Suche nach SPENDER
Sortieren Abwärts sortieren

Bilder Anzeige Weniger Text

Volltext-Suche Erweiterte Suche Neue Einträge Aktuell

Gesucht wurde Mina Avsar, MEDIENART alle Medien, SORTIERUNG ID, absteigend  42 Treffer
 Hinweis zum CopyrightAAP Archive Artist Publications - Munich - www.artistbooks.de   VOLLTEXTSUCHE nach Mina Avsar

irrland2-05-06-2023
irrland2-05-06-2023
irrland2-05-06-2023

N. N.: iRRland2 Mai-Juni 2023, 2023

Verfasser
Titel
  • iRRland2 Mai-Juni 2023
Ort Land
Medium
Technische
Angaben
  • 16,2x13,8 cm, keine weiteren Angaben vorhanden
    Flyer, beidseitig zweifarbiger Risodruck
ZusatzInfos
  • Programm zu Veranstaltungen im neuen Raum des iRRland
Sprache
Stichwort / Schlagwort
Geschenk von
TitelNummer

peace-of-paper-flyer-eines-non-profit-integrationsprojekts

Verfasser
Titel
  • PEACE of PAPER ein Non-Profit-Integrationsprojekt
Ort Land
Verlag Jahr
Medium
Technische
Angaben
  • 14,5x10,2 cm, keine weiteren Angaben vorhanden
    Postkarte/ Flyer Vorderseite in Stempeloptik, Rückseite beschrieben
ZusatzInfos
  • PEACE of PAPER
    ist ein kreatives Münchner Freiwilligen-Projekt, das mit einer spielerischen Idee geflohene und lokale Menschen auf künstlerischer Ebene zusammenbringt.
Stichwort / Schlagwort
Geschenk von
TitelNummer

blicknachvornimzorn-lesung-koesk-mai-2023

Verfasser
Titel
  • Blick nach vorn im Zorn - Lesung Glitzer im Kohlestaub & Diskussion
Ort Land
Verlag Jahr
Medium
Technische
Angaben
  • 15x10,5 cm, keine weiteren Angaben vorhanden
    Farblaserdruck, Bild, Rückseite beschrieben
ZusatzInfos
  • Lesung aus Glitzer im Kohlestaub und Diskussion am Mittwoch, 10. Mai 2023 um 20 Uhr im Kösk
    [...] Was können wir aus den bisherigen Kämpfen lernen? Wie können wir die globale Dimension der Zerstörung und Ausbeutung sowohl des fossilen als auch des grüngewaschenen Kapitalismus zum konkreten Gegenstand unserer Kämpfe machen? Wo können wir anknüpfen und vor unserer Haustür aktiv werden, Widerstand entwickeln und eine soziale und ökologische Perspektive für alle Menschen erkämpfen? Das Autor*innenkollektiv „Zucker im Tank“ hat im letzten Jahr das Buch „Glitzer im Kohlestaub“ veröffentlicht mit zahlreichen Beiträgen, die von den weltweiten ökologischen ökologischen Kämpfen erzählen. Mit einer Lesung stellen wir das Buch vor und wollen danach über gemeinsame Handlungsperspektiven diskutieren.
    Text aus dem Internet
Sprache
Geschenk von
TitelNummer

1mai-marat-2023-demo-sticker

Verfasser
Titel
  • alles für alle
Ort Land
Verlag Jahr
Technische
Angaben
  • 9,5x9,5 cm, keine weiteren Angaben vorhanden
ZusatzInfos
  • "für die soziale revolution alles für alle 1. mai 23 rindermarkt 13 uhr"
    Mobilisierungs-Sticker zur revolutionären 1. Mai Demo in München, 2023.
Sprache
Geschenk von
TitelNummer

mauditpress,-ioan-grosu,-mai-2023
mauditpress,-ioan-grosu,-mai-2023
mauditpress,-ioan-grosu,-mai-2023

Grosu Ioan: IOAN SALON, 2023

Verfasser
Titel
  • IOAN SALON
Ort Land
Verlag Jahr
Medium
Technische
Angaben
  • 2 Teile. keine weiteren Angaben vorhanden
    unterschiedliche Farblaserkopien
ZusatzInfos
  • Einladung zur Eröffnung der Galerie des Künstlers Ioan Grosu in der Adalbertstr. 25, No Schwabing, 20. und 28.05.2023
Sprache
Geschenk von
TitelNummer

spex

Verfasser
Titel
  • spex - 2018 Nr. 378, 379
Ort Land
Verlag Jahr
Medium
Technische
Angaben
  • 28x21 cm, 2 Teile. keine weiteren Angaben vorhanden
    Klebebindung, farbig, Werbeanzeigen enthalten
ZusatzInfos
  • Magazin für Pop-Kultur. 6 Ausgaben pro Jahr.
Sprache
Geschenk von
TitelNummer

spex-byebye-380-384

Verfasser
Titel
  • spex - 2018/19 Nr. 380, 381, 382, 383, 384
Ort Land
Verlag Jahr
Medium
Technische
Angaben
  • 28x21 cm, 5 Teile. keine weiteren Angaben vorhanden
    Klebebindung, farbig, Werbeanzeigen enthalten
ZusatzInfos
  • Magazin für Pop-Kultur. 6 Ausgaben pro Jahr.
    Ausgabe 384 trägt den Titel "Bye SPEX! What's next? - Ein letztes heft über die Zukunft", es ist die letzte gedruckte Ausgabe des SPEX-Magazin.
Sprache
Geschenk von
TitelNummer

open-westend-maerz-2023
open-westend-maerz-2023
open-westend-maerz-2023

Wiechmann Sylvia, Hrsg.: open Westend 24. bis 26. März 2023, 2023

Verfasser
Titel
  • open Westend 24. bis 26. März 2023
Ort Land
Verlag Jahr
Medium
Technische
Angaben
  • [8] S., 21x10,6 cm, keine weiteren Angaben vorhanden
    mehrfach gefalteter Flyer
ZusatzInfos
  • Drei Tage im Jahr öffnen alle Kunstschaffenden im Westend ihre Türen und geben einen Einblick in Wekstätten, Atteliers und Arbeiten die sonst verborgen sind. Hinter unscheinbaren Türen verbergen sich die buntesten Räume.
Sprache
Geschenk von
TitelNummer

stabat-kater-sticker
stabat-kater-sticker
stabat-kater-sticker

Korbinian Guggenmos / Boris Saccone: Stabat Kater, 2023

Titel
  • Stabat Kater
Ort Land
Verlag Jahr
Technische
Angaben
  • 7,4x7,4 cm, keine weiteren Angaben vorhanden
    Sticker
ZusatzInfos
  • Stabat Kater ist eine Münchner Band, bestehend aus Korbinian und Boris. Die beiden produzieren einen einzigartigen Sound zwischen Post-Punk und Shoegaze. Darüber düstere Texte, die den:die Hörer:in von der einen Szenerie in die nächste schubsen. Bilder erzeugen und wieder löschen, bevor es zu einfach wird.
    Boris singt: "Ihr habt Angst vor dem Versagen, deine Schuhe sind perfekt." Korbinian sagt: "Wir wollten es intuitiv und gefühlvoll einfangen. Die Düsterkeit, die wir vermitteln, ist unser Ausdruck."
Stichwort / Schlagwort
Geschenk von
TitelNummer

menschenrechtekeinekompromisse
menschenrechtekeinekompromisse
menschenrechtekeinekompromisse

Bayer Johannes / Krüger Joshua / Nora Bomke / Weithas Vera, Hrsg.: Menschenrechte Keine Kompromisse, 2023

Titel
  • Menschenrechte Keine Kompromisse
Ort Land
Verlag Jahr
Technische
Angaben
  • 7,3x7,3 cm, keine weiteren Angaben vorhanden
    Sticker
ZusatzInfos
  • Sea-Watch ist Ende 2014 aus einer Initiative von Freiwilligen entstanden, die dem Sterben im Mittelmeer nicht mehr länger tatenlos zusehen konnten. Die Organisation versucht das Sterben im Mittelmeer zu schmälern in dem sie Geflüchteten retten. Sea-Watch wollen eine Öffentlichkeit herstellen, die Gesellschaft informieren um diese als wahlberechtigte Bürger*innen in die Verantwortung zu ziehen. Jede:r der:die etwas tu will kann im rahmen der eigenen Qualifikationen mitwirken.
Sprache
Geschenk von
TitelNummer

jinjiyanazadi
jinjiyanazadi
jinjiyanazadi

Anonym: Jin, Jiyan, Azadî Iran Revolution #JINA AMINI, 2023

Verfasser
Titel
  • Jin, Jiyan, Azadî Iran Revolution #JINA AMINI
Ort Land
Verlag Jahr
Medium
Technische
Angaben
  • keine weiteren Angaben vorhanden
    Postkarte, nur einfarbig bedruckt
ZusatzInfos
  • Am 16. September 2022 wird die Kurdin Jina Amini (persischer Name: Mahsa Amini) von der iranischen Sittenpolizei festgenommen und ermordet. Der Vorfall hat eine Welle des Protests losgetreten. Unter der kurdischen Leitparole "Jin, Jiyan, Azadî" (Frau, Leben, Freiheit) versammeln sich immer mehr Menschen auf dem Straßen. Vor allem Frauen riskieren hier ihr Leben für die Freiheit. Frauen verbrennen öffentlich ihren Hidschāb, schneiden ihre Haare ab und skandieren regime-feindliche Parolen.
    Weltweit solidarisieren sich Menschen mit der Revolution. So hielt Annalena Baerbock auf dem Parteitag (Oktober 2022) ein Schild mit der Aufschrift "Jin, Jiyan, Azadî" in den Händen - ein Zeichen ihrer Solidarität. Politisches Handeln folgte aber nicht, die Geste wurde zu einem leeren Symbol.
    Die antifaschistische Menschenrechtsorganisation "Seebrücke" hat Postkarten gedruckt, die bereits die Anschrift der Außenministerin tragen. Dies soll das politische Versagen aufzeigen und die (zu erwartende) Menge an versendeten Postkarten Druck auf die Politikerin erzeugen.
Weitere
Personen
Geschenk von
TitelNummer

sing-ein-lied-in-deiner-stadt
sing-ein-lied-in-deiner-stadt
sing-ein-lied-in-deiner-stadt

Metzger Michael, Hrsg.: Sing ein Lied in Deiner Stadt #6, 2023

Verfasser
Titel
  • Sing ein Lied in Deiner Stadt #6
Ort Land
Verlag Jahr
Medium
Technische
Angaben
  • 10,5x15 cm, keine weiteren Angaben vorhanden
    Der Flyer ist ein Laserdruck, das Design aber im Stil eines Linoldruck gehalten. Auf drei Farben reduzierter, ein bewusst unsauberer und "trashy" Stil. Dünnes Papier. Beidseitig bedruckt.
ZusatzInfos
  • Träumst Du davon mit einem Mikro in der Hand und einer Band auf der Bühne zu singen? Dein Lieblingslied? Dann schick uns bis Donnerstag, den 23. März eine einfache Handyaufnahme von Dir an singeinliedindeinerstadt[at]email.de.
    Für Bühnenneulinge machen wir kein Casting und keinen Wettbewerb - wer sich zuerst meldet, ist dabei! Anmeldungen
    mit professionellerem musikalischem Hintergrund oder mehr Bühnenerfahrung kommen zunächst auf eine Warteliste, um weniger erfahrenen Stimmen den Vortritt zu lassen.
    Also am besten gleich auf Youtube eine Instrumental- oder Karaoke-Version Deines Liedes finden, mitsingen und davon träumen wie es sein wird mit Mikro in der Hand und der Band im Rücken..
    Unser nächstes Konzert ist am Samstag, dem 22. April 2023 im Import Export, Schwere-Reiter-Str. 2h, 80636 München
    Sing ein Lied in Deiner Stadt!
    Text von der Website
Sprache
Stichwort / Schlagwort
Geschenk von
TitelNummer

holyfingers
holyfingers
holyfingers

Kempff Julian: LOUIS JUCKER AND BAND, 2023

Verfasser
Titel
  • LOUIS JUCKER AND BAND
Ort Land
Verlag Jahr
Medium
Technische
Angaben
  • 7x10,5 cm, keine weiteren Angaben vorhanden
    festes Papier, beidseitig bedruckt, Karte
ZusatzInfos
  • Die kleine Karte ist ein Werbeflyer für ein Event in der Glockenbachwerkstatt. Louis Jucker überzeugt mit einen schrägen Sound. Es sind berührenden Lieder, irgendwo zwischen experimentellem Folk und Lo-Fi-Rock. Am 21.03.2023 kommt der Singer-Songwriter, DIY-Aktivist und Gewinner des Schweizer Kulturpreises 2021 aus La Chaux-de-Fonds mit seiner Band nach München.
Geschenk von
TitelNummer

lets-do-it-togheter
lets-do-it-togheter
lets-do-it-togheter

Müller Stefanie / Dietl Klaus Erich: LET'S DO IT TOGETHER! Offene Werkstatt für Kunst und Recycling, 2023

Titel
  • LET'S DO IT TOGETHER! Offene Werkstatt für Kunst und Recycling
Ort Land
Verlag Jahr
Medium
Technische
Angaben
  • 14,8x10,5 cm, keine weiteren Angaben vorhanden
ZusatzInfos
  • Flyer zu einem offenen Workshop, Arbeiten mit Alltagsgegenständen und Recycligmaterialien ...
Sprache
Stichwort / Schlagwort
Geschenk von
TitelNummer

there-is-no-planet-b

Verfasser
Titel
  • THERE IS NO PLANET B
Ort Land
Verlag Jahr
Technische
Angaben
  • keine weiteren Angaben vorhanden
    Sticker
Sprache
Stichwort / Schlagwort
Geschenk von
TitelNummer

lernen-wir..

Verfasser
Titel
  • Lernen wir daraus? Der Arbeitskreis Aktiv gegen Rechts in ver.di München lädt ein zur Diskussionsveranstaltung mit Wolfgang Veiglhuber
Ort Land
Verlag Jahr
Medium
Technische
Angaben
  • keine weiteren Angaben vorhanden
    beidseitig bedruckter Flyer
ZusatzInfos
  • Vorderseite: Ausschnitt aus Fotomontage von John Heartfield "Der alte Wahlspruch im "neuen" Reich - Blut und Eisen". Aufruf zur Gedenkveranstaltung am 14.03.2023, an welchen sich der Überfall der Nationalsozialist*innen auf das Gewerkschaftshaus zum 90. Mal jährt. Dienstag 14. März 2023, 18 Uhr, DGB-Jugendraum Neumarkterstraße 22
Sprache
Geschenk von
TitelNummer

queer-raum

Verfasser
Titel
  • queer:raum
Ort Land
Verlag Jahr
Technische
Angaben
  • 9,5x9,5 cm, keine weiteren Angaben vorhanden
    Sticker, Durchmesser 9,5 cm
ZusatzInfos
  • Das Ausstellungsprojekt “queer:raum” ist eine Kooperation von 20 Kunst- und Kreativschaffenden aus München. Dabei handelt es sich um queere, teils mehrfach marginalisierte Personen, die mit ihrer Arbeit für mehr Sichtbarkeit beitragen und dadurch unsere Gesellschaft verbessern wollen. Besonders queere Künstler*innen beschäftigen sich aufgrund ihrer in der heteronormativen Gesellschaft als andersartig wahrgenommenen Leben viel mit der Suche nach Identität.
    Text von der Website
Sprache
Geschenk von
TitelNummer

impex-mrz-2023

Verfasser
Titel
  • Import Export MRZ 2023
Ort Land
Verlag Jahr
Medium
Technische
Angaben
  • [20] S., keine weiteren Angaben vorhanden
    Drehtheftung
ZusatzInfos
  • Programmheft des Import Export für März 2023
Weitere
Personen
Sprache
Stichwort / Schlagwort
Geschenk von
TitelNummer

gleichberechtigung-schuetzt-vor-gewalt-postkarten

Verfasser
Titel
  • Gleichberechtigung schützt vor Gewalt! - Kampagne der Landeshauptstadt München
Ort Land
Medium
Technische
Angaben
  • 7 Teile. keine weiteren Angaben vorhanden
    Bunt bedruckte Postkarte
ZusatzInfos
  • Gleichberechtigung schützt vor Gewalt! - Münchner*innen zeigen Haltung gegen sexistische Gewalt und Diskriminierung.
    Du bekommst Unterstützung! - Münchner Frauenkliniken leisten medizinische Erstversorgung und vertrauliche Spurensicherung nach sexueller Gewalt.
    Über meinen Körper entscheide ich selbst! - Münchner*innen für Selbstbestimmung und gegen sexistische Gewallt.
    Schau nicht weg, frag nach! - Münchner*innen zeigen Haltung gegen sexistische Gewalt und Diskriminierung.
    Deine Grenze bestimmst Du! - Münchner*innen sagen Nein zu sexualisierter Gewalt.
    Nur Ja heißt Ja! - Münchner*innen sagen nein zu sexualisierter Gewalt.
    Hinsehen Zuhören Hilfe holen! - Münchner*innen zeigen Haltung gegen sexistische Gewalt und Diskriminierung.

    Postkarten der Landeshauptstadt München. Die Kampagne soll Menschen für geschlechtsspezifische Gewalt sensibilisieren.
    Zwei der sieben Karten enthalten auf der Rückseite Informationen zu Anlaufstellen nach sexualisierten Übergriffen und geschlechtsspezifischer Gewalt
Sprache
Geschenk von
TitelNummer

Anonym: WOMAN.LIFE.FREEDOM - Aufruf zur finanziellen Unterstützung der Menschen in Iran, 2023

women.life.freedom
women.life.freedom
women.life.freedom

Anonym: WOMAN.LIFE.FREEDOM - Aufruf zur finanziellen Unterstützung der Menschen in Iran, 2023

Verfasser
Titel
  • WOMAN.LIFE.FREEDOM - Aufruf zur finanziellen Unterstützung der Menschen in Iran
Ort Land
Medium
Technische
Angaben
  • 2 Teile. keine weiteren Angaben vorhanden
    Festes Papier, einseitig bedruckt, Farbdruck zweifach gefaltetes DIN-A4 Blatt, Farbdruck
ZusatzInfos
  • Am 16. September 2022 wird die Kurdin Jina Amini (persischer Name: Mahsa Amini) von der iranischen Sittenpolizei festgenommen und ermordet. Der Vorfall hat eine Welle des Protests losgetreten. Unter der kurdischen Leitparole "Jin, Jiyan, Azadî" (Frau, Leben, Freiheit) versammeln sich immer mehr Menschen auf dem Straßen. Vor allem Frauen riskieren hier ihr Leben für die Freiheit. Frauen verbrennen öffentlich ihren Hidschāb, schneiden ihre Haare ab und skandieren regiemfeindliche Parolen.
    Weltweit solidarisieren sich Menschen mit den Protesten/ der Revolution. Auch in München gibt es einige Organisationen, wie "Frau, Leben, Freiheit München" die sich auf der Straße mit den Kämpfern vor Ort solidarisieren und die deutsche Politik zum Handeln auffordern.
Weitere
Personen
Geschenk von
TitelNummer

love-kills

Verfasser
Titel
  • LOVEKILLS anarcha-feminist zine # 17
Ort Land
Verlag Jahr
Medium
Technische
Angaben
  • [24] S., keine weiteren Angaben vorhanden
    Drahtheftung, Schwarz-Weiß, Fotokopie
ZusatzInfos
  • Manifest / Anleitung zur anarchistischen feministischen Revolution, Geschichte des Feminismus, Sexuelle Revolution, Geburtenkontrolle im Ceausescu Regime Bezug auf Buch "The Politics of Duplicity" von Soziologin Gail Klingman (https://www.ucpress.edu/book/9780520210752/the-politics-of-duplicity), Post Punk, Lovekills Kolletiv 2003-2009, Lovekills Festival 08.03.2006, Nachfolge Magazine "ZINE FEM" ab 2012
    Gefunden in Ⓐcasă in Cluj-Napoca (https://acasa.blackblogs.org/)
Sprache
Geschenk von
TitelNummer

bezna-2
bezna-2
bezna-2

Anonym: BEZNA #2 Apokalypse & Protests, 2012

Verfasser
Titel
  • BEZNA #2 Apokalypse & Protests
Ort Land
Verlag Jahr
Medium
Technische
Angaben
  • [28] S., 21x14,8 cm, keine weiteren Angaben vorhanden
    Drahtheftung, Schwarz-Weiß-Kopien, technisch nicht perfekt
ZusatzInfos
  • BEZNA (rumänisch "Schwarze"), Zine gefunden in Ⓐcasă, einem anarchistischen Raum in Cluj-Napoca (https://acasa.blackblogs.org/)
    "Wir sind nicht hart oder heldenhaft, wir sind weich und schwach. Wir marschieren und demonstrieren nicht. Schon das aufstehen, aus dem Bett bereitet uns Schwierigkeiten. Mehr noch, wir sind aufeinander angewiesen, um das zu erkennen. Wir sind weiche Menschen, die Zukunft der Zusammenarbeit."
    Frei übersetzt aus BEZNA
    "Wir schreiben 2012 und die Apokalypse ist hier. Die Frage ist, was sollen wir mit diesem Konzept anfangen? Was ist dessen Potenzial? Apokalypse bedeutet im Allgemeinen das Ende der Welt, etymologisch gesehen sprechen wir vom Heben des Schleiers oder eine Offenbarung über das, was hier bereits verborgen ist, verborgen in aller Deutlichkeit."
    Frei übersetzt aus BEZNA
    "Bezna hat weder Webseite noch Verlag, bitte tragt ihr Bezna mit uns, teilt es, druckt es und verbreitet es."
    Frei übersetzt aus BEZNA
Sprache
Geschenk von
TitelNummer

heimwehimkosmos
heimwehimkosmos
heimwehimkosmos

Gläß Ulrich, Hrsg.: HEiMWeH iM KOsmoS, 2023

Verfasser
Titel
  • HEiMWeH iM KOsmoS
Ort Land
Verlag Jahr
Medium
Technische
Angaben
  • 1 S., 21x14,8 cm, keine weiteren Angaben vorhanden
    Flyer, einseitig, nur Vorderseite bedruckt, Farblaserkopie
ZusatzInfos
  • Flyer, Einladung zur Vernissage im IMAL (Dachauerstr. 7) "HEiMWeH iM KOsmoS" am 19.02.2023 um 17.00 Uhr
    Eine Ausstellung von: LAVO / FRANZ / TON! / NikOLAI / SHIVA / JESUS
Sprache
Geschenk von
TitelNummer

spex-special-2004

Verfasser
Titel
  • spex - 2004 Nr. 276 - EU-OSTERWEITERUNGS-SPECIAL
Ort Land
Verlag Jahr
Medium
Technische
Angaben
  • 28x23 cm, keine weiteren Angaben vorhanden
    Klebebindung, Werbeanzeigen enthalten
ZusatzInfos
  • Magazin für Pop-Kultur. 6 Ausgaben pro Jahr.
Sprache
Stichwort / Schlagwort
Geschenk von
TitelNummer

spex-bild-1-2004

Verfasser
Titel
  • spex - 2004 Nr. 274, 275, 278, 279, 281, 282, 283
Ort Land
Verlag Jahr
Medium
Technische
Angaben
  • 28x23 cm, 7 Teile. keine weiteren Angaben vorhanden
    Klebebindung, Werbeanzeigen enthalten
ZusatzInfos
  • Magazin für Pop-Kultur. 6 Ausgaben pro Jahr.
Sprache
Stichwort / Schlagwort
Geschenk von
TitelNummer

spex-bild-1-20019

Verfasser
Titel
  • spex - 2009 Nr. 318, 319, 320, 321, 322, 323
Ort Land
Verlag Jahr
Medium
Technische
Angaben
  • 28x23 cm, 6 Teile. keine weiteren Angaben vorhanden
    Klebebindung, Werbeanzeigen enthalten
ZusatzInfos
  • Magazin für Pop-Kultur. 6 Ausgaben pro Jahr.
Sprache
Stichwort / Schlagwort
Geschenk von
TitelNummer

spex-2013-bild-1

Verfasser
Titel
  • spex - 2013 Nr. 342, 343, 344, 345, 346, 347, 348, 349
Ort Land
Verlag Jahr
Medium
Technische
Angaben
  • 28x23 cm, 8 Teile. keine weiteren Angaben vorhanden
    Klebebindung, Werbeanzeigen enthalten
ZusatzInfos
  • Magazin für Pop-Kultur. 6 Ausgaben pro Jahr.
Sprache
Stichwort / Schlagwort
Geschenk von
TitelNummer

spex-2007

Verfasser
Titel
  • spex - 2007 Nr. 308, 307, 309, 310, 311
Ort Land
Verlag Jahr
Medium
Technische
Angaben
  • 28x23 cm, 5 Teile. keine weiteren Angaben vorhanden
    Klebebindung, Werbeanzeigen enthalten
ZusatzInfos
  • Magazin für Pop-Kultur. 6 Ausgaben pro Jahr.
Sprache
Geschenk von
TitelNummer

spex-2011-bild-1

Verfasser
Titel
  • spex - 2011 Nr. 330, 331, 332, 333, 334, 335
Ort Land
Verlag Jahr
Medium
Technische
Angaben
  • 28x23 cm, 6 Teile. keine weiteren Angaben vorhanden
    Klebebindung, Werbeanzeigen enthalten
ZusatzInfos
  • Magazin für Pop-Kultur. 6 Ausgaben pro Jahr.
Sprache
Stichwort / Schlagwort
Geschenk von
TitelNummer

spex-2014-bild-1

Verfasser
Titel
  • spex - 2014 Nr. 351, 352, 353, 354, 355, 356, 357
Ort Land
Verlag Jahr
Medium
Technische
Angaben
  • 28x23 cm, 7 Teile. keine weiteren Angaben vorhanden
    Klebebindung, Werbeanzeigen enthalten
ZusatzInfos
  • Magazin für Pop-Kultur. 6 Ausgaben pro Jahr.
Sprache
Geschenk von
TitelNummer

spex-2006-bild-1

Verfasser
Titel
  • spex - 2006 Nr. 295, 296, 297, 298, 299, 300, 301, 302,303, 304, 305
Ort Land
Verlag Jahr
Medium
Technische
Angaben
  • 28x23 cm, 11 Teile. keine weiteren Angaben vorhanden
    Klebebindung, Werbeanzeigen enthalten
ZusatzInfos
  • Magazin für Pop-Kultur. 6 Ausgaben pro Jahr.
Weitere
Personen
Sprache
Stichwort / Schlagwort
Geschenk von
TitelNummer

2012-spex-bild-1

Titel
  • spex - 2012 Nr. 336, 337, 338, 339
Ort Land
Verlag Jahr
Medium
Technische
Angaben
  • 28x23 cm, 4 Teile. keine weiteren Angaben vorhanden
    Klebebindung, Werbeanzeigen enthalten
ZusatzInfos
  • Magazin für Pop-Kultur. 6 Ausgaben pro Jahr.
Sprache
Geschenk von
TitelNummer

25-jubilaeumsheft-spex-2006

Verfasser
Titel
  • spex - 2006 Nr. 01 - 25 Jahre Jubiläumsheft
Ort Land
Verlag Jahr
Medium
Technische
Angaben
  • 130 S., 28x23 cm, keine weiteren Angaben vorhanden
    Klebebindung, Werbeanzeigen enthalten
ZusatzInfos
  • Magazin für Pop-Kultur. Sonderausgabe.
Sprache
Stichwort / Schlagwort
Geschenk von
TitelNummer

Lacher Alexander / Sauer Jörg / Groß Torsten / Beck Jennifer / Gerhardt Daniel / Raffeiner Annika / Reith Annika / Zingel Maxi / Gabriel Christoph / Guggolz Sebastian / Reinholz René, Hrsg.: spex - 2015 Nr. 358, 359, 360, 361, 362, 364, 365, 2015

spex-2015-bild-1
spex-2015-bild-1
spex-2015-bild-1

Lacher Alexander / Sauer Jörg / Groß Torsten / Beck Jennifer / Gerhardt Daniel / Raffeiner Annika / Reith Annika / Zingel Maxi / Gabriel Christoph / Guggolz Sebastian / Reinholz René, Hrsg.: spex - 2015 Nr. 358, 359, 360, 361, 362, 364, 365, 2015

Titel
  • spex - 2015 Nr. 358, 359, 360, 361, 362, 364, 365
Ort Land
Verlag Jahr
Medium
Technische
Angaben
  • 28x23 cm, 7 Teile. keine weiteren Angaben vorhanden
    Klebebindung, Werbeanzeigen enthalten
ZusatzInfos
  • Magazin für Pop-Kultur. 6 Ausgaben pro Jahr.
Sprache
Geschenk von
TitelNummer

spex-2008-bild-1

Titel
  • spex - 2008 Nr. 312, 313, 314, 315, 316, 317
Ort Land
Verlag Jahr
Medium
Technische
Angaben
  • 28x23 cm, 6 Teile. keine weiteren Angaben vorhanden
    Klebebindung
ZusatzInfos
  • Magazin für Pop-Kultur. 6 Ausgaben pro Jahr.
Sprache
Stichwort / Schlagwort
Geschenk von
TitelNummer

spex-bild-1-2016

Titel
  • spex - 2016 Nr. 366, 367, 368, 370, 371
Ort Land
Verlag Jahr
Medium
Technische
Angaben
  • 28x23 cm, 5 Teile. keine weiteren Angaben vorhanden
    Klebebindung
ZusatzInfos
  • Magazin für Pop-Kultur. 6 Ausgaben pro Jahr.
Sprache
Stichwort / Schlagwort
Geschenk von
TitelNummer

Lacher Alexander / Legnick Petra / Viehmann Uwe / Brill Thomas / Frömberg Wolfgang / Glietsch Stephan / Hablizel Markus / Thomas Tobias / Fox Mardou / Glauer Christian / Bohn Alex, Hrsg.: spex - 2005 Nr. 284, 285, 286, 287, 288, 289, 290, 291, 292, 293, 294, 2005

spex-2005-bild-1
spex-2005-bild-1
spex-2005-bild-1

Lacher Alexander / Legnick Petra / Viehmann Uwe / Brill Thomas / Frömberg Wolfgang / Glietsch Stephan / Hablizel Markus / Thomas Tobias / Fox Mardou / Glauer Christian / Bohn Alex, Hrsg.: spex - 2005 Nr. 284, 285, 286, 287, 288, 289, 290, 291, 292, 293, 294, 2005

Titel
  • spex - 2005 Nr. 284, 285, 286, 287, 288, 289, 290, 291, 292, 293, 294
Ort Land
Verlag Jahr
Medium
Technische
Angaben
  • 28x23 cm, 11 Teile. keine weiteren Angaben vorhanden
    Klebebindung
ZusatzInfos
  • Magazin für Pop-Kultur. 6 Ausgaben pro Jahr.
Weitere
Personen
Sprache
Geschenk von
TitelNummer

spex-2010-bild-1

Titel
  • spex - 2010 Nr. 324, 325, 326, 327, 329
Ort Land
Verlag Jahr
Medium
Technische
Angaben
  • 28x23 cm, 5 Teile. keine weiteren Angaben vorhanden
    Klebebindung
ZusatzInfos
  • Magazin für Pop-Kultur. 6 Ausgaben pro Jahr.
Sprache
Geschenk von
TitelNummer

spex-2017-bild-1

Titel
  • spex - 2017 Nr. 372, 373, 374, 375, 376, 377
Ort Land
Verlag Jahr
Medium
Technische
Angaben
  • 28x21 cm, 6 Teile. keine weiteren Angaben vorhanden
    Klebebindung
ZusatzInfos
  • Magazin für Pop-Kultur. 6 Ausgaben pro Jahr.
Sprache
Stichwort / Schlagwort
Geschenk von
TitelNummer

flyer-antifeminuismus-von-rechts
flyer-antifeminuismus-von-rechts
flyer-antifeminuismus-von-rechts

Diverse Autoren: Flyer Konvolut - Feministisch Kämpfen, 2021

Verfasser
Titel
  • Flyer Konvolut - Feministisch Kämpfen
Ort Land
Verlag Jahr
Medium
Technische
Angaben
  • 2 Teile. keine weiteren Angaben vorhanden
    einfach gefaltet, mehrfach gefaltet
ZusatzInfos
  • Das Patriarchat zerschlägt sich nicht von allein! Weiblich gelesene Personen müssen jeden Tag gegen patriarchale Strukturen kämpfen: Sie verdienen weniger, erfahren sexualisierte Gewalt und die körperliche Selbstbestimmung über den eigenen Körper müssen sie sich stets neu erarbeiten.
    Frauen, die kämpfen sind Frauen, die leben!
    Und deshalb schließen sich Flinta-Personen zusammen um gemeinsam für gesellschaftliche Gleichstellung zu kämpfen.
    Unterstützt werden die veralteten, patriarchalen Strukturen von Rechts. Antifeministische Akteur*innen (in München) sind Studentenverbindungen, Rechtskatholische und Evangelikale, sog. "Lebensschützer*innen" uvw.
    Am Ende der sexistischen Gewalt stehen Femizide. Jeden dritten Tag wird in Deutschland eine Frau durch einen Mann ermordet. Und entgegen der Presse sind das keine Liebesdramen - ein Femizid ist Mord. Denn: Man(n) tötet nicht aus Liebe.
    (FLINTA = Frauen, Lesben, Intersexuelle-, Nicht-binäre-, Transgender- und Agendermenschen ≠ Cis-Männer)
    Veranstaltungsprospekt zum Thema "Antifeminismus von Rechts" von 28. Oktober 2021 - 13. Januar 2022 in München.
    Antisexistische Aktion München (ASAM), Rosa Luxemburg Stiftung, Offenes Frauen*treffen
Weitere
Personen
Sprache
WEB Link
Geschenk von
TitelNummer

milla-cvlub-05-06-2023
milla-cvlub-05-06-2023
milla-cvlub-05-06-2023

Englhardt Philipp / Britzelmair Lena, Hrsg.: Milla Club Mai Juni 2023, 2023

Verfasser
Titel
  • Milla Club Mai Juni 2023
Ort Land
Verlag Jahr
Medium
Technische
Angaben
  • 14,8x10,5 cm, keine weiteren Angaben vorhanden
    Drahtheftung
ZusatzInfos
  • Clubprogramm Mai und Juni 2023
Weitere
Personen
Sprache
Stichwort / Schlagwort
Geschenk von
TitelNummer

konvolut-flyer-muenchen-07-2023
konvolut-flyer-muenchen-07-2023
konvolut-flyer-muenchen-07-2023

Diverse Autoren: Konvolut Flyer München Mai Juni 2023, 2023

Verfasser
Titel
  • Konvolut Flyer München Mai Juni 2023
Ort Land
Verlag Jahr
Technische
Angaben
  • 7 Teile. keine weiteren Angaben vorhanden
    Flyer, Postkarten, Aufkleber
ZusatzInfos
  • von Jisr Brücke, alles für alle, Kundgebung zum Weltgeflüchtetentag, Maestros Werk, Import Export,noPAG, makadam089
Sprache
Geschenk von
TitelNummer

Copyrighthinweis: Das Copyright für die abgebildeten Publikationen bleibt bei den jeweiligen Rechteinhabern (Künstlern, Fotografen, Gestaltern, Publizisten). Die Abbildungen und Textzitate dienen der künstlerischen und wissenschaftlichen Recherche. Hier werden Werke dokumentiert, die sonst nur schwer oder gar nicht zugänglich wären. Wer nicht damit einverstanden ist, dass sein Werk auf dieser Webseite gezeigt wird, kann die Abbildung umgehend durch mich löschen lassen. Für wissenschaftliche Recherchen können die großen Abbildungen auf Antrag freigeschaltet werden.
Wenn Sie als Rechteinhaber möchten, dass Ihre Abbildungen bei Klick größer gezeigt werden (Höhe x Breite = ca. 800 x 1200 Px), dann melden Sie sich bitte bei mir: Änderung