Volltext-Suche
Sortieren

BilderAbwärts sortieren Anzeige Weniger anzeigen

Volltext-Suche Erweiterte Suche Neue Einträge Aktuell

Gesucht wurde Party, Medienart , Sortierung ID, absteigend.
Alle Suchbegriffe sind in allen Ergebnissen enthalten: 61 Treffer
 Hinweis zum Copyright
die welt von vice

Titel
  • Die Welt von VICE
Ort Land
Verlag Jahr
Medium
Techn. Angaben
  • 376 S., 23x17,4 cm, ISBN/ISSN 978-3-453267572
    Hardcover
ZusatzInfos
  • Als gnadenlose Anatomie unserer Gesellschaft provoziert das VICE Magazine nicht nur mit abgedrehten, politisch unkorrekten Features über Kunst, Party und Underground: Dank der ungeschminkten Insider-Berichte von den Brennpunkten der Welt gilt VICE als letzte Bastion des investigativen Journalismus. Aus dem Kult-Magazin ist ein weltweites Imperium geworden. Dieser Band enthält das Beste aus dem VICE -Universum.
    Als Gegenstimme zum selbstgefälligen, glattgebügelten Mainstream der neunziger Jahre steht bei VICE Geschmackloses neben Kunst, politischer Insiderbericht neben Underground und Durchgeknalltem. Schon lange vor WikiLeaks hat sich VICE als unabhängiges Organ des Enthüllungsjournalismus etabliert. Namhafte Fotografen und Künstler arbeiten für VICE , Reporter schreiben aus allen Teilen der Welt. Provokant, überdreht, faszinierend, erschütternd, schrill: Erleben Sie die Welt von VICE zwischen Porno, Party, Rock n Roll und den Abgründen unserer Zeit. Schonungslose Reportagen aus dem Iran, Afghanistan oder Nordkorea, Fashionstrecken mit Berliner Punks, Obskures aus Deutschland, bizarre Underground-Features, Folter im Selbstversuch, Drogentester, Sexwettbewerbe, schockierende Fotos von den Krisenherden der Welt, syrische Bordelle oder afrikanische Horrorfilme, und schließlich die legendären Interviews mit Szenegrößen und Ikonen wie Karl Lagerfeld, Lemmy, Bret Easton Ellis oder Christian Anders: Sollten Sie VICE noch nicht kennen, wird es jetzt höchste Zeit. In diesem Sinne: Willkommen in der Welt von VICE Sie werden sie lieben!
Stichwort / Schlagwort
Geschenk von Vadim Kretschmer
TitelNummer

arcangel-the-source-2

Verfasser
Titel
  • The Source Issue #2: Pizza Party (SRF-015)
Verlag Jahr
Medium
Techn. Angaben
  • 30 S., 28x21,5 cm, keine weiteren Angaben vorhanden
    Drahtheftung
ZusatzInfos
  • Source code for “Pizza Party” software (a collaboration with Michael Frumin) printed on archival inks and paper, footnoted with artist txt, writing, poetry, whatevz, etc, etc, .........
    related code: Pizza Party, Perl, 2004
TitelNummer

pin-lets-party-4-art

Verfasser
Titel
  • Let's Party 4 Art - PIN Party
Ort Land
Techn. Angaben
  • 148 S., 24x16,5 cm, keine weiteren Angaben vorhanden
    Broschur, Lesezeichen und Auktionszettel beiliegend
ZusatzInfos
  • Auktionskatalog zur 14. Benefizauktion und Pin Party zugunsten der Pinakothek der Moderne München am 26.11.2016
Stichwort / Schlagwort
TitelNummer

triple-hias-party
triple-hias-party
triple-hias-party

Stadler Matthias: Triple Hias Party!, 2018

Verfasser
Titel
  • Triple Hias Party!
Ort Land
Verlag Jahr
Techn. Angaben
  • 1 S., 7,8x10,5 cm, keine weiteren Angaben vorhanden
    Werbezettel, Neonfarbe
ZusatzInfos
  • Zu einer Party von drei Veranstaltern die Matthias heißen am 10.11.2018 in der Studiobühne von TAM TAM, Gut Feeling und Badge Man
Weitere Personen
Sprache
Stichwort / Schlagwort
Geschenk von Matthias Stadler
TitelNummer

steinbrecher--party-2017-broschur

Verfasser
Titel
  • PARTY
Ort Land
Verlag Jahr
Medium
Techn. Angaben
  • [64] S., 20,5x15 cm, ISBN/ISSN 978-3-942700887
    Drahtheftung
ZusatzInfos
  • Es war Wahlkampf kürzlich und überall waren sie präsent, die Kandidaten der Parteien, mit unterschiedlichen Parolen aber alle mit derselben Pose. Erik Steinbrecher macht sie in seiner neuesten Publikation PARTY alle gleich: Ob nationalkonservativ oder linksliberal, die Hoffnungsträger in Deutschland oder Frankreich, Schweiz, Großbritannien oder den USA sind hier durch die Tomatenschlacht bis zur Unkenntlichkeit verfremdet, und doch sucht der Leser und meint, den/die einen oder anderen darunter zu erkennen.
    Text von der Verlagsseite
Sprache
Geschenk von Erik Steinbrecher
TitelNummer

tam-tam magazin release party
tam-tam magazin release party
tam-tam magazin release party

Stadler Matthias, Hrsg.: TAM TAM Magazin - die Release Party, 2012

Verfasser
Titel
  • TAM TAM Magazin - die Release Party
Ort Land
Verlag Jahr
Medium
Techn. Angaben
  • 42,1x29,6 cm, keine weiteren Angaben vorhanden
    Plakat zur Release-Party von TAM TAM Magazin in der Roten Sonne, Farblaserkopie
TitelNummer

luebbe-party-junge-verlage

Verfasser
Titel
  • Party der jungen Verlage
Ort Land
Techn. Angaben
  • 2 S., 14,8x21 cm, keine weiteren Angaben vorhanden
    Flyer, beidseitig bedruckt,
ZusatzInfos
  • Flyer zur Party der jungen Verlage am 18.März im Schauspielhaus Leipzig, als Rahmenprogramm der Buchmesse Leipzig
Geschenk von Silvia Lehrack
TitelNummer

museum-franz-gertsch-programmheft-gertsch-castelli-schweiz-2020
museum-franz-gertsch-programmheft-gertsch-castelli-schweiz-2020
museum-franz-gertsch-programmheft-gertsch-castelli-schweiz-2020

Wesle Anna / Affentranger-Kirchrath Angelika, Hrsg.: museum franz gertsch März 2020 - Sepetmber 2020, 2020

Titel
  • museum franz gertsch März 2020 - Sepetmber 2020
Ort Land
Verlag Jahr
Medium
Techn. Angaben
  • 24 S., 21x15 cm, keine weiteren Angaben vorhanden
    Drahtheftung, Klappumschlag
ZusatzInfos
  • Das Museum wurde 2002 eröffnet und beherbergt zahlreiche Kunstwerke aus der Stiftung Willy Michel.
    Programmheft im Rahmen der Ausstellung (21.03.-16.08.2020) zu Werken von Franz Gertsch und Luciano Castelli.
    Der Künstler Luciano Castelli (*1951) ist neben Patti Smith der wichtigste Protagonist in Franz Gertschs Gemälden der 1970er Jahre. Im Kabinett des Museum Franz Gertsch in Burgdorf lädt Castelli die Besucherinnen und Besucher in die Jugendstilvilla Reckenbühl in Luzern ein, wo er mit seinen Mitbewohnern das Leben als kunstvoll gestaltete Party feierte und die jungen Leute von Franz Gertsch als Modelle entdeckt wurden. ...
    Text von der Webseite
Weitere Personen
Sponsoren
Sprache
Erworben bei Einstein Kulturzentrum
TitelNummer

super-kostnix
super-kostnix
super-kostnix

Becker Hubertus, Hrsg.: SUPER No 05 - Party & Fashion & Music & Books & Art & Lifestyle, 2009

Verfasser
Titel
  • SUPER No 05 - Party & Fashion & Music & Books & Art & Lifestyle
Ort Land
Verlag Jahr
Techn. Angaben
  • 30 S., 14,5x21 cm, Auflage: 5.000, keine weiteren Angaben vorhanden
    Drahtheftung, Umschlag metallic Karton
ZusatzInfos
  • Das Magazin erschien gratis monatlich mit Informationen zu München.
Sprache
Stichwort / Schlagwort
Geschenk von Daniela Stöppel
TitelNummer

clash-10-januar-2002

Verfasser
Titel
  • Clash, 10 Januar 2002
Ort Land
Verlag Jahr
Techn. Angaben
  • 24 S., 35,2x26,2 cm, Auflage: 38.500, 2 Stück. keine weiteren Angaben vorhanden
    Blätter lose zusammengelegt
ZusatzInfos
  • Ausgabe zum Thema Underground.
    Mischung aus Jugendmagazin und Stadtmagazin, das in München von 2001 bis 2003 monatlich kostenlos vertrieben wurde und vor allem gesellschaftliche und politische Themen aufgriff. Vorgänger waren unter anderem "Mephisto" und "Newsbrothers".
    Information von Sub Bavaria.
Weitere Personen
Sprache
Stichwort / Schlagwort
TitelNummer

clash-11-februar-2002-1ster

Verfasser
Titel
  • Clash, 11 Februar 2002
Ort Land
Verlag Jahr
Techn. Angaben
  • 24 S., 35,2x26 cm, Auflage: 38.500, 2 Stück. keine weiteren Angaben vorhanden
    Blätter lose zusammengelegt
ZusatzInfos
  • 1. Geburtstagsausgabe, mit einem Beitrag zur Kommunalwahl 2002 in München.
    Mischung aus Jugendmagazin und Stadtmagazin, das in München von 2001 bis 2003 monatlich kostenlos vertrieben wurde und vor allem gesellschaftliche und politische Themen aufgriff. Vorgänger waren unter anderem "Mephisto" und "Newsbrothers".
    Information von Sub Bavaria.
Sprache
Stichwort / Schlagwort
TitelNummer

clash-22-april-2003

Verfasser
Titel
  • Clash, 22 April 2003
Ort Land
Techn. Angaben
  • [24] S., 35,2x26,2 cm, Auflage: 38.500, ISBN/ISSN 16107489
    Drahtheftung
ZusatzInfos
  • Thema der Ausgabe: München vs. Berlin.
    Mischung aus Jugendmagazin und Stadtmagazin, das in München von 2001 bis 2003 monatlich kostenlos vertrieben wurde und vor allem gesellschaftliche und politische Themen aufgriff. Vorgänger waren unter anderem "Mephisto" und "Newsbrothers".
    Information von Sub Bavaria.
Weitere Personen
Sprache
TitelNummer

Verfasser
Titel
  • MAPP Mail Art Performance Party
Ort Land
Techn. Angaben
  • keine weiteren Angaben vorhanden
    über 100 Künstlerkonzepte in Kunststofftüte
Stichwort / Schlagwort
TitelNummer

Verfasser
Titel
  • super issue 03-02/2009
Ort Land
Verlag Jahr
Techn. Angaben
  • 30 S., 14,7x21 cm, Auflage: 5.000, keine weiteren Angaben vorhanden
    Drahtheftung. Party & Fashion & Music & Books & Art & Lifestyle
Stichwort / Schlagwort
TitelNummer

Verfasser
Titel
  • super issue 01-12/2008
Ort Land
Verlag Jahr
Techn. Angaben
  • 30 S., 14,7x21 cm, Auflage: 5.000, keine weiteren Angaben vorhanden
    Drahtheftung. Party & Fashion & Music & Books & Art & Lifestyle
Stichwort / Schlagwort
TitelNummer

Super paper Nr 4

Verfasser
Titel
  • super paper no 004 FEB
Ort Land
Verlag Jahr
Techn. Angaben
  • 45x30,6 cm, Auflage: 15.000, 2 Stück. keine weiteren Angaben vorhanden
    Blätter lose zusammengelegt
ZusatzInfos
  • Daniela Stöppel im Gespräch mit Ben Kaufmann, RADAR Interview
Sprache
Stichwort / Schlagwort
WEB Link
Geschenk von Daniela Stöppel
TitelNummer

Super Paper 10 no 6

Verfasser
Titel
  • super paper no 006 Love Love Love
Ort Land
Verlag Jahr
Techn. Angaben
  • 47x31,5 cm, Auflage: 15.000, 2 Stück. keine weiteren Angaben vorhanden
    Blätter lose zusammengelegt, farbiger Druck auf Zeitungspapier
Sprache
Stichwort / Schlagwort
Geschenk von Daniela Stöppel
TitelNummer

Super Paper 10 no 8

Verfasser
Titel
  • super paper no 008 The Multicoloured Shades
Ort Land
Verlag Jahr
Techn. Angaben
  • 45x30,6 cm, Auflage: 15.000, 2 Stück. keine weiteren Angaben vorhanden
    Blätter lose zusammengelegt, farbiger Druck auf Zeitungspapier
ZusatzInfos
  • Daniela Stöppel im Gespräch mit Gutav Metzger, Radarinterview
Sprache
Stichwort / Schlagwort
WEB Link
Geschenk von Daniela Stöppel
TitelNummer

Super Paper 10 no 9

Verfasser
Titel
  • super paper no 009 The Multicoloured Shades
Ort Land
Verlag Jahr
Techn. Angaben
  • 45x30,6 cm, Auflage: 15.000, 2 Stück. keine weiteren Angaben vorhanden
    Blätter lose zusammengelegt, farbiger Druck auf Zeitungspapier
Sprache
Stichwort / Schlagwort
WEB Link
Geschenk von Daniela Stöppel
TitelNummer

Super Paper 10 no 11

Verfasser
Titel
  • super paper no 011 The dogs and horses Issue
Ort Land
Verlag Jahr
Techn. Angaben
  • 45x30,6 cm, Auflage: 15.000, 2 Stück. keine weiteren Angaben vorhanden
    Blätter lose zusammengelegt, farbiger Druck auf Zeitungspapier
ZusatzInfos
  • Daniela Pöppel im Gespräch mit Michaela Melian, Radarinterview
Sprache
Stichwort / Schlagwort
WEB Link
Geschenk von Daniela Stöppel
TitelNummer

Verfasser
Titel
  • Poultry Farm - One Zine - 10 artists
Ort Land
Verlag Jahr
Medium
Techn. Angaben
  • 20,5x14,5 cm, keine weiteren Angaben vorhanden
    Schwarz-Weiß-Fotokopie gefaltet, Plakat zur Release Party
TitelNummer

tamtam party1

Verfasser
Titel
  • TAM TAM magazin die Release Party
Ort Land
Verlag Jahr
Medium
Techn. Angaben
  • 14,8x10 cm, keine weiteren Angaben vorhanden
    Werbepostkarte
TitelNummer

kamikaze occupy-art

Titel
  • occupy art birthday party anonymus 2013
Ort Land
Verlag Jahr
Medium
Techn. Angaben
  • 22x11,3 cm, keine weiteren Angaben vorhanden
    Inkjetdruck nach PDF, cards unlimited
TitelNummer

reisinger draexler mutti ich will

Verfasser
Titel
  • Mutti, ich will jetzt raven gehn
Ort Land
Medium
Techn. Angaben
  • 20 S., 20,8x14,5 cm, Auflage: 1.000, keine weiteren Angaben vorhanden
    Drahtheftung, eingelegt ein Sticker
ZusatzInfos
  • eine Kollaboration mit der Selbstdarstellungssucht, ein Heft einer Draußenparty gewidmet. Interviews von Veronika Christine Dräxler, Martin Petersen und Natalie Mayroth, Fotografien von Alexandra Bondi de Antoni, Gestaltung Jovana Reisinger. Befragt wurden Christoph Henrik Pankowski, Robag Wruhme und Kareem El Morr, unser Coverboy ist Karl Der Schöne (wienermodels)
    Text von der Verlagswebseite
Stichwort / Schlagwort
Geschenk von Hammann & von Mier
TitelNummer

ebow festival of independents

Verfasser
Titel
  • ebow
Ort Land
Verlag Jahr
Medium
Techn. Angaben
  • 21x9,7 cm, keine weiteren Angaben vorhanden
    Werbekarte zum Auftritt beim Festival of Independents im Haus der Kunst und zur Record Release Party in der Roten Sonne
Geschenk von Matthias Stadler
TitelNummer

igitte-give-me-5-pk
igitte-give-me-5-pk
igitte-give-me-5-pk

Klos Susy / Klos Yvonne: Give me 5 - Igitte's Birthday-Party, 2013

Verfasser
Titel
  • Give me 5 - Igitte's Birthday-Party
Ort Land
Medium
Techn. Angaben
  • 14,5x10,6 cm, keine weiteren Angaben vorhanden
    Farblaserkopie
ZusatzInfos
  • Einladungskarte zur Geburtstagsparty am 17.12.2013 im Hubert-Kretschmer-Verlag / Archive Artist Publications
    Falsches Datum. Feier verschoben
Erworben bei Igitte Schwestern
TitelNummer

igitte give me 5 plakat
igitte give me 5 plakat
igitte give me 5 plakat

Klos Susy / Klos Yvonne: Give me 5 - Igitte's Birthday-party, 2013

Verfasser
Titel
  • Give me 5 - Igitte's Birthday-party
Ort Land
Medium
Techn. Angaben
  • 42x29,7 cm, 2 Stück. keine weiteren Angaben vorhanden
    Plakat zur Geburtstagfeier des Igitte-Heftes im Archive Artist Publications am 17.12.2013
ZusatzInfos
  • Feier wurde auf den 30.12. verschoben
TitelNummer

give-me-5-Igitte-Ausstellung-2013

Verfasser
Titel
  • Give me 5 - Ausstellung und Igitte's Birthday-Party
Ort Land
Medium
Techn. Angaben
  • 42x29,7 cm, 2 Stück. keine weiteren Angaben vorhanden
    Plakat zur Ausstellung und der Geburtstagfeier des Igitte-Heftes im Archive Artist Publications am 30.12.2013
ZusatzInfos
  • 59 Hefte, Bilder, Filme und Performance
TitelNummer

Verfasser
Titel
  • Party aus Papier - Berliner Galerien zeigen Flyer, Poster, Magazine und schwelgen in der jüngeren Geschichte der Stadt
Ort Land
Verlag Jahr
Techn. Angaben
  • 1 S., 58x40 cm, keine weiteren Angaben vorhanden
    Artikel in der Süddeutschen Zeitung Nr. 170 vom 26./27.07.2014 Seite 14
ZusatzInfos
  • Wer verstehen will, wonach die Jugend in Berlin nach 1989 suchte, findet hier die Antworten (SZ):
    Berlin Flyers. 1994-2014.
    xavierlaboulbenne. Bis 2. August
    Richard Prince. Motto
    Pablo Larios. Celebrity Interviews with Tom Kummer. Tanya Leighton. Bis 5. August
    WET. The Magazine of Gourmet Bathing. Udolpho. Bis 21. September
    von der Webseite der SZ
Sprache
TitelNummer

exit-05

Verfasser
Titel
  • EXIT #05 !Esto es una fiesta! - This is a Party
Ort Land
Techn. Angaben
  • 216 S., 26x21 cm, ISBN/ISSN 15772721
Sprache
Stichwort / Schlagwort
Erworben bei La Central
TitelNummer

friedrich-oui-la-france

Verfasser
Titel
  • Oui, la France
Ort Land
Verlag Jahr
Medium
Techn. Angaben
  • 40 S., 20,3x12,7 cm, keine weiteren Angaben vorhanden
    Broschur
ZusatzInfos
  • In April 21012, the French elected a new president. As usual, the election campaigns were highly personalized with portraits of candidates posted everywhere. Many of these were defaced, especially those advertising Marine Le Pen, leader of the ultra right wing party. From the reaction to these posters one would have expected the French to respond to the ambiguous slogan “Oui, la France” with a distinct “Non, merci.” Yet contrary to the seemingly unanimous rejection in the streets, in the polling booths almost 18% of voters said “yes.”
    Text von der Webseite
TitelNummer

hollinger-notes-from-the-archive

Verfasser
Titel
  • Notes From The Archive - Respond Party
Verlag Jahr
Medium
Techn. Angaben
  • 20.3x12.7 cm, keine weiteren Angaben vorhanden
    Drahtheftung. Visitenkarte an die letzte Seite geheftet
Sprache
Geschenk von Joachim Schmid
TitelNummer

import-export-programm-03-2015

Titel
  • Import Export Kantine - Programm 05.03. bis 28.03.15
Ort Land
Techn. Angaben
  • [16] S., 21x9,7 cm, signiert, 2 Stück. keine weiteren Angaben vorhanden
    Drahtheftung
ZusatzInfos
  • Erwähnung von TAM TAM Tagesseminar, Konzert, Party am 25.03.2015
Stichwort / Schlagwort
Geschenk von Matthias Stadler
TitelNummer

guest-room-f56

Verfasser
Titel
  • Der Greif - Guest-Room
Ort Land
Verlag Jahr
Medium
Techn. Angaben
  • 14,7x10,3 cm, keine weiteren Angaben vorhanden
    Werbekarte zur Vernissage und zur Release-Party von Greif Ausgabe 8
ZusatzInfos
  • am 30.04.2015
WEB Link
Erworben bei Galerie f5,6
TitelNummer

torpedo-riot-club

Verfasser
Titel
  • torpedo riot club - pop-up party & vernissage
Ort Land
Verlag Jahr
Techn. Angaben
  • 2 S., 13x15 cm, keine weiteren Angaben vorhanden
    Werbekarte
ZusatzInfos
  • Zur Veranstaltung am 06.02.2016
Stichwort / Schlagwort
TitelNummer

miss-read-closing-party-2016

Titel
  • Miss Read Closing Party
Ort Land
Verlag Jahr
Techn. Angaben
  • 2 S., 19,7x13,6 cm, keine weiteren Angaben vorhanden
    Partyflyer, Risographie, Vorderseite mit fluoreszierender Farbe
ZusatzInfos
  • zur Abschlussveranstaltung am 12.06.2016 im ACUD Macht Neu, Berlin. Flyer design by León Munoz Santini
Stichwort / Schlagwort
WEB Link
Erworben bei Miss Read Berlin
TitelNummer

SuperPaper-83-cover

Verfasser
Titel
  • super paper no 083 Bisou Bisou
Ort Land
Verlag Jahr
Techn. Angaben
  • [32] S., 47x32 cm, Auflage: 15.000, 2 Stück. keine weiteren Angaben vorhanden
    Blätter lose zusammengelegt, farbiger Druck auf Zeitungspapier
ZusatzInfos
  • Art Director Mirko Borsche. Portfolio und Art von Antoine Eckart. Mit Beiträgen über Punk im neoliberalen Zeitalter, Martin Kippenberger anders, Fashion, Art, Party u. a
Stichwort / Schlagwort
TitelNummer

degiorgis-hidden-islam

Verfasser
Titel
  • Hidden Islam - Islamic makeshift places of worship in North East Italy, 2009-2013
Ort Land
Verlag Jahr
Medium
Techn. Angaben
  • 90 S., 24,8x17 cm, ISBN/ISSN 9788890981708
    Hardcover mit festgeklebtem Schutzumschlag. Jede Seite aufklappbar.
ZusatzInfos
  • Dritte Auflage.
    Consider these facts. In Italy the right to worship, without discrimination, is enshrined within the constitution. There are 1.35 million Muslims in Italy and yet, officially, only eight mosques in the whole country. One consequence is that the Muslim population have accumulated a huge number of makeshift and temporary places of worship. These are housed in a variety of buildings including lock ups, garages, shops, warehouses and old factories. This shortage of places to worship is particularly acute in north east Italy – where the photographer Nicolò Degiorgis lives – home to many anti-Islamic campaigns headed by the right wing party Lega Nord. The dull images of the many and diverse buildings that house the makeshift mosques are printed on folded pages. You open up the gatefold to reveal the scenes inside the mosques, shot in full colour. The size of the gatherings varies, from large crowds who sometimes pray outside to a small room full to bursting, or to intimate groups of two or three Muslims. Degiorgis provides a fascinating glimpse of hidden world and leaves the conclusions about this project entirely in our own hands.
    In 2014 Hidden Islam was awarded the Gold Award - Deutscher Fotobuchpreis, First Book Award - Paris Photo/Aperture Foundation and Author Book Award - Les Rencontres des Arles.
    Text aus dem Vorwort von Martin Parr.
Weitere Personen
Sprache
TitelNummer

brandstifter-huehner

Titel
  • Ich hör dauernd Hühner
Ort Land
Medium
Techn. Angaben
  • 1 S., 14,2x10 cm, keine weiteren Angaben vorhanden
    Flyer
Sprache
Stichwort / Schlagwort
Erworben bei Stefan Brand
TitelNummer

mucbook-ausgabe-1

Verfasser
Titel
  • MUCBOOK - Ausgabe 01 - Bist du zu angepasst?
Ort Land
Verlag Jahr
Techn. Angaben
  • 68 S., 30,2x23,6 cm, keine weiteren Angaben vorhanden
    Drahtheftung, teils farbiges Papier.
ZusatzInfos
  • Thema: Bist du zu angepasst? Mit Beiträgen zur Frage "Fortpflanzen oder Abtanzen?", Rezept, 89 Tipps für Studenten, Nachwuchsförderung weiblicher DJs, Selbstoptimierung, Münchner Nachtgeschichten, Leben in Laim u.a.
Sprache
Stichwort / Schlagwort
WEB Link
Geschenk von Mucbook
TitelNummer

73_clara_wildberger
73_clara_wildberger
73_clara_wildberger

Wildberger Clara: This night perhaps won't be the night of our life. But really that's ok., 2017

Verfasser
Titel
  • This night perhaps won't be the night of our life. But really that's ok.
Ort Land
Medium
Techn. Angaben
  • 106 S., 21x14,8 cm, Auflage: Print on Demand, keine weiteren Angaben vorhanden
    Broschur
ZusatzInfos
  • Schwarz-Weiß-Drucke
    Clara Wildberger is a photographer and designer based in Graz and Vienna. Her work has been shown in various publications and exhibited throughout Europe, Asia and The United States. She likes cats very much.
Sprache
Stichwort / Schlagwort
Geschenk von Melville Brand Design
Erworben bei Melville Brand Design
TitelNummer

McCarthy Anna, Hrsg.: Damenkapelle, 2012

damenkapelle-lp-vs
damenkapelle-lp-vs
damenkapelle-lp-vs

McCarthy Anna, Hrsg.: Damenkapelle, 2012

Verfasser
Titel
  • Damenkapelle
Ort Land
Verlag Jahr
Techn. Angaben
  • 31x31 cm, Auflage: 100, keine weiteren Angaben vorhanden
    Langspielplatte, eingeschweißt mit Aufkleber
ZusatzInfos
  • LC 11378 Echokammer 062
    ... Treten die Damen - namentlich Spandex, Eat it, Sandrama, Peitschenfrau, St.Anger, Fräulein Milano, Antenne Danger sowie die Sekretärin Fräulein Jablonski - doch in immer neuen, seltsamen Kostümen und greller Kriegbemalung auf. Party, Exzess und Performance-Art gehen bei diesen Konzerten immer wild durcheinander. Dem ewigen Grundsatz treu: Der Struktur einem Chaos geben!
    Text von der Webseite
Weitere Personen
Sprache
Stichwort / Schlagwort
Erworben bei Anna McCarthy
TitelNummer

damenkapelle-cd
damenkapelle-cd
damenkapelle-cd

McCarthy Anna, Hrsg.: Damenkapelle, 2012

Verfasser
Titel
  • Damenkapelle
Ort Land
Verlag Jahr
Medium
Techn. Angaben
  • 12,4x12,4 cm, keine weiteren Angaben vorhanden
    CD in Papphülle
ZusatzInfos
  • ... Treten die Damen - namentlich Spandex, Eat it, Sandrama, Peitschenfrau, St.Anger, Fräulein Milano, Antenne Danger sowie die Sekretärin Fräulein Jablonski - doch in immer neuen, seltsamen Kostümen und greller Kriegbemalung auf. Party, Exzess und Performance-Art gehen bei diesen Konzerten immer wild durcheinander. Dem ewigen Grundsatz treu: Der Struktur einem Chaos geben!
    Text von der Webseite
Weitere Personen
Sprache
Stichwort / Schlagwort
Erworben bei Anna McCarthy
TitelNummer

stofftasche-akascope

Verfasser
Titel
  • Akascope
Ort Land
Techn. Angaben
  • 42x37 cm, keine weiteren Angaben vorhanden
    Stofftasche, einseitig im Siebdruck bedruckt
ZusatzInfos
  • Akascope ist der Zusammenschluss verschiedener Musiker und Ton-Künstler der AdBK und präsentiert nun erstmals einzigartige Stücke auf Vinyl.
    Text von der Webseite.
Weitere Personen
Stichwort / Schlagwort
TitelNummer

akascope

Verfasser
Titel
  • Akascope
Ort Land
Techn. Angaben
  • 41.5x41 cm, Auflage: 300, numeriert, 2 Teile. keine weiteren Angaben vorhanden
    Vinylschallplatte in Papierhülle, bedruckt im Siebdruck, Aufkleber, Playlist auf rotem Papier
ZusatzInfos
  • Die Akascope Vinyl Edition besteht aus 300 Farbpressungen mit selbst gesiebdruckten Plattencovern. Akascope ist der Zusammenschluss verschiedener Musiker und Ton-Künstler der AdBK und präsentiert nun erstmals einzigartige Stücke auf Vinyl. Es werden 11 verschiedene Künstler präsentiert, darunter Bands, Einzelkünstler, Sounddesigner und Mitschnitte aus Performances
    Text von der Webseite.
Sprache
Stichwort / Schlagwort
TitelNummer

hdk-ready-for-2020
hdk-ready-for-2020
hdk-ready-for-2020

Spies Bernhard, Hrsg.: Ready For 2020, 2020

Verfasser
Titel
  • Ready For 2020
Ort Land
Verlag Jahr
Techn. Angaben
  • 11x7 cm, 2 Stück. keine weiteren Angaben vorhanden
    1 verpackter Glückskeks, 1 leere Verpackung mit Botschaft
ZusatzInfos
  • anlässlich von Ausstellungseröffnung, Konzert und Party "Ready for 2020" im Haus der Kunst München, 30.01.2020
Erworben bei Haus der Kunst
TitelNummer

commonpress-59
commonpress-59
commonpress-59

Jupitter-Larsen Gerald, Hrsg.: Commonpress 59 - Why I Hate The World, 1982

Verfasser
Titel
  • Commonpress 59 - Why I Hate The World
Ort Land
Verlag Jahr
Medium
Techn. Angaben
  • 28x21,7 cm, keine weiteren Angaben vorhanden
    dreifach geklammert
ZusatzInfos
  • Commonpress wurde gegründet 1977 von Pawel Petasz
Sprache
Stichwort / Schlagwort
Geschenk von Klaus Groh
TitelNummer

herms-yoyoyo
herms-yoyoyo
herms-yoyoyo

Herms Roc: , 2015

Verfasser
Titel

Ort Land
Verlag Jahr
Medium
Techn. Angaben
  • [96] S., 34x23,5 cm, ISBN/ISSN 9788469720493
    Drahtheftung. Vorderseite mit mittig ausgestanztem Loch. Kleineres Blatt im Centerfold.
ZusatzInfos
  • In recent years Valencia has been posting the so-called Campus Party. In this type of social-cultural gatherings, thousands of young adults —software developers, lovers of digital works and robots, hackers and defenders of free software, gamers and simulation fanatics, ciber-apostles and modding artists— come together to exchange archives and share their experiences, living for a week connected to each other.
    For these super-users —digital natives that make computer technology a way of life and who are often classified as the new urban tribe of the geeks— computers are much more than just a device for work, they are an extension of their identity and the digital ecosystem where they decide to live.
    < YO >< YO >< YO > Sets out a journey from the plug into the computer, with the intention of portraying along the way this kind of super-user: an exaggerated reflection of our relation with technology.
    Text von der Website.
Weitere Personen
Sprache
Erworben bei múltiplos
TitelNummer

asphalt-2021-10-zeitschrift-medienpartner-documenta

Titel
  • Asphalt 10/21
Ort Land
Techn. Angaben
  • 48 S., 29,7x21 cm, Auflage: 26.500, 2 Stück. keine weiteren Angaben vorhanden
    Drahtheftung
ZusatzInfos
  • Das soziale Straßenmagazin für Hannover und Niedersachsen ist Medienpartner der documenta 15 Kassel 2022.
    Damit wird der Bogen geschlagen von der Kunstwelt zu jener von Menschen mit essentiellen Existenzsorgen. "Asphalt-Verkäuferinnen und -Verkäufer sind oder waren wohnungslos, alle sind von Armut betroffen. Durch den Verkauf des Magazins versuchen sie, ihrem Leben wieder Struktur und Sinn zu verleihen", beschreibt Asphalt das eigene Medium. Die Hälfte des Verkaufspreises können die Straßenverkäufer*innen behalten.
    Zur Medienpartnerschaft mit der fünfzehnten documenta:
    Asphalt enthält in der Oktober-Ausgabe exklusiv die Namen aller ausstellenden KünstlerInnen der kommenden weltweit berühmten Kunstausstellung documenta 15 und ebenfalls exklusiv Beiträge des Artistic Teams der "documenta fifteen": Dahinter steckt das Kollektiv, mit indonesischen Wurzeln, ruangrupa (übersetzt: visueller Raum), welches die Praxis des lumbung umsetzt. lumbung ist indonesisch und bedeutet gemeinschaftlich genutzte Reisscheune. In einem System der Unterdrückung, wie es in Indonesien seit Suharto in der jüngeren Geschichte der Fall war und es immer noch ist, entstanden Plattformen, um Kunst möglich zu machen. Innerhalb des Kollektivs ruangrupa besteht das Kollektiv Serrum und Grafis Huru Hara; Kollektive innerhalb eines Kollektivs, so muss man sich auch die Dynamik und Philosophie der 15. documenta vorstellen.
Sprache
TitelNummer

steinbrecher-yes yes no no-2017-broschur

Verfasser
Titel
  • YES YES NO NO
Ort Land
Verlag Jahr
Medium
Techn. Angaben
  • [16] S., 19x12 cm, keine weiteren Angaben vorhanden
    Broschur, das letzte Blatt ist auf 19 x 4 cm beschnitten
ZusatzInfos
  • His mustache looked like it would tickle. That’s probably the only reason why I didn’t want to kiss him.
    He was a weirdo, but not weird enough, if you know what I mean. He certainly had a flair for details. It wasn’t that. I mean, it’s not like he was wearing a mullet, no. Nor like the kind of guy to gift me a Chinatown Gucci bag. He hated scented soaps and he’d drag me out of any decent party if he found scenty sticks near the toilet. That kind of thing drove him nuts. It’s not like he had anything against grapefruit.
    Early on in our friendship, he gave me a box of Gioconda pencils from Koh-I-Noor. He knew how to get me hooked. But that damn mustache. It was so thick, so neatly trimmed. He paid too much attention to the kind of things I didn’t want to pay attention to. The cappuccino foam in it, however, was a kind of turn-on.
    This is no doubt why you are holding this book in your hands. His mustache, right? Admit it. It’s the bowl of bonbons by the register. But then you go undercover, under the sheets to find a lot of nudity, thwarted porn. Ja, ja, ja: bodies. Corporeality. Corporation, cooperation. Protest. Violence. Religion. Collage. A torn sheet at the back. A misbound book? A defect or just vulnerable?
    Selbsthilfe ist auch keine Lösung (even self-help is not a solution) and Protestvorbild Frankreich (protest “role model” in France?) is the only text you can make out other than mine. You’re meant to struggle to read it, or maybe Erik (who has no mustache) was being intentionally casual about the way he cut out these pictures. It’s an awareness of being sloppy that is so aware, it’s no longer sloppy. A man standing with his fist held high. He’s standing in the window frame of an apartment at least one story up from the ground. He is forty and mad and he enjoys his Bud. His form of protest is a form of solidarity from the sofa. A window protest: comfy. So fucking clever. Then there’s the picture abutting it of a woman holding out her bra. We are meant to take it. She’s offering it to us. Go ahead. She wants you to.
    And then there’s the spooning bodies with their tube socks in a wad next to… a bed. A solar bed. You got it? This book is brown sugar. Stinky Swiss cheese. Bad, bad, good, good.
    April von Stauffenberg
    Text von der Verlagsseite
Sprache
Geschenk von Erik Steinbrecher
TitelNummer

damage-poster-punk-muenchen-1980er
damage-poster-punk-muenchen-1980er
damage-poster-punk-muenchen-1980er

Anonym: Damage punk Club - Plakat, 1980 ca.

Verfasser
Titel
  • Damage punk Club - Plakat
Ort Land
Verlag Jahr
Medium
Techn. Angaben
  • S., 41,9x29,7 cm, Auflage: Unikat, 2 Stück. keine weiteren Angaben vorhanden
    Blätter lose, Schwarz - Weiß Collage und Kopie von Collage
ZusatzInfos
  • Plakat für den Damage Club, ein Ort der Münchner Punk-Szene der 1980er Jahre.
Sprache
Geschenk von Olli Nauerz
TitelNummer

pack-the-wankers-plakat-punk-muenchen-1080er
pack-the-wankers-plakat-punk-muenchen-1080er
pack-the-wankers-plakat-punk-muenchen-1080er

N. N.: Pack + the Wankerss, 1977

Verfasser
Titel
  • Pack + the Wankerss
Ort Land
Verlag Jahr
Medium
Techn. Angaben
  • S., 40,2x29,2 cm, keine weiteren Angaben vorhanden
    Blatt lose
ZusatzInfos
  • Plakat für ein Konzert der Münchner Punkband Pack und The Wankers im Downtown.
Sprache
Geschenk von Olli Nauerz
TitelNummer

pack-new-wave-und-punk-night-plakat
pack-new-wave-und-punk-night-plakat
pack-new-wave-und-punk-night-plakat

N. N.: New Wave + Punk Night Pack, 1978

Verfasser
Titel
  • New Wave + Punk Night Pack
Ort Land
Verlag Jahr
Medium
Techn. Angaben
  • S., 51,1x43,1 cm, 2 Stück. keine weiteren Angaben vorhanden
    Blatt lose, zweifach gefaltet, ein Exemplar mit Kleberesten
ZusatzInfos
  • Plakat für ein Konzert der Münchner Punkband Pack im Downtown am 24.01.1978.
Weitere Personen
Sprache
Geschenk von Olli Nauerz
TitelNummer

pack-vinyl-plakat
pack-vinyl-plakat
pack-vinyl-plakat

Dynamite Daniel / Carbonell Gerard / Evers Jörg: Pack, 1978

Titel
  • Pack
Ort Land
Verlag Jahr
Medium
Techn. Angaben
  • S., 51,1x43,1 cm, keine weiteren Angaben vorhanden
    Blatt lose, zweifach gefaltet
ZusatzInfos
  • Plakat der Münchner Punkband Pack
Sponsoren
Sprache
Geschenk von Olli Nauerz
TitelNummer

antifaschistisches-kruzefix
antifaschistisches-kruzefix
antifaschistisches-kruzefix

Nauerz Olli / Seger Katz, Hrsg.: ANTIFASCHISTISCHES Kruzefix, 2003

Verfasser
Titel
  • ANTIFASCHISTISCHES Kruzefix
Ort Land
Verlag Jahr
Medium
Techn. Angaben
  • 64 S., 18x18 cm, 2 Stück. keine weiteren Angaben vorhanden
    Drahtheftung, Schwarz-Weiß-Druck, mit eingelegter Single Schallplatte, in Papierhülle, ein Heft in transparenter Kunststofffolie, das andere ohne Kunststoffhülle.
ZusatzInfos
  • Jede Ausgabe des Kruzefix im quadratischen 7“ Format ist einem bestimmten Thema gewidmet. Diesmal: Redskins, Sharpskins und andere Skinheads mit nicht rechter Prägung. Bands, die fetzige Musik machen, die gern von Skinheads gehört wird, die aber eine ganz klar antifaschistische Aussage hat. Konzertberichte, Szenenews, Interviews mit alten und jungen Skinheads zum Thema, offizielle Statements der Münchner Fussballvereine zum Thema Rechtsradikalismus im Stadion (FC Bayern München, TSV 1860 München, Spielvereinigung Unterhaching), Interview mit der 1860 Fan Initiative 'Löwenfans gegen rechts', Bandinfos u.v.m.
    Text von der Website
Sprache
Geschenk von Olli Nauerz
TitelNummer

tam-tam-ringelspaziergang-buch-tasche-nr3
tam-tam-ringelspaziergang-buch-tasche-nr3
tam-tam-ringelspaziergang-buch-tasche-nr3

Stadler Matthias, Hrsg.: TAM TAM Ringelspaziergangbuch, 2022

Verfasser
Titel
  • TAM TAM Ringelspaziergangbuch
Ort Land
Medium
Techn. Angaben
  • [96] S., 29,7x21,3 cm, Auflage: 100, numeriert, 2 Stück. ISBN/ISSN 9783948395070
    Spiralbindung, farbiger Digitaldruck, mit eingelegtem Lesezeichen, in schwarzer Versandtasche mit Postverschluss, 2 TAM TAM Aufkleber, golden handnummeriert auf dem Umschlag
ZusatzInfos
  • Dokumentation von 11 Jahren TAM TAM in München, Berlin, Deggendorf und rundum, Partys, Spaziergänge und sonstige Veranstaltungen.
    „Das Netzwerk bespielt verpasste Orte und Zwischenräume, sucht nach gesellschaftlicher Entkrampfung und Entgrenzung. 2021 wollen Matthias Stadler und Tam Tam – anknüpfend an ihre Bustour beim Rodeo-Festival 2018 – ihre Gäste zu „Stadtspaziergängen“ mit musikalischen Performances einladen, bei denen die Sensitivität der Teilnehmenden für Alltagssituationen und Orte in der Stadt geschärft werden soll, an denen man sonst oft vorbeigeht.
    Die Jury begeistern die anarchische Unbekümmertheit, mit der TAM TAM sich Ideen nähert, und die neuen Blickwinkel auf Orte, Un-Orte und die Stadtgesellschaft selbst, die sich daraus ergeben. Zudem stellen die „Stadtspaziergänge“ auch unter Corona-Bedingungen ein bestens umsetzbares Kulturformat dar.“
    Kultur Referat, Stadt München – Popmusik-Programmförderung 2021
Weitere Personen
Sprache
TitelNummer

Verfasser
Titel
  • Kurier, Sonderbeilage zur Ausstellung 'Barocke Party'
Ort Land
Techn. Angaben
  • 45,2x30 cm, keine weiteren Angaben vorhanden
Stichwort / Schlagwort
TitelNummer

Verfasser
Titel
  • Die machen TAM TAM - Richard und Matthias organisieren Partys. Entsprechend wild ist ihr Kunstmagazin
Ort Land
Verlag Jahr
Techn. Angaben
  • keine weiteren Angaben vorhanden
    SZ vom 26.07.2012, Nr 171, R6 Jetzt.de
ZusatzInfos
  • Zum ersten TAM TAM-Magazin von Matthias Stadler und Richard Flikowski
Weitere Personen
Sprache
Stichwort / Schlagwort
TitelNummer

spex-2011-bild-1

Verfasser
Titel
  • spex - 2011 Nr. 330, 331, 332, 333, 334, 335
Ort Land
Verlag Jahr
Techn. Angaben
  • 28x23 cm, 6 Teile. keine weiteren Angaben vorhanden
    Klebebindung, Werbeanzeigen enthalten
ZusatzInfos
  • Magazin für Pop-Kultur. 6 Ausgaben pro Jahr.
Sprache
Stichwort / Schlagwort
Geschenk von Mina Avsar
TitelNummer

de-pastors-auto-bang

Verfasser
Titel
  • Auto Bang Bang
Ort Land
Verlag Jahr
Medium
Techn. Angaben
  • [116] S., 20,5x13,7 cm, Auflage: 100, keine weiteren Angaben vorhanden
    Broschur
ZusatzInfos
  • Ein Heft des Künstlers Pablo de Pastors, was seine Entwicklung als Fotograf dokumentiert. Das Heft besteht aus Farbfotografien, die der Künstlers während seines fünfjährigen Studentenlebens in Weimar und Berlin aufgenommen und auf einem Blog veröffentlicht hat. Das Heft ist praktisch eine Zusammenfassung seines Blogs namens "Disparo en Automático", den er in dieser Zeit hatte. Die Bilder zeigen seine Freunde, sein Leben, die langen Nächte des Exzesses und seine Entwicklung zum Künstler.
Sprache
Erworben bei múltiplos
TitelNummer

spex-2005-bild-1

Titel
  • spex - 2005 Nr. 284, 285, 286, 287, 288, 289, 290, 291, 292, 293, 294
Ort Land
Verlag Jahr
Techn. Angaben
  • 28x23 cm, 11 Teile. keine weiteren Angaben vorhanden
    Klebebindung
ZusatzInfos
  • Magazin für Pop-Kultur. 6 Ausgaben pro Jahr.
Weitere Personen
Sprache
Geschenk von Mina Avsar
TitelNummer


Copyrighthinweis: Das Copyright für die abgebildeten Publikationen bleibt bei den jeweiligen Rechteinhabern (Künstlern, Fotografen, Gestaltern, Publizisten).
Die Abbildungen und Textzitate dienen der künstlerischen und wissenschaftlichen Recherche. Hier werden Werke dokumentiert, die sonst nur schwer oder gar nicht zugänglich wären.
Wer nicht damit einverstanden ist, dass sein Werk auf dieser Webseite gezeigt wird, kann die Abbildung umgehend durch mich löschen lassen.
Für wissenschaftliche Recherchen können die großen Abbildungen auf Antrag freigeschaltet werden.

nach oben