Volltext-Suche
Sortieren

BilderAbwärts sortieren Anzeige Weniger anzeigen

Volltext-Suche Erweiterte Suche Neue Einträge Aktuell

Gesucht wurde Magie, Medienart , Sortierung ID, absteigend.
Alle Suchbegriffe sind in allen Ergebnissen enthalten: 19 Treffer

 Hinweis zum Copyright
gomez-dark-matter
gomez-dark-matter
gomez-dark-matter

Gómez Andrea: Dark Matter, 2014

Verfasser
Titel
  • Dark Matter
Ort Land
Verlag Jahr
Medium Heft
Techn. Angaben
  • 32 S., 27,5x20 cm, Auflage: 20, numeriert, signiert, keine weiteren Angaben vorhanden
    Drahtheftung, Titel blindgeprägt.
ZusatzInfos
  • Heft zur Ausstellung "L'air du temps" vom 12.03.-15.03.2014 im Raum von me&the curiosity mit Zeichnungen der Künstlerin zum Thema Wissenschaft und Magie.
Sprache
TitelNummer
029814836
Einzeltitel =

frucht-und-faulheit
frucht-und-faulheit
frucht-und-faulheit

Lannert Konstantin, Hrsg.: Frucht und Faulheit, 2017

Verfasser
Titel
  • Frucht und Faulheit
Ort Land
Verlag Jahr
Medium Heft
Techn. Angaben
  • [24] S., 14,8x10,5 cm, keine weiteren Angaben vorhanden
    Drahtheftung
ZusatzInfos
  • Heft zur Ausstellung "Frucht und Faulheit", 22.06.-20. 08.2017, in der Lothringer13Halle.
    Die Ausstellung untersucht im Kontext des (post-) kolonialen Brasiliens das Finden und Gestalten von Identität, das Erzählen von der Magie der Natur, der Mystik des Fortschritts und des (falschen) Zaubers des Kapitalismus. Sie versammelt Arbeiten junger brasilianischer Künstler*innen und blättert währenddessen in Schriften der brasilianischen Moderne von Mario und Oswald de Andrade. “Frucht & Faulheit” fragt nach den Bedingungen von Kultur, Gemeinschaft und Nation sowie der Verknüpfung dieser Begriffe.
    Text von der Website.
Sprache
Geschenk von Xenia Fumbarev
TitelNummer
030186851
Einzeltitel =

Verfasser
Titel
  • MailArtMagazin 2004 Kunst ist Magie, befreit von der Lüge, Wahrheit zu sein
Ort Land
Verlag Jahr
Medium Zeitschrift, Magazin
Techn. Angaben
  • 16x11 cm, Auflage: 30, signiert, keine weiteren Angaben vorhanden
    Einzelbeiträge auf verschiedenen Papieren in Hülle und Umschlag, Zeichnungen, Malerei, Collage, Briefmarke, Farbkopien
Stichwort
TitelNummer
005631184
Einzeltitel =

lefebvre-broodthaers

Verfasser
Titel
  • Marcel Broodthaers Fanzine
Ort Land
Medium Sammeltuete, Schachtel, Kassette
Techn. Angaben
  • 60 S., 21,5x17,7 cm, Auflage: 100, 2 Stück. keine weiteren Angaben vorhanden
    Drahtheftung, Schwarz-Weiß-Fotokopien, 2 Blätter aus grünem Papier beigelegt plus ein Supplement: MAGIE, Art et Politique
Sprache
Stichwort
Geschenk von Antoine Lefebvre
TitelNummer
015751561
Einzeltitel =

die-magie-der-dinge-2009

Verfasser
Titel
  • Die Magie der Dinge
Ort Land
Medium Buch
Techn. Angaben
  • [56] S., 16,9x24 cm, ISBN/ISSN 9783941100695
    Klappbroschur, innen zwei Seiten lackiert
ZusatzInfos
  • Katalog zur Ausstellung von Studierenden der Fachhochschule Dortmund, Fachbereich Design, zur Dortmunder Ausstellungsreihe Transversale vom 13.02.-03.04.2009
TitelNummer
015954581
Einzeltitel =

Michael-Buthe-Ausstellungsheft-hdk

Verfasser
Titel
  • Michael Buthe
Ort Land
Verlag Jahr
Medium Heft
Techn. Angaben
  • [40] S., 21x12,2 cm, keine weiteren Angaben vorhanden
    Begleitheft zur Ausstellung, geklammert und gefaltet
ZusatzInfos
  • Ausstellung: 08.07–20.11.2016
    "Meine Sonne ist für mich, wie alle Bilder, ein Gebrauchsgegenstand zum Sehen, zum Fühlen, zum Träumen, zum Sich-etwas-Klarmachen", beschreibt Michael Buthe (1944-1994) eines seiner wiederkehrenden, zentralen Motive. Mit leuchtenden Farben oder strahlendem Gold sammelt der Künstler im Rund dieses Himmelgestirns die gesamte Welt, ja den ganzen Kosmos ein. Das Schaffen des Weltenwanderers, der sich auf vielen Reisen Kunst und Alltag von Marokko, Nigeria und Benin über Nordafrika und den Mittleren Osten bis zum Iran erschloss, umfasst archaisch wirkende Assemblagen, leuchtende Papierarbeiten, intensiv bearbeitete Leinwände, Collagen und Gemälde in Gold.
    Michael Buthe kannte keine Berührungsängste: Ausgehend vom deutschen Informel und der amerikanischen Minimal Art begeisterte er sich für außereuropäische Kulturen und setzte dem kühlen Konzept des Minimalismus ausgeprägte Sinnlichkeit entgegen und stellte humorvoll die Frage nach dem Wert von Spiritualität in einer säkularen Gesellschaft. Obwohl Zeitgenosse des Wandels von der Industrie- zur Informationsgesellschaft griff er wie Joseph Beuys und die Künstler der italienischen Arte Povera bewusst auf die sinnliche Fülle armer und natürlicher Materialien zurück. Zahlreiche Plastiken veränderte der Künstler für neue Ausstellungskontexte. Denn ebenso wie gelebtes Leben sollte auch das Kunstwerk sich dauernd verwandeln.
    Die Retrospektive im Haus der Kunst vereint lose chronologisch wichtige Werkgruppen: frühe Zeichnungen der 1960er- und 1970er-Jahre sowie die großformatigen Stoffbilder, Gemälde und Assemblagen. Durch die beiden letzten erhaltenen großen Installationen wird auch Buthes räumliches Arbeiten greifbar.
    Text von der Webseite
Stichwort
TitelNummer
016693612
Einzeltitel =

klos-igitte-83-jahresende-2017
klos-igitte-83-jahresende-2017
klos-igitte-83-jahresende-2017

Klos Susy / Klos Yvonne: Igitte Nr. 084/2017 Jahresende 2017 - Kühe in der Stadt, 2017

Verfasser
Titel
  • Igitte Nr. 084/2017 Jahresende 2017 - Kühe in der Stadt
Ort Land
Medium Zine
Techn. Angaben
  • [16] S., 29,6x21 cm, Auflage: 50 - 100, keine weiteren Angaben vorhanden
    Drahtheftung, Farbfotokopien
ZusatzInfos
  • Themen u.a. Wenn dein Outfit dein Handy bedroht, Kühe in der Stadt, Magie der Sterne im Venusjahr, Spekulantus, Sophia Süßmilch Selbstporträt als Insekt
Weitere Personen
Sprache
TitelNummer
024889639
Einzeltitel =

klos-igitte-juli-2018
klos-igitte-juli-2018
klos-igitte-juli-2018

Klos Susy / Klos Yvonne: Igitte Nr. 087 - Juli 2018, 2018

Verfasser
Titel
  • Igitte Nr. 087 - Juli 2018
Ort Land
Medium Zine
Techn. Angaben
  • [32] S., 29,6x21 cm, Auflage: 50 - 100, keine weiteren Angaben vorhanden
    Drahtheftung, Farbfotokopien
ZusatzInfos
  • Themen: Konflikt zwischen Angela Merkel und Horst Seehofer, Fußball WM 2018, "Warum Frauen anders krank sind", "Mach mal Google" (Parodie der Google-Kampagne), Horrorskop, Die Magie der Zahlen
Sprache
TitelNummer
025734712
Einzeltitel =

gelber-terror-0

Verfasser
Titel
  • Gelber Terror
Ort Land
Medium Zine
Techn. Angaben
  • 106 S., 21x15,2 cm, Auflage: 30, numeriert, signiert, keine weiteren Angaben vorhanden
    Geklammert mit Klebestreifen, Fotokopien, teils auf farbigem Papier, Blätter teils bearbeitet (z.B. bemalt). Zettel mit handschriftlichem Gruß und Beiblatt (gestempelt und beschrieben) eingelegt.
ZusatzInfos
  • 0. Auflage des Zines
Sprache
Geschenk von Ulrich Kattenstroth
TitelNummer
025821717
Einzeltitel =

springer-diller-plastic-indianer-25
springer-diller-plastic-indianer-25
springer-diller-plastic-indianer-25

Diller Wolfgang L. / Springer Bernhard, Hrsg.: Plastic Indianer Nr. 25 Ghosts, 2018

Titel
  • Plastic Indianer Nr. 25 Ghosts
Ort Land
Verlag Jahr
Medium Zine
Techn. Angaben
  • [24] S., 29,7x21 cm, keine weiteren Angaben vorhanden
    Schwarz-Weiß-Fotokopien, Drahtheftung. Beigelegt eine A3-Farbkopie auf gelben Papier nach dem Stencil von Gotlind Timmermanns: Futa Kuchi Onna
ZusatzInfos
  • erschienen zur Ausstellung Ghosts von Bernhard Springer
Sprache
Geschenk von Bernhard Springer
TitelNummer
025981728
Einzeltitel =

hill-magie-der-kopie-sz

Verfasser
Titel
  • Die Magie der Kopie - Maurin Dietrich gestaltet den Münchner Kunstverein um. Unter anderem mit einem Archivraum und einer Ausstellung der US-Künstlerin Pati Hill
Ort Land
Verlag Jahr
Medium Presse, Artikel
Techn. Angaben
  • 56,4x39,2 cm, keine weiteren Angaben vorhanden
    Zeitungsausriss aus SZ Nr. 56, Samstag/Sonntag, 7./8. März 2020, Kultur R7
ZusatzInfos
  • Zur Ausstellung im Kunstverein München, 07.3.-03.5.2020.
    ... Das gilt auch für das Werk von Pati Hill, nur muss man dafür zur Arcadia University Art Gallery in Glenside, Pennsylvania, fahren. Dort im Archiv lagert der Nachlass der 1921 in Kentucky geborenen und 2014 im französischen Sens gestorbenen Künstlerin und Schriftstellerin, von der der Kunstverein mit „Something other and either“ die erste institutionelle Einzelausstellung in Europa zeigt. Es ist eine Entdeckung und das war es auch für Dietrich, als sie sich im Archiv unter anderem 17 unveröffentlichten Romanmanuskripten und mehr als 20 000 Fotokopien gegenüber sah. Denn Hill war Fotokopierkünstlerin. Ihr Hauptinstrument war der IBM Copier II. ...
    Text aus dem Artikel
Weitere Personen
Sprache
TitelNummer
028352796
Einzeltitel =

galerien-berlin-konvolut-ausstellungen-juli-oktober-2020
galerien-berlin-konvolut-ausstellungen-juli-oktober-2020
galerien-berlin-konvolut-ausstellungen-juli-oktober-2020

Diverse Herausgeber: Konvolut Postkarten - Ausstellungseinladung Berlin, 2020

Titel
  • Konvolut Postkarten - Ausstellungseinladung Berlin
Ort Land
Verlag Jahr
Medium PostKarte / Heft
Techn. Angaben
  • 21x15 cm, 5 Teile. keine weiteren Angaben vorhanden
    Drei Einladungskarten, eine zweifach gefaltete Karte, ein Heft (Drahtheftung).
ZusatzInfos
  • Ausstellungen von Juli bis Oktober 2020. Im Einzelnen: Drei Einladungskarten in drei verschiedene Galerien, u. a. mit dem Hinweis der Anmeldepflicht und des kontrollierten Einlasses, sowie der Personenzahlbeschränkung - Kajetan, Raum für Kunst mit EOJTGBRÜ / Galerie im Saalbau mit Dear Resident, / ZWINGER Galerie mit Totentanz.
    Eine zweifach gefaltete Karte von IFA-Galerie Berlin mit TIME GOES BY und einem Text (Deutsch-Englisch) zu der aus den Fugen geratenen Welt, der Frage Wie kann ein internationaler Kunst- und Kulturaustausch in dieser Zeit der Pandemie aussehen? ...
    Eine Heft der Galerie im Körnerpark mit 24 Seiten über die Arbeit diverser Künstler zu dem Thema fragile times.
Sprache
Geschenk von Christoph Mauler
TitelNummer
029802306
Einzeltitel =

Kuszlik Stefania: STADT der WÖRTER, 2000

kuszlik-stadt-der-woerter
kuszlik-stadt-der-woerter
kuszlik-stadt-der-woerter

Kuszlik Stefania: STADT der WÖRTER, 2000

Verfasser
Titel
  • STADT der WÖRTER
Ort Land
Medium Buch
Techn. Angaben
  • [200] S., 18x14,8 cm, Auflage: 100, 2 Stück. ISBN/ISSN 9783946803744
    Softcover, Fadenheftung, Digitaldruck auf MunkenPapier
ZusatzInfos
  • Das Künstlerbuch „Stadt der Wörter“ ist ein Wörterbuch der anderen Art. Es reiht zusammengesetzte Wörter ohne Satz- und Leerzeichen aneinander und verwebt sie mit kompositorischer Ordnungsliebe zu vielfältigen Textformationen. Die Idee zu dem Buch geht zurück auf die Auseinandersetzung der Autorin mit Architekturtheorie und Stadtgeschichte während ihrer langjährigen Tätigkeit als Architektin. Dieses Werk thematisiert wortwörtlich das “Vokabular“ der Stadt.
    Die Textblöcke aus Doppelwörtern, deren zweites Wort immer den gleichen Begriff wiederholt, spiegeln in ihren Formen die Architektur und die Ordnung der Stadt wieder. Mit Wörtern werden “Säulen“ und unterschiedlich große quadrat- oder rechteckförmige (Wand)-Flächen „konstruiert“. Die Kreisfläche des Titelbildes verweist auf die optimierte Form früher Stadtgrundrisse, während die durch ein „Straßenkreuz“ geteilte Kreisfläche die ersten vier Stadtteile (Stadtviertel) auch formal darstellt.
    Das urbane Leben in der Stadt geben geometrische, amorphe, oder figurativ gestaltete Textbilder (z.B. Baum-, Flügel-, Kopfsilhouette) wieder. Einige Textblöcke „wachsen“ von Buchseite zu Buchseite und sind beim schnellen Abblättern ein kleines Daumenkino; wieder andere Seiten sind bis zum Blattrand hin vollgetextet. In allen rhythmisiert das zweite, jeweils fett gedruckte Kompositawort das Textbild und wirft optische Falten in das Textgewebe.
    In „Stadt der Wörter“ taucht die Macht der Sprache beziehungsweise ihre Magie auf. So können die sich gebetmühlenartig wiederholenden gleichen Wortendungen einen sensitiven Leser in einen Flow, Kontemplation oder in Trance versetzen.
Sprache
TitelNummer
029811848
Einzeltitel =

brenner-thomas-claudiastar-sammelbuechlein-1
brenner-thomas-claudiastar-sammelbuechlein-1
brenner-thomas-claudiastar-sammelbuechlein-1

Brenner Thomas: ClaudiaStar-Sammelbüchlein 1, 1994

Verfasser
Titel
  • ClaudiaStar-Sammelbüchlein 1
Verlag Jahr
Medium Heft
Techn. Angaben
  • [12] S., 14,7x10,5 cm, keine weiteren Angaben vorhanden
    Drahtheftung, 4c, gedruckt auf ClaudiaStar 170g
ZusatzInfos
  • Heft mit sieben Fotografien des Künstlers aus den Jahren 1992 bis 1994. Die Titel: Lust der Phantasie, Zeit, Tetrisfrau, Schemen, Rollen, Magie, Zukunft.
Sponsoren
Sprache
Geschenk von Thomas Brenner
TitelNummer
029831843
Einzeltitel =

brenner-thomas-dialogfeld-rituale-2003
brenner-thomas-dialogfeld-rituale-2003
brenner-thomas-dialogfeld-rituale-2003

Brenner Thomas: Dialogfeld Rituale, 2003

Verfasser
Titel
  • Dialogfeld Rituale
Ort Land
Medium Flyer, Prospekt
Techn. Angaben
  • [6] S., 29,7x19 cm, keine weiteren Angaben vorhanden
    Klappkarte, zweimal gefaltet, auseinandergefaltet 29,7x57 cm
ZusatzInfos
  • Klappkarte zu der Ausstellungsbeteiligung Dialogfeld Rituale 2003 in Landau.
    Vollständige Vita zu Einzelausstellungen, Ausstellungsbeteiligungen, Veröffentlichungen und Ankäufen, sowie Abbildung der Werke magie 1994, Maginot XXVIII 2000, Maginot XVII 1999 und Digital life IIII 1996.
Weitere Personen
Sprache
Geschenk von Thomas Brenner
TitelNummer
029849843
Einzeltitel =

callaghan-el-somni
callaghan-el-somni
callaghan-el-somni

O'Callaghan Marc: El Somni de la Revolució, 2013

Verfasser
Titel
  • El Somni de la Revolució
Ort Land
Verlag Jahr
Medium Heft
Techn. Angaben
  • [16] S., 21x15 cm, Auflage: 111, numeriert, keine weiteren Angaben vorhanden
    Drahtheftung, handnummeriert.
ZusatzInfos
  • Eine Bildergeschichte über Revolution, Macht und Freimaurerei.
TitelNummer
030077855
Einzeltitel =

fuego-3
fuego-3
fuego-3

Bartrina Coke / Gallén Elena, Hrsg.: Fuego #3, 2012

Verfasser
Titel
  • Fuego #3
Ort Land
Verlag Jahr
Medium Zine
Techn. Angaben
  • 76 S., 24x17,1 cm, Auflage: 1.000, keine weiteren Angaben vorhanden
    Drahtheftung. Postkarte eingelegt. Beiheft im Centerfold in kleinerem Format auf anderem Papier mit 12 zusätzlichen Seiten.
ZusatzInfos
  • Die dritte Ausgabe des Fanzines Fuego, mit Beiträgen von verschiedenen Künstlern. Auf dem Titelblatt ist ein Zitat von Arthur Shopenhauer abgedruckt: "All truth is passed in three stages. First, its ridiculed. Second, it is violently opposed. Thrid, it is accepted as being self-evident." Eine Mischung aus Fotografie, Collagen, Installationen gemischt mit Texten und Interviews, rund um das Thema Spiritualität. Die Website fuegofanzine wurde 2021 nicht mehr gefunden.
Sprache
TitelNummer
030082855
Einzeltitel =

programmheft-festival-internationaler-zauberkuenstler

Verfasser
Titel
  • Festival Internationaler Zauberkünstler
Ort Land
Medium Heft
Techn. Angaben
  • 16 S., 20,5x14,8 cm, signiert, 2 Teile. keine weiteren Angaben vorhanden
    Drahtheftung, Rückseiten mit angehefteten Eintrittskarten.
ZusatzInfos
  • Programmheft des IMAT zum Festival Internationaler Zauberkünstler mit Abbildungen und Signaturen der Artist*innen. Zweimal vorhanden. Leichte Abweichungen im Inhalt der beiden Hefte.
Sprache
Geschenk von Rene Martini
TitelNummer
030461856
Einzeltitel =

weltstadt-variete-v

Verfasser
Titel
  • Weltstadt-Variete
Ort Land
Medium Heft
Techn. Angaben
  • 8 S., 20,5x15 cm, keine weiteren Angaben vorhanden
    Drahtheftung
ZusatzInfos
  • Veranstaltungsheft des IMAT zum Weltstadt-Variete in Innsbruck am 01.12.1976 mit Abbildungen und Signaturen der Artist*innen. Beilage 1 Flyer Leben Sie glücklich? Telepathie/Suggestion/Hypnose von Hanussen sec.
Sprache
Geschenk von Rene Martini
TitelNummer
030463856
Einzeltitel =


Copyrighthinweis: Das Copyright für die abgebildeten Publikationen bleibt bei den jeweiligen Rechteinhabern (Künstlern, Fotografen, Gestaltern, Publizisten).
Die Abbildungen und Textzitate dienen der künstlerischen und wissenschaftlichen Recherche. Hier werden Werke dokumentiert, die sonst nur schwer oder gar nicht zugänglich wären.
Wer nicht damit einverstanden ist, dass sein Werk auf dieser Webseite gezeigt wird, kann die Abbildung umgehend durch mich löschen lassen.

nach oben