur eine für sie stimmige Auswahl aus einer ihrer Serien getroffen, sondern dies gleich auch für vier weitere, bedeutende Serien aus den Beständen getan: so begegnet sich Dürers religiöse Symbolik mit profanen Motiven von Fischli/Weiss, die lichte Geselligkeit bei den Schwestern Claudia und Julia Müller trifft auf Goyas düstere gesellschaftliche Bohrungen, zusammen mit den raffinierten Wandlungen der Vanitas von Huber.Huber bilden sie eine Art Collage, deren Scharnier der Alltag zu sein scheint.
    Mit der vorliegenden Publikation ist ein Buch entstanden, das sich auf experimentelle Weise dem Thema Serie nähert. Seine Anlage, die in einem ausgeklügelten Rhythmus die fünf ausgewählten Serien vollständig abbildet, erfordert eine «lecture automatique»: subjektiv können und sollen Gemeinsamkeiten der Einzelteile wie Entwicklungen des Ganzen wahrgenommen, immer neue formale wie inhaltliche Kriterien verfolgt werden. Das Buch soll zum Blättern, zum Entdecken, zum Mäandrieren und (auch) zum Überspringen und Zurückblättern einladen.
    Die abgebildeten Werkgruppen werden lose mit Sentenzen von Simone Meier umspielt, die lakonisch und mit Sprachwitz einzelne Elemente aus den Darstellungen heraushebt oder Eigenheiten einer Serie umschreibt. Johannes Binotto hat mit dem Bezug auf den Begriff «Feedback» eine Theorie der Serie beigesteuert und Alexandra Barcal, die Ko-Kuratorin der Ausstellung, hat in ihrem Essay einen Fächer an künstlerischen Motivationen für serielles Arbeiten ausgebreitet.
    Text von der Webseite
Sprache
TitelNummer 026921749

Einzeltitel = Permalink = URL / Eine Nachricht schicken Änderung
/ Abbildung darf nicht angezeigt werden

Verfasser
Titel
  • Die ersten Jahre der Professionalität 38
Ort Land JahrMünchen (Deutschland), 2019
VerlagBerufsverband Bildender Künstlerinnen und Künstler / Galerie der Künstler
Medium Sammeltuete, Schachtel, Kassette
Techn. Angaben
  • 20,9x21 cm, 8 Teile.
    8 gefaltete Bogen, 1 Karte in Klapphülle
ZusatzInfos
  • Zur Ausstellung 02.05.-07.06.2019 in der Galerie der Künstler.
    ... Die Galerie der Künstler zeigt eine spannende Ausstellung, die einen Überblick über die inhaltliche, stilistische und mediale Heterogenität der künstlerischen Produktion in München bietet und eine starke zeitgenössische Verortung in den Vordergrund stellt: Die sieben ausgewählten Positionen zeichnen sich nicht nur durch eine thematische Vielfalt, sondern auch durch die Verschiedenartigkeit der künstlerischen Herangehensweisen – von Installation über Text, Collage, Zeichnung bis Video – aus. Die Arbeiten unternehmen poetische und textbasierte Gesellschaftsbetrachtungen, erproben Hilfsmittel um das Zentrum menschlicher Emotion direkter mit der (Um-)Welt zu verbinden oder untersuchen die Ästhetik wissenschaftlicher Weltmodelle. Sie erforschen abstrakte Malerei mit dem Vokabular anderer Disziplinen oder begreifen die Komödie als Methode und Inhalt gleichermaßen. ...
    Text von der Webseite
Sprache
TitelNummer 027036767

Einzeltitel = Permalink = URL / Eine Nachricht schicken Änderung
/ Abbildung darf nicht angezeigt werden

Verfasser
Titel
  • Indefinite Space Volume XXII
Ort Land JahrPasadena, CA (Vereinigte Staaten von Amerika), 2014
VerlagIndefinite Space
Medium Zeitschrift, Magazin
Techn. Angaben
  • [64] Seiten, 21,7x18,8 cm, ISBN/ISSN 1075-6868
    Drahtheftung, Cover auf farbigem Papier
ZusatzInfos
  • from minimalist to avant-garde - open to innovative, imagistic, philosophical, experimental creations - poetry drawings collage photography. reads year round, guidelines do not exist, contributors receive one copy.
    Text von der Website.
Sprache
Geschenk von
TitelNummer 027144758

Einzeltitel = Permalink = URL / Eine Nachricht schicken Änderung
/ Abbildung darf nicht angezeigt werden

Verfasser
Titel
  • Buddhettetest für Huk und anderes
Ort Land JahrKöln (Deutschland), 1999
VerlagSelbstverlag
Medium Unsortiertes Material
Techn. Angaben
  • 34,5x24,9 cm, Auflage: Unikat, signiert, 5 Teile.
    brauner Briefumschlag, aufgeschnitten, ringsherum gelocht, Collage, Zeichnung, Stempeldrucke, Einladungskarte, Fotokopie eines Zeitungsartikel, handschriftlicher Brief, Kaufangebotsliste auf Thermopapier, markiert
ZusatzInfos
  • vom 06.10.1999.
    Einladung zur Ausstellung Belove beetween below, 28.08.-23.10.199 in der Galerie Stahlberger, Weil am Rhein
    Zeitungsartikel vom 31.08.1999 aus der Badische Zeitung
Sprache
Geschenk von
Stichwort
TitelNummer 027238767

Einzeltitel = Permalink = URL / Eine Nachricht schicken Änderung
/ Abbildung darf nicht angezeigt werden

olbrich-muenster-postcard-correction-2019
olbrich-muenster-postcard-correction-2019
olbrich-muenster-postcard-correction-2019

Olbrich Jürgen O.: M AM E MI M OM Ü nster lässt grüssen, 2019

Verfasser
Titel
  • M AM E MI M OM Ü nster lässt grüssen
Ort Land JahrKassel (Deutschland), 2019
VerlagSelbstverlag
Medium PostKarte
Techn. Angaben
  • [2] Seiten, 10,5x14,7 cm, Auflage: Unikat, signiert,
    Postkarte, Collage, Stempeldrucke, handschriftlicher Text
ZusatzInfos
  • Gruß aus Münster
Sprache
Geschenk von
TitelNummer 027461558

Einzeltitel = Permalink = URL / Eine Nachricht schicken Änderung

olbrich-hannover-postcard-correction-2019
olbrich-hannover-postcard-correction-2019
olbrich-hannover-postcard-correction-2019

Olbrich Jürgen O.: aus naH over n grüßt, 2019

Verfasser
Titel
  • aus naH over n grüßt
Ort Land JahrKassel (Deutschland), 2019
VerlagSelbstverlag
Medium PostKarte
Techn. Angaben
  • [2] Seiten, 10,5x14,7 cm, Auflage: Unikat, signiert,
    Postkarte, Collage, Stempeldrucke, handschriftlicher Text
ZusatzInfos
  • Gruß aus Hannover
Sprache
Geschenk von
TitelNummer 027462558

Einzeltitel = Permalink = URL / Eine Nachricht schicken Änderung

olbrich-postcard-correction-halle-2019
olbrich-postcard-correction-halle-2019
olbrich-postcard-correction-halle-2019

Olbrich Jürgen O.: a la Halle, 2019

Verfasser
Titel
  • a la Halle
Ort Land JahrKassel (Deutschland), 2019
VerlagSelbstverlag
Medium PostKarte
Techn. Angaben
  • [2] Seiten, 10,5x14,7 cm, Auflage: Unikat, signiert,
    Postkarte, Collage, Stempeldrucke, handschriftlicher Text
ZusatzInfos
  • Gruß aus Halle vom IKG
Sprache
Geschenk von
TitelNummer 027467558

Einzeltitel = Permalink = URL / Eine Nachricht schicken Änderung

Verfasser
Titel
  • Deute Neuland, Deutschland!
Ort Land JahrKassel (Deutschland), 2019
VerlagSelbstverlag
Medium Grafik, Einzelblatt
Techn. Angaben
  • 9,3x13,4 cm, Auflage: Unikat,
    gefaltete Schwarz-Weiß-Fotokopie mit Collage aus Landkartenteilen und Textzeilen, eingelegt ein kleines Blatt mit Text zur Faltung
ZusatzInfos
  • Beilage des Kataloges Poesis - Sprachkunst - Language Art, Kassel 2019, Kunsttempel
Sprache
Geschenk von
TitelNummer 027474767

Einzeltitel = Permalink = URL / Eine Nachricht schicken Änderung
/ Abbildung darf nicht angezeigt werden

Verfasser
Titel
  • no one should call you a dreamer / 60 Minutes Later - A Collaborative Zine about Identity / ok werner / We Need Our Days To Be Quiet / days of each other,
Ort Land JahrBradford (Großbritannien), o. J.
VerlagSelbstverlag
Medium Zine
Techn. Angaben
  • [20]-[36] Seiten, 21x14,8 cm, 5 Teile.
    Drahtheftung, Schwarz-Weiß-Fotokopien
ZusatzInfos
  • "Ok Werner" is a handmade fanzine made in collaboration with my brother, Glasgow-based musician Brian McEwan about our favourite filmmaker, Werner Herzog. 

    The zine was made over a period of 4 days in late July 2012 at my house in Yorkshire on a self appointed 'Herzog holiday' and contains our personal and collaborative responses to Herzog and his films via interviews, quotes, images and writing.
    "We Need Our Days To Be Quiet" is a sketchbook in zine format, containing collected drawing and collage, text and photography and thoughts, reading and findings from summer 2012.
    Text von der Webseite
Bet. Personen
TitelNummer 027529749

Einzeltitel = Permalink = URL / Eine Nachricht schicken Änderung
/ Abbildung darf nicht angezeigt werden

Verfasser
Titel
  • er weiß, wie der Hase läuft
Ort Land JahrOldenburg (Deutschland), 1990er ca
VerlagSelbstverlag
Medium Heft / Ephemera, div. Papiere / Grafik, Einzelblatt
Techn. Angaben
  • 17,5x12 cm,
    Papierumschlag, mehrfach beklebt, gelocht, gestempelt, beschriftet, mit Faden zusammen gebunden, diverse Papiere innen eingelegt
ZusatzInfos
  • Collage aus verschiedenen Papier, mit Fotografie von Klaus Groh
Sprache
Geschenk von
TitelNummer 027583736

Einzeltitel = Permalink = URL / Eine Nachricht schicken Änderung
/ Abbildung darf nicht angezeigt werden

Tress Horst: Konvolut Kunst ist Medizin, 2019

tress-mailartkonv1
tress-mailartkonv1
tress-mailartkonv1

Tress Horst: Konvolut Kunst ist Medizin, 2019

Verfasser
Titel
  • Konvolut Kunst ist Medizin
Ort Land JahrKöln (Deutschland), 2019
VerlagSelbstverlag
Medium Grafik, Einzelblatt
Techn. Angaben
  • 29,7x21 cm, Auflage: 10, signiert, 3 Teile.
    Zwei Drucke auf Fotopapier, eine davon mit Pflastern beklebt, eine Visitenkarte mit persönlichem Gruß
ZusatzInfos
  • Ein Bild mit dem Motiv Kunst ist Medizin - Art is Medicine und Bild zeigt eine Collage des letzten Abendmahls
Sprache
Geschenk von
TitelNummer 027680642

Einzeltitel = Permalink = URL / Eine Nachricht schicken Änderung

mueller-karte-nordkorea-2019
mueller-karte-nordkorea-2019
mueller-karte-nordkorea-2019

Müller Peter: Der Pfad der Erkenntnis, 2019

Verfasser
Titel
  • Der Pfad der Erkenntnis
Ort Land JahrBremen (Deutschland), 2019
VerlagVerlach Friedrichrodaer Hefte
Medium PostKarte
Techn. Angaben
  • 14,8x10,4 cm, Auflage: Unikat, signiert,
    farbiger Inkjetdruck auf Karton, rückseitig mit handschriftlicher Notiz
ZusatzInfos
  • Collage mit Motiven aus Nordkorea
Sprache
Geschenk von
TitelNummer 027733732

Einzeltitel = Permalink = URL / Eine Nachricht schicken Änderung



nach oben Volltext-Suche Erweiterte Suche NeuEinträge

Das Copyright für die abgebildeten Publikationen bleibt bei den jeweiligen Publizisten und den Rechteinhabern von abgebildeten Kunstwerken. Das Copyright für den Scan bzw. das Foto der jeweiligen Publikation liegt bei mir. Die Abbildungen werden hier aus historischen Gründen gezeigt und sollen helfen, allen Interessierten, Forschern und Sammlern sich ein Bild von der Vielfalt der künstlerischen Publikationen zu machen.
Auf Anfrage können die Abbildungen meiner Webseite unter Nennung der Quelle gerne nicht-kommerziell verwendet werden, wobei das Copyright eventueller weiterer Rechteinhaber berücksichtigt werden muss.